Fussball aus Asien

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4320
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Demokrit » 19.11.20 @ 21:15

In Sydney......das habe ich auch gesehen und gedacht ob die noch richtig ticken.....
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4845
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Sandman » 20.11.20 @ 7:47

Demokrit hat geschrieben:In Sydney......das habe ich auch gesehen und gedacht ob die noch richtig ticken.....


Wieso nicht, in Europa wurde ja auch CL-Quali gespielt. Zudem ist Corona im Asiatischen Raum weit besser unter Kontrolle als in unseren Breitengraden.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4320
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Demokrit » 20.11.20 @ 9:00

Wieso nicht,

Weil ich glaube, dass das zu früh ist.
Aber es kann natürlich sein, dass sie als Inselkontinent besser da stehen, weil sie keine Touristen mehr reinlassen und in den einzelnen Bundesstaaten sehr konsequent sind.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4845
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Sandman » 20.11.20 @ 11:28

Demokrit hat geschrieben:
Wieso nicht,

Weil ich glaube, dass das zu früh ist.
Aber es kann natürlich sein, dass sie als Inselkontinent besser da stehen, weil sie keine Touristen mehr reinlassen und in den einzelnen Bundesstaaten sehr konsequent sind.


Die Meisterschaft und Finalrunde der Chinesischen Super League wurde übrigens in einer "Bubble" fertig gespielt, verteilt auf 2 Standorte in China. Also sehr ähnlich wie z.B. die NHL die Saison beendete.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4320
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Demokrit » 20.11.20 @ 11:59

Die Meisterschaft und Finalrunde der Chinesischen Super League wurde übrigens in einer "Bubble" fertig gespielt, verteilt auf 2 Standorte in China. Also sehr ähnlich wie z.B. die NHL die Saison beendete.


Merci für die Info...so wie die Info gepostet habe setzt man Gerüchte in Umlauf.
Da habe ich nicht gut rechechiert.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

camelos
Beiträge: 1296
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon camelos » 20.11.20 @ 21:01

Demokrit hat geschrieben:
Die Meisterschaft und Finalrunde der Chinesischen Super League wurde übrigens in einer "Bubble" fertig gespielt, verteilt auf 2 Standorte in China. Also sehr ähnlich wie z.B. die NHL die Saison beendete.


Merci für die Info...so wie die Info gepostet habe setzt man Gerüchte in Umlauf.
Da habe ich nicht gut rechechiert.


Vielleicht das noch als Nachtrag

https://www.smh.com.au/sport/nrl/over-5 ... 568d1.html
14.9.20 Herr Canepa, ist Magnin nach dem Cup-Out bereits vor dem Meisterschaftsstart ein Thema? Canepa: «Nein. Diese Frage langweilt mich!»
5.10.20 Der FCZ trennt sich von Ludovic Magnin

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4845
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Sandman » 25.11.20 @ 11:07

Mit Beijing Guoan schlug erneut ein chinesisches Team einen Vertreter aus Australien (Perth Victory). Die bisherigen Resultate der Asiatischen Champions League sehen einen Vorteil bei den japanischen und chinesischen Mannschaften, während die Vertreter von anderen Verbänden eher Mühe haben. Ist von dem her aber auch keine Überraschung, da in China und Japan deutlich mehr finanzielle Ressourcen zur Verfügung stehen.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
fred
Beiträge: 1144
Registriert: 01.11.03 @ 14:42
Kontaktdaten:

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon fred » 25.11.20 @ 16:50

Sandman hat geschrieben:Mit Beijing Guoan schlug erneut ein chinesisches Team einen Vertreter aus Australien (Perth Victory). Die bisherigen Resultate der Asiatischen Champions League sehen einen Vorteil bei den japanischen und chinesischen Mannschaften, während die Vertreter von anderen Verbänden eher Mühe haben. Ist von dem her aber auch keine Überraschung, da in China und Japan deutlich mehr finanzielle Ressourcen zur Verfügung stehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Perth_Glory
https://de.wikipedia.org/wiki/Melbourne_Victory
sind aber beide in der afc-cl.

in der gruppenphase (ostregion) neben vertretern aus china, japan, südkorea und australien, je noch ein team aus malaysia und thailand (chiangrai united mit dem finanzstarken singha-konzern im rücken).

https://de.wikipedia.org/wiki/AFC_Champions_League_2020
Von meinem damals sehr teuren iPad gesendet


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 123 Gäste