Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3755
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 07.11.22 @ 14:22

Dave hat geschrieben:Balo Bala Bala.

Balotelli teilt gegen Liga aus
«Eine Mafia, in der Ungerechtigkeit, Korruption und Unfähigkeit herrschen»
Mario Balotelli liess sich am Sonntag zu einem Mittelfinger in Richtung Publikum hinreissen.
bild: blue Sport
Mario Balotelli sorgte in der Partie gegen Basel für einen kleinen Eklat, in dem er den Basler Fans den Mittelfinger zeigte. Nun geht der Italiener auf Instagram in die Offensive und lässt sich über die Liga aus.

zap

7.11.2022

Mario Balotelli zeigte in der Partie gegen den FC Basel erst seine geniale und danach seine wahnsinnige Seite. In der ersten Halbzeit glänzte er noch mit Traumpässen, im zweiten Durchgang fiel er dann aber negativ auf. Ein Foul am Stürmerstar wurde nicht gepfiffen, Balotelli blieb am Boden liegen. Als er sich aufrichtete, reagierte er mit dem Mittelfinger auf Pfiffe aus dem Publikum. Die Rote Karte sah er dafür nicht, weil sowohl der Schiedsrichter als auch der VAR die Aktion verpassten.

Balotellis Mittelfinger ungeahndet. Schiri-Experte Jaccottet: «Es kann passieren, dass der VAR mal etwas verpasst»

Bevor der Verband nun eine Strafe festgelegt hat, geht Balotelli bereits in die Offensive. In einem Statement, welches er dreisprachig auf Instagram veröffentlichte, greift der Italiener zu drastischen Worten: «Schweizerischer Verband: Ich weiss nicht, in was für einer Mafia sie sind, aber glauben sie mir, Spieler wie ich sind nicht stolz darauf, in einer Liga zu spielen, in der Ungerechtigkeit, Korruption und Unfähigkeit herrschen.»

Der Job des Fussballers müssen alle ernst nehmen, das betreffe auch die Schiedsrichter.

Mario Balotellis Statement auf Instagram.
screenshot: instagram/mb459
Der angriffslustige Angreifer schreibt weiter, dass er nicht weiter seine Gesundheit auf dem Feld riskieren werde, ohne vor Fehlern des Gegners und Angriffen der Fans geschützt zu sein. Balotelli gibt zwar zu, einen Fehler gemacht zu haben und dafür zu bezahlen, weist aber darauf hin, dass auch der Verband und die Schiedsrichter Fehler gemacht haben. Balotelli verlangt, dass auch diese dafür bezahlen müssen.

Seinen Text versah er mit den Hashtags «fixswissfootball» und «scandalosi». Dazu markierte er nicht nur die Swiss Football League , sondern auch ausländische Ligen wie die Premier League, die Serie A und die Ligue 1.


Wie kann es eigentlich sein, dass dass Lugano-Hans verpasst wurde?
Balo hat nicht ganz unrecht... eine Gurkenliga par excellence.


Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 6731
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Super League

Beitragvon Dave » 07.11.22 @ 14:36

eifachöppis hat geschrieben:
Wie kann es eigentlich sein, dass dass Lugano-Hans verpasst wurde?
Balo hat nicht ganz unrecht... eine Gurkenliga par excellence.


Also seine Anschuldigungen sind übertrieben. Natürlich ist die SL sportlich eine Gurkenliga.
In der Bundesliga sind die Diskussionen wegen VAR und Schiedsrichterentscheidungen jede Woche zu hören.
In Italien wurden Meisterschaften schon gekauft, nur so wegen Mafia etc.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 5635
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Super League

Beitragvon Sandman » 08.11.22 @ 16:18

Sion soll absteigen, keiner wird sie vermissen. Ich kann deren wiederkehrendes Gejammere nicht mehr hören.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 1121
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Southend of Winti

Re: Super League

Beitragvon roliZ » 08.11.22 @ 19:12

Sandman hat geschrieben:Sion soll absteigen, keiner wird sie vermissen. Ich kann deren wiederkehrendes Gejammere nicht mehr hören.

Dafür immer wieder unterhaltsam. CC und Fringer waren grosses Kino, z.B.
ME13TER 2022 !!! FCK PTN!!

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 13077
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Super League

Beitragvon Charlie Brown » 13.11.22 @ 19:10

in der Zusammenfassung Sion - St. Gallen alleine schon drei klare Schwalben, heute wiederum bei unserem Spiel zweimal der Versuch einen Penalty zu schinden. Mühsam. Ist das eine neue Unsitte oder fällt mir das, aus was für Gründen auch immer, erst jetzt auf?
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

camelos
Beiträge: 3046
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Super League

Beitragvon camelos » 13.11.22 @ 20:05

roliZ hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:Sion soll absteigen, keiner wird sie vermissen. Ich kann deren wiederkehrendes Gejammere nicht mehr hören.

Dafür immer wieder unterhaltsam. CC und Fringer waren grosses Kino, z.B.


Das war nicht unterhaltsam, eher primitiv und futzdumm!
5.2.22 Derby GCN-FCZ 1:3
Transpi in der SK:
ZÜRI SINDER NO NIE GSI, JETZT SINDER NÖD MAL ME GC

Benutzeravatar
fred
Beiträge: 1367
Registriert: 01.11.03 @ 14:42
Kontaktdaten:

Re: Super League

Beitragvon fred » 13.11.22 @ 20:14

hatte lange sympathien für sitten, v.a. mit/unter gatuso. mittlerweile nervt cc nur noch.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 356 Gäste