Testspiele

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5257
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Testspiele

Beitragvon fczlol » 14.11.19 @ 16:36

Welche Spieler konnten überzeugen und welche weniger? Schön hat "Gott" Kramer schon wieder getopft!
FCZ

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1165
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Testspiele

Beitragvon zuerchergoalie » 14.11.19 @ 16:39

Schon noch spannend, dieser Sulejmani weiss absolut wo das Tor steht. Wäre mal interessant, den in der Super League zu sehen auch wenn er eigentlich schon zu "alt" für ein Debut in dieser Liga ist. Könnte zu einer typisch FCZ Geschichte werden, die es nur bei uns gibt ;-)
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 2059
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Testspiele

Beitragvon eifachöppis » 14.11.19 @ 17:05

zuerchergoalie hat geschrieben:Schon noch spannend, dieser Sulejmani weiss absolut wo das Tor steht. Wäre mal interessant, den in der Super League zu sehen auch wenn er eigentlich schon zu "alt" für ein Debut in dieser Liga ist. Könnte zu einer typisch FCZ Geschichte werden, die es nur bei uns gibt ;-)


Ja, er weiss wo das Tor steht... in der Promo!
Hat ja nicht mal bei Wohlen (ChL) gereicht.
Es gibt halt Spieler, bei denen reicht es nicht ganz nach oben.
Vaduz ist ein ChL-Verein, war jedoch auch ersatzgeschwächt (Nati-Spieler).
Zudem war es ein Testspiel. Das Tor sagt überhaupt nichts aus.

Super Transfer unserer Verantwortlichen für unsere U21.
Der wird uns wohl ein zweites Mal den Klassenerhalt sichern.
Es musste reagiert werden, da Binous zu Luzern ging, Kasai bisher nicht die erhoffte Verstärkung/Tormaschine ist und Andereggen überhaupt nicht das Tor tüpft.

Aber Sorry, für die Superleague wird es bei Sulejmani zu 99% niemals reichen.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5257
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Testspiele

Beitragvon fczlol » 14.11.19 @ 17:30

eifachöppis hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:Schon noch spannend, dieser Sulejmani weiss absolut wo das Tor steht. Wäre mal interessant, den in der Super League zu sehen auch wenn er eigentlich schon zu "alt" für ein Debut in dieser Liga ist. Könnte zu einer typisch FCZ Geschichte werden, die es nur bei uns gibt ;-)


Ja, er weiss wo das Tor steht... in der Promo!
Hat ja nicht mal bei Wohlen (ChL) gereicht.
Es gibt halt Spieler, bei denen reicht es nicht ganz nach oben.
Vaduz ist ein ChL-Verein, war jedoch auch ersatzgeschwächt (Nati-Spieler).
Zudem war es ein Testspiel. Das Tor sagt überhaupt nichts aus.

Super Transfer unserer Verantwortlichen für unsere U21.
Der wird uns wohl ein zweites Mal den Klassenerhalt sichern.
Es musste reagiert werden, da Binous zu Luzern ging, Kasai bisher nicht die erhoffte Verstärkung/Tormaschine ist und Andereggen überhaupt nicht das Tor tüpft.

Aber Sorry, für die Superleague wird es bei Sulejmani zu 99% niemals reichen.


Bis zur Winterpause einen Tausch Ceesay/Suljemani würde ich auch gerne sehen. Wäre einen Versuch wert.

Luca Toni hatten auch alle abgeschrieben.. :-)
FCZ

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6142
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Testspiele

Beitragvon Don Ursulo » 14.11.19 @ 17:41

Spielbericht aus Vaduzer Sicht:
http://www.fcvaduz.li/Aktuell/News.aspx ... 1fQ__eql__

Ging nach anfangs 2. HZ mit Popovic in die Kabine ...
war mir zu kalt ... musste ihn aufmuntern, der macht
mental nicht den besten Eindruck.

In der HZ Pause volle 15 Min. mit AC geschwatzt!
Einfach grossartig unser Präsi! Der Gesprächsstoff
bleibt jedoch unter uns :-) sorry!
Wer auch viel zu berichten hatte, unser Leihspieler
aus Wil (Krasniqi), macht einen super Eindruck im
persönlichem Talk!
Zuletzt geändert von Don Ursulo am 14.11.19 @ 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 6142
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Testspiele

Beitragvon Don Ursulo » 14.11.19 @ 20:33

EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2983
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Testspiele

Beitragvon Yekini_RIP » 14.11.19 @ 22:11

Kannst du was zu Reichmuth sagen Don!?
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Resultatkosmetik
Beiträge: 1057
Registriert: 04.04.04 @ 22:10

Re: Testspiele

Beitragvon Resultatkosmetik » 14.11.19 @ 22:19

Der Spielbericht von fcz.ch beschreibt die Partie gut. Hier noch ein zusätzlicher Augenzeugenbericht:

Vom Spielniveau her war die Partie ausgeglichen. Zürich mit vielen Jungen, Vaduz mit ein bisschen mehr Routine. Beim FCZ liefs anfangs ziemlich flüssig bis auf das Spiel im offensiven Drittel, welches sich im Verlauf der Partie nicht gross besserte. Dazu waren die Gäste zu konzentriert und abgeklärt. Der Vaduzer Führungstreffer war nicht zwingend, aber durchaus verdient. Nach dem Doppelschlag hat der FCZ dann gut reagiert. Schöner Treffer von knapp hinter der Strafraumgrenze von Kramer, dann Ausgleich auf Standard nach Abpraller. Popovics Eckbälle sorgten in der 1. HZ immer für Gefahr. Die Freistösse waren aber in der 1. und 2. Halbzeit allgemein ungefährlich. Nach dem Seitenwechsel kamen noch mehr Junge aufs Feld, so dass beim FCZ mit Zumberi schliesslich nur noch einer aus dem Profikader mitspielte. Ihm tat die Rolle als Anführer sichtlich gut. Er war dann auch Captain bis zum Ende der Partie.

Bester Spieler auf dem Platz war unser Ehemaliger Milan Gajic, der 90 Minuten durchspielte und als zentraler Mittelfeldspieler klarer Boss der Vaduzer war, auch wenn er nicht so fordernd auftrat wie Popovic, der beim FCZ die gleiche Rolle spielen sollte/wollte. Bei Vaduz fiel ansonsten von Anfang an Coulibaly als Flügelspieler mit der 10 auf. Er würde wahrscheinlich bei jedem Super League Club eine gute Rolle spielen. Potential zeigte in der 2. HZ der junge RV/RM Ribeiro. Mit längerfristiger Perspektive könnte vielleicht auch Offensivtalent Gomes interessant werden, vorläufig aber eher für die U21.

Beim FCZ gefiel wieder einmal Marchesano. Nathan war auch auffällig. Nicht nur von der Abgeklärtheit im Spiel von hinten heraus, aber auch vom Mundwerk her. Tosin zeigte, dass er am Ball eine Wucht ist, aber er verpasste einige Male den richtigen Moment für das Abspiel. Kramer war bis auf das Tor eher unauffällig, doch als Prellbock für lange Bälle hat er Potential. Über die Jungen will ich jetzt hier kein Urteil fällen. Es fiel keiner wirklich ab, grosse Stricke zerrissen hat jedoch auch keiner. Vaduz über das ganze Spiel gesehen zwingender. Insgesamt geht das Unentschieden in Ordnung und stimmt für beide Teams. Grosse Rückschlüsse auf die kommenden Meisterschaftsspiele lassen sich aus dieser Partie aber nicht ziehen.

Benutzeravatar
1896_
Beiträge: 5391
Registriert: 14.09.08 @ 15:33

Re: Testspiele

Beitragvon 1896_ » 15.11.19 @ 7:22

Resultatkosmetik hat geschrieben:Der Spielbericht von fcz.ch beschreibt die Partie gut. Hier noch ein zusätzlicher Augenzeugenbericht:

Vom Spielniveau her war die Partie ausgeglichen. Zürich mit vielen Jungen, Vaduz mit ein bisschen mehr Routine. Beim FCZ liefs anfangs ziemlich flüssig bis auf das Spiel im offensiven Drittel, welches sich im Verlauf der Partie nicht gross besserte. Dazu waren die Gäste zu konzentriert und abgeklärt. Der Vaduzer Führungstreffer war nicht zwingend, aber durchaus verdient. Nach dem Doppelschlag hat der FCZ dann gut reagiert. Schöner Treffer von knapp hinter der Strafraumgrenze von Kramer, dann Ausgleich auf Standard nach Abpraller. Popovics Eckbälle sorgten in der 1. HZ immer für Gefahr. Die Freistösse waren aber in der 1. und 2. Halbzeit allgemein ungefährlich. Nach dem Seitenwechsel kamen noch mehr Junge aufs Feld, so dass beim FCZ mit Zumberi schliesslich nur noch einer aus dem Profikader mitspielte. Ihm tat die Rolle als Anführer sichtlich gut. Er war dann auch Captain bis zum Ende der Partie.

Bester Spieler auf dem Platz war unser Ehemaliger Milan Gajic, der 90 Minuten durchspielte und als zentraler Mittelfeldspieler klarer Boss der Vaduzer war, auch wenn er nicht so fordernd auftrat wie Popovic, der beim FCZ die gleiche Rolle spielen sollte/wollte. Bei Vaduz fiel ansonsten von Anfang an Coulibaly als Flügelspieler mit der 10 auf. Er würde wahrscheinlich bei jedem Super League Club eine gute Rolle spielen. Potential zeigte in der 2. HZ der junge RV/RM Ribeiro. Mit längerfristiger Perspektive könnte vielleicht auch Offensivtalent Gomes interessant werden, vorläufig aber eher für die U21.

Beim FCZ gefiel wieder einmal Marchesano. Nathan war auch auffällig. Nicht nur von der Abgeklärtheit im Spiel von hinten heraus, aber auch vom Mundwerk her. Tosin zeigte, dass er am Ball eine Wucht ist, aber er verpasste einige Male den richtigen Moment für das Abspiel. Kramer war bis auf das Tor eher unauffällig, doch als Prellbock für lange Bälle hat er Potential. Über die Jungen will ich jetzt hier kein Urteil fällen. Es fiel keiner wirklich ab, grosse Stricke zerrissen hat jedoch auch keiner. Vaduz über das ganze Spiel gesehen zwingender. Insgesamt geht das Unentschieden in Ordnung und stimmt für beide Teams. Grosse Rückschlüsse auf die kommenden Meisterschaftsspiele lassen sich aus dieser Partie aber nicht ziehen.


Herzlichen Dank für die zusätzlichen, interessanten Zeilen!
Libanese Blonde hat geschrieben:min coiffeur isch übrigens dä einzig typ uf däm planet woni s'oke gib wänners mir am schluss no schnäll vo hine zeigt.

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2793
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Testspiele

Beitragvon Sektor D » 15.11.19 @ 7:46

Don Ursulo hat geschrieben:Spielbericht aus Vaduzer Sicht:
http://www.fcvaduz.li/Aktuell/News.aspx ... 1fQ__eql__

Ging nach anfangs 2. HZ mit Popovic in die Kabine ...
war mir zu kalt ... musste ihn aufmuntern, der macht
mental nicht den besten Eindruck.

In der HZ Pause volle 15 Min. mit AC geschwatzt!
Einfach grossartig unser Präsi! Der Gesprächsstoff
bleibt jedoch unter uns :-) sorry!
Wer auch viel zu berichten hatte, unser Leihspieler
aus Wil (Krasniqi), macht einen super Eindruck im
persönlichem Talk!


Naja, der macht auch auf dem Feld nicht gerade den besten Eindruck....

Danke für die Anekdoten, Donbot :)
In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

FREE SMALLTALK-FRED


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hubi.muench, laissa, Siscos, ted mosby, Yekini_RIP und 53 Gäste