Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3233
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 13.01.19 @ 10:03

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Der hat ja noch kein einziges Tor geschossen für Santa Fe wenn ich den TA Artikel richtig verstehe oder?


Für die 1. Mannschaft von Santa Fe nicht, das ist korrekt. Allerdings würde ich jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, nur weil es nicht der gewünschte Goalgetter ist. Die argentinische Liga ist um einiges stärker als unsere, ausserdem ist er noch sehr jung. Bringt aber viel Wasserverdrängung mit, wie man in den Videos sieht. Passt also in Magnins Profil, das heisst es sollte uns sicher einmal freuen, dass die Zusammenarbeit mit Magnin und Bickel gut funktioniert.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 826
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon cuhulain » 13.01.19 @ 10:14

Genau. Keine Angst, denn "de chunt no". Hat bei argentinischen FCZ-Talenten schliesslich immer geklappt.

Aber der RV-Back-Up fehlt noch immer, also die Position, die am Dringlichsten besetzt werden musste und muss. Da muss was gehen, wie auch bei den ausstehenden Abgängen (pun intended).
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3936
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon schwizermeischterfcz » 13.01.19 @ 10:16

Hoffen wir :-) Sehr gut finde ich übrigens wie wir nun scheinbar alle Transfers mit einer Leihe+Kaufoption machen, wenn sie eimschlagen kaufen wir sie und sonst ademässi
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
FCZÜRICH07
Beiträge: 381
Registriert: 05.06.07 @ 20:18
Wohnort: Innerschwiiz

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon FCZÜRICH07 » 13.01.19 @ 12:01

Offensiv-Baustelle behoben? FC Zürich holt Sturmjuwel aus Argentinien!

Quelle http://www.sport.ch/superleague
Wenn der Ball am Torwart vorbei geht, ist es meist ein Tor.

Danilo
Beiträge: 626
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Danilo » 13.01.19 @ 13:03

https://www.gmx.ch/magazine/sport/fussb ... n-33512526

Ich finde diese Transferpolitik nach wie vor etwas fragwürdig.

1 Man holt einen 19-jährigen Stürmer und will für diesen später 1 Mio. bezahlen? Akuteller Transferwert: 400'000. Euro. Ist das klug?
2 Andereggen ist m.E., wenn er dann einschlägt, eine Investition für die Zukunft
3 Wir brauchen jetzt aber einen erfahrenen Knipser und Torgaranten. Weshalb bezahlt man nicht ein bisschen mehr und holt einen gestandenen Stürmer?
4 Das gleiche gilt auch für die Verteidigung.

Ich bin wirklich etwas skeptisch und kann nur hoffen, dass das gut geht und der FCZ die nötigen Punkte in der Rückrunde einfährt.

Franky_H
Beiträge: 293
Registriert: 20.10.15 @ 13:57

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Franky_H » 13.01.19 @ 13:17

Ich bin sehr optimistisch und der Meinung dass hier gute Transfers getätigt wurden. Im heutigen Markt einen Stürmer zu finden der die geforderten 15-20 Tore garantiert ohne dabei das Lohngefüge zu sprengen ist doch praktisch ein Ding der Unmöglichkeit. Dafür müssten wir schlicht in einer attraktiveren Liga spielen und/oder regelmässiger CL-Teilnehmer sein. Unsere einzige Chance ist es Talente wie Andereggen aufzuspüren und ein Stück weit Hoffnung in Sie zu setzen. Zudem machte mir Kasai einen sehr guten Eindruck, denke an ihm werden wir viel Freude haben und Odey wird mit der Zeit auch noch kaltblütiger werden. Muss TB wirklich ein Kompliment aussprechen. Lange hört man nichts, keine Gerüchte kein Blabla im Blick sondern es wird ruhig und mit Bedacht gearbeitet und lässt dann Fakten sprechen. Gefällt mir!
JUBEL!!!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2668
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon MetalZH » 13.01.19 @ 13:20

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Hoffen wir :-) Sehr gut finde ich übrigens wie wir nun scheinbar alle Transfers mit einer Leihe+Kaufoption machen, wenn sie eimschlagen kaufen wir sie und sonst ademässi


Täuscht mein Eindruck oder ist das momentan sowieso eine beliebte Variante? Zumindest in der Schweiz scheint mir das System "Leihe mit Kaufoption" aktuell sehr beliebt zu sein. Es macht ja auch wirklich Sinn, nur hätte ein Verein, der den Spieler direkt kauft, natürlich einen Vorteil.

Es freut mich, aber erstaunt mich auch ein wenig, dass ein Stürmer zum FCZ wechselt, der zum erweiterten Kader der argentinischen U20-Nati gehört. Ich könnte mir gut vorstellen, dass einer der grossen Clubs diese Million mal auf gut Glück hätte locker machen können. Solche Clubs (einer der "schlimmsten" ist Juve) grasen ja einfach möglichst viel ab, "parkieren" diese Spieler dann im Farmteam oder in einer kleineren Liga und spekulieren darauf, dass ein kleiner Prozentsatz einschlägt.

Entweder wird diesem jungen Stürmer nicht sehr grosses Potential attestiert oder seine Berater (oder der argentunische Verband?) möchten ihn sauber aufbauen. Ich hoffe natürlich auf Letzteres. In der Schweiz kann er auf Einsätze in einer Liga hoffen, die nicht allzu schlecht ist und in der er im taktischen Bereich dazulernen kann. Vielleicht möchte er sich auch genau hier präsentieren, um sich die Option CH-Nati offenzuhalten, falls es mit der argentinischen nicht klappen sollte.

Jedenfalls finde ich diesen Transfer gut, auch wenn ich mir einen Torgaranten gewünscht habe, der uns sofort weiterhelfen kann. Doch dies ist in der Winterpause halt nicht so einfach. Vielleicht gelang die Verpflichtung des Wunschstürmers nicht und nun tritt Plan B in Kraft: Verpflichtung eines weiteren Jungtalents. Mit dem aktuellen Kader werden wir die Saison höchstwahrscheinlich nicht auf dem 2. Platz beenden. Aber es könnte ein starkes Team für die nächsten zwei, drei Jahre heranreifen. Diese Vorstellung gefällt mir und ich glaube, dass TB hier einen sehr guten Job macht.

Edith meint noch:
@ Franky H.: Ich hatte deinen Post noch nicht gelesen, bin zu 100% mit dir einverstanden!

@Danilo: Die 400'000 Marktwert auf TM kann man sich an den Arsch streichen. Diese Angaben sind jeweils reine Spekulationen von Fans (wie hier schon mehrfach erklärt wurde).
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Pyle
Beiträge: 1400
Registriert: 11.08.08 @ 17:58

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Pyle » 13.01.19 @ 13:32

cuhulain hat geschrieben:Genau. Keine Angst, denn "de chunt no". Hat bei argentinischen FCZ-Talenten schliesslich immer geklappt.


Pancho? :-)

Wenn man diese Saison mit einem Mittelfeldplatz zufrieden ist und hier wirklich auf Jahre hinaus ein Spitzenteam aufbauen möchte, ist es ein richtiger Transfer. Aber löst das Problem der fehlenden Stürmer für die Rückrunde nicht. Kasai und Andereggen müssen behutsam aufgebaut werden. Kommt noch etwas? Woe wäre es, Janko für 1/2 Jahr auszuleihen?

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3233
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 13.01.19 @ 13:34

Pyle hat geschrieben:
cuhulain hat geschrieben:Genau. Keine Angst, denn "de chunt no". Hat bei argentinischen FCZ-Talenten schliesslich immer geklappt.


Pancho? :-)

Wenn man diese Saison mit einem Mittelfeldplatz zufrieden ist und hier wirklich auf Jahre hinaus ein Spitzenteam aufbauen möchte, ist es ein richtiger Transfer. Aber löst das Problem der fehlenden Stürmer für die Rückrunde nicht. Kasai und Andereggen müssen behutsam aufgebaut werden. Kommt noch etwas? Woe wäre es, Janko für 1/2 Jahr auszuleihen?


Ne 5 Stümer sind zu viel, vor allem da wir am meisten in einem 4321 System spielen...
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Ludachris
Beiträge: 1065
Registriert: 13.06.03 @ 15:33

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Ludachris » 13.01.19 @ 13:38

Im Zwölf war vor ein paar Jahren ein Artikel über das Wallisser Dorf in Santa Fé. Unter anderem wird doch unser Stürmer erwähnt als eines der grössten Talente im Lande Argentinien.

Habe nur das Heft, ich suche mal noch Online.

Voila:

http://www.zwoelf.ch/andereggen-zurbriggen/


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, Google Adsense [Bot], Shorunmu, spitzkicker und 52 Gäste