Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5199
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Super League

Beitragvon Dave » 03.11.19 @ 17:32

Schön wie Servette YB usenand nimmt.
De Dävu Vo Baumooos hät bim zweite Goal au nöd guet usgseh.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."

Ancillo Canepa

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5241
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 03.11.19 @ 17:33

3-0 YB. Dass wir unser Heimspiel im Cup an die Hoppers abgeben mussten, wird immer schmerzhafter. Die wären zu packen gewesen
Köbi für immer

Benutzeravatar
LiGhmasteR
Beiträge: 1678
Registriert: 28.11.06 @ 21:29
Wohnort: zürii

Re: Super League

Beitragvon LiGhmasteR » 03.11.19 @ 17:51

YB alles andere als unpackbar wie man heute sieht. Basel auch immer noch ewig weit von vergangenen Tagen entfernt. Das wäre wieder so ein Jahr gewesen wo man mit einer einigermassen soliden Mannschaft hätte um die Titel mitspielen können.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5241
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 03.11.19 @ 17:55

LiGhmasteR hat geschrieben:YB alles andere als unpackbar wie man heute sieht. Basel auch immer noch ewig weit von vergangenen Tagen entfernt. Das wäre wieder so ein Jahr gewesen wo man mit einer einigermassen soliden Mannschaft hätte um die Titel mitspielen können.


Und St.Gallen nützt dies aus & können nächsten Sonntag neuer Leader sein
Köbi für immer

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4741
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Super League

Beitragvon Kiyomasu » 03.11.19 @ 18:00

ADItSAB hat geschrieben:Ich frage mich schon, wie Luzern Ryder Matos verpflichten kann. Der wäre um einiges besser gewesen als unsere Stürmer.


Aus dem Kader-Thread.

Ryder Mathos in dieser Saison mit 6 Spielen von möglichen 16, 0 Tore und 0 Assists.

Kramer mit zwei Toren und einer Vorlage in 13 Spielen --> Fussballgott

Benutzeravatar
supporter
Beiträge: 3255
Registriert: 25.04.05 @ 19:40

Re: Super League

Beitragvon supporter » 04.11.19 @ 8:51

Da es ein äusserst turbulentes Wochenende war, hier ein kleines Update über die einzelnen Spiele und deren Konsequenzen für die Tabelle, Situation, oder Trainerfrage.....


Thun:FCZ 0:1
Darüber wurde im Matchfred ja schon ausführlich gesprochen. Die Story ist schnell erzählt: Thun macht und tut und probiert und schiesst aus allen Lagen, und ein überragender Brecher hält sensationell die Null.
Nur kurz zu den Thunern, die noch nicht so besprochen wurden:
Schwächste Offensive, schwächste Defensive, 6 Niederlagen am Stück (inkl. Cuppleite in Winti), keinen einzigen Heimsieg, 7 (!) Punkte Rückstand auf Rang 8, abgeschlagener Letzter. Unglaublich brutale Fakten, für eine Mannschaft die eigentlich gar nicht schlecht spielt. Thun hatte in allen Heimspielen inkl. Uefa Cup vs. Spartak Moskau mehr Ballbesitz als der Gegner (einzige Ausnahme war vs. den FC Basel) und war gegen den FCB zum Beispiel zweimal 72 bzw. 84 Minuten lang auf dem Weg zu einem Punktgewinn ..... den sie dann gegen YB zu Hause auch verdientermassen geholt haben. Fast unglaublich, dass die Thuner gegen alle anderen Mannschaften praktisch immer als Verlierer vom Platz gehen, und bereits 6 Punkte hinter Xamax liegen. Hoffe sehr, dass man Schneider weiterhin das Vertrauen schenkt, und sich das Team bald einmal endlich für Ihren Aufwand belohnt.

SG:Sion 3:0
Sankt Gallen mit dem nächsten Sieg! Unglaubliche 7 Siege und 1 Unentschieden aus den letzten 8 Partien. So gut wie seit dem Meistertitel nie mehr. Die letzte Super League Niederlage gabs Mitte August - gegen den FCZ im Letzi! Die jüngste Mannschaft der Liga damit nur noch 2 Punkte von der Tabellenführung entfernt, die man sich nächstes Wochenende in Bern schnappen könnte. Muss man den Herren in SG mal ein Kompliment für ihren Mut und Jugendwahn aussprechen. Den perfekten Trainer dafür gefunden.
Auf der anderen Seite Sion mit nur einem Punkt aus den letzten 6 Spielen, was dann auch Grund genug war um für Trainer Henchoz seine Kündigung einzureichen. (So zumindest die offizielle Version)
Einmal mehr viel Potenzial, und Vorschuss Lorbeeren (auch von mir), und es doch wieder verkackt. Doumbia, Grgic, Thoma, Kasami und wie sie alle heissen, scheinen das enorme Potenzial wieder nicht abrufen zu können. Noch keine Ahnung wer der neue temporäre Trainer wird....Aber erfahrungsgemäss wird er es ja sowieso nicht lange bleiben.

Luzern:Lugano 1:2
Luzern überzeugt mich bisher gar nicht, und hat für meinen Geschmack eigentlich zu viele Punkte auf Ihrem Konto. Auch gegen Lugano kam nicht viel. Einzige Lichtblicke sind weiterhin der Torhüter Müller (Was macht der in der Schweiz?) und der neue Senegalese Ndiaye, der sein zweites Saisontor erzielte, und auch sonst einer der wenigen Gefahrenherde war. Scheint eine Perle zu sein.
Auf der anderen Seite der Einstand von Jacobacci als Lugano Coach, der seine Hausaufgaben gut gemacht hat, und ein defensiv sehr solides Lugano auf den Platz stellte. Mir ist übrigens aufgefallen, dass Jacobaccis Punkteschnitt vorher bei Sion schon bei rund 1.5 Punkte pro Spiel lag, (höher als die anderen die es die letzten 5 Jahre versucht haben) und er auch mit Aufsteiger Bellinzona, wo er bis letzte Woche Trainer war, einen Punkteschnitt von rund 1.5 Punkte pro Spiel hatte. Das sind sehr souveräne Werte. Gut möglich, dass er ein wenig unterschätzt wird, was wohl auch daran liegen könnte, dass er ein wenig sensibel schien in den Medien, und ähnlich wie Uli Forte, ständig am nachtreten war wegen seiner Entlassung (in seinem Fall jener in Sion) Aber seine Punktewerte sprechen eben schon für ihn.

Servette: YB 3:0
Beinahe unbespielbarer Rasen, und eine grosse Überraschung in einem leider mehr als halbleeren Stadion. 8000 Zuschauer in einem Heimspiel gegen den Meister waren trotz des Wetters eine extreme Enttäuschung.....Scheint als interessiere sich wirklich kaum jemand für Fussball in der zweitgrössten Stadt der Schweiz.
Das Spiel der Grenats dann aber sehr gut, und der Sieg absolut verdient. Herauszuheben gilt es Tasar, der gleich zweimal traf, und den dritten Treffer auch noch vorbereitete!

Basel:Xamax 1:1
Riesen Überraschung in Basel. Xamax, oder der FC Nuzzolo wie man sie mittlerweile eigentlich nennen könnte, holt einen Punkt in Basel. Den Treffer erzielte natürlich der ewige Raphael Nuzzolo. Der steht nun nach 13 gespielten Partien bereits wieder bei 6 Treffern und damit auf Platz 3 der Torschützenliste. Das wären beispielsweise die Hälfte aller bisher erzielten FCZ Tore....
Nächstes Wochenende spielen Nuzzolo und seine Assistgeber zu Hause gegen den FC Thun, und könnten die mit einem Sieg bereits um sagen und schreibe 9 Punkte distanzieren. Hätte ich zu Beginn der Saison nie geglaubt, dass Xamax nach 14 Runden 9 Punkte vor dem Tabellenende stehen könnte.

Tabelle sieht nun so aus:
1.YB 28
2. FCB 27
3. SG 26
4. FCZ 18
5. Sion 17
6. SERVETTE 15
7. LU 15
8. Lugano 13
9. Xamax 12
10. Thun 6

Nächste Runde mit YB-SG, Xamax-Thun, FCZ-Sion, LU-SFC, Lugano-Basel eigentlich mit Ausnahme von Lugano:Basel alles Direktduelle von Tabellennachbarn. Verspricht Spannung. Möglicherweise auch etwas Unruhe bei einer weiteren Thuner, Berner, Luzerner oder Basler Niederlage.

PS:
Es gab übrigens noch eine Talkrunde rund um die Super League, mit Hauptthema FCZ! Dabei waren endlich mal Gäste geladen, die sich nicht scheuten ihre teils kontroversen Meinung kund zu tun. (Voser vs Canepa)
alles wird besser....seit 111 Jahren

Benutzeravatar
laissa
Beiträge: 628
Registriert: 16.05.06 @ 12:47
Wohnort: uetliberg

Re: Super League

Beitragvon laissa » 07.11.19 @ 8:47

storie der woche - und die hoffnung auf fortsetzung

https://www.aargauerzeitung.ch/sport/dr ... -135934227

edith:
besser diesen link:
https://www.watson.ch/sport/fussball/73 ... -fc-luzern

Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 1873
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: Super League

Beitragvon tehmoc » 07.11.19 @ 9:32

laissa hat geschrieben:storie der woche - und die hoffnung auf fortsetzung

https://www.aargauerzeitung.ch/sport/dr ... -135934227

edith:
besser diesen link:
https://www.watson.ch/sport/fussball/73 ... -fc-luzern



Danke für den Link. Interessant ist vor allem, dass Bernhard Heusler der Berater von Ansteg ist bzw. war und für diesen offenbar auch Drecksarbeit erledigt hat.
Fand ihn und Heitz schon immer aalglatt. Nun wird immer deutlicher, dass die beiden mit dem FCB als Deckblatt und den unkritischen Sportmedien als Zugpferd
jahrelang das Image von den Erfolgstypen und Saubermännern aufgebaut haben, um dann mit diesem Nimbus in gewisse Kreise vorzudringen und so richtig abzukassieren.

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1287
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Super League

Beitragvon Colo » 07.11.19 @ 10:00

tehmoc hat geschrieben:
laissa hat geschrieben:storie der woche - und die hoffnung auf fortsetzung

https://www.aargauerzeitung.ch/sport/dr ... -135934227

edith:
besser diesen link:
https://www.watson.ch/sport/fussball/73 ... -fc-luzern



Danke für den Link. Interessant ist vor allem, dass Bernhard Heusler der Berater von Ansteg ist bzw. war und für diesen offenbar auch Drecksarbeit erledigt hat.
Fand ihn und Heitz schon immer aalglatt. Nun wird immer deutlicher, dass die beiden mit dem FCB als Deckblatt und den unkritischen Sportmedien als Zugpferd
jahrelang das Image von den Erfolgstypen und Saubermännern aufgebaut haben, um dann mit diesem Nimbus in gewisse Kreise vorzudringen und so richtig abzukassieren.


Wäre Heusler wohl die Person gewesen, die mit dreckigen Mitteln an den Brief kam, hätte er wohl kaum die Nachricht zu früh verschickt... So dumm ist er garantiert nicht.
Forever-Lucien hat geschrieben:
Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5241
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League

Beitragvon schwizermeischterfcz » 07.11.19 @ 11:10

Der Watson-Link existiert nicht mehr....
Köbi für immer


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Funkateer, Schmiedrich und 224 Gäste