Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 906
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon zuerchergoalie » 05.04.18 @ 21:35

Kiyomasu hat geschrieben:Charles Pickel eine Option? Hat mir bei den Floppers stets gut gefallen, spielt ja nun bei Schaffhausen. Hat eine verschissene Vergangeheit, aber wenn ich mir ein Mittelfeld Rüegg/Pickel vorstelle, komme ich schon ziemlich ins Schwärmen.

Du willst diesen Pickel echt unseren Jungen (Domgjoni, Aliu) vorziehen? Erstens passt sein Charakter (auf dem Platz) für mich genau zu seiner Vergangenheit und zweitens wird es seine Gründe haben, dass er nach einiger Zeit in der Stammelf von Niederhasli nun bei Schaffhausen spielt.
FC Züri zeig was d'chasch!

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3049
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 05.04.18 @ 22:17

zuerchergoalie hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Charles Pickel eine Option? Hat mir bei den Floppers stets gut gefallen, spielt ja nun bei Schaffhausen. Hat eine verschissene Vergangeheit, aber wenn ich mir ein Mittelfeld Rüegg/Pickel vorstelle, komme ich schon ziemlich ins Schwärmen.

Du willst diesen Pickel echt unseren Jungen (Domgjoni, Aliu) vorziehen? Erstens passt sein Charakter (auf dem Platz) für mich genau zu seiner Vergangenheit und zweitens wird es seine Gründe haben, dass er nach einiger Zeit in der Stammelf von Niederhasli nun bei Schaffhausen spielt.


Aliu und Domgjoni sind eher offensiv. Der Grund warum Pickel bei Schaffhausen spielt heisst Yakin, und dass dieser bei Personalentscheiden (siehe Sigurjonsson) nicht immer ein goldenes Händchen beweist wissen wir auch alle ^^
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 4845
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fczlol » 05.04.18 @ 22:35

Kiyomasu hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Charles Pickel eine Option? Hat mir bei den Floppers stets gut gefallen, spielt ja nun bei Schaffhausen. Hat eine verschissene Vergangeheit, aber wenn ich mir ein Mittelfeld Rüegg/Pickel vorstelle, komme ich schon ziemlich ins Schwärmen.

Du willst diesen Pickel echt unseren Jungen (Domgjoni, Aliu) vorziehen? Erstens passt sein Charakter (auf dem Platz) für mich genau zu seiner Vergangenheit und zweitens wird es seine Gründe haben, dass er nach einiger Zeit in der Stammelf von Niederhasli nun bei Schaffhausen spielt.


Aliu und Domgjoni sind eher offensiv. Der Grund warum Pickel bei Schaffhausen spielt heisst Yakin, und dass dieser bei Personalentscheiden (siehe Sigurjonsson) nicht immer ein goldenes Händchen beweist wissen wir auch alle ^^


Weshalb spielt Pickel dann nicht wie Sigurdsson in der SL bei einem anderen Team? Wenn nur Yakin das Talent nicht sieht müsste er ja mind. bei Thun oder Luzern sein.
FCZ

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 906
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon zuerchergoalie » 06.04.18 @ 15:14

Laut Blick sind Napoli und Shakhtar Donezk an Dwamena interessiert. Ich mag Rapha sehr, aber in seiner momentanen Verfassung wäre ich nicht sehr traurig wenn wir ihn für ein paar Millionen abgeben könnten. Er hat sich eigentlich noch gar nicht bewiesen auf Super League Ebene.
FC Züri zeig was d'chasch!

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2222
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon dennisov » 06.04.18 @ 15:23

Es ist nicht so, dass ich Rapha nicht mögen würde, aber wäre sehr froh, wenn er uns im Sommer verlassen würde. Denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass er bei uns nicht mehr die Kurve kriegt. Umso schöner für ihn und für uns, wenn doch noch ein zahlungskräftiger Verein eine überteuerte Ablöse bezahlt :)

Und diese sollte dann umgehend in Marvin Spielmann reinvestiert werden!!!
Patrioten sind scheisse!

!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3049
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 06.04.18 @ 15:30

dennisov hat geschrieben:Es ist nicht so, dass ich Rapha nicht mögen würde, aber wäre sehr froh, wenn er uns im Sommer verlassen würde. Denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass er bei uns nicht mehr die Kurve kriegt. Umso schöner für ihn und für uns, wenn doch noch ein zahlungskräftiger Verein eine überteuerte Ablöse bezahlt :)

Und diese sollte dann umgehend in Marvin Spielmann reinvestiert werden!!!


Bin nicht ganz deiner Meinung. Unter Magnin scheint Dwamena wieder vieles richtig zu machen, sobald er sei erstes Tor unter ihm schiesst dürfte sich sein Knoten gelöst haben. Wenn wir Glück haben kriegen wir dann trotzdem noch einen höheren siebenstelligen Betrag für ihn. Aber dass er ihm Sommer gehen sollte finde ich auch. Mit den Millionen vom Dwamena Transfer müsste man einen besseren Stürmer verpflichten können, als er es ist. Wir werden sehen :)

Edit: Die Zeitungen schätzen seinen Wert immer noch bei ca. 9-10 Millionen ^^
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3765
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon schwizermeischterfcz » 06.04.18 @ 16:00

Kiyomasu hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:Es ist nicht so, dass ich Rapha nicht mögen würde, aber wäre sehr froh, wenn er uns im Sommer verlassen würde. Denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass er bei uns nicht mehr die Kurve kriegt. Umso schöner für ihn und für uns, wenn doch noch ein zahlungskräftiger Verein eine überteuerte Ablöse bezahlt :)

Und diese sollte dann umgehend in Marvin Spielmann reinvestiert werden!!!


Bin nicht ganz deiner Meinung. Unter Magnin scheint Dwamena wieder vieles richtig zu machen, sobald er sei erstes Tor unter ihm schiesst dürfte sich sein Knoten gelöst haben. Wenn wir Glück haben kriegen wir dann trotzdem noch einen höheren siebenstelligen Betrag für ihn. Aber dass er ihm Sommer gehen sollte finde ich auch. Mit den Millionen vom Dwamena Transfer müsste man einen besseren Stürmer verpflichten können, als er es ist. Wir werden sehen :)

Edit: Die Zeitungen schätzen seinen Wert immer noch bei ca. 9-10 Millionen ^^


Was sehen Napoli und Shaktar so für eine spezielle Fähigkeit an ihm?
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 616
Registriert: 11.12.11 @ 14:07

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Thommy » 06.04.18 @ 18:23

Kiyomasu hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:Es ist nicht so, dass ich Rapha nicht mögen würde, aber wäre sehr froh, wenn er uns im Sommer verlassen würde. Denn irgendwie hab ich das Gefühl, dass er bei uns nicht mehr die Kurve kriegt. Umso schöner für ihn und für uns, wenn doch noch ein zahlungskräftiger Verein eine überteuerte Ablöse bezahlt :)

Und diese sollte dann umgehend in Marvin Spielmann reinvestiert werden!!!


Bin nicht ganz deiner Meinung. Unter Magnin scheint Dwamena wieder vieles richtig zu machen, sobald er sei erstes Tor unter ihm schiesst dürfte sich sein Knoten gelöst haben. Wenn wir Glück haben kriegen wir dann trotzdem noch einen höheren siebenstelligen Betrag für ihn. Aber dass er ihm Sommer gehen sollte finde ich auch. Mit den Millionen vom Dwamena Transfer müsste man einen besseren Stürmer verpflichten können, als er es ist. Wir werden sehen :)

Edit: Die Zeitungen schätzen seinen Wert immer noch bei ca. 9-10 Millionen ^^


Dwamena weiss doch nach dem gescheiterten Wechsel auf die Insel ganz genau, dass sein Verdienst beim FCZ eher bescheiden ist als bei den an ihm interessierten Vereinen. Im Hinterkopf ist es wohl für ihn finanziell eine verlorene Zeit in Zürich.

Benutzeravatar
cuhulain
Beiträge: 820
Registriert: 24.09.02 @ 10:51

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon cuhulain » 07.04.18 @ 8:45

Wenn Qela oder gar Pickel die angestrebten Neuzugänge sein sollten, spricht das nicht unbedingt für grosses Vertrauen in Aliu und Domjoni (und Marchesano)... Ich hoffe doch sehr, dass nur noch richtig gute externe Spieler als Rückgrat des Teams geholt werden - oder aber Talente mit sehr guten Perspektiven auf deren Position keine eigenen Jungen mit entsprechenden Veranlagungen vorhanden sind. Ansonsten wären wir mal wieder in der Rubrik "gut gepredigt, aber Lektion dennoch ungelernt"...
“Real stupidity beats artificial intelligence every time.” ― Terry Pratchett, Hogfather

Benutzeravatar
Funkateer
Beiträge: 235
Registriert: 13.08.17 @ 0:18

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Funkateer » 07.04.18 @ 9:48

Es ist nach vier Spielen noch zu früh um zu Sagen auf wenn Magnin setzt und auf wenn nicht. Trotzdem zeichnet sich in einigen Fällen ein Muster ab.

Mögliche Abgänge im Sommer sind für mich:
Vanins - Auch wenn Brecher nicht die Nr. 1 bleiben würde, hat Magnin recht klar kommuniziert, dass er nicht auf Vanins setzten wird. Vanins hingegen war immer ambitioniert und legte grossen Wert darauf die Nr. 1 zu sein, daher zweifle ich daran, dass er sich trotz seins Alters mit der Rolle des Ersatztorwartes begnügt.

Sarr - Ist auch indirekt durch den Wechsel auf der Torwartposition in der Hierarchie abgestiegen. Pálsson hat mit der Captain-Binde eine Art Spielgarantie, meist im ZM, die er unter Forte nicht hatte. Rüegg ebenfalls, sofern er nicht auf dem Flügel oder als AVR aufgestellt wird. Dazu kommen mit Domgjoni und Aliu zusätzliche Konkurrenten, auch wenn Magnin sie bis jetzt offensiver spielen lässt. Falls Maouche sich auf Superleague Niveau heraufarbeitet, was momentan meiner Meinung nach bei weitem nicht der Fall ist, würde auch er ein zusätzlicher Konkurrent darstellen. Falls sich ein Abnehmer finden lässt, kann ich mir gut vorstellen, dass Bickel nicht an ihm festhaltet.

Winter und Rodriguez - Wie schon mehrfach hier im Forum erwähnt wird auf dem Transfermarkt nach Spielern auf den Positionen von Winter und Rodriguez gesucht. Beide waren wichtige Puzzleteile in der Aufstiegssaison, konnten aber in der Nati A nicht mehr so überzeugen wie noch letzte Saison (in meinen Augen besonders Rodriguez). Bei Bickels Aussage im Blick: „Im Sommer gibts einen weiteren Schnitt“, denke ich, dass Spieler wie Winter und Rodriguez gemeint sein könnten.

Dwamena - Falls doch wieder ein Angebot im hohen siebenstelligen Bereich kommen sollte (oder auch achtstellig), weiss ich nicht wie zögerlich man diesmal wär. Nach der mässigen Leistung in dieser Saison hört sich der Deal aus letztem Sommer doch recht gut an.

Rüegg - Sehe ich als einziges Eigengewächs das den Club bereits jetzt in eine grosse Liga verlassen könnte. Ein BuLi Verein in der unteren Tabellenhälfte zum Beispiel. Auch wenn die Leistungskurve nicht mehr ganz so steil nach oben zeigt wie noch in der Vorrunde ist er den anderen Nachwuchsspielern immer noch weit voraus.
Tagi: "Bleibt noch eine Frage: Wer wird Meister?" Alain Nef: "Das kann ich nicht beantworten."
Tagi: "Geht Ihre Tendenz nicht auch in Richtung Basel?" Alain Nef: "2006 meinte ich das auch. Und dann kam es anders."


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste