Bundesliga

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 7590
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Bundesliga

Beitragvon chnobli » 27.05.20 @ 8:07

Mit seiner Aussage hat Favre definitiv nicht den Eindruck verstärkt, dass er weitermacht:

Auf die Frage, ob er Sorge vor der Diskussion habe, dass er es nicht schaffe, den BVB zum Titel zu führen, antwortete der Schweizer Trainer beim TV-Sender Sky: «Das sagt man hier seit Monaten. Ich lese nicht die Zeitung, aber ich weiss, wie es geht. Ich werde darüber sprechen in ein paar Wochen.»
spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
yellow
Beiträge: 4916
Registriert: 08.10.02 @ 20:01

Re: Bundesliga

Beitragvon yellow » 27.05.20 @ 8:56

chnobli hat geschrieben:Mit seiner Aussage hat Favre definitiv nicht den Eindruck verstärkt, dass er weitermacht:

Auf die Frage, ob er Sorge vor der Diskussion habe, dass er es nicht schaffe, den BVB zum Titel zu führen, antwortete der Schweizer Trainer beim TV-Sender Sky: «Das sagt man hier seit Monaten. Ich lese nicht die Zeitung, aber ich weiss, wie es geht. Ich werde darüber sprechen in ein paar Wochen.»


Tönt schon sehr nach Trennung. Eigentlich schade, aber warum sollte er sich den ganzen Medienscheiss noch länger antun.
Zudem erhofft sich Dortmund von einem neuen Trainer wohl neue Impulse.

Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5312
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Bundesliga

Beitragvon Dave » 27.05.20 @ 9:13

Ich bin ja Fan von Favre und ich würde als BVB ihn nicht entlassen.
Jedoch hat er es mit seiner Art und seinem immer noch eher bescheidenem deutsch im Haifischbecken Bundesliga schwer.
Die Medien, also vor allem die Bild, schiesst nach jedem nicht gewonnen Spiel mit vollen Rohren auf ihn.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa

Benutzeravatar
Schwizermaischter FCZ
Beiträge: 4118
Registriert: 06.01.07 @ 13:07
Wohnort: Südkurve, da laufts!

Re: Bundesliga

Beitragvon Schwizermaischter FCZ » 27.05.20 @ 9:44

Lucien kriegt bei jedem nicht gewonnenen Spiel auf den Sack, jeder Fehler der Spieler wird auf ihn reflektiert. Kommt dazu dass er sich auf Deutsch nicht so umfassend wehren kann. Bin sehr grosser Favre und BVB-Fan, könnte ihm aber nicht verübeln wenn er die Schnauze voll hat. Watzke und Zorc hätten auch die Möglichkeit sich mal in aller Deutlichkeit hinter ihn zu stellen, wurde bis anhin auch nicht gemacht. In den Köpfen ist halt immer noch irgendwo Klopp da, man würde gut daran tun sich nach 5 (!) Jahren mal einzugestehen dass diese Ära vorbei ist.

Wenn ich dann noch den Namen Kovac höre wird mir übel.
Spieler-Rate-König Juni 2020

Ludo raus

Benutzeravatar
PASCOLO1896
Beiträge: 136
Registriert: 20.04.20 @ 20:42

Re: Bundesliga

Beitragvon PASCOLO1896 » 27.05.20 @ 12:43

Ich habe die Aussage „Ich werde darüber sprechen in ein paar Wochen“ verstanden.. dass man jetzt erstmal ruhig sein soll... und in ein paar Wochen (wenn die Meisterschaft definitiv entschieden bzw. Zu Ende gespielt wurde) darüber Sprechen kann...

Dass er eine Meisterschaft in der Letzten Runde... bzw. In der letzten Sekunde noch drehen kann ist ja bekannt :D
-1896 FC ZÜRICH 1896-

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5385
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Bundesliga

Beitragvon schwizermeischterfcz » 10.06.20 @ 22:36

Wie sich Bayern wieder ins Finale zittert unglaublich... schade Frankfurt... oder kommt mit dem 93‘ Wunder jetzt bitte
Köbi für immer

Benutzeravatar
1 stadt 1 verein!
Beiträge: 88
Registriert: 29.09.03 @ 18:32

Re: Bundesliga

Beitragvon 1 stadt 1 verein! » 11.06.20 @ 9:32

...

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4221
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Bundesliga

Beitragvon Demokrit » 11.06.20 @ 12:03

Dass er eine Meisterschaft in der Letzten Runde... bzw. In der letzten Sekunde noch drehen kann ist ja bekannt :D

Ja bei uns, aber nicht in Deutschland. Die interessiert es überhaupt nicht ob wir mit ihm so dramatisch Meister geworden sind. Je länger je mehr muss ich schreiben, dass ich dem BVB den Lucien nicht mehr gönne.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 173 Gäste