Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3277
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Yekini_RIP » 24.08.18 @ 22:16

Mushu-ZSC hat geschrieben:
CT hat geschrieben:
Mushu-ZSC hat geschrieben:
CT hat geschrieben:natürlich war die sache verzwickt. aber man hätte sie besser lösen können.


Wie?

will jemand ernsthaft behaupten, es sei unmöglich vorherzusehen gewesen, dass deine edelnutte zickig wird, wenn sie den club nicht wechseln darf? und dass dein chef-türsteher sie dann sowieso nicht mehr aufs zimmer lässt, auch nicht bei einer V.I.P.-party? my ass...

und jetzt soll das ganze ein cleverer schachzug gewesen sein? würde ja nichts anderes bedeuten, als dass du dein bestes ross im stall einfach mal so für ein paar mille verarschst? und das von einem gutsherren, der sich gerne als hüter der moral und sauberen geschäftens geriert? ich hoffe schwer, der NZZ-journi interpretiert da ein bisschen zuviel rein oder bickel ist einfach ein bisschen überfordert und weiss grad nicht, was für blödsinn er da rauslässt.

bäck to topic: jetzt wird uns weisgemacht, da fehle noch ein stürmer. die kommen auch noch früh. was wär denn gewesen, wenn sich frey oder odey am 1. september sagen wir mal: das kreuzband gerissen hätten? 18 mittelfeldler und 2 mittelstürmer. schöne kaderplanung.

und ja, nimmt mich wunder, wie die stimmung in der kabine momentan ist und wielange gute-laune-lüdo den laden noch im griff hat.


[emoji848] fragst du mich das? Ich bin auf breiter Basis auf deiner Wellenlänge ...
Ich stelle mir solche Fragen auch ...

Hört doch mal auf mit den 18 Mittelfeldspielern. Sohm, Krasniqi haben zwar richtigerweise Profiverträge unterschrieben, werden aber dieses Jahr U21 spielen. Rüegg wird als RAV gebraucht und das ist auch gut so. Sarr hat keine Zukunft mehr und kann sich einen neuen Verein suchen. Maouche kommt von einer schweren Verletzung zurück. Palsson spielte bisher nur IV. Dann sind wir noch bei 5 zentralen Mittelfeldspielern (offensiven und defensiven, nicht gerade extrem viele) und 7 Flügeln, sicherlich 1 oder 2 zuviel aber wovon der eine oder andere durchaus ganz vorne spielen kann. Bisschen weniger Polemik und ein wenig Ruhe bewahren anfangs Saison und vor dem Ende der Transferfristwäre evt. durchaus angebracht....
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 24.08.18 @ 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5401
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon schwizermeischterfcz » 24.08.18 @ 22:20

Köbi für immer

Benutzeravatar
LuisCypher
Beiträge: 1774
Registriert: 12.02.07 @ 12:47
Wohnort: In Teufels Küche

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon LuisCypher » 25.08.18 @ 7:46

cuhulain hat geschrieben:Der Ruel ist ja leider erst zu Fürth gewechselt. Zudem dürfte er nach dem Saisonstart wohl zurecht auf baldige andere Angebote hoffen. Oder ist die EL ein dermassen besseres Schaufenster als die 2. BL? Guter Vorschlag aber.

Den Lorientstürmer unbedingt zum Probetraining einleiten, dann hätten wir schon mal "Hamel on trial" als stürmenden Alleinunterhalter vor Ort...

Sorgic und Buess wären äusserst enttäuschende Transfers...

P.S. Hat Drmic, dessen Wechsel für Bickel vor einiger Zeit keinen Sinn ergäben hätte, inzwischenentschieden, dass er trotz grosser Konkurrenz in Gladbach bleibt?

Bei Keita-Ruel wärs dann noch schlimmer als bei Frey...also,auffff! Wär mal an der Zeit,auf dem Transfermarkt die Krallen zu zeigen;-)

Denke,es wird generell immer schwieriger,da bei allen Ligen / Clubs die Budgets permanent steigen.
Daher muss man über die Ausrichtung der Ausbildung bei den Spielern nachdenken, um eine andere Form von Attraktivität zu erlangen. EL ist somit ein Argument,ein anderes wär die ganzheitliche Ausbildung a la AC Mailand Ende der 80er plus im Bereich Sportmarketing/Vertragswesen.Da geht der DFB jetzt neue Wege mit dem neuen Koordinator und so ein Modell wär gerade in Züri adaptierbar. Ausbildungskonzepte,bei denen Mensch/Körper&Kopf abgeholt/entwickelt werden mit den Themen: Medien/Wirtschaft/Medizin/Ernährung/Sprachen/Digitalisierung
Und die Spieler als Marke eintragen und analog zu einer IP-Box selbstvermarkten lassen...so hebelt man Steuer und Berater aus!
Die dicksten Eier hat der nicht darauf herumreitet

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 4912
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 25.08.18 @ 12:34

https://www.fanatik.ro/gicu-grozav-a-re ... a-18530733

Kann kein rumänisch, aber laut Google Translate waren wir anscheinend an Gicu Grozav interessiert, welcher aber nicht zu uns wechseln wollte.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5401
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon schwizermeischterfcz » 25.08.18 @ 12:39

Basel auch an Juric interessiert. Aber das hiess es ja bei Kololli auch schon
Köbi für immer

Victor Jara
Beiträge: 549
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Victor Jara » 25.08.18 @ 13:03

Glarona hat geschrieben:Und sollte Bickel verdammt klever sein, lehnt er ein Spieler aus, aus einer Topliga der Ersatz ist, lässt Ihn 1 Jahr bei uns Spielen, der schiesst uns zum Meistertitel und zum Schluss wiederzurück da wir Ihn sowieso nie hätten bezahlen können..;-)


Am liebsten zwei davon. Es könnte eine Win-Win-Situation für Admir und Josip, den FCZ, aber auch für Wolfsburg und BMG darstellen. Beide könnten in der Schweiz wieder Fahrtwind aufnehmen und Bickel könnte in Ruhe an einer Ersatzlösung für Frey und Raphael arbeiten.
Mein 1. Matchbesuch im Letzi am 04.09.1966 vor 11'000 Z: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch
Tommie Smith - John Carlos - Muhammad Ali- Vincent Matthews - Wayne Collett - Colin Kaepernick - Megan Rapinoe - Milwaukee Bucks

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11951
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Charlie Brown » 25.08.18 @ 13:24

Victor Jara hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:Und sollte Bickel verdammt klever sein, lehnt er ein Spieler aus, aus einer Topliga der Ersatz ist, lässt Ihn 1 Jahr bei uns Spielen, der schiesst uns zum Meistertitel und zum Schluss wiederzurück da wir Ihn sowieso nie hätten bezahlen können..;-)


Am liebsten zwei davon. Es könnte eine Win-Win-Situation für Admir und Josip, den FCZ, aber auch für Wolfsburg und BMG darstellen. Beide könnten in der Schweiz wieder Fahrtwind aufnehmen und Bickel könnte in Ruhe an einer Ersatzlösung für Frey und Raphael arbeiten.


Ich sehe weder für WOB noch für BMG den Sinn dahinter einer dieser Spieler abzugeben. Drmic hat laut Kicker eine gute Vorbereitung gezeigt, ausserdem hat BMG in der Vorbereitung ein neues System eingeübt in welchem Drmic vermehrt zum Zuge kommen wird. WOB sucht vergebens seit längerem einen zusätzlichen Flügel, die werden wohl kaum interesse daran haben Mehmedi abzugeben.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Victor Jara
Beiträge: 549
Registriert: 10.05.16 @ 23:50

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Victor Jara » 25.08.18 @ 13:37

Charlie Brown hat geschrieben:
Victor Jara hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:Und sollte Bickel verdammt klever sein, lehnt er ein Spieler aus, aus einer Topliga der Ersatz ist, lässt Ihn 1 Jahr bei uns Spielen, der schiesst uns zum Meistertitel und zum Schluss wiederzurück da wir Ihn sowieso nie hätten bezahlen können..;-)


Am liebsten zwei davon. Es könnte eine Win-Win-Situation für Admir und Josip, den FCZ, aber auch für Wolfsburg und BMG darstellen. Beide könnten in der Schweiz wieder Fahrtwind aufnehmen und Bickel könnte in Ruhe an einer Ersatzlösung für Frey und Raphael arbeiten.


Ich sehe weder für WOB noch für BMG den Sinn dahinter einer dieser Spieler abzugeben. Drmic hat laut Kicker eine gute Vorbereitung gezeigt, ausserdem hat BMG in der Vorbereitung ein neues System eingeübt in welchem Drmic vermehrt zum Zuge kommen wird. WOB sucht vergebens seit längerem einen zusätzlichen Flügel, die werden wohl kaum interesse daran haben Mehmedi abzugeben.


Klare Argumentation, Danke für die Hintergrundinfos. Schade...
Mein 1. Matchbesuch im Letzi am 04.09.1966 vor 11'000 Z: YF - GC 1:0 und FCZ - Biel 5:0...Dank an http://www.dbfcz.ch
Tommie Smith - John Carlos - Muhammad Ali- Vincent Matthews - Wayne Collett - Colin Kaepernick - Megan Rapinoe - Milwaukee Bucks


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: D27, hubi.muench, zweihunderttusig und 346 Gäste