Die Trainer Frage

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 4971
Registriert: 01.10.02 @ 18:05

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Florian » 13.01.20 @ 15:25

camelos hat geschrieben:
Franky_H hat geschrieben:oder es ist einfach nicht so komplett bescheuert mit Ludo zu verlängern wie es hier drin dargestellt wird. Ich meine, wir haben das Tal der Tränen durchquert, er hat den Draht zur Mannschaft nie verloren und aktuell spielen wir erfolgreich Fussball. Da ist eine Verlängerung des Vertrags doch nicht komplett unverständlich.

Absolut, aber das kann man auch noch Mitte April machen, wenn sich zeigt, das sich die Mannschaft wirklich stabilisiert hat.

Sehe ich komplett anders, denn dann haben wir jetzt 4 Monate einzig und allein die Diskussion, warum der Vertrag noch nicht verlängert wurde in den Medien und das wird sich indirekt psychologisch auch auf Mannschaft und Trainer auswirken. Hier braucht es jetzt ganz klar eine Verlängerung vor dem Rückrundenstart, um diese Diskussion endlich zu beenden, so dass sich dann alle aufs Sportliche konzentrieren können. Dieses Risiko, dass man den Trainer eben noch länger zahlen muss, wenn man ihn trotzdem dann noch entlassen müsste, das muss einfach eingegangen werden, bzw. muss es das "psychologische Zeichen" welches damit gesetzt ist wert sein. Unsicherheit in dieser Frage kann sehr viel mehr kosten am Ende...

Benutzeravatar
Gha_Züri
Beiträge: 635
Registriert: 11.10.18 @ 10:43
Wohnort: Züri Umgäbig

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Gha_Züri » 13.01.20 @ 15:33

Florian hat geschrieben:
camelos hat geschrieben:
Franky_H hat geschrieben:oder es ist einfach nicht so komplett bescheuert mit Ludo zu verlängern wie es hier drin dargestellt wird. Ich meine, wir haben das Tal der Tränen durchquert, er hat den Draht zur Mannschaft nie verloren und aktuell spielen wir erfolgreich Fussball. Da ist eine Verlängerung des Vertrags doch nicht komplett unverständlich.

Absolut, aber das kann man auch noch Mitte April machen, wenn sich zeigt, das sich die Mannschaft wirklich stabilisiert hat.

Sehe ich komplett anders, denn dann haben wir jetzt 4 Monate einzig und allein die Diskussion, warum der Vertrag noch nicht verlängert wurde in den Medien und das wird sich indirekt psychologisch auch auf Mannschaft und Trainer auswirken. Hier braucht es jetzt ganz klar eine Verlängerung vor dem Rückrundenstart, um diese Diskussion endlich zu beenden, so dass sich dann alle aufs Sportliche konzentrieren können. Dieses Risiko, dass man den Trainer eben noch länger zahlen muss, wenn man ihn trotzdem dann noch entlassen müsste, das muss einfach eingegangen werden, bzw. muss es das "psychologische Zeichen" welches damit gesetzt ist wert sein. Unsicherheit in dieser Frage kann sehr viel mehr kosten am Ende...


Nach Fringer und ULF hat Canepa hierfür sicher einen separaten Fond erstellt :)
"You can't find the sun in a locked room" - Ghassan Kanafani

Franky_H
Beiträge: 321
Registriert: 20.10.15 @ 13:57

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Franky_H » 13.01.20 @ 15:36

Florian hat geschrieben:
camelos hat geschrieben:
Franky_H hat geschrieben:oder es ist einfach nicht so komplett bescheuert mit Ludo zu verlängern wie es hier drin dargestellt wird. Ich meine, wir haben das Tal der Tränen durchquert, er hat den Draht zur Mannschaft nie verloren und aktuell spielen wir erfolgreich Fussball. Da ist eine Verlängerung des Vertrags doch nicht komplett unverständlich.

Absolut, aber das kann man auch noch Mitte April machen, wenn sich zeigt, das sich die Mannschaft wirklich stabilisiert hat.

Sehe ich komplett anders, denn dann haben wir jetzt 4 Monate einzig und allein die Diskussion, warum der Vertrag noch nicht verlängert wurde in den Medien und das wird sich indirekt psychologisch auch auf Mannschaft und Trainer auswirken. Hier braucht es jetzt ganz klar eine Verlängerung vor dem Rückrundenstart, um diese Diskussion endlich zu beenden, so dass sich dann alle aufs Sportliche konzentrieren können. Dieses Risiko, dass man den Trainer eben noch länger zahlen muss, wenn man ihn trotzdem dann noch entlassen müsste, das muss einfach eingegangen werden, bzw. muss es das "psychologische Zeichen" welches damit gesetzt ist wert sein. Unsicherheit in dieser Frage kann sehr viel mehr kosten am Ende...


Sehe ich ähnlich und vor allem auch hinsichtlich Planungssicherheit beider Seiten ist es sinnvoll nicht zu lange zu warten. Wobei ich mir bewusst bin das Planungssicherheit ein grosses Wort ist, gerade im Fussball. Aber ich finde hier stimmt es für alle Beteiligten. Auch wenn man aktuell noch gar nicht weiss für wie lange verlängert wurde. Ich vermute 2 Jahre. Was mMn ok ist.
JUBEL!!!

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 1987
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Schweri » 15.01.20 @ 10:29

Wenn man die ersten 5-6 Spiele mal abwartet ist die Planungssicherheit bestimmt nicht gefährdet. Hoffe doch sehr dass da Nichts überstürzt wird. Aber sieht einmal mehr ganz danach aus.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2230
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon spitzkicker » 15.01.20 @ 10:53

Schweri hat geschrieben:Wenn man die ersten 5-6 Spiele mal abwartet ist die Planungssicherheit bestimmt nicht gefährdet. Hoffe doch sehr dass da Nichts überstürzt wird. Aber sieht einmal mehr ganz danach aus.


Bin auch deiner Meinung. Aber letztlich sind es die Kohlen der Canepas, die bei diesem Roulette riskiert werden.

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 6073
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon JohnyJLucky » 15.01.20 @ 13:00

spitzkicker hat geschrieben:
Schweri hat geschrieben:Wenn man die ersten 5-6 Spiele mal abwartet ist die Planungssicherheit bestimmt nicht gefährdet. Hoffe doch sehr dass da Nichts überstürzt wird. Aber sieht einmal mehr ganz danach aus.


Bin auch deiner Meinung. Aber letztlich sind es die Kohlen der Canepas, die bei diesem Roulette riskiert werden.


und genau darum denke ich das der Vertrag mit Klauseln nur so gespickt ist. Wir wissen das verlängert wurde, aber wir kennen die Konditionen nicht... also easy...
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2230
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon spitzkicker » 15.01.20 @ 15:45

JohnyJLucky hat geschrieben:
spitzkicker hat geschrieben:
Schweri hat geschrieben:Wenn man die ersten 5-6 Spiele mal abwartet ist die Planungssicherheit bestimmt nicht gefährdet. Hoffe doch sehr dass da Nichts überstürzt wird. Aber sieht einmal mehr ganz danach aus.


Bin auch deiner Meinung. Aber letztlich sind es die Kohlen der Canepas, die bei diesem Roulette riskiert werden.


und genau darum denke ich das der Vertrag mit Klauseln nur so gespickt ist. Wir wissen das verlängert wurde, aber wir kennen die Konditionen nicht... also easy...


Du hast recht, einfach easy: Der Vertrag wurde noch nicht, sondern wird höchstwahrscheinlich erst verlängert. Und ob und wenn wieviele Klauseln im Vertrag stehen wirst du genauso wenig wissen wie alle anderen im Forum auch. Also: einfach easy.

Benutzeravatar
Schweri
Beiträge: 1987
Registriert: 20.12.04 @ 13:35

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Schweri » 17.01.20 @ 8:09

spitzkicker hat geschrieben:
Schweri hat geschrieben:Wenn man die ersten 5-6 Spiele mal abwartet ist die Planungssicherheit bestimmt nicht gefährdet. Hoffe doch sehr dass da Nichts überstürzt wird. Aber sieht einmal mehr ganz danach aus.


Bin auch deiner Meinung. Aber letztlich sind es die Kohlen der Canepas, die bei diesem Roulette riskiert werden.


Da hast du recht. Kann uns eigentlich egal sein.

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2851
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon Los Tioz » 24.01.20 @ 13:40

FCZ verlängert Vertrag mit Cheftrainer Ludovic Magnin

Der FC Zürich freut sich mitzuteilen, dass der per Ende Juni 2020 auslaufende Vertrag mit Cheftrainer Ludovic Magnin um zwei Jahre bis Sommer 2022 verlängert wurde.

Magnin amtet seit Februar 2018 als FCZ-Cheftrainer und stand bisher in 86 Partien an der Seitenlinie. Zuvor arbeitete der 64-fache ehemalige Schweizer Nationalspieler von 2013 bis 2018 als Nachwuchstrainer in der FCZ Academy, wo er die U17, die U18 sowie die U21 trainierte. Mit der U18 holte der 40-Jährige im Sommer 2016 den Schweizer Meistertitel. Im Mai 2018 feierte der ehemalige Bundesliga-Profi (202 Pflichtspiele für Stuttgart und Bremen) als Cheftrainer mit dem Stadtclub den Cupsieg. In der Europa-League-Kampagne 2018/2019 führte Magnin den FCZ bis in die Sechzehntelfinals.

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... WUlviP9QvA
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2230
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Die Trainer Frage

Beitragvon spitzkicker » 24.01.20 @ 13:46

Los Tioz hat geschrieben:FCZ verlängert Vertrag mit Cheftrainer Ludovic Magnin

Der FC Zürich freut sich mitzuteilen, dass der per Ende Juni 2020 auslaufende Vertrag mit Cheftrainer Ludovic Magnin um zwei Jahre bis Sommer 2022 verlängert wurde.

Magnin amtet seit Februar 2018 als FCZ-Cheftrainer und stand bisher in 86 Partien an der Seitenlinie. Zuvor arbeitete der 64-fache ehemalige Schweizer Nationalspieler von 2013 bis 2018 als Nachwuchstrainer in der FCZ Academy, wo er die U17, die U18 sowie die U21 trainierte. Mit der U18 holte der 40-Jährige im Sommer 2016 den Schweizer Meistertitel. Im Mai 2018 feierte der ehemalige Bundesliga-Profi (202 Pflichtspiele für Stuttgart und Bremen) als Cheftrainer mit dem Stadtclub den Cupsieg. In der Europa-League-Kampagne 2018/2019 führte Magnin den FCZ bis in die Sechzehntelfinals.

https://www.fcz.ch/de/profis/news/2020/ ... WUlviP9QvA


Sehe die Eile dieser Verlängerung nicht ein und auch nicht, warum gleich zwei Jahre. Hoffe, dass man diese Entscheide nicht schon am Samstag Abend bereut.


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chewbacca, eifachöppis, fczlol, Funkateer, Mäx, Ptikon, Resultatkosmetik, spitzkicker und 333 Gäste