Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
riot666
Döner-petzer
Beiträge: 6661
Registriert: 04.07.06 @ 10:12
Wohnort: 4057

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon riot666 » 13.11.18 @ 11:21

hast du jetzt ernsthaft die beiden worte "degens" und "intelligenz" im gleichen satz verwendet?
Burt hat geschrieben:Ich bin so schlecht da gibts gar kein stöhnen :)

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2394
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon eifachöppis » 13.11.18 @ 12:24

riot666 hat geschrieben:hast du jetzt ernsthaft die beiden worte "degens" und "intelligenz" im gleichen satz verwendet?


Solang für Rüegg in Cash und nicht in Cresqo-Punkten bezahlt wird, ist alles i.O

Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 5193
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon gelbeseite » 13.11.18 @ 12:25

Lasst doch gut sein mit all diesen Marktwerten von tm.de. Zum Beispiel stieg der Marktwert von Sarr per Juli 2018 von 500k Euro auf 750k.
Er besitzt dort einen höheren Marktwert als:

- Aliu
- M. Kryeziu
- Maxsö
- Brecher
- Domgjoni

Okidoki dann.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4904
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 13.11.18 @ 12:48

Rüegg bei dem erstbesten Angebot aus der Bundesliga ziehen zu lassen, wäre mMn ein grober Fehler. Vom Körperbau her würde er perfekt in die Premier League passen, das dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis auch die Clubs aus England die Fühler nach ihm ausstrecken. Ich hoffe er spielt die Saison noch bei uns zu Ende (nicht vergessen, wir sind im EL 16tel Finale und können da auf Chelsea und Arsenal treffen), denn wenn er weiterhin solche Leistungen auf internationalem Parkett zeigt, dann dürften schnell einmal Angebote um die 20 Millionen herum reinflattern.

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 695
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Gha_Züri » 13.11.18 @ 13:19

riot666 hat geschrieben:hast du jetzt ernsthaft die beiden worte "degens" und "intelligenz" im gleichen satz verwendet?


Dachte auch nicht, dass ich das jemals so schreiben würde. Habe aber nicht von überdurschnittlicher Intelligenz gesprochen, der IQ kann also von Körpertemperatur bis 100 reichen.
Ich muss ihnen aber schon lassen, dass sie uns Dwamena gebracht haben.
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5611
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fczlol » 13.11.18 @ 13:24

Kiyomasu hat geschrieben:Rüegg bei dem erstbesten Angebot aus der Bundesliga ziehen zu lassen, wäre mMn ein grober Fehler. Vom Körperbau her würde er perfekt in die Premier League passen, das dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis auch die Clubs aus England die Fühler nach ihm ausstrecken. Ich hoffe er spielt die Saison noch bei uns zu Ende (nicht vergessen, wir sind im EL 16tel Finale und können da auf Chelsea und Arsenal treffen), denn wenn er weiterhin solche Leistungen auf internationalem Parkett zeigt, dann dürften schnell einmal Angebote um die 20 Millionen herum reinflattern.


Um direkt in die PL zu wechseln müsste er ja Nationalspieler sein, oder? Und auch wenn ich mir das wünschen würde ist die Konkurrenz mit Lang, Lichtsteiner und Everybodys Darling Mbabu schlicht noch zu gross (in meinen Augen nicht zu stark)..
FCZ

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17395
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon devante » 13.11.18 @ 13:30

fczlol hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Rüegg bei dem erstbesten Angebot aus der Bundesliga ziehen zu lassen, wäre mMn ein grober Fehler. Vom Körperbau her würde er perfekt in die Premier League passen, das dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis auch die Clubs aus England die Fühler nach ihm ausstrecken. Ich hoffe er spielt die Saison noch bei uns zu Ende (nicht vergessen, wir sind im EL 16tel Finale und können da auf Chelsea und Arsenal treffen), denn wenn er weiterhin solche Leistungen auf internationalem Parkett zeigt, dann dürften schnell einmal Angebote um die 20 Millionen herum reinflattern.


Um direkt in die PL zu wechseln müsste er ja Nationalspieler sein, oder? Und auch wenn ich mir das wünschen würde ist die Konkurrenz mit Lang, Lichtsteiner und Everybodys Darling Mbabu schlicht noch zu gross (in meinen Augen nicht zu stark)..

war vor seiner YB Zeit nicht genau dieser Mbabu in England ohne ein A-Natispieler zu sein?
BORGHETTI

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2394
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon eifachöppis » 13.11.18 @ 13:33

devante hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Rüegg bei dem erstbesten Angebot aus der Bundesliga ziehen zu lassen, wäre mMn ein grober Fehler. Vom Körperbau her würde er perfekt in die Premier League passen, das dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis auch die Clubs aus England die Fühler nach ihm ausstrecken. Ich hoffe er spielt die Saison noch bei uns zu Ende (nicht vergessen, wir sind im EL 16tel Finale und können da auf Chelsea und Arsenal treffen), denn wenn er weiterhin solche Leistungen auf internationalem Parkett zeigt, dann dürften schnell einmal Angebote um die 20 Millionen herum reinflattern.


Um direkt in die PL zu wechseln müsste er ja Nationalspieler sein, oder? Und auch wenn ich mir das wünschen würde ist die Konkurrenz mit Lang, Lichtsteiner und Everybodys Darling Mbabu schlicht noch zu gross (in meinen Augen nicht zu stark)..

war vor seiner YB Zeit nicht genau dieser Mbabu in England ohne ein A-Natispieler zu sein?


Gibt eine Ausnahmeregelung, welche bei U21 Spielern zum Zuge kommt.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, alpöii, alter hase, CT, Dodi_8424, Google Adsense [Bot], ouagi, spitzkicker, Stogerman. und 417 Gäste