WM 2018

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5233
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Don Ursulo » 01.12.17 @ 19:54

Glarona hat geschrieben:Voila der FC Don gegen die Schweiz!


:-) der FC Don freut sich riesig ueber das Wunschlos!
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 3663
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Demokrit » 01.12.17 @ 20:02

So gesehen ist es ein Traumlos......was ich dir sehr gönnen mag. Die Chancen der Schweizer gg euch?
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

pluto
Beiträge: 956
Registriert: 31.01.15 @ 1:45

Re: WM Quali 2018

Beitragvon pluto » 01.12.17 @ 20:25

Don Ursulo hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:Voila der FC Don gegen die Schweiz!


:-) der FC Don freut sich riesig ueber das Wunschlos!



Cool !!!
Musst Du jetzt Ferien planen, weil überall eine Experten-Meinung gefragt ist?
Don als Studiogast im CR-TV? :-)

Benutzeravatar
LiGhmasteR
Beiträge: 1520
Registriert: 28.11.06 @ 21:29
Wohnort: zürii

Re: WM Quali 2018

Beitragvon LiGhmasteR » 01.12.17 @ 20:45

Mal kein Losglück für die Schweiz. Irgenwann ist der Bogen eben auch mal überspannt. Ich gehe nichtmal von einer 1/8 Final Teilnahme aus. Und selbst wenn, als zweiter wird mit dem sehr wahrscheinlichen Gruppenersten Deutschland eh Schluss sein.

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5233
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Don Ursulo » 01.12.17 @ 20:45

Demokrit hat geschrieben:So gesehen ist es ein Traumlos......was ich dir sehr gönnen mag. Die Chancen der Schweizer gg euch?


Gracias Demokrit! werde nun wahrscheinlich in C.R. dem Fringer Konkurrenz machen als Experte :-)
Pluto hat einen guten Riecher! es verging knapp eine Stunde bis der erste Radiosender ein Booking
mit dem FC Don vorschlug ... werde in der Maske fuer Runzeln fragen, damit alles echt rueber kommt.

Die Chancen der Schweizer sind natuerlich voll intakt, leider haben die Ticos in den letzen 2 Jahren
stark abgebaut. "Wir" haben uns zuviel eingebildet nach den Siegen gegen die USA, und erst spaeter ge-
merkt, dass die US-Boyz einfach sackschwach waren. Bei genauerer Betrachtung sieht man auch, dass
"wir" gegen keinen der anderen Qualifizierten der Gruppe CONCACAF (Mexiko, Panama) einen Sieg
einfahrten, auch gegen das viertplatzierte und ausgeschiedene Honduras gab es nur Unentschieden.
Die 6 Punkte gegen die USA waren also das Ticket fuer die Ticos. Die Niederlagen in den Testspielen
gegen Spanien und Ungarn (!) im November 17 waren sehr uebel! O.K. es fehlten 5 Verletzte (inkl. Navas
und Ruiz), aber ob diese alle wiederihre WM=Form-2014 finden? Vorallem die Spieler in der MLS in
den USA (und davon haben wir viele) sind alle in Tiefform (Blerim laesst gruessen). Momentan ist die
Schweiz ganz klar der Favorit gegen das Pura Vida Land.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 1209
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Sektor D » 02.12.17 @ 2:29

Don Ursolo


Bin gespannt auf Eindrücke vor Ort. Findi geil, an der WM nah dran zu sein und es interessiert mich, was in Costa Rica so abgeht :)
Wenn du so viele Chancen und Tore herausspielst, dass 2 kritische Elfmeterszenen gar nicht mehr in die Zusammenfassung passen, dann weisst du, dass du gut warst!
-by Zhyrus / 15.09.2014

In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5233
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Don Ursulo » 02.12.17 @ 3:57

Fabian Schär hatte Costa Rica auf seiner Wunschliste. «Ich freue mich auf das Duell und habe auf Costa Rica gehofft», so Schär. Und das hat einen speziellen Grund, denn der Nati-Verteidiger ist bei Deportivo La Coruña Teamkollege von Celso Borges – 72-facher Nationalspieler von Costa Rica. Wetten sind wohl programmiert. Dass die beiden Plausch daran haben, in Russland aufeinanderzutreffen, ist beim Telefongespräch mit Schär kurz vor dem Flug zum Ligaspiel in Sevilla rasch klar. Borges johlt und lacht im Hintergrund, sein «Svizzera» übertönt jedes Wort.

1. Celso ist sein Chef und Captain :-)
2. Borges hat ueber 100 Laenderspiele!
3. Sein Johlen werden wir ihm austreiben, obwohl er ein FCZ-Fan ist und dem Schaer im ersten Training
zur Begruessung gesagt hat "er hasse den FC Basel" in 4 Sprachen :-) Celsinho no soup for you!

Bild


Die Schweiz sollte nun ein Freundschaftsspiel gegen Mexico oder Panama aushandeln.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 999
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Bartholomeus » 02.12.17 @ 14:26

Baloo hat geschrieben:
ouagi hat geschrieben:
Pescadito hat geschrieben:
Baloo hat geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit, dass die Schweiz auf Serbien trifft beträgt also 4%


Trotzdem merci fürs rechnen...
:-)))


;-))
Ruefer spricht von Losglück. Der hat sie doch nicht alle.


Mit Beginn der Ziehung von Topf 4 war die Wahrscheinlichkeit, dass die Schweiz auf Serbien trifft bereits bei 50%, da für Serbien nur noch die Gruppen A, E und H in Frage gekommen sind. Nachdem Saudi-Arabien in die Gruppe A gelost wurde, stieg die Wahrscheinlichkeit sogar auf 57%.


Ein Indiz dafür, dass im Nachhinein betrachtet die Berechnung von Baloo halt doch nicht richtig war. Zwar gab es 244 mögliche Gruppenkonstellationen und 10 mögliche Gruppenkonstellationen mit Schweiz und Serbien in der Gruppe. Die Wahrscheinlichkeit für eine dieser 10 Gruppen war aber viel grösser als andere Gruppen.

Die Gruppe der Schweiz ist voll beschissen. Wie 2010 und 2014 erneut kein asiatischer oder afrikanischer Gegner. Eigentlich fast schon eine worst case Gruppe.

Cuk
Beiträge: 218
Registriert: 03.04.06 @ 23:37

Re: WM 2018

Beitragvon Cuk » 04.12.17 @ 0:23

Ich finde das Logo geil

Irgendjemand sonst?

Benutzeravatar
Funkateer
Beiträge: 91
Registriert: 13.08.17 @ 0:18

Re: WM 2018

Beitragvon Funkateer » 04.12.17 @ 9:23

Cuk hat geschrieben:Ich finde das Logo geil

Irgendjemand sonst?


Ja, gefällt mir auch gut. Wirkt wie eine verbesserte Version des Vorgängers. Das von 2010 weckte Erinnerungen an die 90er Logos und 2006 fand ich ziemlich doof mit diesen grinsenden, zugedröhnten Gesichter. Also für mich das beste Logo seit 2002.

Auch der Ball gefällt mir wieder besser. Fand den Brazuca von 2014 nicht wirklich das Gelbe vom Ei.
Alain Nef auf die Frage ob schwul sein als Fussballer ein Tabu ist: "Es ist kein Tabu, es wird einfach nicht darüber geredet".

Benutzeravatar
Baloo
Beiträge: 1068
Registriert: 19.11.06 @ 13:04

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Baloo » 04.12.17 @ 10:59

Bartholomeus hat geschrieben:Ein Indiz dafür, dass im Nachhinein betrachtet die Berechnung von Baloo halt doch nicht richtig war.


Klar war die Berechnung richtig. Nur weil eine Chance klein ist, heisst es nicht, dass diese niemals eintreten kann.

Bartholomeus hat geschrieben:Zwar gab es 244 mögliche Gruppenkonstellationen und 10 mögliche Gruppenkonstellationen mit Schweiz und Serbien in der Gruppe. Die Wahrscheinlichkeit für eine dieser 10 Gruppen war aber viel grösser als andere Gruppen.


Eben nicht! Vor der Auslosung betrug die Wahrescheinlichkeit ziemlich genau 4%. Aber ich habe schon damals geschrieben:
Baloo hat geschrieben: Dass sich die Wahrscheinlichkeit während der Auslosung verändert ist auch klar.

Die Wahrscheinlichkeit stieg natürlich enorm, als die Schweiz in die Brasilien-Gruppe gezogen wurde.
Zuletzt geändert von Baloo am 04.12.17 @ 12:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 3963
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: WM Quali 2018

Beitragvon bluesoul » 04.12.17 @ 11:46

LiGhmasteR hat geschrieben:Mal kein Losglück für die Schweiz. Irgenwann ist der Bogen eben auch mal überspannt. Ich gehe nichtmal von einer 1/8 Final Teilnahme aus. Und selbst wenn, als zweiter wird mit dem sehr wahrscheinlichen Gruppenersten Deutschland eh Schluss sein.


Yep. Den Achtelfinal traue ich ihnen eigentlich noch zu. Muss aber vieles stimmen dafür. Aber dann... eben... die Deutschen. Und tschüss.

Benutzeravatar
Bartholomeus
Beiträge: 999
Registriert: 18.11.04 @ 10:25
Wohnort: Zwüsched Schützi und Letzi

Re: WM Quali 2018

Beitragvon Bartholomeus » 05.12.17 @ 10:28

Baloo hat geschrieben:
Bartholomeus hat geschrieben:Ein Indiz dafür, dass im Nachhinein betrachtet die Berechnung von Baloo halt doch nicht richtig war.


Klar war die Berechnung richtig. Nur weil eine Chance klein ist, heisst es nicht, dass diese niemals eintreten kann.

Bartholomeus hat geschrieben:Zwar gab es 244 mögliche Gruppenkonstellationen und 10 mögliche Gruppenkonstellationen mit Schweiz und Serbien in der Gruppe. Die Wahrscheinlichkeit für eine dieser 10 Gruppen war aber viel grösser als andere Gruppen.


Eben nicht! Vor der Auslosung betrug die Wahrescheinlichkeit ziemlich genau 4%. Aber ich habe schon damals geschrieben:
Baloo hat geschrieben: Dass sich die Wahrscheinlichkeit während der Auslosung verändert ist auch klar.

Die Wahrscheinlichkeit stieg natürlich enorm, als die Schweiz in die Brasilien-Gruppe gezogen wurde.


Ganz kurz: Bei deiner Berechnung hast du einfach alle möglichen Guppen mit Schweiz und Serbien berechnet (10) und durch die gesamte Anzahl an möglichen Gruppen für die Schweiz (244) geteilt, was eine Wahrscheinlichkeit von 4% ergab. Du hast aber nicht mitberechnet, dass von Anfang an die Wahrscheinlichkeit für die Schweiz, auf Brasilien oder Argentinien zu treffen, grösser war, als gegen ein anderes europäisches Team aus Topf 1. Also war für die Schweiz die Wahrscheinlichkeit für Gruppen mit Brasilien/Argentinien grösser als andere Gruppen. Und mit Brasilien/Argentinein plus Schweiz war auch die Chance auf Serbien in der Gruppe viel grösser.

Lese nochmals meinen Beitrag auf Seite 16 oder diesen Artikel: https://www.blick.ch/sport/fussball/wm/chancen-stehen-besser-als-duell-gegen-deutschland-gibts-fuer-uns-eine-revanche-gegen-argentinien-id7673191.html

Benutzeravatar
C.D.M.
Oschttribüne
Beiträge: 10421
Registriert: 26.09.02 @ 11:17
Wohnort: Zürich

Re: WM 2018

Beitragvon C.D.M. » 05.12.17 @ 13:42

Don hat Infos bezüglich CR, hier ein paar Infos zu Serbien:

- Haben Ihre Quali Gruppe gewonnen; 6 Siege, 3 Unentschieden und nur 1 Niederlage
- Slavoljub Muslin der Trainer welche die Serben an die Quali brachte ist nicht mehr Trainer, a.i. hat Mladen Krstajic das Amt übernommen; als
Nachfolge sind Ljubisa Tumbakovic (Trainer bei Montenegro) oder Piksi Stojkovic im Gespräch
- Die Serben sind die Zauberer des Balkans; können an einem guten Tag Brasilien schlagen, aber an einem schlechten gegen CR verlieren, haben herausragende
Techniker jedoch war das Manko in den letzten Jahren jeweils das Teamkollektiv
- Herausragende Spieler
- Dusan Tadic, FC Southampton
- Alexander Kolarov, AS Roma
- Branislav Ivanovic, Zenit St.Petersburg
- Nemanja Matic, Man United
- Adem Ljajic, FC Torino
- Aleksandar Mitrovic, Newcastle United
- Lazar Markovic, Liverpool
Zuletzt geändert von C.D.M. am 05.12.17 @ 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
Tage die man NIE vergisst:

13.5.06 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2005/2006
24.5.07 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2006/2007
24.5.09 FCZ SCHWEIZERMEISTER 2008/2009

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 3973
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: WM 2018

Beitragvon fczlol » 05.12.17 @ 15:03

In der Tat ist die Gruppe der Schweiz ziemlich hart. Brasilien ist natürlich beinahe unschlagbar. Von 10 Spielen gewinnen sie wohl 9 mal gegen die Schweiz. Dann kommen die Serben, welche endlich wieder an einem grossen Turnier sind. Wie von CDM geschrieben haben sie sehr starke Einzelspieler. Hier kommt es drauf an, dass man die Ruhe behält und konsequent spielt. Die Chancen stehen wohl 60/40 für die Schweiz. Und auch C.R. hat eine gute Mannschaft auch wenn sie wohl das schwächste Team der Gruppe aber auch gegen Costa Rica muss man zuerst gewinnen.

Ich bin sehr gespannt wie wir abschliessen in dieser Gruppe. Von 9 bis 0 Punkte ist alles möglich. Ich hoffe, dass die Spieler nun in der Rückrunde in ihren Teams nochmals vollgas geben und das auch Drmic voll fit wird. Mit ihm in der Offensive hätten wir noch eine gute Option mehr.
FCZ


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste