Ligasystem in der Schweiz

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2559
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon Shorunmu » 15.05.17 @ 10:44

fischbach hat geschrieben:Die Rückkehr des Strichs
Die Super League denkt über einen neuen Modus nach. Die Tendenz geht klar in Richtung einer Zwölferliga mit Finalrunde.

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/Die-Rueckkehr-des-Strichs/story/29999597


Finde ich gut, nur die Punktehalbierung muss nicht sein. Sportlicher Erfolg wird damit bestraft, auch wenn nur Basel darunter leiden würde.

Fände ja eine 18er Lige noch geil, auch wenn das Gefäll zwischen 1. und letztem sicher hoch sein wird, so hätten wir doch einige Abwechslung.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2547
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon Tschik Cajkovski » 15.05.17 @ 10:52

Shorunmu hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:Die Rückkehr des Strichs
Die Super League denkt über einen neuen Modus nach. Die Tendenz geht klar in Richtung einer Zwölferliga mit Finalrunde.

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/Die-Rueckkehr-des-Strichs/story/29999597


Finde ich gut, nur die Punktehalbierung muss nicht sein. Sportlicher Erfolg wird damit bestraft, auch wenn nur Basel darunter leiden würde.

Fände ja eine 18er Lige noch geil, auch wenn das Gefäll zwischen 1. und letztem sicher hoch sein wird, so hätten wir doch einige Abwechslung.


gleicher meinung; wenn dann ohne punkteteilung. sonst vielleicht nicht gerade 18er liga aber 16er. 30 runden sind auch OK. könnten ja den liga cup wieder einführen; sollte man mehr spiele wollen.
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2559
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon Shorunmu » 15.05.17 @ 11:01

Tschik Cajkovski hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:Die Rückkehr des Strichs
Die Super League denkt über einen neuen Modus nach. Die Tendenz geht klar in Richtung einer Zwölferliga mit Finalrunde.

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/Die-Rueckkehr-des-Strichs/story/29999597


Finde ich gut, nur die Punktehalbierung muss nicht sein. Sportlicher Erfolg wird damit bestraft, auch wenn nur Basel darunter leiden würde.

Fände ja eine 18er Lige noch geil, auch wenn das Gefäll zwischen 1. und letztem sicher hoch sein wird, so hätten wir doch einige Abwechslung.


gleicher meinung; wenn dann ohne punkteteilung. sonst vielleicht nicht gerade 18er liga aber 16er. 30 runden sind auch OK. könnten ja den liga cup wieder einführen; sollte man mehr spiele wollen.


Genau da liegt der Hund begraben. Die Klubs werden auf mindestens 34 Spiele bestehen. Die Einnahmen würden fehlen. Aber gebe dir recht, 16er Lige ware wohl die beste Lösung.
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
lapen
Beiträge: 1868
Registriert: 19.09.05 @ 0:01
Wohnort: bi mir dihei

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon lapen » 15.05.17 @ 13:38

Shorunmu hat geschrieben:
Tschik Cajkovski hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:Die Rückkehr des Strichs
Die Super League denkt über einen neuen Modus nach. Die Tendenz geht klar in Richtung einer Zwölferliga mit Finalrunde.

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/Die-Rueckkehr-des-Strichs/story/29999597


Finde ich gut, nur die Punktehalbierung muss nicht sein. Sportlicher Erfolg wird damit bestraft, auch wenn nur Basel darunter leiden würde.

Fände ja eine 18er Lige noch geil, auch wenn das Gefäll zwischen 1. und letztem sicher hoch sein wird, so hätten wir doch einige Abwechslung.


gleicher meinung; wenn dann ohne punkteteilung. sonst vielleicht nicht gerade 18er liga aber 16er. 30 runden sind auch OK. könnten ja den liga cup wieder einführen; sollte man mehr spiele wollen.


Genau da liegt der Hund begraben. Die Klubs werden auf mindestens 34 Spiele bestehen. Die Einnahmen würden fehlen. Aber gebe dir recht, 16er Lige ware wohl die beste Lösung.

bin für den schottischen modus, 12 teams mit 3-fachrunde = 33 spiele, danach eine 1-fachrunde innerhalb der ersten bzw. letzten 6 teams (in die man die punkte vollständig mitnimmt), also 33 + 5 = 38 spiele
GANZ ZÜRI ISCH OIS!

https://soundcloud.com/lucienforever/rec0730-143005 © by phil rip

Benutzeravatar
K 6 M
Beiträge: 3832
Registriert: 23.05.05 @ 14:25
Wohnort: K1

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon K 6 M » 15.05.17 @ 13:41

lapen hat geschrieben:bin für den schottischen modus, 12 teams mit 3-fachrunde = 33 spiele, danach eine 1-fachrunde innerhalb der ersten bzw. letzten 6 teams (in die man die punkte vollständig mitnimmt), also 33 + 5 = 38 spiele


Und im dritten Spiel wechselt man in der Halbzeitpause das Stadion? ;)
Nein zum neuen Stadion!

Benutzeravatar
lapen
Beiträge: 1868
Registriert: 19.09.05 @ 0:01
Wohnort: bi mir dihei

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon lapen » 15.05.17 @ 14:22

K 6 M hat geschrieben:
lapen hat geschrieben:bin für den schottischen modus, 12 teams mit 3-fachrunde = 33 spiele, danach eine 1-fachrunde innerhalb der ersten bzw. letzten 6 teams (in die man die punkte vollständig mitnimmt), also 33 + 5 = 38 spiele


Und im dritten Spiel wechselt man in der Halbzeitpause das Stadion? ;)

wird ausgelost und ab der zweiten saison spielt man das dritte spiel gegen die gegner auswärts, die man in der vorsaison zuhause hatte und umgekehrt
GANZ ZÜRI ISCH OIS!

https://soundcloud.com/lucienforever/rec0730-143005 © by phil rip

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2547
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon Tschik Cajkovski » 15.05.17 @ 15:37

lapen hat geschrieben:
K 6 M hat geschrieben:
lapen hat geschrieben:bin für den schottischen modus, 12 teams mit 3-fachrunde = 33 spiele, danach eine 1-fachrunde innerhalb der ersten bzw. letzten 6 teams (in die man die punkte vollständig mitnimmt), also 33 + 5 = 38 spiele


Und im dritten Spiel wechselt man in der Halbzeitpause das Stadion? ;)

wird ausgelost und ab der zweiten saison spielt man das dritte spiel gegen die gegner auswärts, die man in der vorsaison zuhause hatte und umgekehrt


system scotland fänd ich so ganz ok. allerdings sollte nach der dreifachrunde schluss sein; 33 spiele sind genug (38 wären ja dann mehr als in der buli; die schotten machen dies vermutlich nur, um mit der premier league gleichzuziehen. der typische schotten komplex...).
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4428
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Ligasystem in der Schweiz

Beitragvon bluesoul » 15.05.17 @ 16:27

Tschik Cajkovski hat geschrieben:
Shorunmu hat geschrieben:
fischbach hat geschrieben:Die Rückkehr des Strichs
Die Super League denkt über einen neuen Modus nach. Die Tendenz geht klar in Richtung einer Zwölferliga mit Finalrunde.

http://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/Die-Rueckkehr-des-Strichs/story/29999597


Finde ich gut, nur die Punktehalbierung muss nicht sein. Sportlicher Erfolg wird damit bestraft, auch wenn nur Basel darunter leiden würde.

Fände ja eine 18er Lige noch geil, auch wenn das Gefäll zwischen 1. und letztem sicher hoch sein wird, so hätten wir doch einige Abwechslung.


gleicher meinung; wenn dann ohne punkteteilung. sonst vielleicht nicht gerade 18er liga aber 16er. 30 runden sind auch OK. könnten ja den liga cup wieder einführen; sollte man mehr spiele wollen.



Oder den Cup mit Hin- und Rückspiel.


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tehmoc und 92 Gäste