Kader 2018/2019

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1912
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon spitzkicker » 04.04.18 @ 14:38

Yekini_RIP hat geschrieben:Ich würde mal mit folgendem 25 Kader in die neue Saison steigen:

Tor:
Brecher
Heim
Vanins

Abwehr:
Bangura, Thelander, Nef, Kreyziu (IV)
Brunner, (AVR)
Kempter, Schättin, Pa Modou (AVL)

Mittelfeld:
Palsson, Rüegg, Domgjoni, Sarr (DM)
Mariani, Aliu, Marchesano (OM)
Schönbi, Rohner (RM)
Spielmann, Ruben Vargas (LM)

Sturm:
Frey
Dwamena
Odey

Zuzüge: Mariani (Lugano), Spielmann (Thun), Vargas (Luzern)

Abgänge: Winter (leider), Rodriguez, Pagliuca (alle mit weiterlaufenden Verträgen aber)
Ausleihen: Maouche, Rexhepi, Sadrijaj,
?: Alesevic

Wir hätten dann aber 3 linke und nur 1 rechter Aussenverteidiger im Kader, trotzdem möchte ich auf keinen dieser 3 verzichten, evt. kann einer von diesen noch auf rechts umgeschult werden.

Bin mit allem einverstanden, ausser...

... Magnin wird kaum Mariani zurück holen, weil er auf den eigenen Nachwuchs setzt.

...Wenn YB an Spielmann dran ist (oder Basel), schauen wir in die Röhre. Bin aber der Meinung, dass wir unbedingt noch einen starken Stürmer brauchen. Und zwar einen, der auch einen rechten Fuss hat...

...Ruben Vargas hat keinen Grund, Luzern zu verlassen, jetzt wo es so super läuft.

...auch ein echter Mittelfeldstratege würde gut tun, glaube aber, dass man für diese Rolle einst Palsson vorgesehen hatte, der diese Rolle aber nicht ausfüllen kann. Ist mir ohnehin in Rätsel, wie man einen solch fehleranfälligen Spieler zum Captain machen kann, was so etwas wie ein leistungsunabhängiger Stammplatz ist.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2673
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Yekini_RIP » 04.04.18 @ 14:53

spitzkicker hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Ich würde mal mit folgendem 25 Kader in die neue Saison steigen:

Tor:
Brecher
Heim
Vanins

Abwehr:
Bangura, Thelander, Nef, Kreyziu (IV)
Brunner, (AVR)
Kempter, Schättin, Pa Modou (AVL)

Mittelfeld:
Palsson, Rüegg, Domgjoni, Sarr (DM)
Mariani, Aliu, Marchesano (OM)
Schönbi, Rohner (RM)
Spielmann, Ruben Vargas (LM)

Sturm:
Frey
Dwamena
Odey

Zuzüge: Mariani (Lugano), Spielmann (Thun), Vargas (Luzern)

Abgänge: Winter (leider), Rodriguez, Pagliuca (alle mit weiterlaufenden Verträgen aber)
Ausleihen: Maouche, Rexhepi, Sadrijaj,
?: Alesevic

Wir hätten dann aber 3 linke und nur 1 rechter Aussenverteidiger im Kader, trotzdem möchte ich auf keinen dieser 3 verzichten, evt. kann einer von diesen noch auf rechts umgeschult werden.

Bin mit allem einverstanden, ausser...

... Magnin wird kaum Mariani zurück holen, weil er auf den eigenen Nachwuchs setzt.

...Wenn YB an Spielmann dran ist (oder Basel), schauen wir in die Röhre. Bin aber der Meinung, dass wir unbedingt noch einen starken Stürmer brauchen. Und zwar einen, der auch einen rechten Fuss hat...

...Ruben Vargas hat keinen Grund, Luzern zu verlassen, jetzt wo es so super läuft.

...auch ein echter Mittelfeldstratege würde gut tun, glaube aber, dass man für diese Rolle einst Palsson vorgesehen hatte, der diese Rolle aber nicht ausfüllen kann. Ist mir ohnehin in Rätsel, wie man einen solch fehleranfälligen Spieler zum Captain machen kann, was so etwas wie ein leistungsunabhängiger Stammplatz ist.



Magnin wird aber schon auch sehen, dass es nur mit Jungen auch nicht geht und dass uns vor allem die Qualität im spielerischen Bereich und dort vor allem im zentralen Mittelfeld fehlt.

Das mit Spielmann ist sicher so, aber ob die in Basel sich nach dieser Saison mit solchen Transfers zufrieden geben, glaube ich nicht. Und ob YB einen Spielmann momentan wirklich braucht, sei auch dahingestellt.

Ruben Vargas gefällt mir einfach ausserordentlich. Wie ich aber eben erst gesehen habe, wurde sein Vertrag kürzlich bis 2021 leider verlängert.

Über einen neuen Stürmer könnte man tatsächlich nachdenken, aber nur wenn er eine wirkliche Verstärkung ist. Was Palsson anbelangt, habe ich ihn ebenso wie Thelander nur auf die Liste genommen, weil ich nicht denke, dass diese 2 schon wieder abgegeben werden (können) bzw. Palsson ja eben Captain ist.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3051
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 04.04.18 @ 16:43

Anscheinend haben wir einen nigerianische Linksflügel auf Probe bei uns. Ich erkunde mich mal nach dem Namen.
Zuletzt geändert von Kiyomasu am 04.04.18 @ 22:38, insgesamt 1-mal geändert.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3770
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon schwizermeischterfcz » 04.04.18 @ 16:59

Bickel heute im Blick

„Die Oldies sind auch weiterhin sehr wichtig, nicht nur die Jungen, nicht alle werden den Durchbruch schaffen, es gibt keinen Grund zur Euphorie“

„Alain Nef spielt eine hervorragende Saison, er ist eine Teamstütze, wir befinden uns in fortgeschrittenen Gesprächen“

„Im Sommer gibts einen weiteren Schnitt, Transfers von Routiniers sind davon abhängig, wer uns verlässt“

„Die Aussage nach dem Basel-Spiel war nur zur Provokation, damit nicht alles seinen gewohnten Gang nimmt“

„Unpopuläre Entscheidungen gehören in meiner Position dazu (angesprochen auf Forte&Voser), ich habe kein Problem, Entscheidungen im Sinne des Vereins zu tätigen“
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 4845
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon fczlol » 05.04.18 @ 12:29

Kiyomasu hat geschrieben:Anscheinend haben wir einen nigerianische Linksflügel auf Probe bei uns. Ich erkunde mich mal nach dem Namen.


Gibt es was neues?
FCZ

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3051
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 05.04.18 @ 13:06

fczlol hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Anscheinend haben wir einen nigerianische Linksflügel auf Probe bei uns. Ich erkunde mich mal nach dem Namen.


Gibt es was neues?


Ich weiss nur, dass er in Zürich ist.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

?
Beiträge: 305
Registriert: 03.04.06 @ 20:45

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon ? » 05.04.18 @ 17:25

Kiyomasu hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Anscheinend haben wir einen nigerianische Linksflügel auf Probe bei uns. Ich erkunde mich mal nach dem Namen.


Gibt es was neues?


Ich weiss nur, dass er in Zürich ist.


Mit dilan qela (zentrales mittelfeld) von xamax ist man auch in verhandlung.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1912
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon spitzkicker » 05.04.18 @ 18:00

? hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Anscheinend haben wir einen nigerianische Linksflügel auf Probe bei uns. Ich erkunde mich mal nach dem Namen.


Gibt es was neues?


Ich weiss nur, dass er in Zürich ist.


Mit dilan qela (zentrales mittelfeld) von xamax ist man auch in verhandlung.

Diese Meldung wurde in diesem Forum schon abgehandelt. Ich frage mich allerdings, ob wir wirklich noch einen weiteren "unfertigen" Spieler ins ohnehin schon überdotierte Mittelfeld brauchen. Dazu einen Spieler, der schon seit bald einem Jahr kein Spiel mehr bestritten hat (Knochenbruch). Einen Spieler, den man aus einem Vertrag kaufen müsste. Wir haben schon einen Maouche schon kaum Verwendung. Aber ich lasse mich überraschen. Allein, dass Qela auf einem Schnappschuss aus dem Kraftraum ein FCZ-Leibchen aus der Challenge League trägt, sagt ja noch nichts. Das Shirt wird er wohl nach einem Trikottausch bekommen haben.

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 3051
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Kiyomasu » 05.04.18 @ 20:15

Charles Pickel eine Option? Hat mir bei den Floppers stets gut gefallen, spielt ja nun bei Schaffhausen. Hat eine verschissene Vergangeheit, aber wenn ich mir ein Mittelfeld Rüegg/Pickel vorstelle, komme ich schon ziemlich ins Schwärmen.
"Schönheitspreise brauchen wir nicht, die gibts nur bei Germany's next Topmodel" - René van Eck

Benutzeravatar
Mido
Beiträge: 7649
Registriert: 03.06.03 @ 16:13

Re: Kader 2018/2019

Beitragvon Mido » 05.04.18 @ 20:56

Kiyomasu hat geschrieben:Charles Pickel eine Option? Hat mir bei den Floppers stets gut gefallen, spielt ja nun bei Schaffhausen. Hat eine verschissene Vergangeheit, aber wenn ich mir ein Mittelfeld Rüegg/Pickel vorstelle, komme ich schon ziemlich ins Schwärmen.

Und ich krieg Pickel!
Ja der war low, aber musste sein.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arafat Abou Chaker, chiiswaerch, Fczbabo, Funkateer, Google Adsense [Bot] und 64 Gäste