Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2394
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 18.10.20 @ 11:55

chnobli hat geschrieben:
roliZ hat geschrieben:
Philippescu hat geschrieben:https://twitter.com/zwoelf_mag/status/1317515654459686913

Aha, aber wir durften nicht spielen und nachher dann mit der U21!!


Meinst du das ernst? Bei uns musste (auf Anweisung des Kantonsarztes) die ganze Mannschaft in Quarantäne. Wie sollen die von zu Hause aus spielen?!

Er meint dies wohl ernst.

Schon mal gehört, dass beim FCZ ein Reisli mit dem Teamcar stattfand und kurz darauf 10 Spieler/Staff positiv getestet wurden?

Ist ja logisch, dass der Kantonsrat Quarantäne über alle Reisenden verhängt...

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 642
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Super League

Beitragvon roliZ » 18.10.20 @ 11:56

chnobli hat geschrieben:
roliZ hat geschrieben:
Philippescu hat geschrieben:https://twitter.com/zwoelf_mag/status/1317515654459686913

Aha, aber wir durften nicht spielen und nachher dann mit der U21!!


Meinst du das ernst? Bei uns musste (auf Anweisung des Kantonsarztes) die ganze Mannschaft in Quarantäne. Wie sollen die von zu Hause aus spielen?!

Wieso muss Sion nicht in Quarantäne, unsere mussten.
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7593
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Super League

Beitragvon chnobli » 18.10.20 @ 12:49

roliZ hat geschrieben:
chnobli hat geschrieben:
roliZ hat geschrieben:
Philippescu hat geschrieben:https://twitter.com/zwoelf_mag/status/1317515654459686913

Aha, aber wir durften nicht spielen und nachher dann mit der U21!!


Meinst du das ernst? Bei uns musste (auf Anweisung des Kantonsarztes) die ganze Mannschaft in Quarantäne. Wie sollen die von zu Hause aus spielen?!

Wieso muss Sion nicht in Quarantäne, unsere mussten.


Frag den Kantonsarzt vom Wallis
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5393
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 18.10.20 @ 16:00

Bern verbietet Grossveranstaltungen ab Montag. YB und SCB somit wieder fast ohne Zuschauer
Köbi für immer

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17395
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Super League

Beitragvon devante » 19.10.20 @ 8:50

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Bern verbietet Grossveranstaltungen ab Montag. YB und SCB somit wieder fast ohne Zuschauer

wetten, dass dies uns auch bald blüht in Züri?
BORGHETTI

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2394
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 19.10.20 @ 9:49

VARarschung zum zweiten

Luzern - St. Gallen
- Sauhund Görtler hätte vom Platz fliegen müssen. Mind. 4 Spielsperren! Hoffe, es wird noch irgendwie möglich sein, ihn nachträglich zu sperren.
Da der Schiri Görtler nicht sanktioniert hat, wäre es theoretisch noch möglich. Zumindest vor VAR war dies so.

- 1. Luzerner-Tor... ähm... klarer im Offside kann man ja nicht stehen?! Für was hat man den VAR, wenn dieses Tor zählt?

Wie heisst die St. Galler Pussy, welche für die peinlichste Schauspielerdarstellung im 2020 verantwortlich war?
Der hätte ein paar Flättere verdient! Bei Sion wurde doch mal ein Spieler wegen einer Schwalbe gesperrt. Diese Schauspieleinlage hat eigentlich auch ein paar Spielsperren verdient.
Definitiv ein neuer Hass-Spieler neben Görtler.

Zhyrus
Beiträge: 10533
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Super League

Beitragvon Zhyrus » 19.10.20 @ 10:12

Wie heisst die St. Galler Pussy, welche für die peinlichste Schauspielerdarstellung im 2020 verantwortlich war?

Guillemenot
https://www.zuerilive.ch/2020/07/einbruch-der-routiniers-air-jeremy-narrt-die-liga-fcz-st-gallen-in-der-analyse/

Sauhund Görtler hätte vom Platz fliegen müssen. Mind. 4 Spielsperren! Hoffe, es wird noch irgendwie möglich sein, ihn nachträglich zu sperren.
Da der Schiri Görtler nicht sanktioniert hat, wäre es theoretisch noch möglich. Zumindest vor VAR war dies so.

Es scheint mir auch, dass Görtlers Kopf dem Luzerner schon folgt, bevor er spuckt. Das Spucken scheint mit vollster Absicht und sehr zielgerichtet zu geschehen. Zudem weiss er haargenau, dass sein Gegner hinter ihm liegt und aufstehen wird. Anhand der Bilder fehlt mir der Glaube, dass das ein Versehen war. Görtler hat m. E. im Affekt den Gegner bespuckt, um in dem Moment zu realisieren, was er für einen Bockmist gemacht hat und dass er aus der Geschichte aufgrund des VARs nicht mehr rauskommt. Er rennt zum Schiri und behauptet, es sei ja keine Absicht gewesen. Dieser folgt dieser Erklärung.

Nein. Görtler kann nicht mehr bestraft werden. San hat die Bilder am Bildschirm in Ruhe beurteilt und ist zum Schluss gekommen, dass man den Gegner ohne Rot anspucken darf, wenn man die Absicht bestreitet. Das ist eine Tatsachenentscheidung. Bua wurde auch nicht nachträglich belangt, obwohl man gemeinhin zum Schluss kam, dass sein Foul von Hinten Rot und nicht Gelb war.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2394
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Super League

Beitragvon eifachöppis » 19.10.20 @ 10:27

Zhyrus hat geschrieben:
Wie heisst die St. Galler Pussy, welche für die peinlichste Schauspielerdarstellung im 2020 verantwortlich war?

Guillemenot
https://www.zuerilive.ch/2020/07/einbruch-der-routiniers-air-jeremy-narrt-die-liga-fcz-st-gallen-in-der-analyse/

Sauhund Görtler hätte vom Platz fliegen müssen. Mind. 4 Spielsperren! Hoffe, es wird noch irgendwie möglich sein, ihn nachträglich zu sperren.
Da der Schiri Görtler nicht sanktioniert hat, wäre es theoretisch noch möglich. Zumindest vor VAR war dies so.

Es scheint mir auch, dass Görtlers Kopf dem Luzerner schon folgt, bevor er spuckt. Das Spucken scheint mit vollster Absicht und sehr zielgerichtet zu geschehen. Zudem weiss er haargenau, dass sein Gegner hinter ihm liegt und aufstehen wird. Anhand der Bilder fehlt mir der Glaube, dass das ein Versehen war. Görtler hat m. E. im Affekt den Gegner bespuckt, um in dem Moment zu realisieren, was er für einen Bockmist gemacht hat und dass er aus der Geschichte aufgrund des VARs nicht mehr rauskommt. Er rennt zum Schiri und behauptet, es sei ja keine Absicht gewesen. Dieser folgt dieser Erklärung.

Nein. Görtler kann nicht mehr bestraft werden. San hat die Bilder am Bildschirm in Ruhe beurteilt und ist zum Schluss gekommen, dass man den Gegner ohne Rot anspucken darf, wenn man die Absicht bestreitet. Das ist eine Tatsachenentscheidung. Bua wurde auch nicht nachträglich belangt, obwohl man gemeinhin zum Schluss kam, dass sein Foul von Hinten Rot und nicht Gelb war.


Danke für deine Rückmeldung!

Bzgl. Bua:
Da besteht eben der kleine aber vielleicht matchentscheidende Unterschied.
Der Schiri hat das Foul geahndet, jedoch lediglich mit gelb anstatt rot sanktioniert.

Görtler's Aktion wurde jedoch nicht geahndet.
Vor Einführung vom VAR hätte Görtler nachträglich gesperrt werden können.
Ob dies heute noch der Fall ist, weiss ich nicht.
Wohl eher nicht, da der Schiri die Bilder "dank" VAR anschauen konnte.

Wie kann man als Schiedsrichter Görtler nicht vom Platz stellen?

Und Guillemenot ist ja ein riesen Arschloch!
Zueri Live hat dies bereits vor Monaten entsprechend beobachtet und uns mitgeteilt.
Perfekte Analyse! Top Arbeit.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bws-d und 186 Gäste