Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2540
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K3

Re: Super League

Beitragvon MetalZH » 14.03.19 @ 23:49

Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick

Wenn ich Blick lese, erwarte ich, dass GC-Mütter gef... ragt werden.

Wenn ich ja ehrlich bin, finde ich es übel, dass die GC-Kurve einem Nazi nachtrauert - das ist der Skandal - und eine Drecksstory, wie dieser Neidanfall einer Mutter wird thematisiert.


Ich chum mer jez huere blöd vor, wenni da mues dNiederhasli-Vollidiote in Schutz neh, abr de gröschti Teil vo dene isch sicher nöd rechts. Die elende Blue-White Bulldogs sind eifach dObervollpföschte im Vollpfoschtekürvli. Abr paar Fascho-Pisser giz bi eus aso imphall au. Bi übrigens neb some Tubel im Bus gstande in Neapel.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8698
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Super League

Beitragvon Zhyrus » 15.03.19 @ 0:00

MetalZH hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick

Wenn ich Blick lese, erwarte ich, dass GC-Mütter gef... ragt werden.

Wenn ich ja ehrlich bin, finde ich es übel, dass die GC-Kurve einem Nazi nachtrauert - das ist der Skandal - und eine Drecksstory, wie dieser Neidanfall einer Mutter wird thematisiert.


Ich chum mer jez huere blöd vor, wenni da mues dNiederhasli-Vollidiote in Schutz neh, abr de gröschti Teil vo dene isch sicher nöd rechts. Die elende Blue-White Bulldogs sind eifach dObervollpföschte im Vollpfoschtekürvli. Abr paar Fascho-Pisser giz bi eus aso imphall au. Bi übrigens neb some Tubel im Bus gstande in Neapel.

Keine Ahnung, bin nicht unendlich tief in der FCZ-Szene drin, aber ich hoffe inständig, dass wir niemals einem so eindeutigen Nazi huldigen. Wenn so was bei uns geduldet wird, bin ich dann ganz schnell weg.
Champions fail down and stand up!
SBE Management

pluto
Beiträge: 1564
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Super League

Beitragvon pluto » 15.03.19 @ 0:09

MetalZH hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick

Wenn ich Blick lese, erwarte ich, dass GC-Mütter gef... ragt werden.

Wenn ich ja ehrlich bin, finde ich es übel, dass die GC-Kurve einem Nazi nachtrauert - das ist der Skandal - und eine Drecksstory, wie dieser Neidanfall einer Mutter wird thematisiert.


Ich chum mer jez huere blöd vor, wenni da mues dNiederhasli-Vollidiote in Schutz neh, abr de gröschti Teil vo dene isch sicher nöd rechts. Die elende Blue-White Bulldogs sind eifach dObervollpföschte im Vollpfoschtekürvli. Abr paar Fascho-Pisser giz bi eus aso imphall au. Bi übrigens neb some Tubel im Bus gstande in Neapel.


Yep, gsehni au nöd so schlimm.
Im Gegenteil, in CH sinds (fast) in jedem Club überall nur noch paar Versprengte.
Wenn man da das Verhältnis von Rechten ggü der Gesamtbevölkerung herannimmt, sagen wir 25? 30%?

Von dem her sind wir im Fussball mit den paar Nasen eine Vorzeigespezies!! ;-))

Im Übrigen wurde ja sehr wohl darüber berichtet Zhyrus. Auch im Blick. Die in Chemnitz haben ja auch "kriägt", dort mussten der Geschäftsführer und paar Andere den Hut nehmen, Sponsoren haben gekündigt. Die haben den Nazivogel aber auch übelst abgeschossen, gab da eine Trauerminute etc., andere Baustelle....

Aber: stiget entli ab!! :)

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5663
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Super League

Beitragvon Don Ursulo » 15.03.19 @ 7:50

MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick


Wohl zu früh posaunt ... :-) heute gehts weiter mit
dem Saustall Campus und dem Hüttenwart u.a. ...
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 17656.html
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 939
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Super League

Beitragvon Ostler » 15.03.19 @ 8:02

MetalZH hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick

Wenn ich Blick lese, erwarte ich, dass GC-Mütter gef... ragt werden.

Wenn ich ja ehrlich bin, finde ich es übel, dass die GC-Kurve einem Nazi nachtrauert - das ist der Skandal - und eine Drecksstory, wie dieser Neidanfall einer Mutter wird thematisiert.


Ich chum mer jez huere blöd vor, wenni da mues dNiederhasli-Vollidiote in Schutz neh, abr de gröschti Teil vo dene isch sicher nöd rechts. Die elende Blue-White Bulldogs sind eifach dObervollpföschte im Vollpfoschtekürvli. Abr paar Fascho-Pisser giz bi eus aso imphall au. Bi übrigens neb some Tubel im Bus gstande in Neapel.


Sorry gschnäll.. Aber was für ein Spruchband wurde da gezeigt? Weiss jemand was drauf stand?
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1169
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Super League

Beitragvon Colo » 15.03.19 @ 8:28

Ostler hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick

Wenn ich Blick lese, erwarte ich, dass GC-Mütter gef... ragt werden.

Wenn ich ja ehrlich bin, finde ich es übel, dass die GC-Kurve einem Nazi nachtrauert - das ist der Skandal - und eine Drecksstory, wie dieser Neidanfall einer Mutter wird thematisiert.


Ich chum mer jez huere blöd vor, wenni da mues dNiederhasli-Vollidiote in Schutz neh, abr de gröschti Teil vo dene isch sicher nöd rechts. Die elende Blue-White Bulldogs sind eifach dObervollpföschte im Vollpfoschtekürvli. Abr paar Fascho-Pisser giz bi eus aso imphall au. Bi übrigens neb some Tubel im Bus gstande in Neapel.


Sorry gschnäll.. Aber was für ein Spruchband wurde da gezeigt? Weiss jemand was drauf stand?


Ruhe in Frieden Thomas

Thomas war einer der Gründer der ehemaligen Hooligangruppierung aus Chemnitz...
Forever-Lucien hat geschrieben:
Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.

camelos
Beiträge: 636
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Super League

Beitragvon camelos » 15.03.19 @ 9:32

Colo hat geschrieben:
Ostler hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:Schade, hatte gehofft der Gossip auf Blick gehe heute weiter. Nichts da...

Wahrscheinlich haben sei bei Ringier gemerkt, dass ein ganzer Artikel nur aufgrund des Frusts einer Familie eines gescheiterten Sohnes nicht wirklich professionell und glaubwürdig ist...


Jap, das wird sicher der Grund sein. Eine solche Schmierenkampagne entspricht schliesslich keineswegs den Ansprüchen und Qualitätskriterien beim Blick

Wenn ich Blick lese, erwarte ich, dass GC-Mütter gef... ragt werden.

Wenn ich ja ehrlich bin, finde ich es übel, dass die GC-Kurve einem Nazi nachtrauert - das ist der Skandal - und eine Drecksstory, wie dieser Neidanfall einer Mutter wird thematisiert.


Ich chum mer jez huere blöd vor, wenni da mues dNiederhasli-Vollidiote in Schutz neh, abr de gröschti Teil vo dene isch sicher nöd rechts. Die elende Blue-White Bulldogs sind eifach dObervollpföschte im Vollpfoschtekürvli. Abr paar Fascho-Pisser giz bi eus aso imphall au. Bi übrigens neb some Tubel im Bus gstande in Neapel.


Sorry gschnäll.. Aber was für ein Spruchband wurde da gezeigt? Weiss jemand was drauf stand?


Ruhe in Frieden Thomas

Thomas war einer der Gründer der ehemaligen Hooligangruppierung aus Chemnitz...[/Quote


So einfach ist es denn doch auch nicht...
Thomas Haller war ein vor allem im Osten bekannter Neonazi. Seine von ihm gegründetete Hooligan Gruppe HooNaRa (HooligansNaziRassisten) war unter anderem an den Hetzjagden in Chemnitz gegen Ausländer und Linke beteiligt. Haller hat sich in den letzten 20 Jahren NIE, auch als sich die Gruppe auflöste,von seiner politischen Gesinnung distanziert,was aber im Umfeld von CFC kein Problem darstellte.Im Gegenteil, unter seiner Obhut, wurden die NS(New Society) Boys mit Hitlerjungen als Emblen und die KAOTIC gegründet, beide nachweislich rechtsextrem.
Darum finde ich auch, das man dieses Transparent ruhig ein bisschen thematisieren darf.

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1169
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Super League

Beitragvon Colo » 15.03.19 @ 9:38

camelos hat geschrieben:
Colo hat geschrieben:Ruhe in Frieden Thomas

Thomas war einer der Gründer der ehemaligen Hooligangruppierung aus Chemnitz...



So einfach ist es denn doch auch nicht...
Thomas Haller war ein vor allem im Osten bekannter Neonazi. Seine von ihm gegründetete Hooligan Gruppe HooNaRa (HooligansNaziRassisten) war unter anderem an den Hetzjagden in Chemnitz gegen Ausländer und Linke beteiligt. Haller hat sich in den letzten 20 Jahren NIE, auch als sich die Gruppe auflöste,von seiner politischen Gesinnung distanziert,was aber im Umfeld von CFC kein Problem darstellte.Im Gegenteil, unter seiner Obhut, wurden die NS(New Society) Boys mit Hitlerjungen als Emblen und die KAOTIC gegründet, beide nachweislich rechtsextrem.
Darum finde ich auch, das man dieses Transparent ruhig ein bisschen thematisieren darf.


Also er war Hooligand, dann Nazi und Hooligan zusammen. Ich hab mit keinem Wort gesagt man soll dieses Transparent nicht thematisieren. Aber bitte nicht übertreiben ala Blick.ch Kommentarspalte...
Forever-Lucien hat geschrieben:

Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 939
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Super League

Beitragvon Ostler » 15.03.19 @ 10:00

Colo hat geschrieben:
camelos hat geschrieben:
Colo hat geschrieben:Ruhe in Frieden Thomas

Thomas war einer der Gründer der ehemaligen Hooligangruppierung aus Chemnitz...



So einfach ist es denn doch auch nicht...
Thomas Haller war ein vor allem im Osten bekannter Neonazi. Seine von ihm gegründetete Hooligan Gruppe HooNaRa (HooligansNaziRassisten) war unter anderem an den Hetzjagden in Chemnitz gegen Ausländer und Linke beteiligt. Haller hat sich in den letzten 20 Jahren NIE, auch als sich die Gruppe auflöste,von seiner politischen Gesinnung distanziert,was aber im Umfeld von CFC kein Problem darstellte.Im Gegenteil, unter seiner Obhut, wurden die NS(New Society) Boys mit Hitlerjungen als Emblen und die KAOTIC gegründet, beide nachweislich rechtsextrem.
Darum finde ich auch, das man dieses Transparent ruhig ein bisschen thematisieren darf.


Also er war Hooligand, dann Nazi und Hooligan zusammen. Ich hab mit keinem Wort gesagt man soll dieses Transparent nicht thematisieren. Aber bitte nicht übertreiben ala Blick.ch Kommentarspalte...


Das klingt ja echt krass. Holy shit. Ich bezweifle nicht, dass sich in der Südkurve auch solchen Arschlöcher bewegen, aber wenn bei uns ohne Wiederstand und öffentlichen Widerspruch so ein Transpi hängen würde.. Ich wäre per sofort weg.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Pyle
Beiträge: 1348
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Super League

Beitragvon Pyle » 15.03.19 @ 10:29

@MetalZH

Ist das so? Bin seit einigen Jahren nicht mehr in der SK und kenne mich auch mit den Konstellationen in den anderen Kurven nicht mehr aus. Bis vor wenigen Jahren war die GC-Kurve jedoch voller rechter Proleten und Bauern und auch einigen Nazis (oft BWB). Auch jetzt, wenn ich auf Gümper treffe, sind es meistens SVP-Wähler oder sonstige rechte Spiesser.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste