FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2713
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon Los Tioz » 24.02.14 @ 9:29

Es ist Derby-Woche! Ein Sieg ist wie immer Pflicht im Derby, nach den 4 Siegen in der Rückrunde kommt nun eine wirkliche Bewährungsprobe. Mit einem Sieg schliessen wir punktemässig zu den Insekten auf und können uns (mindestens vorübergehend) im oberen Mittelfeld festsetzen. Die nächsten Spiele (GC, YB, Luzern, Basel) werden alles andere als einfach, hoffen wir dass wir die Serie möglichst lange aufrecht erhalten können.. Wer weiss, vielleicht heisst es dann am Ende wieder "Känned ihr das Gschichtli scho..." ;)..
Bezüglich Aufstellung stellt sich nur die Frage, wie Etoundi ersetzt wird. Bringt Meier Chikhaoui von Anfang an, oder bekommt Sadiku die Chance? We'll see.. Ansonsten sollte es ja keine Absenzen geben, ist ja ausser Etoundi niemand gesperrt?
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
südkurve wescht
Beiträge: 2610
Registriert: 15.09.10 @ 10:21
Wohnort: Oinkoinkamt

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon südkurve wescht » 24.02.14 @ 9:59

Ja betr Etoundi hätte ich nie gedacht, dass wir ihn mal vermissen werden, ich hätte sonst wieder gleich aufgestellt wie letzten Samstag gegen Aarau (Never change a winning team). Ich hoffe, dass Sadiku nun seine Chance kriegt. Lustigerweise vermisse ich Chermiti kein bisschen. Pedro wieder als Joker rein, wobei ich würde ihn früher bringen, 60./70. Minute. Mit einem Sieg schliessen wir zu den Insekten auf und könnten noch die Luzerner überholen (die haben auswärts gegen SG).

PS: Betr. "Känneder das Gschichtli......", bleiben wir lieber auf dem Boden und machen einen Schritt nach dem Anderen. Ich finde es noch zu früh so weit nach oben zu schauen.
Zhyrus hat geschrieben:Die echte Zürcher Männermesse gibt es seit 1896, alles andere ist eine billige Kopie!

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 3945
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon Z » 24.02.14 @ 10:05

enorm wichtiges spiel.

gcn spielt mit einem sehr defensiven 4-5-1 wobei bei ballbesitz schnell auf ein 4-2-1-3 umgestellt wird. (die aussenbilly's schalten sich immer mit ein - gcn wird mit ben khalifa als einzige sturmspitze spielen - da bin ich mir sicher)

wir spielen mit dem 3-5-2 welches in der defensiven variante auch schnell mal ein 5-1-2-2 wird. für etoundi rückt wohl chikhaoui nach. (denke pedro und sadiku werden im laufe der 2. halbzeit kommen - denke, meier wird so wenig wie möglich am team ändern....)

entscheidend wird sein, ob man in der mitte den kampf gegen die rustikal einsteigenden gegenspieler abrashi, toko und salatic annimmt oder nicht.
ich hoffe chiumiento ist für dieses spiel bereit - bei buff oder rikan mache ich mir weniger sorgen - die suchen ja beide die zweikämpfe :)

spannende duelle werden sich auch auf den seite bieten: schönbächler vs. caio und benito vs. gashi.

bei einem sieg schliessen wir zu gcn auf. basel spielt auswärts gegen aufstrebende thuner und haben noch das spiel gegen maccabi in den knochen....und yb spielt auswärts in sion, welche irgendwann zurück zum siegen finden müssen - warum nicht gleich an diesem mittwoch abend damit beginnen?

meine tabelle nach dieser runde sieht folgendermassen aus:
1. fcb 44
2. yb 40
3. gcn 37
4. FCZ 37
5. luzerrn 36
6. thun 33
7. fcsg 31
8. aarau 23
9. sion 20
10. lausanne 14

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2713
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon Los Tioz » 24.02.14 @ 10:07

südkurve wescht hat geschrieben:
PS: Betr. "Känneder das Gschichtli......", bleiben wir lieber auf dem Boden und machen einen Schritt nach dem Anderen. Ich finde es noch zu früh so weit nach oben zu schauen.


Natürlich, war ja auch nicht ganz ernst gemeint.. Ich denke (stand jetzt) sollte Platz 3 das Ziel sein, YB und Basel einzuholen wird wohl schwierig sein, Luzern und GC sollte man noch einholen können (vor den Insekten zu stehen sollte sowieso jede Saison das Hauptziel sein)..
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 2504
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon dennisov » 24.02.14 @ 10:15

Dann melde ich mich auch wieder einmal.
Die Derby-Vorfreude ist gross und ein Sieg scheint möglich und wäre sehr wichtig, denn für die kommenden Aufgaben wäre ein gesundes und gestärktes Selbstvertrauen sehr wichtig. Und was hilft da besser als der Derbysieg? Für die Jungs ist es auch DIE Bewährungsprobe nach dieser Serie.
Trotzdem würde ich aber anstelle von Meier auf eine 4-er Abwehr umstellen, denn GCN sucht die Räume und schaltet schnell auf Angriff um- meiner Meinung nach zu schnell für unsere 3-er Abwehr, so wie man dies gestern gegen die Chemieaffen gesehn hat.

Deshalb würde ich so aufstellen:
Piu; Ph. Koch, Djimsiti, Tex, Benito; Buff; Pedro, Chiumiento, Rikan, Schönbi; Gavranovic

Also ein 4-1-4-1 System, so dass man das Zentrum weiterhin stärkt.
Noch eine Bitte noch an Meier: Bitte lass Pedro von Beginn weg spielen, denn einer der in den letzten beiden Spielen nur knapp 2 Minute gespielt hat und 2 Tore geschossen hat ist für die Startelf unverzichtbar!!!
!!!LEGALIZE IT NOW!!!

Benutzeravatar
Burt
Beiträge: 1474
Registriert: 15.04.09 @ 9:30
Wohnort: Pampa

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon Burt » 24.02.14 @ 10:18

Selbe Aufstellung wie gegen die Rüeblis. Sadiku für Frank.

Es muss ein Sieg her. Somit würden wir definitiv den Aufwärtstrend bestätigen. Jedoch wäre die Serie irgendwie nichtig wenn wir gegen die Wannabe-Zürcher verlieren würden!
our team is well balanced. we have problems everywhere! - tommy prothro

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4368
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon bluesoul » 24.02.14 @ 10:32

Vier Siege gegen eher schwächere Team. Jetzt kommt die Bewährungsprobe. Ich bin eher zuversichtlich.

Mit einem Sieg gegen den Kantonsrivalen aus Niederhasli bleiben wir im Aufwärtstrend. Dann ist Rang 2 möglich und muss zum neuen Ziel erklärt werden. Und ein Sieg gegen die Insekten ist fällig!

Ich würde die gleiche Aufstellung mit Yassine statt Etoundi bringen. Aber auch ein 4-1-4-1 wäre für mich denkbar. Das wichtigste ist, den Kampf anzunehmen. Macht da Ungeziefer platt!

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2145
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon Titanium » 24.02.14 @ 10:45

Wir haben eine Konstanz erreicht - das System wirkt - deshalb nur vorne was ändern und zwar Sadiku für Ethoundi. Wir schauen auf unsere Stärken und die Dreierreihe hinten funktioniert gut. Verteidigung beginnt bekanntlich im Sturm. Von daher müssen alle auch defensiv arbeiten, also schnell umschalten, sobald das Leder verloren wird und kompakt stehen.
Gegen Basel war die GC-Defensive alles andere als sattelfest. Da sollte doch einiges möglich sein.
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Glarona
ADMIN
Beiträge: 12088
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon Glarona » 24.02.14 @ 11:42

Ich will ja nicht auf die Spassbremse drücken.
Habe am Sonntag extra dem Match GC gegeb Basel geschaut und bin alles andere als zuversichtlich was das Derby betrifft.
Gc störrt früh, ist extrem agressiv und geht auch mal dort hin wo es weh macht. siehe stocker am sonntag.
der sturm ist sehr schnell und technisch habe die auch was auf dem kasten.
alles dinge die dem FCZ nicht behagen.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
8048er
Beiträge: 223
Registriert: 19.05.13 @ 11:32

Re: FCZ - GCN 1.3.2014 19.45h

Beitragvon 8048er » 24.02.14 @ 11:52

Auch ich habe das spiel gcn - bisel gesehen und muss sagen, die insekten haben phasenweise wirklich guten fussball gespielt, wir am samstag aber auch! wenn es ein spiel wird, in dem unser fcz die leistung der ersten hz gegen aarau, und die hoppers die leistung aus der zweiten hz gegen bisel abrufen können, dann wird es ein verdammt spannendes und enges spiel, so viel steht fest. ich persönlich hoffe, dass er sadiku die chance gibt, sich mal 60./70. min. zu beweisen, dann kann er immer noch unseren ballkünstler bringen! ich glaube einfach, dass sadiku mit seinem temperament besser "in ein derby" passt, also chicken im moment. wir MÜSSEN, ich betone MÜSSEN, den sieg mehr wollen als die niederhaslier, sonst wird das nichts, ich bin überzeugt, dass der absolute wille zu gewinnen, das derby entscheiden wird, deshalb mein tipp: FCZ - GCN: 2 - 1!!!

PS: und alle ins stadion, schönes wetter angesagt, samstagabend-spiel, derby, wir haben einen lauf...wenn nicht jetzt, wann dann!
"Lieber hesch 5 Chance und machsch Eini, anstatt gar kei Chance und keis Goal, isch natürlich au klar"

Migge Frey, 10.8.2017


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 99 Gäste