Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
mitleser
Beiträge: 276
Registriert: 06.07.05 @ 13:22
Wohnort: Tsüri

Re: Super League

Beitragvon mitleser » 06.04.21 @ 11:41

dennisov hat geschrieben:Wie kann es sein, dass man dieses Rassistenschwein noch nicht gefunden hat! Es waren 0 Zuschauer anwesend und offensichtlich ist dieser Tubel in umittelbarer Nähe eines Aussenmikrofons gestanden. Zudem hat dieses Spiel in einem der modernsten Stadien der Schweiz stattgefunden. Kann doch nicht schwer sein, den ausfindig zu machen?!


Da Frage ist, ob man diese Person finden möchte? In St. gallen mit der Szene mit Tosin wurde ja auch kein Schuldiger gefunden.
Die Kameras sind wohl nur da um Pyrosünder zu filmen/enttarnen...


Benutzeravatar
Schwizermaischter FCZ
Beiträge: 4176
Registriert: 06.01.07 @ 13:07
Wohnort: Südkurve, da laufts!

Re: Super League

Beitragvon Schwizermaischter FCZ » 06.04.21 @ 12:26

Gemäss sfl.ch wurde die Person identifiziert und wird nicht mehr bei Spielpüertragungen eingesetzt, was immer das heisst.
Spieler-Rate-König Juni 2020

Ludo raus

Stogerman.
Beiträge: 1902
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Super League

Beitragvon Stogerman. » 06.04.21 @ 13:05

SRF dazu:
https://www.srf.ch/sport/mehr-sport/in- ... asel-vaduz

Während eines Spielunterbruchs der Super-League-Partie FC Basel gegen FC Vaduz am Ostermontag, war in der Fernsehübertragung eine rassistische Äusserung zu hören. Die Aussage, die sich gegen den FCB-Stürmer Aldo Kalulu richtete, wurde über ein Aussenmikrofon am Spielfeldrand aufgenommen. Nach internen Abklärungen ist klar, dass eine Drittperson, die an der Liveproduktion beteiligt war, den rassistischen Kommentar äusserte. Die Person arbeitet für eine externe Firma, die im Auftrag der SRG im Einsatz war.

Die SRG duldet in keiner Weise Rassismus oder Diskriminierung. Rassistische Äusserungen oder Handlungen werden nicht toleriert und haben Konsequenzen. Darum wird die SRG mit dem Unternehmen ab sofort kein Auftragsverhältnis mehr eingehen.

Die SRG entschuldigt sich in aller Form bei dem FCB-Spieler Aldo Kalulu, dem FC Basel und dem Publikum für die rassistischen Äusserungen.

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5942
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Super League

Beitragvon 1896_ » 06.04.21 @ 15:53

Sforza beim FCB entlassen. :-(
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5884
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 06.04.21 @ 15:56

1896_ hat geschrieben:Sforza beim FCB entlassen. :-(


Och nöö
Köbi für immer

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1138
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Super League

Beitragvon Bartholomeus » 06.04.21 @ 16:48

Ironischerweise wird jetzt Patrick Rahmen FCB-Trainer. So wie es Streller vor 2 Jahren gewünscht hat und Rahmen damals bereits eine mündliche Zusage gab. Doch die Clubleitung hielt an Marcel Koller fest und Streller trat danach bekanntlich als FCB-Sportchef zurück.

camelos
Beiträge: 1684
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Super League

Beitragvon camelos » 06.04.21 @ 17:12

Bartholomeus hat geschrieben:Ironischerweise wird jetzt Patrick Rahmen FCB-Trainer. So wie es Streller vor 2 Jahren gewünscht hat und Rahmen damals bereits eine mündliche Zusage gab. Doch die Clubleitung hielt an Marcel Koller fest und Streller trat danach bekanntlich als FCB-Sportchef zurück.


Derselbe Rahmen, den sich Sforza als Assistent gewünscht hat...
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5676
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Super League

Beitragvon Dave » 06.04.21 @ 17:26

1896_ hat geschrieben:Sforza beim FCB entlassen. :-(


Fuck, ich war überzeugt, dass Ciri die Turbulenten überwinden würde, sie hätten das einfach alle miteinander intern besprechen müssen. Wir haben sogar 2 mal gegen Vaduz verloren, huere Siech nomal. Wegen so was entlässt man doch nicht den Trainer!

Seine Interviews werden mir fehlen. Ich bin aber überzeugt, dass Uli bereits hochmotiviert in den Starlöchern steht.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nondafcz1 und 224 Gäste