Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
CHEFF
Beiträge: 660
Registriert: 29.07.10 @ 13:54
Wohnort: Zürich-West

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon CHEFF » 10.01.19 @ 16:33

Die sollen keine Linksverteidiger verpflichten sondern einen für die rechte Seite!

fischbach
Beiträge: 2875
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fischbach » 10.01.19 @ 16:42

Gha_Züri hat geschrieben:Hab das gleiche gedacht, eine kleine Kampfsau. Hoffentlich kann ihn Magnin gut und richtig aufbauen.


Sooo klein ist der mit 1,85m nicht.
Cool, mal wieder einen Georgier zu haben. Hoffe, er hinterlässt eher Spuren wie Kawe oder Gocha (ein Schweiger zwar, aber toller Fussballer) und weniger wie Lado.

Benutzeravatar
piiiZH
Beiträge: 1104
Registriert: 09.04.08 @ 12:33

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon piiiZH » 10.01.19 @ 16:42

Sektor D hat geschrieben:
piiiZH hat geschrieben:
Ganz ehrlich, auch wenn ich Blerim wie auch Drmic noch so gerne wieder bei uns hätte, denke ich eher, dass wir am Schluss mit einer Enttäuschung oder halbschlauen Lösung leben müssen, als über einen Hammertransfer zu jubeln. Wie viele Transferfenster wurde nun schon geträumt und am Ende macht sich Ernüchterung breit? Der FC Zürich ist wirtschaftlich so ausgerichtet, dass die für unsere Verhältnisse grossen Namen ver- und nicht gekauft werden, was uns dafür mit einer guten Nachwuchsförderung und soliden "normalen" Transfers das Überleben sichert.
Bleibt zu hoffen, dass ich mich bald selber zitieren und eines Besseren belehren kann...


Ich bin mit deinem Standpunkt zu 100 % einverstanden. Nur bin ich dann einfach nicht ganz sicher, wie gross der Zielkonflikt ist zwischen der sinnvollen Politik des wirtschaftlich vernünftig agierenden Ausbildungs-Clubs und dem Anspruch der Vereinsführung, mindestens unter den Top-3 zu spielen und Cupfinals und europäische KO-Phasen zu erreichen.

Unabhängig von Jospis und Blerims: Wenn du solche Ziele hast, MUSST du auch einmal Geld in die Hand nehmen für einen Topspieler, der dir sofort weiterhilft. Auch in der Super League.

Das geht irgendwie nicht ganz auf...


Erinnert mich an die wirtschaftlichen Problemstellungen aus dem Berufsleben. Logisch scheint zu investieren um Erfolg zu haben. Unterm Strich must du aber Erfolg haben / vorweisen, um Investitionen zu erhalten / generieren. Fussball ist inzwischen schlicht weg ein riesen, stark wirtschaftlich getriebenes Business, welches durch unsere Führung mit allen Vor- und Nachteilen gelebt wird.
Wenn ich dann aber an Magnin als Spieler zurück denke, bin ich froh, werden keine so "grossen" Investitionen mehr getätigt. Dann lieber ein Levan Kharabadze. Bin gespannt, was der leistet.
gelbeseite hat geschrieben:Mini Farb und dini, das git zäme zwei, werdeds drü, vier, foif, sächs, siebe, wo gärn möchted zäme bliebe gits en Rääääägeboogä-- lalala

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1376
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon zuerchergoalie » 10.01.19 @ 17:07

Was wäre eure Meinung über einen Transfer von Cico von Luzern zu uns für das offensive Mittelfeld?
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17407
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon devante » 10.01.19 @ 17:16

zuerchergoalie hat geschrieben:Was wäre eure Meinung über einen Transfer von Cico von Luzern zu uns für das offensive Mittelfeld?

nur wenn wir seinen grossen bruder (und winter) vorher abgeben. Für mich eher ein Flügel als einer fürs OM nicht?
BORGHETTI

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2403
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon eifachöppis » 10.01.19 @ 17:19

zuerchergoalie hat geschrieben:Was wäre eure Meinung über einen Transfer von Cico von Luzern zu uns für das offensive Mittelfeld?


Aus dem Fenster geworfenes Geld

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1376
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon zuerchergoalie » 10.01.19 @ 17:21

devante hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:Was wäre eure Meinung über einen Transfer von Cico von Luzern zu uns für das offensive Mittelfeld?

nur wenn wir seinen grossen bruder (und winter) vorher abgeben. Für mich eher ein Flügel als einer fürs OM nicht?

Ja wäre mir auch recht. Aber ich fand ihn mindestens so gut auf der ZOM-Position.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Danilo
Beiträge: 683
Registriert: 23.12.05 @ 11:42

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Danilo » 10.01.19 @ 18:08

Verstehe diesen Transfer nicht. Ist ja nicht älter als Guenouche. Aber besser? Mehr Erfahrung? Ist mit 1.85 wesentlich grösser, was ein Vorteil sein kann.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EL-E, Google Adsense [Bot], Los Tioz, Ostler, Sir smoke-a-lot, spitzkicker, tehmoc, yellow, Zhyrus, Zigaman und 432 Gäste