Europa League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4405
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Europa League

Beitragvon Demokrit » 12.03.21 @ 10:41

Gestern hat man wieder einmal gesehen, wie weit man mit einem guten und langfristigen Konzept kommt. Es ist keine Hexerei. Es hat aber etwas mit Durchhaltevermögen und Willen zu tun, ein nachhaltiges Konzept umzusetzen und dieses nicht gleich beim ersten Gegenwind umzuschmeissen (wie z.B. bei den Hoppers immer wieder zu sehen war).

Du magst nicht unrecht haben, vergisst einen ganz wichtigen Punkt. Tschutten hat in der Niederlande ein viel höheren Stellenwert als in der Schweiz noch vor Landhockey und EiskanalSchlittschuhlaufen. Wir haben trotz den vielen fussaballfanatischen Migranten ein echtes Problem mit dem Füllen der Stadien.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)


camelos
Beiträge: 1684
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Europa League

Beitragvon camelos » 12.03.21 @ 13:18

Demokrit hat geschrieben:
Gestern hat man wieder einmal gesehen, wie weit man mit einem guten und langfristigen Konzept kommt. Es ist keine Hexerei. Es hat aber etwas mit Durchhaltevermögen und Willen zu tun, ein nachhaltiges Konzept umzusetzen und dieses nicht gleich beim ersten Gegenwind umzuschmeissen (wie z.B. bei den Hoppers immer wieder zu sehen war).

Du magst nicht unrecht haben, vergisst einen ganz wichtigen Punkt. Tschutten hat in der Niederlande ein viel höheren Stellenwert als in der Schweiz noch vor Landhockey und EiskanalSchlittschuhlaufen. Wir haben trotz den vielen fussaballfanatischen Migranten ein echtes Problem mit dem Füllen der Stadien.


Nicht nur das,
Holland hat 17 Mio Einwohner, die Schweiz knapp 8,5.
Jetzt kommt aber der wesentliche Punkt, in der Schweiz gibt es knapp 290000 lizenzierte Fußballer, DIN Holland hingegen 1,7 Mio (!), bedeutet das der Pool an talentierten Fußballern mindestens 5x höher ist als bei uns.
Das in den Grossclubs wie Ajax, PSV und Feyenoord fantastische Arbeit mit diesen Jugendlichen geleistet wird, kommt noch dazu.
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2922
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Europa League

Beitragvon Titanium » 12.03.21 @ 13:28

Die Berner sind jetzt hässig und kantern am Sonntag St.Gallen auswärts nieder.
Bildung kommt von Bildschirm, nicht von Büchern. Sonst würde es ja Buchung heissen.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17863
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Europa League

Beitragvon devante » 12.03.21 @ 13:30

camelos hat geschrieben:
Demokrit hat geschrieben:
Gestern hat man wieder einmal gesehen, wie weit man mit einem guten und langfristigen Konzept kommt. Es ist keine Hexerei. Es hat aber etwas mit Durchhaltevermögen und Willen zu tun, ein nachhaltiges Konzept umzusetzen und dieses nicht gleich beim ersten Gegenwind umzuschmeissen (wie z.B. bei den Hoppers immer wieder zu sehen war).

Du magst nicht unrecht haben, vergisst einen ganz wichtigen Punkt. Tschutten hat in der Niederlande ein viel höheren Stellenwert als in der Schweiz noch vor Landhockey und EiskanalSchlittschuhlaufen. Wir haben trotz den vielen fussaballfanatischen Migranten ein echtes Problem mit dem Füllen der Stadien.


Nicht nur das,
Holland hat 17 Mio Einwohner, die Schweiz knapp 8,5.
Jetzt kommt aber der wesentliche Punkt, in der Schweiz gibt es knapp 290000 lizenzierte Fußballer, DIN Holland hingegen 1,7 Mio (!), bedeutet das der Pool an talentierten Fußballern mindestens 5x höher ist als bei uns.
Das in den Grossclubs wie Ajax, PSV und Feyenoord fantastische Arbeit mit diesen Jugendlichen geleistet wird, kommt noch dazu.

Das ist wahr, Fussball hat def. einen höheren stellenwert als bei uns.
Das statement von Van der Sar war stark: Wir suchen talente, welche sich bei uns während 2-3 saisons ins rampenlicht setzen und wir stellen sicher, dass sie ihren nächsten schritt in einem grossen club machen können....das ganze mit einer erfahrenen Achse (z.b. Tadic) und neu verpflichteten Ladern ( Haller zb.) kombiniert ist halt schon ein geiles konzept und wird wirklich gelebt. Die jungen Spieler werden sogar unterstützt beim Finden eines neuen, grossen Clubs als nächste Station....
BORGHETTI

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 2922
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Europa League

Beitragvon Titanium » 12.03.21 @ 13:34

Wie wird eine allfällige Rückkehr vorgenommen? Gibt's das überhaupt? Könnte mir vorstellen, dass Leader um die 30 herum gerne wieder zu ihrem niederländischen Ausbildungsclub zurück kehren möchten, so a la Blerim. Vor allem wenn man sie, wie beschrieben, dermassen professionell behandelt und fördert.
Bildung kommt von Bildschirm, nicht von Büchern. Sonst würde es ja Buchung heissen.

camelos
Beiträge: 1684
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Europa League

Beitragvon camelos » 12.03.21 @ 14:19

Titanium hat geschrieben:Wie wird eine allfällige Rückkehr vorgenommen? Gibt's das überhaupt? Könnte mir vorstellen, dass Leader um die 30 herum gerne wieder zu ihrem niederländischen Ausbildungsclub zurück kehren möchten, so a la Blerim. Vor allem wenn man sie, wie beschrieben, dermassen professionell behandelt und fördert.



Hier eine Übersicht, wer gegangen und wieder zurückgekommen ist.


https://www.transfermarkt.de/ajax-amste ... verein/610
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

camelos
Beiträge: 1684
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Europa League

Beitragvon camelos » 12.03.21 @ 14:19

camelos hat geschrieben:
Titanium hat geschrieben:Wie wird eine allfällige Rückkehr vorgenommen? Gibt's das überhaupt? Könnte mir vorstellen, dass Leader um die 30 herum gerne wieder zu ihrem niederländischen Ausbildungsclub zurück kehren möchten, so a la Blerim. Vor allem wenn man sie, wie beschrieben, dermassen professionell behandelt und fördert.



Hier eine Übersicht, wer gegangen und wieder zurückgekommen ist.
Hat ein paar illustre Namen dabei.


https://www.transfermarkt.de/ajax-amste ... verein/610
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 12215
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Europa League

Beitragvon Charlie Brown » 12.03.21 @ 15:32

camelos hat geschrieben:
Titanium hat geschrieben:Wie wird eine allfällige Rückkehr vorgenommen? Gibt's das überhaupt? Könnte mir vorstellen, dass Leader um die 30 herum gerne wieder zu ihrem niederländischen Ausbildungsclub zurück kehren möchten, so a la Blerim. Vor allem wenn man sie, wie beschrieben, dermassen professionell behandelt und fördert.



Hier eine Übersicht, wer gegangen und wieder zurückgekommen ist.


https://www.transfermarkt.de/ajax-amste ... verein/610


man muss bei dieser Liste einfach berücksichtigen, dass es sich bei AJAX ein wenig anders verhält als zb. bei uns. Dort gehen auch viele in jüngeren Jahren "gescheiterte" zu Ajax zurück und nehmen dann vielleicht noch einmal einen Anlauf. Wenn es mit 22 in der PL nicht klappt ist der Schritt zurück zu Ajax nicht allzu gross da diese ja regelmässig in der CL oder Europa League vertreten sind und ein entsprechendes Niveau aufweisen.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Djuric14 und 202 Gäste