Michael Kempter

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4845
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Michael Kempter

Beitragvon Sandman » 15.09.20 @ 16:00

Ruud Gullit hat geschrieben:Momoll, das isch mal en Karriereschritt! Aber mängisch muess mer villicht au mal en Schritt retour bevors wieder vorwärts gaht. Naja trotzdem vill Glück, Michi!


Aus der NLA hat er offensichtlich kein brauchbares Angebot bekommen, also ist der Schritt in die NLB sinnvoll. Ich bin nur schon froh, dass er nicht bei "Tschii Sii" anheuert.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 5649
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Michael Kempter

Beitragvon fczlol » 16.09.20 @ 15:04

Sandman hat geschrieben:
Ruud Gullit hat geschrieben:Momoll, das isch mal en Karriereschritt! Aber mängisch muess mer villicht au mal en Schritt retour bevors wieder vorwärts gaht. Naja trotzdem vill Glück, Michi!


Aus der NLA hat er offensichtlich kein brauchbares Angebot bekommen, also ist der Schritt in die NLB sinnvoll. Ich bin nur schon froh, dass er nicht bei "Tschii Sii" anheuert.


Ich finde es für seine Karriere und die vergangenen 2-3 Jahre ein guter Transfer! Auch schön konnte er nach Corona nochmals bei uns spielen und sich genau für einen solchen Transfer empfehlen! Nicht vergessen bis vor einem
Jahr war er entweder Verletzt oder nur in der 1. Liga Promotion am spielen..
FCZ

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5010
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Michael Kempter

Beitragvon Florian » 16.09.20 @ 16:48

Ich frage mich ja, ob das Vertragsangebot von Xamax tatsächlich besser war als das vom FCZ oder ob er (bzw. sein Management) sich einfach krass verspekuliert und seine Verhandlungsposition völlig falsch eingeschätzt hat. Aus meiner Sicht eine Lose/Lose Situation für den FCZ und Kempter.

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2926
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Michael Kempter

Beitragvon Los Tioz » 16.09.20 @ 19:19

Florian hat geschrieben:Ich frage mich ja, ob das Vertragsangebot von Xamax tatsächlich besser war als das vom FCZ oder ob er (bzw. sein Management) sich einfach krass verspekuliert und seine Verhandlungsposition völlig falsch eingeschätzt hat. Aus meiner Sicht eine Lose/Lose Situation für den FCZ und Kempter.


Weder noch: er wollte bleiben, man war auf gutem Weg bei den Verhandlungen, aber dann entschied man sich doch für die "günstigere" Variante und holte Schättin.. Lose/Lose ja, aber verschuldet von unserer Vereinsführung.
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 5010
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Michael Kempter

Beitragvon Florian » 16.09.20 @ 20:43

Los Tioz hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:Ich frage mich ja, ob das Vertragsangebot von Xamax tatsächlich besser war als das vom FCZ oder ob er (bzw. sein Management) sich einfach krass verspekuliert und seine Verhandlungsposition völlig falsch eingeschätzt hat. Aus meiner Sicht eine Lose/Lose Situation für den FCZ und Kempter.


Weder noch: er wollte bleiben, man war auf gutem Weg bei den Verhandlungen, aber dann entschied man sich doch für die "günstigere" Variante und holte Schättin.. Lose/Lose ja, aber verschuldet von unserer Vereinsführung.

Aber das ist doch genau was ich meine: zahlt Xamax jetzt wirklich mehr für Kempter als der FCZ für Schättin? Denn Schättin kann ja nur die "günstige" Lösung sein, wenn Kempter deutlich mehr wollte...

Stogerman.
Beiträge: 1710
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Michael Kempter

Beitragvon Stogerman. » 16.09.20 @ 20:49

Florian hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:Ich frage mich ja, ob das Vertragsangebot von Xamax tatsächlich besser war als das vom FCZ oder ob er (bzw. sein Management) sich einfach krass verspekuliert und seine Verhandlungsposition völlig falsch eingeschätzt hat. Aus meiner Sicht eine Lose/Lose Situation für den FCZ und Kempter.


Weder noch: er wollte bleiben, man war auf gutem Weg bei den Verhandlungen, aber dann entschied man sich doch für die "günstigere" Variante und holte Schättin.. Lose/Lose ja, aber verschuldet von unserer Vereinsführung.

Aber das ist doch genau was ich meine: zahlt Xamax jetzt wirklich mehr für Kempter als der FCZ für Schättin? Denn Schättin kann ja nur die "günstige" Lösung sein, wenn Kempter deutlich mehr wollte...


Schlussendlich haben wir +- die gleiche Qualität, aber einen Züribueb weniger. Nunja, jetzt ist schon passiert.

Freue mich für Kempter dass er bereits einen neuen Verein hat und wünsche ihm alles Gute!

(Fred gehört zu.)

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2926
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Michael Kempter

Beitragvon Los Tioz » 16.09.20 @ 21:12

Florian hat geschrieben:
Los Tioz hat geschrieben:
Florian hat geschrieben:Ich frage mich ja, ob das Vertragsangebot von Xamax tatsächlich besser war als das vom FCZ oder ob er (bzw. sein Management) sich einfach krass verspekuliert und seine Verhandlungsposition völlig falsch eingeschätzt hat. Aus meiner Sicht eine Lose/Lose Situation für den FCZ und Kempter.


Weder noch: er wollte bleiben, man war auf gutem Weg bei den Verhandlungen, aber dann entschied man sich doch für die "günstigere" Variante und holte Schättin.. Lose/Lose ja, aber verschuldet von unserer Vereinsführung.

Aber das ist doch genau was ich meine: zahlt Xamax jetzt wirklich mehr für Kempter als der FCZ für Schättin? Denn Schättin kann ja nur die "günstige" Lösung sein, wenn Kempter deutlich mehr wollte...


Ach so, sorry, da habe ich dich falsch verstanden!
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste