Bundesliga

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 3343
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Bundesliga

Beitragvon Sektor D » 11.03.21 @ 12:02

Colo hat geschrieben:Habe rasch rausgesucht was sich Messi in der letzten Vertragsverlängerung versprechen lies, Der FC Barcelona hat ihm als erster Spieler versprochen mindestens 100 Millionen im Jahr zu verdienen, sorry das ist absolut pervers, und dann hinterzieht er noch steuern


Also er hinterzieht die ja vermutlich nicht ;-) Fussballer in diesen Sphären sind ja wohl kaum in der Lage, eine Lohnabrechnung überhaupt richtig zu lesen, geschweige denn sich mit dem Thema Steuern zu befassen. Aber klar, ich weiss was du meinst. Solche Beträge sind wirklich schon grusig...

Ich würde jedenfalls, würde der FCZ solche Löhne bezahlen, ganz sicher weder ein Trikot noch eine Stadionwurst kaufen. Denn die haben es offenbar schlicht nicht nötig... Es würde mir schon massiv widerstreben, einer reinen Geld-Maschinerie noch meine hart erarbeiteten Brötchen in den Rachen zu stopfen. Beim FCZ ist das anders, da stopft man strukturelle Defizite :)
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

«Nein. Diese Frage langweilt mich!» by A.C. /14.09.2020


Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6946
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Bundesliga

Beitragvon Don Ursulo » 11.03.21 @ 12:14

aus dem Nähkästchen, ist aber verjährt:
Navas erzählte mir im 2015/2016, dass Real dem Lewandoski ein Top-Angebot machte. Bayern matchte dies damals, und somit gab es keinen Grund den Wechsel wegen den $ "zu suchen". Somit ist bei Lewa mit Prämien etc. der Lohn auf Höhe von Real, Man C., Juve, Barca. Messi&Ronaldo ist dann eine eigene "Liga".
Zuletzt geändert von Don Ursulo am 11.03.21 @ 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Thommy
Beiträge: 686
Registriert: 11.12.11 @ 14:07

Re: Bundesliga

Beitragvon Thommy » 11.03.21 @ 12:17

Canepa wollte doch vor Jahren den FCZ zu Bayern M. der Schweiz machen. Da sind ja Lichtjahre dazwischen.

Benutzeravatar
Colo
Beiträge: 1392
Registriert: 21.07.06 @ 18:48

Re: Bundesliga

Beitragvon Colo » 11.03.21 @ 12:55

Sektor D hat geschrieben:
Colo hat geschrieben:Habe rasch rausgesucht was sich Messi in der letzten Vertragsverlängerung versprechen lies, Der FC Barcelona hat ihm als erster Spieler versprochen mindestens 100 Millionen im Jahr zu verdienen, sorry das ist absolut pervers, und dann hinterzieht er noch steuern


Also er hinterzieht die ja vermutlich nicht ;-) Fussballer in diesen Sphären sind ja wohl kaum in der Lage, eine Lohnabrechnung überhaupt richtig zu lesen, geschweige denn sich mit dem Thema Steuern zu befassen. Aber klar, ich weiss was du meinst. Solche Beträge sind wirklich schon grusig...

Ich würde jedenfalls, würde der FCZ solche Löhne bezahlen, ganz sicher weder ein Trikot noch eine Stadionwurst kaufen. Denn die haben es offenbar schlicht nicht nötig... Es würde mir schon massiv widerstreben, einer reinen Geld-Maschinerie noch meine hart erarbeiteten Brötchen in den Rachen zu stopfen. Beim FCZ ist das anders, da stopft man strukturelle Defizite :)


Der Vater nimmt da grossen Einfluss - das selbst seine Foundation teilweise dazu dient Geld dem Steuerfiskus Millionen vorbeizuschiessen ist schon fast das tüpfelchen auf dem i

Falls euch diese dreckigen Geschäfte interessieren, solltet ihr die beiden Bücher von Rafael Buschmann und Michael Wulzinger lesen --> Football Leaks 1 und 2. Diese Bücher verändern den Blick auf die Fussballwelt nochmals enorm
Zuletzt geändert von Colo am 11.03.21 @ 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Forever-Lucien hat geschrieben:
Kein Problem KRONIK. Du weist, ich habe grosses vor mit Dir. Oder besser gesagt mit Dir und EL HOMO, welcher beachtlichen Erfolg im Forum feiern konnte. Ihr 2 seid wirklich die Senkrechtstarter der letzten Jahren. Jung frisch, knackig und unverbraucht.

Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 2057
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: Bundesliga

Beitragvon tehmoc » 13.03.21 @ 8:39

Rose hat sich schon recht entzaubert vor seinem Wechsel zu Dortmund. Ich bin gespannt, wie sich die öffentliche Meinung zu ihm entwickelt, die beim BVB ja stark mitentscheidend für die Zukunft eines Trainers scheint.

Zhyrus
Beiträge: 11242
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Bundesliga

Beitragvon Zhyrus » 13.03.21 @ 10:15

tehmoc hat geschrieben:Rose hat sich schon recht entzaubert vor seinem Wechsel zu Dortmund. Ich bin gespannt, wie sich die öffentliche Meinung zu ihm entwickelt, die beim BVB ja stark mitentscheidend für die Zukunft eines Trainers scheint.

Rose hat auf einen heissen Stuhl der Bundesliga gewechselt. Ich glaube, er hat eine brutal schwierige Zukunft gewählt.

Szenario 1: Schlechtes Abschneiden vom BVB 2020/2021. Man verpasst die CL-Ränge, was durchaus passieren kann, und man verliert im Pokal, womöglich gegen RedBull. Es wären nicht nur Verluste in Millionenhöhe für die ohnehin arg gebeutelte "Coronakasse". Es würden auch die wertvollsten Spieler abspringen (Sancho, Haaland, Guerreiro). Das gäbe einen kompletten Umbruch unter finanziell schwierigen Bedingungen.

Szenario 2: Der BVB dreht unter Terzic auf, holt den 4. Rang und allenfalls sogar Pokal. Der Borusse Terzic, der generell hohe Sympathiewerte hat, ist der Held und es drängt sich die Frage auf, weshalb man auf Kosten von ihm einen Rose holt, der gerade bei Gladbach absäuft.

Zur Zeit ist gerade Alles rosa. Man überstand Sevilla wider Erwarten und gewann im Pokal, wo es für einmal eine Trophäe ohne bayerisches Zutun zu holen gibt. In der BL hat man die Pflichtpunkte geholt und sogar in München erstaunlich lange Unentschieden gespielt. Das kann sich schnell ändern, die Knacknüsse der BL sind ausstehend.

Rose wurde medial, aus dem angepissten Gladbach befeuert, bereits das Image des Verräters angedichtet, entsprechend gespalten nehme ich das BVB Umfeld bereits vor seiner Verpflichtung wahr. Es gibt Zweifel, ob wir für sein laufintensives Spielsystem den richtigen Kader haben.

Ich würde Rose aufgrund des momentanen Versagens von Gladbach nicht die Qualität absprechen. Es ist eine schwierige Situation für Mannschaft und Trainer, wenn Letzterer das Schiff verlassen wird.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5917
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Bundesliga

Beitragvon fczlol » 13.03.21 @ 17:49

Wäre ich ein Sportreporter würde ich Mustafi fragen ob nun auch der Trainer schuld ist am Eigentor. Abgesehen, dass ich Freude am Untergang von Koks Gross hatte finde ich es einfach Frech können die Schalker Spieler noch „Forderungen“ stellen und haben Mut ihren Trainer ans Messer zu liefern bei solchen Leistungen.
FCZ

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6946
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Bundesliga

Beitragvon Don Ursulo » 13.03.21 @ 18:01

Noch 8 Tore für den Jahrhundertrekord vom Bomber Gerd ... Lewa scort und scort ...
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 206 Gäste