Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 837
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon cuhulain » 13.02.19 @ 11:03

Kurzfristiger Palsson und Kryeziu-Ersatz bevor Blerim im Sommer zurückkommt (und der Plan B hierzu, falls er - was aufgrund seines Palmares durchaus möglich scheint - einschlägt)? So oder so: Ich denke, dass es sinnvoll ist einen weiteren erfahrenen 6er im Team zu haben, vor allem wenn er auch den IV übernehmen kann. Heki ist ja immer wieder mal gesperrt, zudem nimmt es vielleicht etwas vom Leader-Druck von ihm, so dass er sich mehr auf seine eigentliche Rolle konzentrieren kann. Wirklich zu gefallen wusste dieser ja viel zu selten. Sertic scheint eher ein 6er wie er oder Sohm zu sein, so dass die offensiveren Aliu und Domjoni auf ihre Minuten kommen sollten. Wir haben zudem ein paar englische Wochen vor uns, die sich hoffentlich noch vermehren werden. Nette Überraschung.

Das mit Mahi enttäuscht mich inzwischen ziemlich, nachdem die Berichte aus den NL am Sonntag noch sehr definitiv klangen. Den Mann hinter der Spitze könnten wir gut gebrauchen. Ich denke, dass dies ein Spieler ist, der zwar viel Unruhe bringen könnte (ein Eindruck, der aber wohl vor allem auf den Stil der NL Presse zurückgeht), aber mit grosser Wahrscheinlichkeit auch sehr schnell seinen Preis vervielfachen könnte. Bitte nicht verpokern, Groningen hat scheinbar klare Vorstellungen und diesen Winter auch schon ein Angebot aus der MLS abgeblockt. Dennoch dürfte ein Spieler dieser Klasse und Erfahrung kaum günstiger bekommen, da, wie schon geschrieben wurde, es den Mahi mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im Sommer ablösefrei zu jemand Grösserem zieht. Da war ja noch vor Kurzem von Leeds und Feyenoord und vor ein paar Fenstern noch von einem abgelehnten 3,5 Mio Angebot durch Fulham die Rede (dessen Ablehnung nun aber wohl bedauert werde).
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3010
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon MetalZH » 13.02.19 @ 11:21

sub hat geschrieben:Denke nicht, dass Sertic gleich eine Verstärkung sein wird. Knapp 700 Minuten Ernstkämpfe in den letzten 1 1/2 Jahren sprechen m. E. eher dafür, dass er zuerst mal Zeit braucht. Lasse mich aber gerne positiv überraschen.

Aber wenn dafür Mahi kommt... Los, Cillo!


Ich denke, ein Mann mit der Erfahrung von 179 Spielen in der Ligue 1 sollte nicht viel Zeit brauchen, bis er sich in der NLA zurechtfindet.

Der wird vermutlich auch Gas geben, um sich in diesem halben Jahr beim FCZ noch einmal für höhere Aufgaben zu empfehlen, zumal er ja im Sommer als 30-Jähriger wieder zu OM zurückkehrt, zu einem anderen Verein wechselt oder allenfalls gar bei uns bleibt, wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Der FCZ geht somit auch kein Risiko ein. Auf der Position des DM ist es zudem sicher sehr sinnvoll, einen erfahrenen Spieler wie ihn zu bekommen. Das wird auch Heki unter Druck setzen, endlich mal den Finger rauszunehmen. Für Domgjoni oder Aliu ist Sertic sowieso keine echte Gefahr, da beide eher auf der 8er-Position zuhause sind, wie bereits cuhulain richtig bemerkt hat.

Aus meiner Sicht ist das ein sehr guter Transfer mit einer Win-Win-Situation. Schlimmstenfalls verliert der FCZ ein bisschen Kohle mit der Leihgebühr bzw. vermutlich einfach dem hohen Lohn dieses Spielers für ein halbes Jahr.
Zuletzt geändert von MetalZH am 13.02.19 @ 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 837
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon cuhulain » 13.02.19 @ 11:24

woher stammt eigentlich, die angabe, dass sertic im sommer ablösefrei wird? gemäss tm läuft sein vertrag bei om bis 2020.
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3010
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon MetalZH » 13.02.19 @ 11:29

cuhulain hat geschrieben:woher stammt eigentlich, die angabe, dass sertic im sommer ablösefrei wird? gemäss tm läuft sein vertrag bei om bis 2020.


Stimmt, sorry. Hab nur die Zahl oben angeschaut, aber die bezieht sich nur auf den Leihvertrag beim FCZ. Das macht für uns aber keinen grossen Unterschied, da er wohl eh nur als Überbrückung dient, bis Blerim kommt.. ;-)

Edith: Ich habe es in meinem Post oben nun korrigiert, um nicht irgendwelche falschen Infos zu verbreiten. Danke für den Hinweis!
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 642
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 13.02.19 @ 11:48

Finde den Transfer an sich gut. Ein guter Spieler den man auch im besten Fall übernehmen könnte.
Zu meiner Kritik allgemein, man sagt nun seit langer Zeit man setzt auf den "eigenen Nachwuchs". Das kann man so nicht unterschreiben.
Dem halbem Nachwuchs einen Profivertrag zu geben bedeutet nicht das man auf sie setzt. Durchgesetzt hat sich bis dahin noch gar keiner.
Rüegg war bei Forte (mag ihn überhaupt nicht) schon gesetzt und es war auch Forte den Domgjoni ins Trainingslager mitnahm und dann für die 1. Mannschaft wollte.
Seit dem hat sich keiner mehr ins 1 gekämpft. Wie auch? Man hat jetzt zum Beispiel mit Krasniqi, Sohm und nun auch Zumberi (und irgendwann wieder Aliu) junge Spieler die darauf warten eingesetzt zu werden.
Was tut unsere Führung, wieder wird ein auswärtiger geholt.. Entweder setzt man diese Jungen ein oder man lässt es.

Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 837
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon cuhulain » 13.02.19 @ 11:54

das hingegen stimmt auf ganzer linie. die jugendförderung ist mehrheitlich ein reines lippenbekenntnis...
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 837
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon cuhulain » 13.02.19 @ 11:55

das hingegen stimmt auf ganzer linie. die jugendförderung ist mehrheitlich ein reines lippenbekenntnis...
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

Benutzeravatar
Rosa Martini
Beiträge: 659
Registriert: 26.06.07 @ 8:04

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Rosa Martini » 13.02.19 @ 11:56

Kiyomasu hat geschrieben:Mir gefällt, wie Bickel den Transfermarkt sondiert. Wir sind momentan in der bequemen Lage, dass wir ein gutes Kader haben, bei dem punktuelle Verstärkungen möglich, aber nicht zwingend nötig sind. Deshalb machen auch die Leihen von Untersee und Sertic Sinn, auch wenn vermutlich beide ohne Kaufoption. Diese können uns in der Rückrunde helfen und sind für Positionen vorgesehen, auf denen wir nicht übermässig besetzt sind. Sollten Sie überzeugen, kann trotz der fehlenden Kaufoption eine definitive Übernahme in Betracht gezogen werden im Sommer. Überzeugen Sie nicht, gehen Sie zurück zu Marseille bzw. Empoli.

Im Sommer müssen dann aber die Granaten her. Dann gibt es keine Ausreden à la "Gute Transfers im Winter zu tätigen ist sehr schwierig" etc. Auch wurden ziemlich sicher die Einnahmen von Frey und Dwamena noch nicht überstrapaziert und mit einem allfälligen Verkauf von Rüegg im Sommer dürfte ein angenehmes Budget für hoffentlich gute Transfers vorhanden sein.


ja, Bickel macht seinen Job gut.
M.E. macht es Sinn, beide Leihen mit Kaufoptionen auszuhandeln. Ansonsten macht das wenig Sinn. Einen Spieler aufzubauen damit er wenige Monate später wieder weg ist, sollte nicht unser Weg sein.
Die Einnahmen von Frey und Dwamena würde ich nicht sofort für Investitionen einrechnen. Der Abstieg hat zig Millionen gekostet. Da wird das Präsidentenpaar wohl dankbar sein, wenn etwas davon zurückkommt...

Benutzeravatar
Rosa Martini
Beiträge: 659
Registriert: 26.06.07 @ 8:04

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Rosa Martini » 13.02.19 @ 11:57

Mogli hat geschrieben:Sein Vertrag bei Marseille läuft ja nur bis Juni 19. Daher braucht es auch keine Kaufoption.


der Vertrag läuft bis Juni 2020.

Benutzeravatar
sub
Beiträge: 837
Registriert: 10.07.04 @ 18:23
Wohnort: Provinz

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon sub » 13.02.19 @ 12:21

CHEFF hat geschrieben:Finde den Transfer an sich gut. Ein guter Spieler den man auch im besten Fall übernehmen könnte.
Zu meiner Kritik allgemein, man sagt nun seit langer Zeit man setzt auf den "eigenen Nachwuchs". Das kann man so nicht unterschreiben.
Dem halbem Nachwuchs einen Profivertrag zu geben bedeutet nicht das man auf sie setzt. Durchgesetzt hat sich bis dahin noch gar keiner.
Rüegg war bei Forte (mag ihn überhaupt nicht) schon gesetzt und es war auch Forte den Domgjoni ins Trainingslager mitnahm und dann für die 1. Mannschaft wollte.
Seit dem hat sich keiner mehr ins 1 gekämpft. Wie auch? Man hat jetzt zum Beispiel mit Krasniqi, Sohm und nun auch Zumberi (und irgendwann wieder Aliu) junge Spieler die darauf warten eingesetzt zu werden.
Was tut unsere Führung, wieder wird ein auswärtiger geholt.. Entweder setzt man diese Jungen ein oder man lässt es.


Absolut richtig beobachtet. Das auf den Nachwuchs setzen, würde man es konsequent durchziehen, bedeutete halt auch, beim Saisonziel gewisse Abstriche zu machen. Zu diesem Schritt ist die Führung nicht bereit, was natürlich deren Recht ist.
Ein konsequentes auf den Nachwuchs setzen würde bedeuten, dass man alle Ziele nur mittelfristig avisieren kann. 2-3 Jahre Aufbau eines Teams, Plätze 4-7, dann 1-2 Saisons "Erfolg" mit Plätzen zwischen 1 und 3. Dann wahrscheinlich Ausverkauf und das Spiel beginnt von neuem.
Über längere Zeit könnte man sich möglicherweise einen gewissen Ruf erarbeiten, sodass die besten Talente der Schweiz bereits relativ früh (u18) zum FCZ wechseln. Somit hätte man ein grosses Reservoir an Jungen die herangeführt werden können.
Vielleicht wäre es dann sogar möglich sich "immer" in der Top 5 zu halten. Ausreisser nach oben sollten mit so einer Ausrichtung aber immer als positive Einzelereignisse angesehn werden und auch von uns Fans nicht jährlich verlangt werden.
Glaube aber, dass das nicht der Plan Canepas ist. Zu schön und anziehend wirkt auf ihn der Glamour der CL-Auslosung, wo er mitten im who-is-who der Fussballfunktionäre sitzen darf.
Dä chunnt no!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Los Tioz und 220 Gäste