Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Funkateer
Beiträge: 235
Registriert: 13.08.17 @ 0:18

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Funkateer » 13.02.19 @ 10:08

ted mosby hat geschrieben:
fcz-sms hat geschrieben:Der 29-jährige zentrale Mittelfeldspielter Grégory Sertic wechselt per sofort leihweise bis Ende Aison 2018/2019 von Olympique Marseille zum FC Zürich


haha den hatte jetzt mal wieder wirklich keiner auf dem Schrim. Werde mich gleich mal ein wenig schlau machen.

edit: http://www.transfermarkt.de/gregory-ser ... eler/81386


Leihe bis ende Saison und dann? Besitzen wir eine Kaufoption?
Bekommt jetzt Domgjoni weniger Einsatzzeit oder ist es Heki? Wird er überhaupt im ZM spielen oder eher in der IV?
Bin gespannt.
Tagi: "Bleibt noch eine Frage: Wer wird Meister?" Alain Nef: "Das kann ich nicht beantworten."
Tagi: "Geht Ihre Tendenz nicht auch in Richtung Basel?" Alain Nef: "2006 meinte ich das auch. Und dann kam es anders."

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3049
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 13.02.19 @ 10:08

Mir gefällt, wie Bickel den Transfermarkt sondiert. Wir sind momentan in der bequemen Lage, dass wir ein gutes Kader haben, bei dem punktuelle Verstärkungen möglich, aber nicht zwingend nötig sind. Deshalb machen auch die Leihen von Untersee und Sertic Sinn, auch wenn vermutlich beide ohne Kaufoption. Diese können uns in der Rückrunde helfen und sind für Positionen vorgesehen, auf denen wir nicht übermässig besetzt sind. Sollten Sie überzeugen, kann trotz der fehlenden Kaufoption eine definitive Übernahme in Betracht gezogen werden im Sommer. Überzeugen Sie nicht, gehen Sie zurück zu Marseille bzw. Empoli.

Im Sommer müssen dann aber die Granaten her. Dann gibt es keine Ausreden à la "Gute Transfers im Winter zu tätigen ist sehr schwierig" etc. Auch wurden ziemlich sicher die Einnahmen von Frey und Dwamena noch nicht überstrapaziert und mit einem allfälligen Verkauf von Rüegg im Sommer dürfte ein angenehmes Budget für hoffentlich gute Transfers vorhanden sein.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
Mogli
Beiträge: 2499
Registriert: 10.05.06 @ 13:03
Wohnort: Incheon (KOR)

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Mogli » 13.02.19 @ 10:16

Sein Vertrag bei Marseille läuft ja nur bis Juni 19. Daher braucht es auch keine Kaufoption.
veritas / aequitas

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1836
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon eifachöppis » 13.02.19 @ 10:19

Sertic
Solle er für die IV eingeplant sein, dann begrüsse ich diesen Wechsel.
Stammspielerpotential in der IV haben lediglich Maxsö und Bangura.
Nef als Routinier gezielt für das eine oder andere Spiel einsetzen.
M. Kryeziu hatte seine Chancen in der Vorrunde nicht genützt.
Omegaric fällt wegen Kreuzbandriss noch länger aus.

Sollte er fürs Zentrum eingeplant sein, dann finde ich den Wechsel eher überflüssig.
Kryeziu und Domgjoni sind eigentlich gesetzt, zudem sollte Aliu bald zurück kommen und Sohm seine Teileinsätze haben.
Sprich hier würde er den (Kader)Platz einer Nachwuchshoffnung wegnehmen.

Mahi
Ist es tatsächlich eine Geldfrage und es wird um paar 100k gefeilscht, dann los Canepa, öffne die prall gefüllte Schatulle und verpflichte Mahi.
Ich weiss, Best-of-Videos sagen nicht viel aus. Trotzdem wird klar ersichtlich, dass Mahi beidfüssig ist und eine starke Technik hat. Zudem kann er auf allen Positionen im Offensivbereich eingesetzt werden. Ein solcher Spielertyp fehlt im aktuellen Kader beim FC Zürich.

Im Sommer, sollte der Wechsel in der Winterpause platzen und Mahi bei Groningen an der Form der Vorrunde anknüpfen, wird Mahi ablösefrei und mit einem fetten Handgeld mit ziemlich grosser Sicherheit zu einem anderen Verein wechseln. Da wird der FCZ lohn- und handgeldtechnisch kaum mithalten können.

Also, sollte sich tatsächlich die Chance bieten, einen Spieler mit der Qualität von Mahi zu verpflichten, dann sollte von Canepa/Bickel bis an die Schmerzgrenze und sogar noch leicht darüber gegangen werden, um den Deal noch vor Ende des Winter-Transferfensters zu finalisieren.

Benutzeravatar
blablub
Beiträge: 156
Registriert: 17.07.06 @ 11:31

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon blablub » 13.02.19 @ 10:23

Ein bekannter aus Marseille ist sehr überrascht von dieser Meldung. Er hält Sertic für einen sehr guten Fussballer und habe im ZM immer überzeugt. Er habe halt wegen Verletzungen nicht viel spielen können in letzter Zeit, aber er werde uns bestimmt weiterbringen.

we will see ;-)

Maisbueb
Beiträge: 30
Registriert: 19.12.18 @ 11:26
Wohnort: Wiedike

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Maisbueb » 13.02.19 @ 10:23

Mir gefällt dieser Transfer, obwohl er relativ wenig Spielzeit hatte. Somit kann man wieder ein bisschen mehr rotieren im zentralen Mittelfeld.

Vielleicht legt er ja bei seinem Freund, Franck Ribéry ein gutes Wort ein, sodass dieser im Sommer zu uns kommt ;)

Benutzeravatar
fred
Beiträge: 1036
Registriert: 01.11.03 @ 14:42
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fred » 13.02.19 @ 10:41

Maisbueb hat geschrieben:Vielleicht legt er ja bei seinem Freund, Franck Ribéry ein gutes Wort ein, sodass dieser im Sommer zu uns kommt ;)

BildBild
Von meinem sehr teuren iPad gesendet

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1169
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Colo » 13.02.19 @ 10:41

eifachöppis hat geschrieben:Sertic
Solle er für die IV eingeplant sein, dann begrüsse ich diesen Wechsel.
Stammspielerpotential in der IV haben lediglich Maxsö und Bangura.
Nef als Routinier gezielt für das eine oder andere Spiel einsetzen.
M. Kryeziu hatte seine Chancen in der Vorrunde nicht genützt.
Omegaric fällt wegen Kreuzbandriss noch länger aus.

Sollte er fürs Zentrum eingeplant sein, dann finde ich den Wechsel eher überflüssig.
Kryeziu und Domgjoni sind eigentlich gesetzt, zudem sollte Aliu bald zurück kommen und Sohm seine Teileinsätze haben.
Sprich hier würde er den (Kader)Platz einer Nachwuchshoffnung wegnehmen.


Haben dir die Spiele von Kryeziu in der Mitte gefallen? Ich denke es gibt einige Punkte die für einen Sertic sprechen. 1. Haben wir viele "Englische" Wochen, das Kader muss genug breit besetzt sein, sonst wird im April die Luft bei vielen draussen sein... 2. Nach dem Abgang von Palsson ist Qualität weg, mit einem Sertic, so hoffe ich, hat man einiges an Qualität geholt. In den ersten zwei Spielen kam mir das Zentrum nicht sattelfest rüber. Und drittens schlägt die Verletzungshexe früher oder später leider zu, also mach dies schon sinn...
Forever-Lucien hat geschrieben:
Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3049
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 13.02.19 @ 10:45

eifachöppis hat geschrieben:Sertic
Solle er für die IV eingeplant sein, dann begrüsse ich diesen Wechsel.
Stammspielerpotential in der IV haben lediglich Maxsö und Bangura.
Nef als Routinier gezielt für das eine oder andere Spiel einsetzen.
M. Kryeziu hatte seine Chancen in der Vorrunde nicht genützt.
Omegaric fällt wegen Kreuzbandriss noch länger aus.


Omeragic hat sich das Wadenbein gebrochen. Er macht schon seit längerem wieder erste Übungen mit Ball, kann sein, dass wir den diese Saison noch spielen sehen werden.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
sub
Beiträge: 836
Registriert: 10.07.04 @ 18:23
Wohnort: Provinz

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon sub » 13.02.19 @ 10:54

Denke nicht, dass Sertic gleich eine Verstärkung sein wird. Knapp 700 Minuten Ernstkämpfe in den letzten 1 1/2 Jahren sprechen m. E. eher dafür, dass er zuerst mal Zeit braucht. Lasse mich aber gerne positiv überraschen.

Aber wenn dafür Mahi kommt... Los, Cillo!
Dä chunnt no!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste