Super League Saison 2017/18

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
FC Zueri allez
Beiträge: 2495
Registriert: 11.03.04 @ 13:34

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon FC Zueri allez » 20.06.17 @ 13:36

Die Insekten mit Crowdfounding für Saisonkarten...

«Gmeinsam vorwärts - mir Hoppers»

Der Grasshopper Club Zürich gibt seinen Fans für ihre Treue und Unterstützung etwas zurück: Zusammen mit der Crowdfunding Plattform I believe in you lanciert er das emotionale und innovative Projekt «Gmeinsam vorwärts - mir Hoppers». Ab Montag, 19. Juni 2017 können über www.ibelieveinyou.ch Saisonkarten stark reduziert erworben werden. Werden bis am 10. Juli 2017 4‘000 Tickets verkauft, profitieren die GC-Fans von 40%-Rabatt auf die Saisonkarte.

Eine intensive Spielzeit 2016/17 geprägt von Höhen und Tiefen liegt hinter dem Grasshopper Club Zürich. Die Fans jedoch unterstützen den Club seit Jahren treu. Sie sind es, die das Team tragen, die Spieler nach vorne peitschen und so einer der wichtigsten Teile des Vereins sind. Nun möchte der Grasshopper Club Zürich seinen Fans Danke sagen und zusammen mit der Crowdfunding-Plattform I believe in you die Emotionen endlich wieder dorthin zurückbringen, wo sie hingehören – ins Stadion. «Wir wollen, dass jeder Match zu einem blauweissen Erlebnis wird. Zudem sollen GC und die Stadt Zürich wieder nahe zusammenrücken», so Leiter Vermarktung José M. San José.

Auf www.ibelieveinyou.ch können die GC-Fans ihre Saisonkarte aus den Sektoren A, B und C ab heute um 40% günstiger erwerben. Die Aktion kommt nur zustande, wenn insgesamt 4‘000 Saisonkarten verkauft werden. Falls das Ziel nicht erreicht wird, werden die Karten zum normalen Preis über die üblichen Kanäle verkauft.

I believe in you ist die weltweit erfolgreichste Crowdfunding-Plattform im Sport. Seit dem Start 2013 konnten über 5,5 Millionen Franken in den Schweizer Sport ausbezahlt werden. Über 850 Sportler, Vereine und Events aus mehr als 100 Disziplinen konnten bereits ein Projekt erfolgreich auf ibelieveinyou.ch umsetzen.


http://www.ibelieveinyou.ch/ibiy/src/#! ... ir-hoppers


Wie schlecht muss es um die Niederhaslis stehen damit man so etwas ins leben ruft?

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2001
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon Shorunmu » 20.06.17 @ 13:58

FC Zueri allez hat geschrieben:Die Insekten mit Crowdfounding für Saisonkarten...

«Gmeinsam vorwärts - mir Hoppers»

Der Grasshopper Club Zürich gibt seinen Fans für ihre Treue und Unterstützung etwas zurück: Zusammen mit der Crowdfunding Plattform I believe in you lanciert er das emotionale und innovative Projekt «Gmeinsam vorwärts - mir Hoppers». Ab Montag, 19. Juni 2017 können über http://www.ibelieveinyou.ch Saisonkarten stark reduziert erworben werden. Werden bis am 10. Juli 2017 4‘000 Tickets verkauft, profitieren die GC-Fans von 40%-Rabatt auf die Saisonkarte.

Eine intensive Spielzeit 2016/17 geprägt von Höhen und Tiefen liegt hinter dem Grasshopper Club Zürich. Die Fans jedoch unterstützen den Club seit Jahren treu. Sie sind es, die das Team tragen, die Spieler nach vorne peitschen und so einer der wichtigsten Teile des Vereins sind. Nun möchte der Grasshopper Club Zürich seinen Fans Danke sagen und zusammen mit der Crowdfunding-Plattform I believe in you die Emotionen endlich wieder dorthin zurückbringen, wo sie hingehören – ins Stadion. «Wir wollen, dass jeder Match zu einem blauweissen Erlebnis wird. Zudem sollen GC und die Stadt Zürich wieder nahe zusammenrücken», so Leiter Vermarktung José M. San José.

Auf http://www.ibelieveinyou.ch können die GC-Fans ihre Saisonkarte aus den Sektoren A, B und C ab heute um 40% günstiger erwerben. Die Aktion kommt nur zustande, wenn insgesamt 4‘000 Saisonkarten verkauft werden. Falls das Ziel nicht erreicht wird, werden die Karten zum normalen Preis über die üblichen Kanäle verkauft.

I believe in you ist die weltweit erfolgreichste Crowdfunding-Plattform im Sport. Seit dem Start 2013 konnten über 5,5 Millionen Franken in den Schweizer Sport ausbezahlt werden. Über 850 Sportler, Vereine und Events aus mehr als 100 Disziplinen konnten bereits ein Projekt erfolgreich auf ibelieveinyou.ch umsetzen.


http://www.ibelieveinyou.ch/ibiy/src/#! ... ir-hoppers


Wie schlecht muss es um die Niederhaslis stehen damit man so etwas ins leben ruft?


Bergbahnen Saas Fee haben ja was ähnliches gemacht mit den verschiedenen Jahreskarten und enorme Prozente auf mehrjährige Saisonkarten. Auch hab ich gehört, dass sich weitere Sportklubs solche Aktionen überlegen. Bei den Saas Fee Bahnen kam die gewünschte Anzahl der Saisonkarten auch nicht zustanden, trotzdem beliessen sie es bei den tiefen Preisen, da die Aktion trotzdem sehr erfolgreich war.

Denke auch GC wird bei 3000 verkauften Saisonkarten die Rabatte gewähren. Aber wenn du bei 40% Rabatt keine 4000 Saisonkarten los wirst, dann hast du als GC ein Problem...
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2001
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon Shorunmu » 20.06.17 @ 14:21

Zum Start s'Derby gege d'Insekte, yesss!

http://www.sfl.ch/fileadmin/user_upload ... 017-18.pdf
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3799
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon K 6 M » 20.06.17 @ 15:45

Shorunmu hat geschrieben:Bergbahnen Saas Fee haben ja was ähnliches gemacht mit den verschiedenen Jahreskarten und enorme Prozente auf mehrjährige Saisonkarten. Auch hab ich gehört, dass sich weitere Sportklubs solche Aktionen überlegen. Bei den Saas Fee Bahnen kam die gewünschte Anzahl der Saisonkarten auch nicht zustanden, trotzdem beliessen sie es bei den tiefen Preisen, da die Aktion trotzdem sehr erfolgreich war.

Denke auch GC wird bei 3000 verkauften Saisonkarten die Rabatte gewähren. Aber wenn du bei 40% Rabatt keine 4000 Saisonkarten los wirst, dann hast du als GC ein Problem...

Wenn sie die Aktion schon ab 3000 verkauften Karten durchführen würden, wären sie schon sehr dämlich. Auch wenn die Zahl erreicht wird, bleibt am Schluss ein grosses Minus in der Kasse, da kaum mit einem Plus von 40% verkauften Saisonkarten gerechnet werden kann.

Die letzten Zahlen aus dem Jahr 13/14: 3799 Saisonkarten (aber bei einem wesentlich höheren Zuschauerschnitt als letzte Saison).

In Saas Fee war die Aktion zwar ein Erfolg, dort wurden aber auch mehr als zehnmal mehr Jahreskarten verkauft (und die Hälfte davon durch Hotels und Gastbetriebe).
Nein zum neuen Stadion!

Benutzeravatar
Krönu
Szeni-Bünzlikacker
Beiträge: 9414
Registriert: 18.09.08 @ 21:00
Wohnort: Limmattal

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon Krönu » 20.06.17 @ 16:09

Wusste gar nicht, dass es "die HopperS" heisst...
Gemäss einer Studie der Fairleigh Dickinson Uni (2011) sind Fox News Zuschauer nicht nur schlechter informiert als die Zuschauer anderer News Sender, sondern sind im Schnitt sogar etwas schlechter informiert als Menschen, die gar keine Nachrichten sehen.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 9136
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon Zhyrus » 20.06.17 @ 16:10

FC Zueri allez hat geschrieben:«Gmeinsam vorwärts - mir Hoppers»

Wie billig ist denn das abgekupfert! Läck ist das armselig, da sollte man den Marketingfuzzi gleich teeren und federn! Singen sie nächste Saison auch "ei Stadt, ein Club"?

GMEINSAM UNUFHALTSAM!
Zuletzt geändert von Zhyrus am 20.06.17 @ 16:14, insgesamt 1-mal geändert.
Sinkt zu Staube, erzittert in Demut, und suhlt euch in der Aura von Blaz Kramer Fussballgott, himmlischer Baseltöter und Thunbezwinger!

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3799
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon K 6 M » 20.06.17 @ 16:13

Krönu hat geschrieben:Wusste gar nicht, dass es "die HopperS" heisst...

Oh, da legen sie imfall ganz grossen Wert drauf.
Grasshopper Club ohne und Hoppers mit s.
Nein zum neuen Stadion!

schwizermeischterfcz
Beiträge: 4044
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon schwizermeischterfcz » 20.06.17 @ 16:50

In der ersten Runde werden auf ZOOM TV das Freitags- und Montagabendsspiel der NLB gezeigt und YB-Basel am Samstagabend. Abgerundet mit dem Derby auf SRF2.

Wird das so Standard die ganze Saison? 4 Spiele im FreeTV? Wenn ja, ganz geil!
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2492
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon Sektor D » 20.06.17 @ 16:53

Zhyrus hat geschrieben:
FC Zueri allez hat geschrieben:«Gmeinsam vorwärts - mir Hoppers»

Wie billig ist denn das abgekupfert! Läck ist das armselig, da sollte man den Marketingfuzzi gleich teeren und federn! Singen sie nächste Saison auch "ei Stadt, ein Club"?

GMEINSAM UNUFHALTSAM!


Ei Glupp?
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5192
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Super League Saison 2017/18

Beitragvon 1896_ » 20.06.17 @ 17:01

Wir haben wieder den 13. Mai (2018)...... :-)))))))))))))
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cuk, Google Adsense [Bot], schländrjan, ted mosby und 39 Gäste