AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
duja
Beiträge: 1687
Registriert: 23.04.05 @ 15:09
Wohnort: Letzigrund

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon duja » 11.10.09 @ 13:09

nino hat geschrieben:
zue&riich hat geschrieben:geht nationalmanschaft schauen, dort habt ihr weder pyros noch böller, aber dafür mega tolle kuhglocken(allez) und vorallem super tolle "fans"!

ps: ja ich scheiss hier auf argumente und mach einen auf hart, muha(bünzlis)!


Hast du das Spiel gestern gesehen? Sogar die "Fans" haben Fackeln oder Pyros abgelassen.


Und während in der NLA von Chaoten, Terroristen und Massenmörder gesprochen wird, hat Sascha R. bei den Nati-"Fans" wohl nochmal ein Auge zugedrückt. Nicht dass ich gegen Pyro bin, im Gegenteil, doch wenn bei jedem NLA Spiel jede Fackel wie eine Atombombe behandelt wird, ist so etwas wie die GAMMA-Datenbank eine logische Folge.. leider.

Edit: Musste immer wieder schmunzeln als man von einer super Stimmung sprach... die 2-3 Lieder, die man auf Seiten der Schweizer Nati Fans beherrscht, sind m.E. ziemlich dürftig. Einzig der Aufmarsch fand ich respektabel (wie schon in Lettland).
Letzigrund


zue&riich
Beiträge: 106
Registriert: 09.11.04 @ 17:55

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon zue&riich » 11.10.09 @ 14:10

nino hat geschrieben:
zue&riich hat geschrieben:geht nationalmanschaft schauen, dort habt ihr weder pyros noch böller, aber dafür mega tolle kuhglocken(allez) und vorallem super tolle "fans"!

ps: ja ich scheiss hier auf argumente und mach einen auf hart, muha(bünzlis)!


Hast du das Spiel gestern gesehen? Sogar die "Fans" haben Fackeln oder Pyros abgelassen.


hopla, sah das spiel nicht ;)

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 3996
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon Z » 11.10.09 @ 14:37

duja hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:Nun, Pyro klar ja kann ich leider nicht unterschreiben. Wenn es denn so wäre, dass man diese immer und in jeder Situation und auch bei grossem Alkoholkonsum und/oder absoluten Frustmomenten im Griff hätte, dann ja. Aber leider habe ich es in den letzten Jahren mehrmals anders erlebt... Und dann wirds mega-gefährlich. Darum kann ich mich nicht wirklich entscheiden, ob ich es gutheissen soll oder nicht...


Naja, ich glaube dies hat kaum mit dem Alkoholkonsum oder Frustmomenten zu tun, sondern eher WER die Fackel in der Hand hat. Wenn die Falschen Leute am Werk sind, kann's rauskommen wie am 2. Mai damals in Basel mit den Fackelwürfen. Doch zu 99% sehen Pyro-Shows in erster Linie geil aus und sorgen für eine gute, wilde Stimmung. :-)



glaub mir, ich habe noch nie einen in der südkurve gesehen, der eine fackel, petarde, rauchtopf oder was auch immer hielt und alkoholisiert war!

Benutzeravatar
duja
Beiträge: 1687
Registriert: 23.04.05 @ 15:09
Wohnort: Letzigrund

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon duja » 11.10.09 @ 15:37

Z hat geschrieben:
duja hat geschrieben:
bluesoul hat geschrieben:Nun, Pyro klar ja kann ich leider nicht unterschreiben. Wenn es denn so wäre, dass man diese immer und in jeder Situation und auch bei grossem Alkoholkonsum und/oder absoluten Frustmomenten im Griff hätte, dann ja. Aber leider habe ich es in den letzten Jahren mehrmals anders erlebt... Und dann wirds mega-gefährlich. Darum kann ich mich nicht wirklich entscheiden, ob ich es gutheissen soll oder nicht...


Naja, ich glaube dies hat kaum mit dem Alkoholkonsum oder Frustmomenten zu tun, sondern eher WER die Fackel in der Hand hat. Wenn die Falschen Leute am Werk sind, kann's rauskommen wie am 2. Mai damals in Basel mit den Fackelwürfen. Doch zu 99% sehen Pyro-Shows in erster Linie geil aus und sorgen für eine gute, wilde Stimmung. :-)



glaub mir, ich habe noch nie einen in der südkurve gesehen, der eine fackel, petarde, rauchtopf oder was auch immer hielt und alkoholisiert war!


Das war an bluesoul gerichtet oder? Denn ich kann mich auch nicht an einen "betrunkenen Pyromanen" erinnern ;)
Letzigrund

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4570
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon bluesoul » 11.10.09 @ 17:06

duja hat geschrieben:
Z hat geschrieben:
glaub mir, ich habe noch nie einen in der südkurve gesehen, der eine fackel, petarde, rauchtopf oder was auch immer hielt und alkoholisiert war!


Das war an bluesoul gerichtet oder? Denn ich kann mich auch nicht an einen "betrunkenen Pyromanen" erinnern ;)



Umso besser, oder schlimmer? Trotzdem habe ich mindestens drei Szenen in Erinnerung, bei denen nur mit viel viel Glück nichts wirklich schlimmes passiert ist. Beispiel Cupfinal gegen Luzern. Da flog eine Fackel vom oberen auf den unteren Rang. Ich denke nicht, dass der einzige leere Stuhl anvisiert wurde, aber dort ist die Fackel gelandet. Unmittelbar neben einem Kind. Wenn ich der Vater gewesen wäre, ich wäre wohl ziemlich ausgerastet, hochgestürmt hätte den Idioten von Fackelwerfer ausfindig gemacht und seiner Fackel nachgeworfen. Hey... ein Kind! Gibts da noch Argumente dafür? "Geht doch an ein Nati-Spiel"... Gaats no?

Wie gesagt, wenn solche Szenen nicht vorkommen würden, wäre ich absolut für Fackeln und etwas Rauch. Immernoch aber gegen Petarden. Und ich bin bei weitem nicht der einzige, der das in etwa so sieht.

Meine Forderung an die Kurve wäre, dass ihr die Leute, die es nicht im Griff haben, oder denen ein Kind scheissegal ist, aus der Kurve entfernen, verdammen oder einfach rauswerfen. Selbstregulierung, habe ich auch schon mal gehört hier drin.

Benutzeravatar
WeeklyPics
Choreo - Berichterstatter
Beiträge: 294
Registriert: 02.11.08 @ 21:58

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon WeeklyPics » 11.10.09 @ 18:12

bluesoul hat geschrieben:Meine Forderung an die Kurve wäre, dass ihr die Leute, die es nicht im Griff haben, oder denen ein Kind scheissegal ist, aus der Kurve entfernen, verdammen oder einfach rauswerfen. Selbstregulierung, habe ich auch schon mal gehört hier drin.


Meine Forderung an die Südkurve: Choreos, Pyros, gute Stimmung, geile Randale (damit ich Gaffer mich aufgeilen, es filmen und mich am nächsten Tag darüber aufregen kann!), billige Eintrittspreise, Stehplätze, mehr Fahnen (aber nicht immer schwenken, sonst sehe ich nichts!), endlich mal wieder neue Klamotten, noch billigere Eintrittspreise und Weltfrieden!

Was ich dafür Leiste? Nichts, wieso auch?!
«2004 gelang mir in einem Training ein sensationelles Dribbling.»
Hannu Tihinen

Benutzeravatar
fcz333
Beiträge: 2246
Registriert: 28.02.06 @ 19:57
Wohnort: Züri

Re: AC Milan - FC Zürich (30.09.09)

Beitragvon fcz333 » 11.10.09 @ 23:40



Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bodega, chnobli, eifachöppis, Etoundi14, Funkateer, Joan, josip, K8, neinei, onclebunny26, schelle, shaft, spitzkicker, Vapor, Zürcherflyer und 573 Gäste