The Trump Thread aka Der Widerling im Weissen Haus aka nur über meine Leiche

Benutzeravatar
tehmoc
Beiträge: 1496
Registriert: 03.03.04 @ 23:49
Wohnort: 8052

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon tehmoc » 25.12.18 @ 14:11

popper hat geschrieben:
tehmoc hat geschrieben:
wixer hat geschrieben:Wenn Erdogan bei Trump das Kriegsgerät einkauft, wird ihm dieser bereitwillig die Erlaubnis zum Einmarsch ins Kurdengebiet erteilen und gerne weiteren Nachschub liefern. Dieser Vorgang ist in der Geopolitik nichts neues, aber unter Trump wird er für alle gut sichtbar. Es wird unter ihm für alle besser sichtbar, auf welche strategischen Partner man sich besser nicht einlassen sollte.


- In der Türkei alleine machen die Kurden rund 20 Prozent der Bevölkerung aus. Ohne die Integration der Kurden gibt es keinen türkischen Staat. Jeder Eingriff in Nordsyrien kann in einer Welle der Gewalt in der Türkei münden.

Zusammengefasst dürfte sich nun der Konflikt Türkei/Syrische Rebellen vs. Russland/Syrisches Regime verschärfen. Zu erwarten ist auch, dass der "Abzug" der Amis mit den Russen abgesprochen ist und diese ebenfalls zurückbuchstabieren. Unter dem Strich wäre das zu begrüssen, da der Syrienkrieg ein Stellvertreterkrieg ist. Ohne Amis/Türkei hätte es keinen Aufstand gegen Assad gegeben und ohne Putin
hätten die Rebellen den Konflikt längst für sich entschieden.


Also die Proteste gegen Assad, die schliesslich in einen Aufstand übergingen, begannen im Zuge des "arabischen Frühlings". Dass die Amis das so steuerten ist eine ziemlich wilde Behauptung.

Und Erdogan hat einseitig und mutwillig einen Krieg mit den Kurden vom Zaun gebrochen, aus rein innenpolitischen Gründen. Die Kurdenpartei HDP hatte ihm nämlich zuviele Sitze im Parlament gewonnen, was seinen Plänen bezüglich Alleinherrschaft im Wege stand.. ich hoffe echt dieser üble Despot trifft bald ein Schlaganfall oder so.. der zieht die Türkei noch ganz in den Abgrund.


In Bezug auf die USA gibt es schriftliche Dokumente, von wegen wilde Behauptungen.

https://wikileaks.org/plusd/cables/06DAMASCUS5399_a.html

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 1180
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon Titanium » 02.01.19 @ 9:43

Bin mal gespannt, wie lange die US-Haushaltssperre noch andauern wird. Noch interressanter wird wohl sein, wer eher die Kniebeuge macht; die Demokraten oder der Präsi. Aus arbeitsrechtlicher Sicht finde ich es noch spannend, dass es Staatsangestellte gibt, die zwar arbeiten müssen, dafür aber keinen Lohn erhalten sollen. Steht dies womöglich in deren Arbeitsvertrag?
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5478
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon Don Ursulo » 02.01.19 @ 9:57

Finde den Entscheid, dass die 2000 US-Soldaten in
Syrien abgezogen werden SEHR GUT!
Dass die ganze schreibende Zunft und die halbe
Welt dies nun wieder kritisiert ist passend ... ver-
logenes Pack ...
Die USA hat noch genügend zu "tun" in Afghanistan
und dem Irak. Der IS ist in Syrien weitgehend besiegt,
sollen die Russen lösen, falls die wieder stärker werden.

APROPOS schreibende Zunft: was meint zB. Tehmoc,
als Vertreter dieser, zum Fall Spiegel? Jahrelang Seich
erfunden, und den Verwortlichen noch mit Preisen
überhäuft ...
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2051
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon dennisov » 02.01.19 @ 10:29

Es geht nichts über ein einfaches Weltbild. Donald ist der Gute und die anderen sind die Lügner.
Poliziste händ in Züri nüt ztue, Poliziste gänd in Züri nie ruhe #Phenomden
https://www.youtube.com/watch?v=flLA7Mot6BI

!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4184
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon bluesoul » 02.01.19 @ 12:06

Don Ursulo hat geschrieben:Finde den Entscheid, dass die 2000 US-Soldaten in
Syrien abgezogen werden SEHR GUT!
Dass die ganze schreibende Zunft und die halbe
Welt dies nun wieder kritisiert ist passend ... ver-
logenes Pack ...
Die USA hat noch genügend zu "tun" in Afghanistan
und dem Irak. Der IS ist in Syrien weitgehend besiegt,
sollen die Russen lösen, falls die wieder stärker werden.

APROPOS schreibende Zunft: was meint zB. Tehmoc,
als Vertreter dieser, zum Fall Spiegel? Jahrelang Seich
erfunden, und den Verwortlichen noch mit Preisen
überhäuft ...



Klar, die Kurden nach der intensiven Zusammenarbeit gegen den IS dem türkischen Usurpatoren überlassen. Sollen die doch verrecken oder aus ihrer Heimat vertrieben werden.


Edit ist entsetzt, dass es überhaupt noch Leute gibt, die dem Widerling im weissen Haus zujubeln.

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8163
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon Zhyrus » 03.01.19 @ 1:18

Zahlen jetzt eigentlich die Mexikaner diese Mauer, wie der orange Douche Bag versprochen hat? Wieso dann einen Trump-Shutdown? Verstehe ich nicht.
Champions fail down and stand up!
SBE Management

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 5478
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon Don Ursulo » 03.01.19 @ 9:10

Zhyrus hat geschrieben:Zahlen jetzt eigentlich die Mexikaner diese Mauer, wie der orange Douche Bag versprochen hat? Wieso dann einen Trump-Shutdown? Verstehe ich nicht.


Wenn du noch lange motzt, kommst du zur Kasse :-)

Die 5 Milliarden sind ein Rundungsfehler im US-Budget...
Ein reines politisches Theater, man will Trump auf
keinem Fall noch mehr Versprechen einlösen sehen ...
So sad!
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 1180
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon Titanium » 03.01.19 @ 9:23

Klarer Rundungsfehler über 5 Milliarden (die Kommastelle von +0.6 blinzeln wir mal weg). Da würde wohl jede(-r) das US-Budget durchwinken, ausser natürlich die verantwortungslosen Demokraten (und einzelne Replikanten nicht vergessen, oder wie die schon wieder heissen). Und dies für eine Mauer, die absolute Sicherheit verspricht und klare Grenzen setzt. Man kann ja weder unten durch noch drüber oder gar aussen rum. Zum Glück sind die USA nicht verschuldet, sonst ginge dies ja gar nicht. All die freiwilligen Helfer, die gratis zu Gunsten des Staates weiter arbeiten, darf man auch nicht unerwähnt lassen. Ich freue mich schon auf das WEF wenn DT dannzumal all das Erreichte zum Besten gibt und alle Bundesräte und Bundesratten ihm die Hände schütteln wollen. Apropos Hände! Wie sehen eigentlich DT's Hände aus nach all seiner harten Arbeit an der Mauer? Bekommt er auch was von den zahlungsfreudigen Mexikaner? Wenigstens ein Taco wäre schon angebracht als Znüni. Ich hoffe, dass die Mauer per 2020 fertig ist. Dieses neueste Weltwunder werde ich mir dann als Tourist nicht entgehen lassen (Bungee Jumping from top of de wall?), natürlich auf Seiten der Latinos, haben die doch das Ganze finanziert.
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Benutzeravatar
Zhyrus
Beiträge: 8163
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon Zhyrus » 03.01.19 @ 9:30

Don Ursulo hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Zahlen jetzt eigentlich die Mexikaner diese Mauer, wie der orange Douche Bag versprochen hat? Wieso dann einen Trump-Shutdown? Verstehe ich nicht.


Wenn du noch lange motzt, kommst du zur Kasse :-)

Die 5 Milliarden sind ein Rundungsfehler im US-Budget...
Ein reines politisches Theater, man will Trump auf
keinem Fall noch mehr Versprechen einlösen sehen ...
So sad!

Wenn es nur ein Rundungsfehler wäre, ist Dumpfbacke ein asozialer Kotzbrocken US-Bürger mit einem Shutdown zu quälen. America mir doch egal wo...
Champions fail down and stand up!
SBE Management

Benutzeravatar
südkurve wescht
Beiträge: 2368
Registriert: 15.09.10 @ 10:21
Wohnort: Oinkoinkamt

Re: The Trump Thread aka USA Wahlen 2016

Beitragvon südkurve wescht » 03.01.19 @ 9:53

Der Schuss geht langsam nach hinten los. Trumps China Politik hat Apple eingeholt, sie haben die Umsatzprognose drastisch nach unten korrigiert, der Markt in China bricht weg.

Aber wie immer, good news sind nur wegen Trumps Politik, bad news sind ja nicht wegen Trumps Politik.
Zhyrus hat geschrieben:Die echte Zürcher Männermesse gibt es seit 1896, alles andere ist eine billige Kopie!


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste