Super League Saison 2018/19

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1034
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Bartholomeus » 03.12.18 @ 12:26

Yekini_RIP hat geschrieben:als FCB Fan würde ich mir langsam grosse Sorgen machen, 2-16 Torschüsse und 1-12 Eckbälle zu Hause gegen den Meister...das hatte ja fast Dimensionen wie bei uns gestern...;-)


Der FCB hat sehr viele junge Spieler im Kader, schau dir mal die Ersatzbank gegen YB an. Wenn sich ein paar von denen gut entwickeln, wird Basel sicher wieder stärker sein. Das Hauptproblem bei Basel zurzeit: sie haben keine Reisser im Team, d.h. keine Leaderfiguren. Erfahrene Leute wie Zuffi, Serey Die, F.Frei, Stocker, Widmer, Xhaka u.a. spielen zu schwach und sind eher Mitläufer.

Bei YB wird interessant werden, ob nun ein paar Spieler im Winter einen Abgang machen. War schon fast eine Sensation, dass YB im Sommer das Team halten konnte. Gut möglich, dass jetzt 2-3 Spieler gehen.

pluto
Beiträge: 1256
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon pluto » 03.12.18 @ 12:51

Bartholomeus hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:als FCB Fan würde ich mir langsam grosse Sorgen machen, 2-16 Torschüsse und 1-12 Eckbälle zu Hause gegen den Meister...das hatte ja fast Dimensionen wie bei uns gestern...;-)


Der FCB hat sehr viele junge Spieler im Kader, schau dir mal die Ersatzbank gegen YB an. Wenn sich ein paar von denen gut entwickeln, wird Basel sicher wieder stärker sein. Das Hauptproblem bei Basel zurzeit: sie haben keine Reisser im Team, d.h. keine Leaderfiguren. Erfahrene Leute wie Zuffi, Serey Die, F.Frei, Stocker, Widmer, Xhaka u.a. spielen zu schwach und sind eher Mitläufer.

Bei YB wird interessant werden, ob nun ein paar Spieler im Winter einen Abgang machen. War schon fast eine Sensation, dass YB im Sommer das Team halten konnte. Gut möglich, dass jetzt 2-3 Spieler gehen.


Sehe ich auch so.
Vieles für die Rückrunde wird davon abhängen, wie sich YB und Basel verändern. Irgendwo hab ich gelesen, Basel wolle sich vorne (grosser, beweglicher Stürmer) und hinten (neuer IV) verstärken. Wenn YB dann auch noch wegen Abgängen reagiert, wirds immer schwieriger für uns...
Hoffe schwer Thommy Bickel ist mit dem neuen Stürmer (oder Stürmern!) schon weiter als nur in Kontakt.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2158
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Yekini_RIP » 03.12.18 @ 13:22

Bartholomeus hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:als FCB Fan würde ich mir langsam grosse Sorgen machen, 2-16 Torschüsse und 1-12 Eckbälle zu Hause gegen den Meister...das hatte ja fast Dimensionen wie bei uns gestern...;-)


Der FCB hat sehr viele junge Spieler im Kader, schau dir mal die Ersatzbank gegen YB an. Wenn sich ein paar von denen gut entwickeln, wird Basel sicher wieder stärker sein. Das Hauptproblem bei Basel zurzeit: sie haben keine Reisser im Team, d.h. keine Leaderfiguren. Erfahrene Leute wie Zuffi, Serey Die, F.Frei, Stocker, Widmer, Xhaka u.a. spielen zu schwach und sind eher Mitläufer.

Bei YB wird interessant werden, ob nun ein paar Spieler im Winter einen Abgang machen. War schon fast eine Sensation, dass YB im Sommer das Team halten konnte. Gut möglich, dass jetzt 2-3 Spieler gehen.

Ich kenne die Spieler von YB und Basel schon. :-) Aber um das geht es doch nicht, ich möchte doch als Fan und Serienmeister doch nicht so untergehen und so einen Fussball sehen, indem ich so unterlegen bin. Der FCZ zb. hat ja gegen YB auch mitgespielt und nicht solche Statistiken gehabt. Aber soll nicht mein Problem sein...;-)
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Stephen, the next Rashidi...

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 1034
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Bartholomeus » 03.12.18 @ 14:47

Yekini_RIP hat geschrieben: ich möchte doch als Fan und Serienmeister doch nicht so untergehen und so einen Fussball sehen, indem ich so unterlegen bin. Der FCZ zb. hat ja gegen YB auch mitgespielt und nicht solche Statistiken gehabt. Aber soll nicht mein Problem sein...;-)


Ich weiss schon, was du meinst. Die Bisler sind auch entprechend am weinen. Dabei haben doch die Fans selbst auch nach dem xten Titel in Folge noch rumgenörgelt, Fischers Fussball sei zu taktikorientiert, zu wenig Spektakel etc.. Dann hat die FCB-Führung gedacht, sie können locker das Budget reduzieren und seien der Konkurrenz in der SL immer noch meilenweit überlegen. Zu guter Letzt hatten sie das Gefühl, sie müssen nun nur noch "echte" Basler einstellen, allen voran ein absolut unerfahrenen Sportchef. Die Basler sind an ihrer eigenen Arroganz gescheitert.

Mit Streller als Sportchef wird Basel wohl nicht mehr aus dem Tief rauskommen. A propos Sportchef. Solange GC am unfähigen Mathias Walther festhält, mache ich mir auch hier keine Sorgen, dass sich GC in Zukunft richtig verstärken wird.

Benutzeravatar
Mr Mike
ADMIN
Beiträge: 2787
Registriert: 23.03.05 @ 21:18
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Mr Mike » 03.12.18 @ 15:05

Im Bebbi Forum trauen sie dem Fischer nach;

- Was mich am meisten freut? Dass Urs Fischer mit Union Berlin Erfolg hat.
- Ein grundanständiger Mensch und tolle Persönlichkeit.
- In diesem Sinne, danke nochmals an den Meistertrainer und seine Leistung bei uns! Danke Urs!
«In Basel finde ich den Bahnhof sehr schön», sagt Hannu Tihinen bei der Begrüssung trocken. Der Journalist ist etwas verwirrt und der Finne grinst schelmisch: «…weil es dort einen direkten Zug nach Zürich gibt.»

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 8703
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Krönu » 03.12.18 @ 15:58

Und die Hoppers sind mit der IG Stadionbrache im Clinch :)) Die IG Stadionbrache habe die Hoppers mit den Zitaten "GC ist aufs Land gezogen, er hat die Stadt verlassen" und "Ein indischer Guru würde GC sowieso bald aufkaufen" usw., gedisst. grosses Kino. Da war wohl noch viel Derby-Unmut im Spiel, beim verfassen:

https://www.sektoriv.ch/news/232/liebe- ... rache.html
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 2114
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Kiyomasu » 03.12.18 @ 18:05

Krönu hat geschrieben:Und die Hoppers sind mit der IG Stadionbrache im Clinch :)) Die IG Stadionbrache habe die Hoppers mit den Zitaten "GC ist aufs Land gezogen, er hat die Stadt verlassen" und "Ein indischer Guru würde GC sowieso bald aufkaufen" usw., gedisst. grosses Kino. Da war wohl noch viel Derby-Unmut im Spiel, beim verfassen:

https://www.sektoriv.ch/news/232/liebe- ... rache.html


Der Artikel wurde vor dem Derby verfasst, man stelle sich deren Unmut jetzt vor :)
"Glaub nöd alles wo im Internet staht!" - Mahatma Gandhi

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 8703
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Krönu » 03.12.18 @ 18:46

Kiyomasu hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:Und die Hoppers sind mit der IG Stadionbrache im Clinch :)) Die IG Stadionbrache habe die Hoppers mit den Zitaten "GC ist aufs Land gezogen, er hat die Stadt verlassen" und "Ein indischer Guru würde GC sowieso bald aufkaufen" usw., gedisst. grosses Kino. Da war wohl noch viel Derby-Unmut im Spiel, beim verfassen:

https://www.sektoriv.ch/news/232/liebe- ... rache.html


Der Artikel wurde vor dem Derby verfasst, man stelle sich deren Unmut jetzt vor :)


Ooops, irgendwie 3. Dez. gelesen :)
Cupfinalwette mit MetalZH, Einsatz 50 CHF, FCZ - YB; Krönu: 1, MetalZH: 2

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 729
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon Ostler » 03.12.18 @ 20:54

Krönu hat geschrieben:Und die Hoppers sind mit der IG Stadionbrache im Clinch :)) Die IG Stadionbrache habe die Hoppers mit den Zitaten "GC ist aufs Land gezogen, er hat die Stadt verlassen" und "Ein indischer Guru würde GC sowieso bald aufkaufen" usw., gedisst. grosses Kino. Da war wohl noch viel Derby-Unmut im Spiel, beim verfassen:

https://www.sektoriv.ch/news/232/liebe- ... rache.html




Wir haben ja bekanntlich gewonnen. Als Rekordsieger wissen wir, wie man auch im Siegen Grösse bewahrt


Rekordsieger.. Was auch immer das sein soll. Da man sich schon mal vertippen, der letzte Meistertitel ist ja auch schon eine Weile her.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
nicht
Beiträge: 791
Registriert: 17.07.08 @ 9:31
Wohnort: Wo du bisch sind mir

Re: Super League Saison 2018/19

Beitragvon nicht » 12.12.18 @ 17:16

Wieso liegt das Schweizer Transferfenster eigentlich nicht im gleichen Zeitraum wie die grossen europäischen Ligen (1. - 31. Januar) sondern so komisch verschoben? (15. Januar - 15. Februar)?
Die Revolution sagt:
ich war
ich bin
ich werde sein


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste