Umaru Bangura

Jedem Spieler ein Thema
likavi
Beiträge: 1005
Registriert: 16.08.06 @ 12:30

Re: Umaru Bangura

Beitragvon likavi » 10.06.17 @ 21:07

rai_vital hat geschrieben:
Klar, was du sagst stimmt vollkommen.

Aber wenn ein Club wie der FCZ einen Ausländer holt, erwarte ich prinzipiell einen gestandenen Spieler, der uns sofort weiterbringt. Ansonsten hätte man ja auch einen Junior hochziehen- oder einen günstigeren Durchschnitts SL Spieler holen können....Deshalb halte ich mich immer noch an diesem Strohalm fest und erwarte eine Leistungssteigerung :)


Früher war jeweils so ein Transfer aus dem Ausland eine klare Verstärkung. Aber in den letzten Jahrzehnten haben folgende Entwicklungen stattgefunden:

- finanziell sind die Schweizer Klubs (ausser Basel bis zu einem gewissen Grad) im internationalen Vergleich weit zurückgefallen
- es gibt weltweit in den meisten Ligen kaum noch Ausländerbeschränkungen
- immer neue Ligen inklusive Asien und Amerika steigen in den Wettbewerb um gute Spieler ein

Dies führt dazu, dass es für Schweizer Klubs immer schwieriger wird, einigermassen gute Ausländische Spieler zu verpflichten. Gleichzeitig haben die Schweizer Klubs aber in der Nachwuchsentwicklung stetig Fortschritte gemacht und bringen deutlich mehr und deutlich bessere Talente als früher heraus.

Die Mischung dieser beiden Faktoren bedeutet, dass heute die meisten Schweizer Klubs selbst bessere Spieler hervorbringen, als sie im Ausland in der Lage sind zu verpflichten. Ausländische Zuzüge können am ehesten Lücken schliessen bezüglich bestimmter eher schwach besetzter Positionen (zum Beispiel LInksverteidiger, Sturmspitze) oder fehlender Qualitäten, aber Spieler zu holen, die klar besser sind und eine Führungsrolle auf dem Platz einnehmen, ist schwierig.

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3950
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Umaru Bangura

Beitragvon schwizermeischterfcz » 12.06.17 @ 17:05

Yekini_RIP hat geschrieben:Umaru mit dem Tor zum 2-0 beim 2-1 Sieg von Sierra Leone gegen Kenia


Hehe es war sogar ein Penalty! Bangura unser neue Penaltyschütze ? :)
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

fischbach
Beiträge: 2852
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Umaru Bangura

Beitragvon fischbach » 15.06.17 @ 13:38

Auszeichnung für Bangura durch den Präsidenten von Sierra Leone:
Leone Stars captain Bangura receives Presidential gong

http://footballsierraleone.net/2017/06/14/leone-stars-captain-bangura-receives-presidential-gong/

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2302
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Umaru Bangura

Beitragvon dennisov » 16.06.17 @ 9:50

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Yekini_RIP hat geschrieben:Umaru mit dem Tor zum 2-0 beim 2-1 Sieg von Sierra Leone gegen Kenia


Hehe es war sogar ein Penalty! Bangura unser neue Penaltyschütze ? :)


Das würde bedeuten er müsste mehr oder weniger jedes Spiel spielen. Bitte nicht! Abgeben wenn möglich.
Patrioten sind scheisse!

!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2794
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Umaru Bangura

Beitragvon Yekini_RIP » 05.08.17 @ 21:14

Bravo Umaru, von vielen bereits zu unrecht abgeschrieben und weg gewünscht, führst du unsere Abwehr immer besser. Nur 1 Gegentor in 3 SL Spielen sprechen auch für dich.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

schwizermeischterfcz
Beiträge: 3950
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Umaru Bangura

Beitragvon schwizermeischterfcz » 05.08.17 @ 21:27

Ich vertraue Bickel immer mehr, der hat nämlich auch im Frühling noch gesagt, dass er sich ganz sicher sei, dass er noch einschlagen wird. Gute Arbeit Thommy Bickel!
Babu65 hat geschrieben:
NZZaS vom 21.7. hat geschrieben:

Eine Mannschaft spielt immer so, wie der Verein organisiert ist. Thun: einfach, bodenständig. So spielen sie.


FCZ: Amateurhaft, Chaotisch. So spielen sie.

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1935
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Umaru Bangura

Beitragvon eifachöppis » 07.08.17 @ 9:21

Yekini_RIP hat geschrieben:Bravo Umaru, von vielen bereits zu unrecht abgeschrieben und weg gewünscht, führst du unsere Abwehr immer besser. Nur 1 Gegentor in 3 SL Spielen sprechen auch für dich.


Aktuell sollte Bangura weder schlecht geredet noch in den Himmel gelobt werden.
Nehmen wir doch mal die Gegner genauer unter die Lupe.

GC: Neu zusammengewürfeltes Team, aktuell Zweitletzter, 2 Tore in dieser Saison erzielt. 1 Punkt.
Thun: Tabellenletzter, noch kein Tor erzielt, 0 Punkte.
Lugano: Kein Alioski und Sadiku, welche Tore garantierten. Bisher noch kein Tor erzielt in dieser Saison (1 reguläres gegen uns, welches aberkannt wurde und ein Tor gegen St. Gallen, Match wurde jedoch abgebrochen).

Fazit:
Wie stark Bangura wirklich ist, wird sich in den Spielen gegen YB und Basel zeigen, denn die bisherigen Gegner sind in der Offensive kaum besser bestückt als die ChL-Teams letzter Saison.
In der letzten Saison hat mich Bangura alles andere als überzeugt. Paar Auftritte waren durchaus in Ordnung. Des Öfteren spielte er jedoch einfach nur grottig.

Schön wäre es, wenn er tatsächlich so stark ist, wie du meinst.
Ich werde mein Urteil über Banguras Fähigkeiten allenfalls in der Winterpause revidieren, aber sicher nicht nach 3 Spiele gegen GC, Thun und Lugano.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2794
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Umaru Bangura

Beitragvon Yekini_RIP » 07.08.17 @ 12:28

Klar, jeder Spieler sollte und muss sich immer wieder bestätigen und neu beweisen. Mir geht es vor allem auch darum, wie schlecht unsere Abwehr immer und immer wieder gemacht wurde. Und diese anscheinnend so schlechte Abwehr hat erst 1 Gegentor erhalten und diese Abwehr führt Bangura ausgezeichnet. Im übrigen war Bangura auch in de CL nicht grottig, wie du findest. Die Zahlen sprechen auch da eine andere Sprache.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...

Benutzeravatar
eifachöppis
Herr Oberholzer
Beiträge: 1935
Registriert: 10.08.11 @ 13:47

Re: Umaru Bangura

Beitragvon eifachöppis » 07.08.17 @ 13:23

Yekini_RIP hat geschrieben:Klar, jeder Spieler sollte und muss sich immer wieder bestätigen und neu beweisen. Mir geht es vor allem auch darum, wie schlecht unsere Abwehr immer und immer wieder gemacht wurde. Und diese anscheinnend so schlechte Abwehr hat erst 1 Gegentor erhalten und diese Abwehr führt Bangura ausgezeichnet. Im übrigen war Bangura auch in de CL nicht grottig, wie du findest. Die Zahlen sprechen auch da eine andere Sprache.


Ich vertraue diesbezüglich meinem Fussballsachverstand ;)
Zumindest die Spielbewertungen in der ChL von Zuerilive bestätigen meinen Eindruck.

Und bzgl. SuperLeague Untauglichkeit unserer Abwehr:
Wie oben geschrieben, traf man bisher auf Gegner, welche dem Namen "Gurkenliga" durchaus gerecht werden.
Wie sattelfest unsere Abwehr wirklich ist, wird sich in absehbarer Zeit zeigen.

Der Sieg gegen Thun war zudem eher glücklich, der Punktgewinn gegen Lugano auch.

Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 2794
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Umaru Bangura

Beitragvon Yekini_RIP » 07.08.17 @ 14:57

tja und ich auf meinen über Jahre lang selbst erlebten Fussball Sachverstand...;-)...und klar in den Augen der Pessimisten sind alle Gegner, gegen die wir gut aussehen, immer schlecht. Und tut mir leid auf die Bewertungen von zürilive gebe ich nicht viel und verstehe diese meistens auch überhaupt nicht, das ist doch mehr eine Spielerei und sogar die Blick Noten sind da fairer...:-)

Edith meint noch: ich hoffe dein Fussball Sachverstand zeigt dir wenigstens, dass Bangura perfekt beidfüssig ist, allgemein über eine sehr gute Technik verfügt und einen guten ersten Pass spielt. In Sachen Robustheit, was meine grösste Sorge war bei ihm, hat er mMn auch zugelegt.
Und dein Sachverstand ist wohl näher bei zürilive, meiner dann wohl eher bei TB's...;-)
Zuletzt geändert von Yekini_RIP am 07.08.17 @ 18:26, insgesamt 4-mal geändert.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste