Kader 2016/2017

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 5588
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon JohnyJLucky » 09.01.17 @ 11:47

Rosa Martini hat geschrieben:Zum Thema "Vorstand"; Der Spieler hat einen Vertrag unterschrieben und weiss, was das heisst. Und wenn der Club "Nein" zu einem Transfer sagt, dann hat das ein Spieler auch zu akzeptieren.


Mal von Sadiku abgesehen bin ich nicht deiner Meinung. Da scheiden sich wohl die Geister. Das ist eine Grundsatz Diskussion die wir Jahr für Jahr neu aufrollen. Ich bin der Meinung, will ein Spieler gehen, soll man ihn ziehen lassen. Was nützt uns ein Spieler der gezwungen wird nur weil er einen Vertrag unterschrieben hat? Meist bringen genau diese Spieler nicht die Leistung die man dann erwartet. Akzeptieren heisst nicht zwingend damit einverstanden zu sein.
Aber ist ja auch klar, der verein erhofft sich ein höheren Erlös wenn der Spieler eine weitere erfolgreiche Saison absolviert. Was man aber bedenken muss sind Verletzungen und natürlich auch die Gemütslage der Spieler, wenn du verdammt nochmal vertraglich gezwungen wirst obwohl die Möglichkeit zum wechseln bestehen würde, dann verstehe ich es wenn du mit einem lätsch aufs Spielfeld gehst. Das gilt für alle Spieler auf dieser Welt nicht nur für Armando.

Es ist doch wie bei wer wird Millionär, riskierst du bei der 1. Mio. frage alles zu verlieren (wenn sich ein Top Spieler bis Vertragende verletzt oder sich mit dem Vorstand/Trainer anlegt und nach Vertragsende ablösefrei geht), nimmst du die 500'000 Stutz obwohl die Million drin liegen könnte, (wenn man den Wunsch des Spielers nachgeht und ihn für eine tiefer Transfersumme ziehe lässt) oder du hast Glück, sämtliche Bedienungen für Spieler und Verein stimmen und die Mio. ist gewonnen. Nur hast du für diese Frage keinen Joker zur Hand.

Im Fall von Sadiku finde ich es nach weiteren Überlegungen doch gut gelöst. Mit der EL Teilnahme konnte man ihn in der Startelf behalten, jetzt kann man ihn Ausleihen und ende Saison verkaufen. Er ist zufrieden, wir sind zufrieden, alle sind zufrieden. Hurray!
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 10447
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon Charlie Brown » 09.01.17 @ 12:49

fczlol hat geschrieben:Ich persönlich würde an der Stelle von Bickel versuchen einen Stürmer zu holen, welcher uns bereits im Hinblick auf den gut möglichen Aufstieg helfen kann. Dieser sollte auch wirklich SL Tauglich sein und sich in dieser Rückrunde mit dem Team einspielen!


Bereits jetzt im Winter einen Stürmer fix zu verpflichten, hinsichtlich nächster Saison, macht für mich keinen Sinn. Im Winter gibt der Markt selten was gescheites her und, sollten wir den Cup gewinnen eröffnet das für manchen Spieler ganz neue Perspektiven im Sommer und der FCZ hat sicher auch die Möglichkeit etwas besseres zu bekommen als jetzt.

Wenn überhaupt würde ich einen Spieler leihen, als Notnagel bei Personalsorgen oder einen vertragslosen Spieler mit einem bis nächsten Sommer laufenden Vertrag ausstatten.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 3200
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon fczlol » 09.01.17 @ 13:19

Charlie Brown hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Ich persönlich würde an der Stelle von Bickel versuchen einen Stürmer zu holen, welcher uns bereits im Hinblick auf den gut möglichen Aufstieg helfen kann. Dieser sollte auch wirklich SL Tauglich sein und sich in dieser Rückrunde mit dem Team einspielen!


Bereits jetzt im Winter einen Stürmer fix zu verpflichten, hinsichtlich nächster Saison, macht für mich keinen Sinn. Im Winter gibt der Markt selten was gescheites her und, sollten wir den Cup gewinnen eröffnet das für manchen Spieler ganz neue Perspektiven im Sommer und der FCZ hat sicher auch die Möglichkeit etwas besseres zu bekommen als jetzt.

Wenn überhaupt würde ich einen Spieler leihen, als Notnagel bei Personalsorgen oder einen vertragslosen Spieler mit einem bis nächsten Sommer laufenden Vertrag ausstatten.


Ich würde mich an der Stelle von Bickel einmal bei Yesil informieren wie seine Zukunftsplanung aussieht. In der ChL sicher mehr als nur "tauglich" und mit zunehmender Spielpraxis sicher auch SL - Tauglich. Bei ihm könnte man wohl auch ein Geschäft mit einem Halbjahresvertrag + Option aushandeln.

Weitere Optionen:

http://www.transfermarkt.ch/leo-itaperu ... eler/57503 (auslaufender Vertrag)
http://www.transfermarkt.ch/albion-avdi ... ler/159001 (auslaufender Vertrag)
http://www.transfermarkt.ch/jean-pierre ... ler/225055 (auslaufender Vertrag)
FCZ

Benutzeravatar
rai_vital
Beiträge: 219
Registriert: 24.04.15 @ 13:21
Wohnort: Altstette

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon rai_vital » 09.01.17 @ 15:29

fischbach hat geschrieben:übrigens, gib den Leuten Futter:

Pedro Henrique hat kein Zukunft mehr in Toulouse....

https://www.foot-sur7.fr/350742-toulouse-fc-mercato-dupraz-ne-voudrait-plus-de-pedro-henrique


Pedro war gar nie in Toulouse, da war er nur im Gespräch...Sein einziger Klub seit dem FCZ ist Stade Rennes ;)
Frontinos Zurigo

Benutzeravatar
rai_vital
Beiträge: 219
Registriert: 24.04.15 @ 13:21
Wohnort: Altstette

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon rai_vital » 09.01.17 @ 16:27

schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Sehr erfreulich, dass der FCZ diesen talentierten Eigengewächsen eine Chance gibt.

Ich würde mich freuen, wenn es auch noch einer der 2 IVs in die 1.Mannschaft schafft. Allerdings wird Alesevic wohl vorläufig noch der Vorzug gewährt.

P.S.: Bitte den Spitzenjahrgang 91 bzw. 92 nicht vergessen: Drmic, Mehmedi, Rodriguez und Buff stehen den Göttern sportlich betrachtet in nichts nach.


Ja, in der Tat, 91/92 war ebenfalls ein Spitzenjahrgang! u.a mit RiRo und Oli als U17Weltmeister, das wird
auch so schnell nicht mehr wiederholt. Ich glaube das Klima und der Boden (um bei Weinsprache zu bleiben)
stimmt weiterhin. Schade einfach um Marco Bernet, dem weine ich immer noch nach. Da ging viel
Know-How und Erfahrung in der Sparte FCZ-Nachwuchs verloren.


Apropos Marco Bernet, ich weiss nicht ob dieses Interview hier im Forum gepostet wurde aber in einem Interview in November oder Dezember sagte Cillo Canepa, dass Marco Bernet überfordert war im Profibereich, weshalb sie ihn erlösten und ihm einen Job im Nachwuchs anboten...


Was absoluter Schwachsinn ist...Ich kenne Marco schon sehr lange und weiss, dass Canepa alle Ideen und Pläne von Ihm im Keim erstickte! Meiner Meinung nach wurde mit seiner Entlassung der Grundstein für den Abstieg gelegt.
Frontinos Zurigo

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 1061
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon spitzkicker » 09.01.17 @ 19:44

rai_vital hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Sehr erfreulich, dass der FCZ diesen talentierten Eigengewächsen eine Chance gibt.

Ich würde mich freuen, wenn es auch noch einer der 2 IVs in die 1.Mannschaft schafft. Allerdings wird Alesevic wohl vorläufig noch der Vorzug gewährt.

P.S.: Bitte den Spitzenjahrgang 91 bzw. 92 nicht vergessen: Drmic, Mehmedi, Rodriguez und Buff stehen den Göttern sportlich betrachtet in nichts nach.


Ja, in der Tat, 91/92 war ebenfalls ein Spitzenjahrgang! u.a mit RiRo und Oli als U17Weltmeister, das wird
auch so schnell nicht mehr wiederholt. Ich glaube das Klima und der Boden (um bei Weinsprache zu bleiben)
stimmt weiterhin. Schade einfach um Marco Bernet, dem weine ich immer noch nach. Da ging viel
Know-How und Erfahrung in der Sparte FCZ-Nachwuchs verloren.


Apropos Marco Bernet, ich weiss nicht ob dieses Interview hier im Forum gepostet wurde aber in einem Interview in November oder Dezember sagte Cillo Canepa, dass Marco Bernet überfordert war im Profibereich, weshalb sie ihn erlösten und ihm einen Job im Nachwuchs anboten...


Was absoluter Schwachsinn ist...Ich kenne Marco schon sehr lange und weiss, dass Canepa alle Ideen und Pläne von Ihm im Keim erstickte! Meiner Meinung nach wurde mit seiner Entlassung der Grundstein für den Abstieg gelegt.

Absoluter Schwachsinn ist auch zu schreiben, Bernet sei entlassen worden. Bernet ist von sich aus gegangen, weil ihm der angebotene Job nicht behagte. Das solltest du eigentlich wissen, wenn du Marco angeblich schon so lange kennst. Dass Bernet ging, war sicher schade.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 3200
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon fczlol » 10.01.17 @ 7:24

Die Causa Bernet ist schon etwas speziell. Fachlich war er bestimmt sehr stark. Wobei ich seine Absolute Fachkompetenz auch eher in der Nachwuchsarbeit sehe. Ich durfte ihn auch schon persönlich kennen lernen (nicht gut) und er machte mir einen sehr freundlichen Eindruck. Nun ja, was genau passiert ist wissen wohl nur die Canepas und Bernet. Die Tatsache ist aber schon das Bernet von sich aus ging, weil er nicht in den Nachwuchs zurück wollte. Ähnlich wie Urs Meier der eigentlich immer noch im Nachwuchs sein könnte hätte er damals nicht auf einen neuen Chefposten im Profifussball gehofft.

Nun gehört Bernet aber definitiv nicht mehr zum aktuellen Kader und deshalb gehört diese Diskussion wohl in einen anderen Thread. :-) Hier würden mich News zum aktuellen Kader vielmehr interessieren. Aktuell gibt es wohl keine.

Eigentlich hoffe ich, dass wir bald die Bestätigung der Vertragsverlängerungen von Buff und Brunner erhalten. Ansonsten würden wir zwei Teamstützen verlieren im Sommer und das noch Ablösefrei.
FCZ

fischbach
Beiträge: 2449
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon fischbach » 10.01.17 @ 7:52

fczlol hat geschrieben:Eigentlich hoffe ich, dass wir bald die Bestätigung der Vertragsverlängerungen von Buff und Brunner erhalten. Ansonsten würden wir zwei Teamstützen verlieren im Sommer und das noch Ablösefrei.


Brunners Vertrag hat sich aufgrund der Einsätze in der letzten Saison noch unter Hyppiä bereits bis Juni 2018 verlängert. Quelle: Portrait über Brunner im «Zürcher Oberländer» im Oktober.

Benutzeravatar
fczlol
Beiträge: 3200
Registriert: 08.09.06 @ 15:41

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon fczlol » 10.01.17 @ 8:48

fischbach hat geschrieben:
fczlol hat geschrieben:Eigentlich hoffe ich, dass wir bald die Bestätigung der Vertragsverlängerungen von Buff und Brunner erhalten. Ansonsten würden wir zwei Teamstützen verlieren im Sommer und das noch Ablösefrei.


Brunners Vertrag hat sich aufgrund der Einsätze in der letzten Saison noch unter Hyppiä bereits bis Juni 2018 verlängert. Quelle: Portrait über Brunner im «Zürcher Oberländer» im Oktober.


Das hatte ich auch so im Kopf. Schön wenn es so ist. Dennoch hoffe ich bei ihm auf eine langfristige Verlängerung. Könnte mit seinem Traum, dass er eines Tages Captain ist bei uns, sehr gut leben!
FCZ

Pescadito
Despacito
Beiträge: 222
Registriert: 25.05.16 @ 23:53

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon Pescadito » 10.01.17 @ 10:11

spitzkicker hat geschrieben:Absoluter Schwachsinn ist auch zu schreiben, Bernet sei entlassen worden. Bernet ist von sich aus gegangen, weil ihm der angebotene Job nicht behagte. Das solltest du eigentlich wissen, wenn du Marco angeblich schon so lange kennst. Dass Bernet ging, war sicher schade.


fczlol hat geschrieben:Die Causa Bernet ist schon etwas speziell. Fachlich war er bestimmt sehr stark. Wobei ich seine Absolute Fachkompetenz auch eher in der Nachwuchsarbeit sehe. Ich durfte ihn auch schon persönlich kennen lernen (nicht gut) und er machte mir einen sehr freundlichen Eindruck. Nun ja, was genau passiert ist wissen wohl nur die Canepas und Bernet. Die Tatsache ist aber schon das Bernet von sich aus ging, weil er nicht in den Nachwuchs zurück wollte. Ähnlich wie Urs Meier der eigentlich immer noch im Nachwuchs sein könnte hätte er damals nicht auf einen neuen Chefposten im Profifussball gehofft.

Nun gehört Bernet aber definitiv nicht mehr zum aktuellen Kader und deshalb gehört diese Diskussion wohl in einen anderen Thread. :-) Hier würden mich News zum aktuellen Kader vielmehr interessieren. Aktuell gibt es wohl keine.

Eigentlich hoffe ich, dass wir bald die Bestätigung der Vertragsverlängerungen von Buff und Brunner erhalten. Ansonsten würden wir zwei Teamstützen verlieren im Sommer und das noch Ablösefrei.


Mit Verlaub, aber das ist doch sehr naiv. Bernet wurde entlassen, wie das im System-Canepa üblich ist: Intern zurückgestuft, mit der nach aussen gerichteten Aussage, dass man gerne weiterhin auf seine Dienste zählen möchte (wurde bei weiteren Mitarbeitern genauso gehandhabt). Verschwiegen wird dabei, dass z.B. Lohneinbussen damit verbunden sein können. Verschwiegen wird dabei, dass man derjenigen Person damit das Vertrauen vollständig entzogen hat und sie vor den anderen Angestellten faktisch blossgestellt hat, was eine Weiterbeschäftigung praktisch unmöglich macht.

Canepa tut sich schwer damit, Leute zu entlassen. Das mag auf den ersten Blick grundsätzlich sympathisch erscheinen. Was er dann aber jeweils tut, ist leider alles andere als sympathisch: er schiebt ein paar Schachfiguren im FCZ-Organigramm hin und her, bis jemand anders für ihn den Entscheid fällt. Häufig der Mitarbeiter selbst, im Fall von Hyypiää die Mannschaft. Die Canepas waschen dann ihre Hände in Unschuld und schieben die Verantwortung von sich, denn sie hätten den Betreffenden ja „gerne“ gehalten. Hier zu schreiben, Bernet sei selbst gegangen, ist stark euphemistisch ausgedrückt. Etwas umgangssprachlicher und zutreffender ausgedrückt würde man sagen, er (und einige andere) wurde rausgemobbt.

Benutzeravatar
rai_vital
Beiträge: 219
Registriert: 24.04.15 @ 13:21
Wohnort: Altstette

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon rai_vital » 10.01.17 @ 10:31

spitzkicker hat geschrieben:
rai_vital hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:
gelbeseite hat geschrieben:Sehr erfreulich, dass der FCZ diesen talentierten Eigengewächsen eine Chance gibt.

Ich würde mich freuen, wenn es auch noch einer der 2 IVs in die 1.Mannschaft schafft. Allerdings wird Alesevic wohl vorläufig noch der Vorzug gewährt.

P.S.: Bitte den Spitzenjahrgang 91 bzw. 92 nicht vergessen: Drmic, Mehmedi, Rodriguez und Buff stehen den Göttern sportlich betrachtet in nichts nach.


Ja, in der Tat, 91/92 war ebenfalls ein Spitzenjahrgang! u.a mit RiRo und Oli als U17Weltmeister, das wird
auch so schnell nicht mehr wiederholt. Ich glaube das Klima und der Boden (um bei Weinsprache zu bleiben)
stimmt weiterhin. Schade einfach um Marco Bernet, dem weine ich immer noch nach. Da ging viel
Know-How und Erfahrung in der Sparte FCZ-Nachwuchs verloren.


Apropos Marco Bernet, ich weiss nicht ob dieses Interview hier im Forum gepostet wurde aber in einem Interview in November oder Dezember sagte Cillo Canepa, dass Marco Bernet überfordert war im Profibereich, weshalb sie ihn erlösten und ihm einen Job im Nachwuchs anboten...


Was absoluter Schwachsinn ist...Ich kenne Marco schon sehr lange und weiss, dass Canepa alle Ideen und Pläne von Ihm im Keim erstickte! Meiner Meinung nach wurde mit seiner Entlassung der Grundstein für den Abstieg gelegt.

Absoluter Schwachsinn ist auch zu schreiben, Bernet sei entlassen worden. Bernet ist von sich aus gegangen, weil ihm der angebotene Job nicht behagte. Das solltest du eigentlich wissen, wenn du Marco angeblich schon so lange kennst. Dass Bernet ging, war sicher schade.


Ja sry das habe ich falsch formuliert, aber er wurde entmachtet und hatte dann halt auch keine Lust mehr, was ich absolut verstehen kann...
Frontinos Zurigo

Pescadito
Despacito
Beiträge: 222
Registriert: 25.05.16 @ 23:53

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon Pescadito » 10.01.17 @ 14:56

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Apropos Marco Bernet, ich weiss nicht ob dieses Interview hier im Forum gepostet wurde aber in einem Interview in November oder Dezember sagte Cillo Canepa, dass Marco Bernet überfordert war im Profibereich, weshalb sie ihn erlösten und ihm einen Job im Nachwuchs anboten...


Das würde mich sehr interessieren. Habe auf die Schnelle nichts gefunden, wenn Du den Link gerade präsent hättest, wäre ich Dir dafür dankbar.

fischbach
Beiträge: 2449
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon fischbach » 10.01.17 @ 15:08

Pescadito hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Apropos Marco Bernet, ich weiss nicht ob dieses Interview hier im Forum gepostet wurde aber in einem Interview in November oder Dezember sagte Cillo Canepa, dass Marco Bernet überfordert war im Profibereich, weshalb sie ihn erlösten und ihm einen Job im Nachwuchs anboten...


Das würde mich sehr interessieren. Habe auf die Schnelle nichts gefunden, wenn Du den Link gerade präsent hättest, wäre ich Dir dafür dankbar.


http://www.fczforum.ch/forum/topic15767-4140.html#p757576

zuerchergoalie
Beiträge: 324
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon zuerchergoalie » 10.01.17 @ 21:03

Murat Yakin sagt im Interview mit Blick auf die Frage, ob an den Gerüchten bezüglich Demhasaj was dran ist, dass er jetzt sicher nicht wechselt und beim Klassenerhalt helfen wird. Also im Winter auch für uns eher kein Thema aber für einen Sommertransfer sicherlich weiterhin interessant.
FC Züri zeig was d'chasch!

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 3699
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Kader 2016/2017

Beitragvon bluesoul » 11.01.17 @ 15:25



Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Artemos, Dodi_8424, hubi.muench und 11 Gäste