Öko-Fred

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2688
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Öko-Fred

Beitragvon MetalZH » 28.10.17 @ 13:19

Han kein Fred gfunde zu Öko, Bio, Umweltschutz, Planet rette und so Gschmois, also eröffni eine und stell min falschplatzierte Post jez eifach nomal da ine:)

Mini Fründin het öppis guez gfunde womer jez abonniert hend:
http://www.mr-green.ch/

Für 200.- im Jahr chömed die alles irgendwie recyclebare eimal pro Monet bi dir vorde Huustür go abhole. Das heisst Alu, Metall, Plastikseckli, Tetrapack, Elektrogrät, PET, PE, Batterie, Papier, Karton usw.

Mir isch klar dassmer smeischti vo dem scho chan rezykliere, abr natürli alles a veschiedene Ort und vill chunt denn ebe glich id Kerichtvebrennig, z.B. Tetrapack und PE. Bi dene chasch eifach alles in gliche grüene Sack tue und sie holeds vor dinre Huustür ab, sortiereds und recycleds. Neui Seck bechunsch debi grad gratis in Briefchaschte.
Finds e gueti Sach. Mir hend eh e Kompostabfuer vorde Hütte und stelled Karton und Papier nach wie vor au eifach veruse, aber praktisch de ganz Rescht chunt jez ide Sack vo dene und mir hend fasch kei Abfall meh für id Züriseck:)

Im Grossruum Züri, Zürisee und Winti isch glaub ihres Izuugsgebiet. Es het e Charte ufde Websiite.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 489
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Öko-Fred

Beitragvon roliZ » 29.10.17 @ 11:45

MetalZH hat geschrieben:Han kein Fred gfunde zu Öko, Bio, Umweltschutz, Planet rette und so Gschmois, also eröffni eine und stell min falschplatzierte Post jez eifach nomal da ine:)

Mini Fründin het öppis guez gfunde womer jez abonniert hend:
http://www.mr-green.ch/

Für 200.- im Jahr chömed die alles irgendwie recyclebare eimal pro Monet bi dir vorde Huustür go abhole. Das heisst Alu, Metall, Plastikseckli, Tetrapack, Elektrogrät, PET, PE, Batterie, Papier, Karton usw.

Mir isch klar dassmer smeischti vo dem scho chan rezykliere, abr natürli alles a veschiedene Ort und vill chunt denn ebe glich id Kerichtvebrennig, z.B. Tetrapack und PE. Bi dene chasch eifach alles in gliche grüene Sack tue und sie holeds vor dinre Huustür ab, sortiereds und recycleds. Neui Seck bechunsch debi grad gratis in Briefchaschte.
Finds e gueti Sach. Mir hend eh e Kompostabfuer vorde Hütte und stelled Karton und Papier nach wie vor au eifach veruse, aber praktisch de ganz Rescht chunt jez ide Sack vo dene und mir hend fasch kei Abfall meh für id Züriseck:)

Im Grossruum Züri, Zürisee und Winti isch glaub ihres Izuugsgebiet. Es het e Charte ufde Websiite.

Mich hat mal eine Motivatorin oder wie das heisst bei der Post in Winti angesprochen.
Aber da wurde ein Abo für 20.-- pro Monat angeboten. Nur Plastikabfälle. Nur für Plastik ist mir das im Moment zu teuer. Aber die Idee ist gut, vor allem wenn der Abfall wirklich verwertet wird und nicht in China oder Sizilien landet.
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2688
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Öko-Fred

Beitragvon MetalZH » 29.10.17 @ 16:36

roliZ hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Han kein Fred gfunde zu Öko, Bio, Umweltschutz, Planet rette und so Gschmois, also eröffni eine und stell min falschplatzierte Post jez eifach nomal da ine:)

Mini Fründin het öppis guez gfunde womer jez abonniert hend:
http://www.mr-green.ch/

Für 200.- im Jahr chömed die alles irgendwie recyclebare eimal pro Monet bi dir vorde Huustür go abhole. Das heisst Alu, Metall, Plastikseckli, Tetrapack, Elektrogrät, PET, PE, Batterie, Papier, Karton usw.

Mir isch klar dassmer smeischti vo dem scho chan rezykliere, abr natürli alles a veschiedene Ort und vill chunt denn ebe glich id Kerichtvebrennig, z.B. Tetrapack und PE. Bi dene chasch eifach alles in gliche grüene Sack tue und sie holeds vor dinre Huustür ab, sortiereds und recycleds. Neui Seck bechunsch debi grad gratis in Briefchaschte.
Finds e gueti Sach. Mir hend eh e Kompostabfuer vorde Hütte und stelled Karton und Papier nach wie vor au eifach veruse, aber praktisch de ganz Rescht chunt jez ide Sack vo dene und mir hend fasch kei Abfall meh für id Züriseck:)

Im Grossruum Züri, Zürisee und Winti isch glaub ihres Izuugsgebiet. Es het e Charte ufde Websiite.

Mich hat mal eine Motivatorin oder wie das heisst bei der Post in Winti angesprochen.
Aber da wurde ein Abo für 20.-- pro Monat angeboten. Nur Plastikabfälle. Nur für Plastik ist mir das im Moment zu teuer. Aber die Idee ist gut, vor allem wenn der Abfall wirklich verwertet wird und nicht in China oder Sizilien landet.


Man sieht auf der Homepage, welcher Rohstoff in welchem Werk rezykliert wird. Alles in der Schweiz, soweit ich gesehen habe.
Wir probieren das jetzt einfach mal ein Jahr lang aus und schauen dann weiter.
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9017
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Öko-Fred

Beitragvon Zhyrus » 30.10.17 @ 8:01

MetalZH hat geschrieben:Wir probieren das jetzt einfach mal ein Jahr lang aus und schauen dann weiter.

Luegsch eifach, dass dich d'Fründin nöd is Altmetalzh-Seckli steckt :D
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2688
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Öko-Fred

Beitragvon MetalZH » 30.10.17 @ 15:56

Zhyrus hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Wir probieren das jetzt einfach mal ein Jahr lang aus und schauen dann weiter.

Luegsch eifach, dass dich d'Fründin nöd is Altmetalzh-Seckli steckt :D


Muahahaha! XD
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Magnetstreifen
Beiträge: 101
Registriert: 13.09.14 @ 14:45

Re: Öko-Fred

Beitragvon Magnetstreifen » 03.11.17 @ 12:55

I han jetzt 1 Wuche lang Plastik separat gsammlet, und bin echt überrascht wie viel Plastik sich angehäuft hat.
Praktisch fast die hälfte ist Plastik und kann das jetzt separat und kostenfrei entsorgen.
Wie ging das? Wenn ihr Basler uns Zürcher nomal Zircher säged, säged mir Zürcher eu Basler bald Bisler!=)

80 % aller Zitate im Internet sind gefälscht (Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 1954
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Öko-Fred

Beitragvon Shorunmu » 03.11.17 @ 13:09

Magnetstreifen hat geschrieben:I han jetzt 1 Wuche lang Plastik separat gsammlet, und bin echt überrascht wie viel Plastik sich angehäuft hat.
Praktisch fast die hälfte ist Plastik und kann das jetzt separat und kostenfrei entsorgen.


während des Satzes vo Schwiizerdütsch ins Schriftdeutsche z'wächsle ist eine Useforderig beim Läse...
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Magnetstreifen
Beiträge: 101
Registriert: 13.09.14 @ 14:45

Re: Öko-Fred

Beitragvon Magnetstreifen » 03.11.17 @ 13:40

Shorunmu hat geschrieben:
Magnetstreifen hat geschrieben:I han jetzt 1 Wuche lang Plastik separat gsammlet, und bin echt überrascht wie viel Plastik sich angehäuft hat.
Praktisch fast die hälfte ist Plastik und kann das jetzt separat und kostenfrei entsorgen.


während des Satzes vo Schwiizerdütsch ins Schriftdeutsche z'wächsle ist eine Useforderig beim Läse...


Aber ich hoffe doch das du meine Kernaussage verstanden hast :)
Wie ging das? Wenn ihr Basler uns Zürcher nomal Zircher säged, säged mir Zürcher eu Basler bald Bisler!=)

80 % aller Zitate im Internet sind gefälscht (Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 2688
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Öko-Fred

Beitragvon MetalZH » 03.11.17 @ 18:24

Magnetstreifen hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
Magnetstreifen hat geschrieben:I han jetzt 1 Wuche lang Plastik separat gsammlet, und bin echt überrascht wie viel Plastik sich angehäuft hat.
Praktisch fast die hälfte ist Plastik und kann das jetzt separat und kostenfrei entsorgen.


während des Satzes vo Schwiizerdütsch ins Schriftdeutsche z'wächsle ist eine Useforderig beim Läse...


Aber ich hoffe doch das du meine Kernaussage verstanden hast :)



Äh ich igendwie nöd ganz... du hesch Plastik gsammlet und dhelfti isch Plastik xi? Und de Rescht Holz odr wie?;)

Nei ernschthaft, es isch unglaublich, was mir alli a Plastik vebruched. Mer chan sich uf gwüssi Sache achte, abr a anderem chunsch fasch nöd vebi. Schön isch au wenn die normal Gurke us Spanie ohni Vepackig vechauft wird und die wo Bio isch ime Plastik igschweisst. Schöne xi...

Und denn chamer ja glaub nur PE und PP (odr so ähnlich) recycle odr? Sonen Gurkeplastik z.B. nöd odr?
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9017
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Öko-Fred

Beitragvon Zhyrus » 03.11.17 @ 18:28

Bio wird iigschweisst, dass mir volldoofe Konsumente s'Biogmües vom Normale sofort unterscheide chönnd. Ohni Scheiss...

Was mir uf de Zeiger gaht, isch dass mer Eier im Plastik verchaufe tuet! Tammi, was isch amene Eierkarton falsch?

Eigentlich gaht mer au de ganz PET-Fläsche-Shizzle uf de Sack! Det muen ich aber zuegä, dass ich z' fuul bin Glasfläsche z'schleppe!
Krönu hat geschrieben: [Die] Beiträge von mir dienen definitiv nicht der Sachlichkeit und sind schon gar nicht geistreich, feinsinnig oder vernünftig!


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Joan und 21 Gäste