Super League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 1231
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Super League

Beitragvon Ostler » 15.07.19 @ 12:44

Kiyomasu hat geschrieben:Könnt mich teeren und federn, aber das neue Auswärtstrikot der Hoppers sieht echt gut aus (insofern man das Logo wegdenkt)


Falscher Thread :). (gnihihihi)
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2631
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Super League

Beitragvon dennisov » 15.07.19 @ 12:48

Krönu hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Könnt mich teeren und federn, aber das neue Auswärtstrikot der Hoppers sieht echt gut aus (insofern man das Logo wegdenkt)


Ich mag diese Diagnonalstreifen gar nicht. Erinnert mich irgendwie immer an die Miss Schweiz.


Vielleicht wollen sie damit ja tatsächlich den Schönheitspreis gewinnen, da sie seit einer Ewigkeit sowiso keine Spiele mehr gewinnen. Höhöhö
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5611
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Super League

Beitragvon fczlol » 15.07.19 @ 15:17

dennisov hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Könnt mich teeren und federn, aber das neue Auswärtstrikot der Hoppers sieht echt gut aus (insofern man das Logo wegdenkt)


Ich mag diese Diagnonalstreifen gar nicht. Erinnert mich irgendwie immer an die Miss Schweiz.


Vielleicht wollen sie damit ja tatsächlich den Schönheitspreis gewinnen, da sie seit einer Ewigkeit sowiso keine Spiele mehr gewinnen. Höhöhö


Bitte im ChL Thread besprechen. Das Pack hat nichts mit der SL zu tun... :-)
FCZ

Benutzeravatar
Djuric14
Beiträge: 271
Registriert: 20.11.15 @ 10:35

Re: Super League

Beitragvon Djuric14 » 15.07.19 @ 15:25

fczlol hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Könnt mich teeren und federn, aber das neue Auswärtstrikot der Hoppers sieht echt gut aus (insofern man das Logo wegdenkt)


Ich mag diese Diagnonalstreifen gar nicht. Erinnert mich irgendwie immer an die Miss Schweiz.


Vielleicht wollen sie damit ja tatsächlich den Schönheitspreis gewinnen, da sie seit einer Ewigkeit sowiso keine Spiele mehr gewinnen. Höhöhö


Bitte im ChL Thread besprechen. Das Pack hat nichts mit der SL zu tun... :-)


Oder am besten gleich im Beichtfred. :)

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3238
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Super League

Beitragvon MetalZH » 15.07.19 @ 16:17

Djuric14 hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:
Krönu hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Könnt mich teeren und federn, aber das neue Auswärtstrikot der Hoppers sieht echt gut aus (insofern man das Logo wegdenkt)


Ich mag diese Diagnonalstreifen gar nicht. Erinnert mich irgendwie immer an die Miss Schweiz.


Vielleicht wollen sie damit ja tatsächlich den Schönheitspreis gewinnen, da sie seit einer Ewigkeit sowiso keine Spiele mehr gewinnen. Höhöhö


Bitte im ChL Thread besprechen. Das Pack hat nichts mit der SL zu tun... :-)


Oder am besten gleich im Beichtfred. :)


Im "Was ich hasse im Alltag"-Fred!
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3238
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Super League

Beitragvon MetalZH » 17.07.19 @ 10:22

Gute Grafik zum Einsatz des VAR (auf fcz.ch ist sie in schlechter Qualität aufgeschaltet):

Bild

Q: http://www.sfl.ch
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Zhyrus
Beiträge: 10530
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Super League

Beitragvon Zhyrus » 17.07.19 @ 21:32

Jeder, der ein Flussdiagramm kennt, weiss, dass es keine gute Idee ist, dass bei der gleichen Entscheidung (2 x Ja), unterschiedliche Wege eingeschlagen werden können (Kontrolle durch Ref/Kontrolle durch VAR alleine). Es zeigt, dass man sich bereits im Entwurf nicht klar ist, wann der VAR zum Einsatz kommt. Wenn nämlich ein "klarer und offensichtlicher Fehler" vorliegt, braucht es keine zusätzliche Überprüfung durch den eigentlichen Schiri, dann MUSS der VAR alleine entscheiden können, da er ja wie jede neutrale Person den klaren und offensichtlichen Fehler korrigiert. Es zeigt sich bereits hier die Unschlüssigkeit, was im Endeffekt unter "klar und offensichtlich" verstanden wird. Wenn man dem Schiri die Möglichkeit gibt, die Entscheidung selbst zu überprüfen impliziert man automatisch, dass die Situation, die "klar und offensichtlich" ist (sonst kein VAR), eben doch wieder komplett anders bewertet werden kann, also per Defintion weder klar noch offensichtlich ist.

Meines Erachtens kann man sich den VAR sparen, wenn es keine klaren Richtlinien (und ein unverfängliches Flussdiagramm) gibt. Das gibt, die gleiche Kacke wie in der BL, wo sich in Köln ein Muoatataler Wettschmöcker in einen Ameisenhaufen setzt und nach Lust und Laune etwas vom Stapel lässt.

Benutzeravatar
piiiZH
Beiträge: 1102
Registriert: 09.04.08 @ 12:33

Re: Super League

Beitragvon piiiZH » 18.07.19 @ 14:02

Zhyrus hat geschrieben:Jeder, der ein Flussdiagramm kennt, weiss, dass es keine gute Idee ist, dass bei der gleichen Entscheidung (2 x Ja), unterschiedliche Wege eingeschlagen werden können (Kontrolle durch Ref/Kontrolle durch VAR alleine). Es zeigt, dass man sich bereits im Entwurf nicht klar ist, wann der VAR zum Einsatz kommt. Wenn nämlich ein "klarer und offensichtlicher Fehler" vorliegt, braucht es keine zusätzliche Überprüfung durch den eigentlichen Schiri, dann MUSS der VAR alleine entscheiden können, da er ja wie jede neutrale Person den klaren und offensichtlichen Fehler korrigiert. Es zeigt sich bereits hier die Unschlüssigkeit, was im Endeffekt unter "klar und offensichtlich" verstanden wird. Wenn man dem Schiri die Möglichkeit gibt, die Entscheidung selbst zu überprüfen impliziert man automatisch, dass die Situation, die "klar und offensichtlich" ist (sonst kein VAR), eben doch wieder komplett anders bewertet werden kann, also per Defintion weder klar noch offensichtlich ist.

Meines Erachtens kann man sich den VAR sparen, wenn es keine klaren Richtlinien (und ein unverfängliches Flussdiagramm) gibt. Das gibt, die gleiche Kacke wie in der BL, wo sich in Köln ein Muoatataler Wettschmöcker in einen Ameisenhaufen setzt und nach Lust und Laune etwas vom Stapel lässt.


Ich finde zwar, wir sollten dem VAR in der SL zuerst mal eine Chance geben und schauen, wie es sich entwickelt, muss dir aber in deinen Bedenken auch in gewisser Weise recht geben. Was bringt es, dass ein Schiedsrichter dennoch selber entscheiden kann, ob er einen offensichtlich falschen Entscheid korrigieren möchte oder nicht? Das ist doch absoluter Schwachsinn. Dann gibt er z.B. ein Offside-Tor, der VAR sieht, dass es ein offensichtlicher Fehlentscheid ist und teilt ihm das entsprechend mit und er gibt das Tor dennoch? Hoffe mal da wollte man die Schiedsrichter einfach nicht bevormunden und hat das Flussdiagramm deswegen so gestaltet. Einen bestätigten Fehlentscheid nicht zu korrigieren grenzt ja beinahe an Betrug.
gelbeseite hat geschrieben:Mini Farb und dini, das git zäme zwei, werdeds drü, vier, foif, sächs, siebe, wo gärn möchted zäme bliebe gits en Rääääägeboogä-- lalala


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 222 Gäste