Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4931
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Super League

Beitragvon yellow » 04.09.20 @ 10:23

Kiyomasu hat geschrieben:Stillhart steht gemäss Tagblatt vor einem Wechsel zu St. Gallen.


Super, bald haben alle interessanten Spieler einen neuen Club gefunden. Nur zum FCZ kommt keiner. Immerhin wissen die Magnin-Basher den Grund.


Benutzeravatar
1 stadt 1 verein!
Beiträge: 89
Registriert: 29.09.03 @ 18:32

Re: Super League

Beitragvon 1 stadt 1 verein! » 04.09.20 @ 10:42

Stillhart zu SG ist fix.

Q: Watson Transferticker
...

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5737
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Super League

Beitragvon 1896_ » 04.09.20 @ 10:44

1 stadt 1 verein! hat geschrieben:Stillhart zu SG ist fix.

Q: Watson Transferticker


Jup, ist klar. SG macht nun genau diese klugen Transfers, welche wir nicht verzeichnen. Darum werden wir auch nächste Saison gegen den Abstieg spielen. Irgendwie tut das schon sehr weh.. :-(
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3124
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Super League

Beitragvon Sektor D » 04.09.20 @ 10:48

1896_ hat geschrieben:
1 stadt 1 verein! hat geschrieben:Stillhart zu SG ist fix.

Q: Watson Transferticker


Jup, ist klar. SG macht nun genau diese klugen Transfers, welche wir nicht verzeichnen. Darum werden wir auch nächste Saison gegen den Abstieg spielen. Irgendwie tut das schon sehr weh.. :-(


Polemisch gesagt ist das halt die Quittung, wenn man auf "günstige Restposten" pokert...
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020

Benutzeravatar
PASCOLO1896
Beiträge: 141
Registriert: 20.04.20 @ 20:42

Re: Super League

Beitragvon PASCOLO1896 » 04.09.20 @ 12:48

Auf mich macht es den Eindruck, dass Canepa auf jede mögliche Art versucht, den FCZ schlank strukturiert und Kostengünstig zu führen.. nach seinen Aussagen über die Coronapause.. dass der FCZ um sein überleben kämpfen muss, kann ich dies auch verstehen. Falls es auch nächste Saison plötzlich wieder Spiele ohne Zuschauer gibt, wäre dies fatal, wenn man unsere Reserven jetzt für Neue Spieler ausgibt. Ich persönlich schaue den FCZ lieber in der Challenge League, als dass unser Herzensverein bald nicht mehr existiert oder fusioniert wird...

wer weiss.. vielleicht lupft es ja bald den einen oder anderen Klub und wir können trotzdem Super league Spielen oder erreichen sogar noch die Europaleagueplätze ;P
Ich denke mal Canepa wird auf dieses Szenario spekulieren.. und die Zielvorgabe heisst Europaleague :D
-1896 FC ZÜRICH 1896-

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5042
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Super League

Beitragvon Kiyomasu » 04.09.20 @ 12:53

PASCOLO1896 hat geschrieben:Auf mich macht es den Eindruck, dass Canepa auf jede mögliche Art versucht, den FCZ schlank strukturiert und Kostengünstig zu führen.. nach seinen Aussagen über die Coronapause.. dass der FCZ um sein überleben kämpfen muss, kann ich dies auch verstehen. Falls es auch nächste Saison plötzlich wieder Spiele ohne Zuschauer gibt, wäre dies fatal, wenn man unsere Reserven jetzt für Neue Spieler ausgibt. Ich persönlich schaue den FCZ lieber in der Challenge League, als dass unser Herzensverein bald nicht mehr existiert oder fusioniert wird...

wer weiss.. vielleicht lupft es ja bald den einen oder anderen Klub und wir können trotzdem Super league Spielen oder erreichen sogar noch die Europaleagueplätze ;P
Ich denke mal Canepa wird auf dieses Szenario spekulieren.. und die Zielvorgabe heisst Europaleague :D


Wie ist dann seine Aussage zu werten, dass man mit dem gleichen Budget weiterarbeitet? Dann könnte man das ja auch runterfahren...

Benutzeravatar
PASCOLO1896
Beiträge: 141
Registriert: 20.04.20 @ 20:42

Re: Super League

Beitragvon PASCOLO1896 » 04.09.20 @ 12:55

Kiyomasu hat geschrieben:
PASCOLO1896 hat geschrieben:Auf mich macht es den Eindruck, dass Canepa auf jede mögliche Art versucht, den FCZ schlank strukturiert und Kostengünstig zu führen.. nach seinen Aussagen über die Coronapause.. dass der FCZ um sein überleben kämpfen muss, kann ich dies auch verstehen. Falls es auch nächste Saison plötzlich wieder Spiele ohne Zuschauer gibt, wäre dies fatal, wenn man unsere Reserven jetzt für Neue Spieler ausgibt. Ich persönlich schaue den FCZ lieber in der Challenge League, als dass unser Herzensverein bald nicht mehr existiert oder fusioniert wird...

wer weiss.. vielleicht lupft es ja bald den einen oder anderen Klub und wir können trotzdem Super league Spielen oder erreichen sogar noch die Europaleagueplätze ;P
Ich denke mal Canepa wird auf dieses Szenario spekulieren.. und die Zielvorgabe heisst Europaleague :D


Wie ist dann seine Aussage zu werten, dass man mit dem gleichen Budget weiterarbeitet? Dann könnte man das ja auch runterfahren...



Ich kenne die einzelnen Positionen in seiner Budgetierung nicht... aber ich nehme nicht an, das grössere Personalinvestitionen budegetiert sind :)
-1896 FC ZÜRICH 1896-

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5042
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Super League

Beitragvon Kiyomasu » 04.09.20 @ 13:06

PASCOLO1896 hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
PASCOLO1896 hat geschrieben:Auf mich macht es den Eindruck, dass Canepa auf jede mögliche Art versucht, den FCZ schlank strukturiert und Kostengünstig zu führen.. nach seinen Aussagen über die Coronapause.. dass der FCZ um sein überleben kämpfen muss, kann ich dies auch verstehen. Falls es auch nächste Saison plötzlich wieder Spiele ohne Zuschauer gibt, wäre dies fatal, wenn man unsere Reserven jetzt für Neue Spieler ausgibt. Ich persönlich schaue den FCZ lieber in der Challenge League, als dass unser Herzensverein bald nicht mehr existiert oder fusioniert wird...

wer weiss.. vielleicht lupft es ja bald den einen oder anderen Klub und wir können trotzdem Super league Spielen oder erreichen sogar noch die Europaleagueplätze ;P
Ich denke mal Canepa wird auf dieses Szenario spekulieren.. und die Zielvorgabe heisst Europaleague :D


Wie ist dann seine Aussage zu werten, dass man mit dem gleichen Budget weiterarbeitet? Dann könnte man das ja auch runterfahren...



Ich kenne die einzelnen Positionen in seiner Budgetierung nicht... aber ich nehme nicht an, das grössere Personalinvestitionen budegetiert sind :)


Die nicht, aber wieso mit dem gleichen Budget weiterfahren, wenn wir bisher die Löhne grundsätzlich senken konnten und sogar noch drei Millionen an Transfereinnahmen bekommen haben? Rüegg wird nach seiner Verlängerung gut verdient haben, dasselbe gilt für Mahi. Pa Modou und Kempter hatten ebenfalls beide einen höheren Lohn als ein Schättin, der aus der Challenge League kommt. Ausserdem wurde nur ein Linksverteidiger ersetzt und Rüegg hat man auch nicht ersetzt. Auch Vanins wird vermutlich mehr oder gleich viel gekostet haben wie Kostadinovic.

Ich verstehe die Strategie nicht. Will man sparen? Ja dann müssen noch andere Spieler weg, ich denke v.a. an die beiden Kryezius und Winter, unser Kader ist immer noch zu aufgebläht mit durchschnittlichen Spielern, die uns nicht weiterbringen bzw. noch eine Leihe in der Challenge League brauchen könnten. Will man nächste Saison Europa angreifen? Dann fehlen noch Verstärkungen, die sind aber bei weitem nicht in Sicht.

In zwei Wochen beginnt die Saison und das Kader ist ein einziger Hühnerhaufen ohne Strategie.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 109 Gäste