Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
TO BE
Beiträge: 540
Registriert: 10.11.03 @ 0:06

Re: Super League

Beitragvon TO BE » 26.07.22 @ 20:33

Don Ursulo hat geschrieben:Nur noch drei Wolves-Leihspieler
So umdribbelt GC die neue Fifa-Regel
Die Fifa regelt das Ausleihen von Spielern seit diesem Juli strenger. Das hat in der Super League vor allem Auswirkungen auf GC.

Die neue Fifa-Regel gilt seit dem 1. Juli. Und sie betrifft in der Super League vor allem GC. Der Grund: Die Fifa regelt neu viel strikter das Ausleihen von Spielern. Unter anderem ist bei der neuen Leihe-Regelung der Passus drin, dass ein Klub nur noch maximal drei Spieler eines einzelnen anderen Vereins ausleihen darf.

Dass Premier-League-Klub Wolverhampton also einfach diverse Spieler nach Zürich schickt, ist diese Saison nicht mehr in der bisher praktizierten Form möglich.

Nur noch ein Trio ist ausgeliehen
Letzte Saison hatten die Wolves insgesamt sieben Spieler zu GC ausgeliehen. Weil mit Hayao Kawabe (Doppeltorschütze am Sonntag gegen Lugano), Bendeguz Bolla und Sang-bin Jeong ein Trio davon auch 2022/23 als Wolves-Leihen im Letzigrund tätig sind, musste nun für die weiteren Akteure vom inoffiziellen Partnerklub eine neue Lösung her.

Und die sieht so aus: Als GC vor Saisonstart mit Meritan Shabani und Renat Dadashov zwei weitere Wolves-Spieler in den Kader aufnimmt, passiert das plötzlich nicht mehr mit Leihgeschäften. Sondern mit formalen Übertritten. Das Duo gehört nun auf dem Papier GC, beide haben einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

So umgeht der Rekordmeister – auf legale und auf der Hand liegende Weise – die neue Fifa-Regel für Leihgeschäfte. Wetten, dass bis Transferschluss Ende August noch mehr Wolves-Spieler von GC transferiert und nicht ausgeliehen werden?

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 93200.html


Typischer Blöd Artikel. Auch wenn die Regeln sehr undurchschaubar sind, wenn man sich informiert hätte (meine jetzt die Boulevardzeitung) dann wüsste sie, dass es aktuell kaum möglich ist, dass ein Spieler von GC zu Wolverhampton wechselt. Darum wurde Kawabe auch noch schnell gekauft und wider ausgeliehen letzten Winter. Es gibt ein ziemlich kompliziertes Punktesystem pro Spieler und nur wer genügend hoch eingeschätzt wird darf direkt in die Premiere League wechseln.
Dafür müsste entweder die ganze Schweizer Liga besser performen international oder GC müsste einiges erfolgreicher sein (weiss nicht ob sogar der Meistertitel nötig wäre). Abhelfen kann ein Spieler selbst nur mit erfolgreichen Nationalmannschaftsauftritten. Das wiederum wohl ein Grund warum Spieler die nah an der Nationalmannschaft stehen bevorzugt verpflichtet werden.
Und ob ein Spieler GC gehört oder ob er ausgeliehen ist gerade deshalb schon recht relevant nehme ich an, denn ein Transfer zurück dürfte unter den Umständen nicht ohne weiteres möglich sein…

Da ist das übrigens genauer beschrieben:
https://www.laola1.at/de/red/fussball/b ... undesliga/

Edit: Lustigerweise haben sie‘s beim FCZ selber noch erwähnt dass es selbst vom Meister der Schweiz schwierig wird. Sähe nun wohl anders aus nach den Natieinsätzen:
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 22031.html


Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 331
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Super League

Beitragvon Kiyomasu » 26.07.22 @ 21:33

TO BE hat geschrieben:Typischer Blöd Artikel. Auch wenn die Regeln sehr undurchschaubar sind, wenn man sich informiert hätte (meine jetzt die Boulevardzeitung) dann wüsste sie, dass es aktuell kaum möglich ist, dass ein Spieler von GC zu Wolverhampton wechselt. Darum wurde Kawabe auch noch schnell gekauft und wider ausgeliehen letzten Winter. Es gibt ein ziemlich kompliziertes Punktesystem pro Spieler und nur wer genügend hoch eingeschätzt wird darf direkt in die Premiere League wechseln.
Dafür müsste entweder die ganze Schweizer Liga besser performen international oder GC müsste einiges erfolgreicher sein (weiss nicht ob sogar der Meistertitel nötig wäre). Abhelfen kann ein Spieler selbst nur mit erfolgreichen Nationalmannschaftsauftritten. Das wiederum wohl ein Grund warum Spieler die nah an der Nationalmannschaft stehen bevorzugt verpflichtet werden.
Und ob ein Spieler GC gehört oder ob er ausgeliehen ist gerade deshalb schon recht relevant nehme ich an, denn ein Transfer zurück dürfte unter den Umständen nicht ohne weiteres möglich sein…

Da ist das übrigens genauer beschrieben:
https://www.laola1.at/de/red/fussball/b ... undesliga/

Edit: Lustigerweise haben sie‘s beim FCZ selber noch erwähnt dass es selbst vom Meister der Schweiz schwierig wird. Sähe nun wohl anders aus nach den Natieinsätzen:
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 22031.html


Geht ja einzig und allein um die Transfers von den Wolves zu GC. Weil man mit Kawabe, Bolla und Jeong bereits drei Leihspieler bei den Hoppers parkiert hat, dürfen nun keine weiteren mehr dahin verliehen werden. Dies umgeht man plötzlich mit ablösefreien Transfers von den Restposten, die man in den letzten Jahren in der ganzen Welt herumgeschickt hat.

Dass kaum ein Spieler von GC zu den Wolves wechselt bestreitet niemand. Ich wette mit Dir, dass Kawabe kein einziges Premier League bestreiten wird. Und Jeong aka der koreanische Mbappé genauso.

Aber redet ihr nur weiter das ganze Konstrukt schön. Die Südkurve hat es damals ganz passend zusammengefasst:

Bild
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli

TO BE
Beiträge: 540
Registriert: 10.11.03 @ 0:06

Re: Super League

Beitragvon TO BE » 27.07.22 @ 0:24

Kiyomasu hat geschrieben:
TO BE hat geschrieben:Typischer Blöd Artikel. Auch wenn die Regeln sehr undurchschaubar sind, wenn man sich informiert hätte (meine jetzt die Boulevardzeitung) dann wüsste sie, dass es aktuell kaum möglich ist, dass ein Spieler von GC zu Wolverhampton wechselt. Darum wurde Kawabe auch noch schnell gekauft und wider ausgeliehen letzten Winter. Es gibt ein ziemlich kompliziertes Punktesystem pro Spieler und nur wer genügend hoch eingeschätzt wird darf direkt in die Premiere League wechseln.
Dafür müsste entweder die ganze Schweizer Liga besser performen international oder GC müsste einiges erfolgreicher sein (weiss nicht ob sogar der Meistertitel nötig wäre). Abhelfen kann ein Spieler selbst nur mit erfolgreichen Nationalmannschaftsauftritten. Das wiederum wohl ein Grund warum Spieler die nah an der Nationalmannschaft stehen bevorzugt verpflichtet werden.
Und ob ein Spieler GC gehört oder ob er ausgeliehen ist gerade deshalb schon recht relevant nehme ich an, denn ein Transfer zurück dürfte unter den Umständen nicht ohne weiteres möglich sein…

Da ist das übrigens genauer beschrieben:
https://www.laola1.at/de/red/fussball/b ... undesliga/

Edit: Lustigerweise haben sie‘s beim FCZ selber noch erwähnt dass es selbst vom Meister der Schweiz schwierig wird. Sähe nun wohl anders aus nach den Natieinsätzen:
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 22031.html


Geht ja einzig und allein um die Transfers von den Wolves zu GC. Weil man mit Kawabe, Bolla und Jeong bereits drei Leihspieler bei den Hoppers parkiert hat, dürfen nun keine weiteren mehr dahin verliehen werden. Dies umgeht man plötzlich mit ablösefreien Transfers von den Restposten, die man in den letzten Jahren in der ganzen Welt herumgeschickt hat.

Dass kaum ein Spieler von GC zu den Wolves wechselt bestreitet niemand. Ich wette mit Dir, dass Kawabe kein einziges Premier League bestreiten wird. Und Jeong aka der koreanische Mbappé genauso.

Aber redet ihr nur weiter das ganze Konstrukt schön. Die Südkurve hat es damals ganz passend zusammengefasst:


Genau das meine ich, das ist doch ein grosser Unterschied ob man einen Spieler in eine schwächere Liga ausleiht um ihn dann (hoffentlich) besser zurückzubekommen (wie FCZ mit Wil oder GC mit Schaffhausen) oder ob die Spieler transferiert werden ohne eine realistische Chance diesen zurückzuholen danach. Zumindest gehe ich davon aus, dass dies aktuell nicht möglich ist. Deshalb finde ich das ziemlich speziell hier von einem "Umgehen" zu sprechen. Die Situation hat sich durch die Änderung doch recht stark geändert, auch im Hinblick auf das ganze Fosun Konstrukt.
Das hat nichts mit schönreden oder gutheissen zu tun, denke viele wissen schlicht nicht, dass das gar nicht mehr möglich ist (der Blick Schreiberling offenbar auch nicht...).
Bezüglich Kawabe würde ich die Wette eingehen. Ich dachte auch bei Toti der spielt keine Minute....

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18592
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Super League

Beitragvon devante » 27.07.22 @ 8:27

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Wär schon noch geil :) Balotelli zum FC Sion? Kann ich erst glauben wenn es dann wirklich Tatsache ist.
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 95312.html


da die Clubs anscheinend bereits verhandeln, hat Balotelli anscheinend tatsächlich Interesse ins Wallis zu ziehen. Ich finde Constatin ein riesen Depp und Sion ein Kackverein, aber das wäre für die SL schon sehr sehr geil.


Vor allem wäre er wohl auch noch eine grosse Verstärkung im Gegensatz zu anderen Grössen, die schon in Sion gelandet sind: 19 Tore und 6 Assists letzte Saison in Meisterschaft + Cup in der Türkei

so einen suchen wir ja auch noch :) - wäre tatsächlich ein geiler transfer für die liga!
BORGHETTI

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 3479
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 27.07.22 @ 9:06

devante hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Wär schon noch geil :) Balotelli zum FC Sion? Kann ich erst glauben wenn es dann wirklich Tatsache ist.
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 95312.html


da die Clubs anscheinend bereits verhandeln, hat Balotelli anscheinend tatsächlich Interesse ins Wallis zu ziehen. Ich finde Constatin ein riesen Depp und Sion ein Kackverein, aber das wäre für die SL schon sehr sehr geil.


Vor allem wäre er wohl auch noch eine grosse Verstärkung im Gegensatz zu anderen Grössen, die schon in Sion gelandet sind: 19 Tore und 6 Assists letzte Saison in Meisterschaft + Cup in der Türkei

so einen suchen wir ja auch noch :) - wäre tatsächlich ein geiler transfer für die liga!


Transfer anscheinend nur möglich, weil sein Kind in Zürich lebt?!
Heute in die nächste Quali-Runde einziehen und somit zumindest eine Gruppenphase auf sicher haben, morgen dem Balotelli-Clan mitteilen, dass man von Sion jeweils ein paar Stunden braucht, um nach Zürich zu gelangen ;)

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 2356
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Super League

Beitragvon zuerchergoalie » 27.07.22 @ 10:09

eifachöppis hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
eifachöppis hat geschrieben:Wär schon noch geil :) Balotelli zum FC Sion? Kann ich erst glauben wenn es dann wirklich Tatsache ist.
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 95312.html


da die Clubs anscheinend bereits verhandeln, hat Balotelli anscheinend tatsächlich Interesse ins Wallis zu ziehen. Ich finde Constatin ein riesen Depp und Sion ein Kackverein, aber das wäre für die SL schon sehr sehr geil.


Vor allem wäre er wohl auch noch eine grosse Verstärkung im Gegensatz zu anderen Grössen, die schon in Sion gelandet sind: 19 Tore und 6 Assists letzte Saison in Meisterschaft + Cup in der Türkei

so einen suchen wir ja auch noch :) - wäre tatsächlich ein geiler transfer für die liga!


Transfer anscheinend nur möglich, weil sein Kind in Zürich lebt?!
Heute in die nächste Quali-Runde einziehen und somit zumindest eine Gruppenphase auf sicher haben, morgen dem Balotelli-Clan mitteilen, dass man von Sion jeweils ein paar Stunden braucht, um nach Zürich zu gelangen ;)


Muahaha das aktuelle Wunderkind Italiens mit dem ehemaligen zu ersetzen hätte schon was ;) Oder würde Willy dann sogar verlängern?

Spass beiseite: Finger weg! Das sind Just-CC-Things!
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7933
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 29.07.22 @ 17:46

Kanga von YB zur Hertha

Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zuerchergoalie und 133 Gäste