FCZ Nachwuchs

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Cavoka
Beiträge: 207
Registriert: 28.07.04 @ 16:04

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon Cavoka » 03.11.20 @ 20:18

[quote="spitzkicker"]
Die Frage ist natürlich, ob das die Chinesen überhaupt interessiert.[/quote]

DIE Frage ist fuer mich eher, ob das jetzige und zukünftige Spielereltern interessieren. Möchte ich mein Kind in einem Verein unterbringen, der ausschließlich von Anschuldigungen und Skandalen von sich Aufmerksam macht?

Waer dies der FCZ, ich haette die größte Mühe als Fan und vorallem als Vater eines Juniorentalents. Dann sind mir ein sparsamer Präsi mit einem Stier auf der Haupttribuene und einem Marder auf dem Fußballplatz viel sympathischer.


Benutzeravatar
Cavoka
Beiträge: 207
Registriert: 28.07.04 @ 16:04

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon Cavoka » 04.11.20 @ 2:52

Jetzt reden Spieler-Väter zu den Druckversuchen: SMS- und Telefon-Terror! «Einem Klub wie GC unwürdig»

https://www.blick.ch/-id16177513.html?u ... ck_app_iOS

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5804
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon 1896_ » 04.11.20 @ 7:37

Cavoka hat geschrieben:Jetzt reden Spieler-Väter zu den Druckversuchen: SMS- und Telefon-Terror! «Einem Klub wie GC unwürdig»

https://www.blick.ch/-id16177513.html?u ... ck_app_iOS


Und täglich grüsst das Murmeltier! :-) Willkommene Abwechslung zum Corona- & Präsidentenwahl-k***..
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 703
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon roliZ » 04.11.20 @ 11:54

1896_ hat geschrieben:
Cavoka hat geschrieben:Jetzt reden Spieler-Väter zu den Druckversuchen: SMS- und Telefon-Terror! «Einem Klub wie GC unwürdig»

https://www.blick.ch/-id16177513.html?u ... ck_app_iOS


Und täglich grüsst das Murmeltier! :-) Willkommene Abwechslung zum Corona- & Präsidentenwahl-k***..

Wenn man das Verhalten chinesischer Funktionäre als Beispiel nimmt: Unter den Teppich kehren, alles ins Positive verkehren oder dann zum Schweigen bringen. Ja nie das Gesicht verlieren. Als Vater der Jungs würde ich Ruhe geben. Die Triaden sind auch in der CH
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17573
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon devante » 19.11.20 @ 8:17

mir ist aufgefallen, dass wir gerade mal einen feldspieler in der U17 nati stellen:
https://www.transfermarkt.de/schweiz-u1 ... rein/23140

was sind hier die gründe, dass clubs wie luzern, basel und sogar das pack mehr stellen als der FCZ? ideen?
BORGHETTI

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2530
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon eifachöppis » 19.11.20 @ 10:04

devante hat geschrieben:mir ist aufgefallen, dass wir gerade mal einen feldspieler in der U17 nati stellen:
https://www.transfermarkt.de/schweiz-u1 ... rein/23140

was sind hier die gründe, dass clubs wie luzern, basel und sogar das pack mehr stellen als der FCZ? ideen?


Gut erkannt.
Der FCZ sollte für sich den Anspruch haben, auf Stufe U15-U21 in jedem Jahrgang mehrere U-Natispieler im Kader zu haben.
Mit Heinz Moser wurde im Sommer "eigentlich" ein Spezialist mit guten Connections als Leiter Ausbildung und Entwicklung installiert.
Eigentlich... weil Heinz Moser seinem Pflichtenheft seit Anfang Oktober nicht mehr nachkommen kann.
Ein Zustand, welcher hoffentlich spätestens zur Winterpause wieder zurecht gerückt wird.

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5804
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon 1896_ » 18.01.21 @ 11:07

Alain Nef neu Assistenztrainer der U18

Der Stadtclub freut sich mitzuteilen, dass Alain Nef ab heute die Funktion als Assistenztrainer der FCZ U18 übernimmt. Damit konnte die letzte freie Stelle in der FCZ Academy durch einen langjährigen und sehr erfahrenen FCZ’ler optimal ergänzt werden.

Nach 342 Pflichtspielen für den FC Zürich, einem Meistertitel sowie vier Cupsiegen mit dem Stadtclub hat der 38-Jährige im Sommer 2019 seine Aktivkarriere beendet. Seitdem arbeitet der vierfache Schweizer A-Nationalspieler auf der FCZ-Geschäftsstelle, wo er unter anderem im Talent- und Teammanagement sowie im Scouting tätig war und in einem reduzierten Pensum weiterhin sein wird.

Der ehemalige Verteidiger Alain Nef blickt seiner neuen Aufgabe gespannt entgegen: "Ich freue mich, die Mannschaft kennenzulernen und möchte den Nachwuchsfussballern mit meinen gesammelten Erfahrungen helfen, sie zielgerichtet an den Profifussball heranzuführen. Dabei möchte ich ihnen neben dem Fussballerischen auch zentrale Werte wie Leidenschaft, Herzblut, Demut und Vereinsidentifikation weitergeben."

Wir freuen uns in Zukunft auch in der FCZ Academy mit Alain Nef zusammenzuarbeiten und wünschen ihm für seine neue Tätigkeit viel Erfolg.


Q: https://www.fcz.ch/de/nachwuchs/news/20 ... r-der-u18/
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 10182
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: FCZ Nachwuchs

Beitragvon Krönu » 18.01.21 @ 11:09

Tolle News, freut mich für Alain!

Geht runter wie Öl:
Dabei möchte ich ihnen neben dem Fussballerischen auch zentrale Werte wie Leidenschaft, Herzblut, Demut und Vereinsidentifikation weitergeben.
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], nixon11, spitzkicker, yellow und 424 Gäste