Fussball aus Asien

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
Benutzeravatar
fred
Beiträge: 1142
Registriert: 01.11.03 @ 14:42
Kontaktdaten:

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon fred » 24.03.16 @ 16:24

hier: http://www.livestream365.com/de/iraq-thailand bei irak - thailand gehts gerade um platz 1 in der gruppe f in der 2. qoalifikationsrunde der afc zur wm 2018.

thailand führt aktuell in der 61' mit 0-1

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Thailand  5  4  1  0 12:4  +8 13
 2. Irak   4   2  2  0 10:4  +6 8
 3. Vietnam  4  1  1  2 3:6  −3 4
 4. Chinese Taipei  5  0  0  5 4:15 −11 0

update: 65': 1-1
Von meinem damals sehr teuren iPad gesendet

Benutzeravatar
Tschik Cajkovski
Beiträge: 2546
Registriert: 26.07.10 @ 20:35
Wohnort: Goldcoast

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Tschik Cajkovski » 10.12.16 @ 22:12

schau mir grad indian super league an kolkata vs mumbai; herrlich, ist wie schwerzenbach vs herrliberg vor 15000 zuschauer. länger als 10 minuten kannst aber nicht zuschauen ;)
edit: forlan (uruguay) spielt bei mumbai gerade mit super freistoss flanke die zum 2:1 für mumbai führte. aber jetzt ist wirklich schluss...
"we do these things not because they are easy, but because they are hard" jfk

Benutzeravatar
BJ
Beiträge: 60
Registriert: 18.02.08 @ 22:30

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon BJ » 24.03.17 @ 16:18

Kubo hat beim gestrigen 2:0 gegen die VAE mit einem Tor und einem Assist voll eingeschlagen. Sein Wechsel weg von YB noch Belgien hat ihm richtig Schub gegeben. Bei Gent topft er nämlich regelmässig. Bei Japan übrigens Honda und Okazaki nicht in der Start-11. Hasebe ausserdem verletzt. Da bahnt sich so langsam ein Generationenwechsel an. Von den Etablierten spielte nur Kagawa. Das Restprogramm von Japan ist Thailand, Australien und Saudiarabien. Es wird also in den letzten 2 Spielen zum Showdown kommen. Momentan Japan und SA mit 13 Pktn. auf dem 1. und 2., Aus mit 11 Pktn. auf dem 3. (Barragen)-Platz. Ganbare Nippon

Benutzeravatar
fred
Beiträge: 1142
Registriert: 01.11.03 @ 14:42
Kontaktdaten:

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon fred » 24.03.17 @ 16:29

paralell dazu hat thailand zuhause im rajamangala gegen saudi arabien eine 0:3 niederlage kassiert und liegt weiterhin auf dem letzten platz in der erwähnten gruppe.

die thais haben übrigens neue liibli, nicht mehr blau oder rot sondern nun schwarz oder weiss:
Bild
hab mir im februar in ban dung spontan ein weisses gepostet.
Von meinem damals sehr teuren iPad gesendet

Benutzeravatar
BJ
Beiträge: 60
Registriert: 18.02.08 @ 22:30

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon BJ » 24.03.17 @ 16:43

Dann drückst du wohl nächsten Dienstag die Daumen den Thais. Japan zwar klarer Favorit, in der bisherigen Quali aber bis jetzt alles andere als souverän. Homegame gehen VAE verloren und gegen den Irak ein glücklicher last minute Sieg. Das Unentschieden auswärts in Down under war dafür Gold wert. Ich hoffe mit dem gestrigen Spiel haben sie definitiv deb tournaround geschafft, seit der WM 2014 spielen sie nämlich ziemlich bescheiden und erfolglos. Korrigendum: Aus übrigens nur mit 10 Pktn. Wird eng für die Socceroos mit der direkten Quali.

Benutzeravatar
Jens
Beiträge: 306
Registriert: 12.03.08 @ 22:56

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Jens » 02.10.18 @ 19:45

k

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5463
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon schwizermeischterfcz » 26.06.19 @ 23:05

Wie ist es eigentlich möglich, dass Thorsten Fink, der in Hamburg, Wien und nun besonders bei GC chronisch erfolglos war nun nach Arsene Wenger zweite Wahl war für den Trainerposten bei Vissel Kobe und den gar erhielt? Wtf? Was hat der erreicht um nun die Ehre zu haben, Iniesta, Villa und Podolski zu trainieren?

Verrückte Fussballwelt



Köbi für immer

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4840
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Fussball aus Asien

Beitragvon Sandman » 19.11.20 @ 17:46

Wieder mal Zeit für Fussball aus Asien. Serienmeister Guangzhou Evergrande (8x Meister in den letzten 10 Jahren) wurde in der chinesischen Super League endlich entthront. Jiangsu Suning setzte sich im Final in Hin- und Rückspiel mit dem Gesamtscore von 2-1 durch. Nun läuft die Asiatische Championsleague an, wo sich der 4. aus der diesjährigen Meisterschaft Shanghai SIPG auswärts in Sydney im ersten Spiel 2-1 durchgesetzt hat. In den nächsten Tagen schreiten auch Vizemeister Guangzhou Evergrande und der Meisterschaftsdritte Beijing Guoan in die Championsleague ein.
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 170 Gäste