FCZ Frauen

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Arafat Abou Chaker
Beiträge: 186
Registriert: 30.08.12 @ 10:52

Re: FCZ Frauen

Beitragvon Arafat Abou Chaker » 21.12.22 @ 18:41

Wird der Match irgendwo übertragen?


Benutzeravatar
lapen
Beiträge: 2164
Registriert: 19.09.05 @ 0:01
Wohnort: bi mir dihei

Re: FCZ Frauen

Beitragvon lapen » 21.12.22 @ 18:46

Arafat Abou Chaker hat geschrieben:Wird der Match irgendwo übertragen?

GANZ ZÜRI ISCH OIS!
https://soundcloud.com/lucienforever/rec0730-143005 © by phil rip

Hugo_Bengondo
Beiträge: 308
Registriert: 23.07.15 @ 7:45
Wohnort: Grüess Seebach

Re: FCZ Frauen

Beitragvon Hugo_Bengondo » 22.12.22 @ 7:14

Toller Abend gestern, auch wenn unsere Frauen mit der Starequipe von Arsenal nicht mithalten konnten.
Da sind die unterschiede zwischen Semi-Profis und Berufsfussballerinen halt doch zu gross.

Schön konnte Inka gebührend verabschieded werden, vor einer guten Kulisse mit einer tollen Stimmung!
Polizischte hend in Züri nüt ztue, Polizischte gänd in Züri nie Rueh!

Liebsch Fuessball hassisch d'Fifa

Benutzeravatar
Züri Live
Beiträge: 1633
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: FCZ Frauen

Beitragvon Züri Live » 22.12.22 @ 7:32

Hugo_Bengondo hat geschrieben:Toller Abend gestern, auch wenn unsere Frauen mit der Starequipe von Arsenal nicht mithalten konnten.
Da sind die unterschiede zwischen Semi-Profis und Berufsfussballerinen halt doch zu gross.

Schön konnte Inka gebührend verabschieded werden, vor einer guten Kulisse mit einer tollen Stimmung!


Dazu muss man allerdings sagen: in der ersten Begegnung gegen Arsenal im Emirates konnten die FCZ Frauen absolut mithalten. Ein Unentschieden wäre durchaus verdient und auch möglich gewesen. Und damals hatte Arsenal noch keine verletzten Starspielerinnen wie jetzt. Die ersten vier Spiele und teilweise das fünfte waren Top-Leistungen des FCZ. Das sechste gestern war "Flasche leer", ein plötzlicher und totaler Leistungsabfall wie die Schweiz gegen Portugal an der WM. Kein Kohlenwasserstoff im Tank mehr, Ofen aus.

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 3441
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: FCZ Frauen

Beitragvon Shorunmu » 22.12.22 @ 10:27

Züri Live hat geschrieben:
Hugo_Bengondo hat geschrieben:Toller Abend gestern, auch wenn unsere Frauen mit der Starequipe von Arsenal nicht mithalten konnten.
Da sind die unterschiede zwischen Semi-Profis und Berufsfussballerinen halt doch zu gross.

Schön konnte Inka gebührend verabschieded werden, vor einer guten Kulisse mit einer tollen Stimmung!


Dazu muss man allerdings sagen: in der ersten Begegnung gegen Arsenal im Emirates konnten die FCZ Frauen absolut mithalten. Ein Unentschieden wäre durchaus verdient und auch möglich gewesen. Und damals hatte Arsenal noch keine verletzten Starspielerinnen wie jetzt. Die ersten vier Spiele und teilweise das fünfte waren Top-Leistungen des FCZ. Das sechste gestern war "Flasche leer", ein plötzlicher und totaler Leistungsabfall wie die Schweiz gegen Portugal an der WM. Kein Kohlenwasserstoff im Tank mehr, Ofen aus.


Deftigs Päckli übercho... So ein Weihnachtsei wünscht sich niemand. Schade für Inka Grings, ihr Abschied hätte ein anderes Resultat verdient. Da waren wohl alle schon mit dem Kopf in den Ferien.
gelbeseite hat geschrieben:Wem unfertiger Wein schmeckt (mit allem Respekt, aber pfui) soll sonst mal das Poulet 20min zu früh aus dem Ofen nehmen oder die Kartoffeln 15 Minuten zu früh aus dem Wasser. Etwa das selbe Erlebnis und nicht mal teurer als das fertige Produkt.

Benutzeravatar
Züri Live
Beiträge: 1633
Registriert: 05.10.15 @ 7:46

Re: FCZ Frauen

Beitragvon Züri Live » 22.12.22 @ 23:42

Wer wird neuer Coach der FCZ Frauen? Wie macht sich Inka Grings in der Nati? Wir spekulieren mit André Moita Saraiva:
https://www.zuerilive.ch/2022/12/wer-wi ... a-saraiva/

schwizermeischterfcz
Beiträge: 8073
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: FCZ Frauen

Beitragvon schwizermeischterfcz » 23.12.22 @ 15:32

Theo Karapetsas, Sportchef der FCZ Frauen verlässt den FCZ und wechselt zum FC Basel als Leiter Frauenfussball

https://www.fcz.ch/pages/news/theo-kara ... fcz-frauen

Somit haben die Frauen vor der Rückrunde Stand heute weder Trainer/in noch Sportchef.
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 18_FCZ_96, Gazza65, Gian, komalino, Mr Mike, Wini, Yekini_RIP, yellow und 531 Gäste