Marco Schönbächler

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Yekini_RIP
Beiträge: 3839
Registriert: 12.02.16 @ 8:40
Wohnort: Republik GERSAU

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon Yekini_RIP » 01.07.21 @ 8:43

Eine "Schande", so mit ihm umzugehen. Dass man da beim FCZ in dieser Beziehung (Stichwort Identifikation) nie schlauer wird, verstehe ich nicht. Klar muss es auch sportlich Sinn machen aber es hätte dann sicherlich auch andere Möglichkeiten noch gegeben (siehe zb. RoRo).
Jungs wie er, Brunner, Nef (auch da gab es Ungereimtheiten) im Verein zu halten, wäre so wichtig. Ich hoffe schwer, dass er und auch einer wie Brunner den Weg trotzdem wieder eines Tages zum FCZ zurück finden werden.
Ich bin Yekini...angemeldet eigentlich 2002...dann gehackt worden ca. 2014...jetzt wieder auferstanden als Yekini_RIP

Metti, RoMario, Duo Infernale, Züri Fans uf ewig...


Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7357
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon Don Ursulo » 01.07.21 @ 9:22

schwizermeischterfcz hat geschrieben:Ja gopf aber das verstehe ich jetzt echt nicht, wenn das nicht einmal von Breitenreiter aus kam. Dann hättet ihr doch den Schönbi gerade so gut noch ein paar Wochen im 1 mittrainieren lassen können und dann nochmals zusammen sitzen auch mit dem Trainer. Schönbi lässt sowohl in seinem Insta-Post als auch jetzt auf 20min klar durchblicken, dass er von Jurendic wohl auch menschlich schwer enttäuscht ist.


Dies auch ein Resultat davon weil wir seit x Jahren keinen FCZler als Sportchef haben ... wie soll ein Jure überhaupt nur im Ansatz den FCZ verstehen, und vorallem 120% geben ... beim ersten Angebot vom Verband ist der wieder weg ...
Glaubt ihr ein Gygax oder Nef hätte den Schönbi so abserviert?
Der Sportchef ist der Verwortliche für die Kaderzusammenstellung, und die war bei uns unterirdisch! Der Umbruch hätte mit der sofortigen Entlassung von Jure stattfinden sollen. Warum der hier drin mit Samthandschuhen angefasst wird ist mir eh ein Rätsel! Könnte immer noch kotzen wegen Schönbi daher:
#JurendicRAUS subito
#SchönbiBACK
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
dennisov
Beiträge: 3088
Registriert: 02.02.12 @ 18:05
Wohnort: In Züri, wo suscht?

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon dennisov » 01.07.21 @ 9:49

Don Ursulo hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Ja gopf aber das verstehe ich jetzt echt nicht, wenn das nicht einmal von Breitenreiter aus kam. Dann hättet ihr doch den Schönbi gerade so gut noch ein paar Wochen im 1 mittrainieren lassen können und dann nochmals zusammen sitzen auch mit dem Trainer. Schönbi lässt sowohl in seinem Insta-Post als auch jetzt auf 20min klar durchblicken, dass er von Jurendic wohl auch menschlich schwer enttäuscht ist.


Dies auch ein Resultat davon weil wir seit x Jahren keinen FCZler als Sportchef haben ... wie soll ein Jure überhaupt nur im Ansatz den FCZ verstehen, und vorallem 120% geben ... beim ersten Angebot vom Verband ist der wieder weg ...
Glaubt ihr ein Gygax oder Nef hätte den Schönbi so abserviert?
Der Sportchef ist der Verwortliche für die Kaderzusammenstellung, und die war bei uns unterirdisch! Der Umbruch hätte mit der sofortigen Entlassung von Jure stattfinden sollen. Warum der hier drin mit Samthandschuhen angefasst wird ist mir eh ein Rätsel! Könnte immer noch kotzen wegen Schönbi daher:
#JurendicRAUS subito
#SchönbiBACK


Wenigstens sind wir uns im sportlichen einig :)
Ja das ist echt ganz komisch, wenn Jure das alleine entschieden hat, ohne den neuen Trainer zu involvieren. Macht irgendwie gar keinen Sinn. Und was die unter "Umbruch" verstehen ist zumindest bis jetzt ebenfalls ein Witz, "Abbruch" würde es momentan besser treffen.

Jure und Bickel müssen liefern, ansonsten sollen sie gehen und Canepa kann dann einen richtigen Sportchef holen mit Kompetenz und Erfahrung.
!!!LEGALIZE IT NOW!!!
Für ein Fascho-freies Forum. FCKNZS!
Und wenn du denkst, schlimmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein QAnon Spinner her
UEFA & FIFA equal shit

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7357
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon Don Ursulo » 01.07.21 @ 10:00

dennisov hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Ja gopf aber das verstehe ich jetzt echt nicht, wenn das nicht einmal von Breitenreiter aus kam. Dann hättet ihr doch den Schönbi gerade so gut noch ein paar Wochen im 1 mittrainieren lassen können und dann nochmals zusammen sitzen auch mit dem Trainer. Schönbi lässt sowohl in seinem Insta-Post als auch jetzt auf 20min klar durchblicken, dass er von Jurendic wohl auch menschlich schwer enttäuscht ist.


Dies auch ein Resultat davon weil wir seit x Jahren keinen FCZler als Sportchef haben ... wie soll ein Jure überhaupt nur im Ansatz den FCZ verstehen, und vorallem 120% geben ... beim ersten Angebot vom Verband ist der wieder weg ...
Glaubt ihr ein Gygax oder Nef hätte den Schönbi so abserviert?
Der Sportchef ist der Verwortliche für die Kaderzusammenstellung, und die war bei uns unterirdisch! Der Umbruch hätte mit der sofortigen Entlassung von Jure stattfinden sollen. Warum der hier drin mit Samthandschuhen angefasst wird ist mir eh ein Rätsel! Könnte immer noch kotzen wegen Schönbi daher:
#JurendicRAUS subito
#SchönbiBACK


Wenigstens sind wir uns im sportlichen einig :)
Ja das ist echt ganz komisch, wenn Jure das alleine entschieden hat, ohne den neuen Trainer zu involvieren. Macht irgendwie gar keinen Sinn. Und was die unter "Umbruch" verstehen ist zumindest bis jetzt ebenfalls ein Witz, "Abbruch" würde es momentan besser treffen.

Jure und Bickel müssen liefern, ansonsten sollen sie gehen und Canepa kann dann einen richtigen Sportchef holen mit Kompetenz und Erfahrung.


Admin: können wir dies in die Sportchef-Frage kopieren?
Finde den thread nicht ...
Hätte noch ein paar Sachen zur Ergänzung ...
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

schwizermeischterfcz
Beiträge: 7054
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon schwizermeischterfcz » 01.07.21 @ 10:41

Don Ursulo hat geschrieben:
dennisov hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:
schwizermeischterfcz hat geschrieben:Ja gopf aber das verstehe ich jetzt echt nicht, wenn das nicht einmal von Breitenreiter aus kam. Dann hättet ihr doch den Schönbi gerade so gut noch ein paar Wochen im 1 mittrainieren lassen können und dann nochmals zusammen sitzen auch mit dem Trainer. Schönbi lässt sowohl in seinem Insta-Post als auch jetzt auf 20min klar durchblicken, dass er von Jurendic wohl auch menschlich schwer enttäuscht ist.


Dies auch ein Resultat davon weil wir seit x Jahren keinen FCZler als Sportchef haben ... wie soll ein Jure überhaupt nur im Ansatz den FCZ verstehen, und vorallem 120% geben ... beim ersten Angebot vom Verband ist der wieder weg ...
Glaubt ihr ein Gygax oder Nef hätte den Schönbi so abserviert?
Der Sportchef ist der Verwortliche für die Kaderzusammenstellung, und die war bei uns unterirdisch! Der Umbruch hätte mit der sofortigen Entlassung von Jure stattfinden sollen. Warum der hier drin mit Samthandschuhen angefasst wird ist mir eh ein Rätsel! Könnte immer noch kotzen wegen Schönbi daher:
#JurendicRAUS subito
#SchönbiBACK


Wenigstens sind wir uns im sportlichen einig :)
Ja das ist echt ganz komisch, wenn Jure das alleine entschieden hat, ohne den neuen Trainer zu involvieren. Macht irgendwie gar keinen Sinn. Und was die unter "Umbruch" verstehen ist zumindest bis jetzt ebenfalls ein Witz, "Abbruch" würde es momentan besser treffen.

Jure und Bickel müssen liefern, ansonsten sollen sie gehen und Canepa kann dann einen richtigen Sportchef holen mit Kompetenz und Erfahrung.


Admin: können wir dies in die Sportchef-Frage kopieren?
Finde den thread nicht ...
Hätte noch ein paar Sachen zur Ergänzung ...


Guckst du hier
topic17805-273.html
Dijbril Sow: „Steven Zuber spielt auch mit mir in Frankfurt, aber der ist ein Hopper, das machts etwas schwierig“

Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 450
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon Ruud Gullit » 01.07.21 @ 13:53

Das FCZ-Urgestein äussert sich nach der Ausbootung beim Stadtclub
Schönbächler nach Aus beim FCZ: "Ich war überrascht und ehrlich gesagt auch ein wenig geschockt"

Dass Marco Schönbächlers Vertrag beim FC Zürich nicht verlängert wurde, überraschte wohl nicht nur die Fans des Stadtclubs.
Nun äussert sich der Ur-Zürcher zu seinem Abgang und zu seiner Zukunft.

"Ich war überrascht und ehrlich gesagt auch ein wenig geschockt. Drei Monate zuvor hatte ich schon einmal ein Gespräch. Dort habe ich vom FCZ eigentlich positive Signale erhalten. Nach der Sommerpause teilte mir der Sportchef dann mit, dass man mir keinen neuen Vertrag anbietet." Marco Schönbächler, 20min.ch, 1.Juli 2021

"Schönbi" habe zudem sehr viele Nachrichten erhalten, was ihn sehr berührt habe. Aktuell haltet sich der 31-Jährige bei der U21 des FCZ fit. Wo es hinziehen wird ist noch unklar. Schönbächler selbst schliesst einen Wechsel in das Ausland nicht aus.

Das ganze Interview mit dem FCZ-Urgestein gibt es hier: https://www.20min.ch/story/meine-mitspi ... 5908114900
„Du hörst erst mit Lernen auf, wenn du aufgibst.“
Ruud Gullit

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 7357
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Marco Schönbächler

Beitragvon Don Ursulo » 01.07.21 @ 13:55

Ruud Gullit hat geschrieben:Das FCZ-Urgestein äussert sich nach der Ausbootung beim Stadtclub
Schönbächler nach Aus beim FCZ: "Ich war überrascht und ehrlich gesagt auch ein wenig geschockt"

Dass Marco Schönbächlers Vertrag beim FC Zürich nicht verlängert wurde, überraschte wohl nicht nur die Fans des Stadtclubs.
Nun äussert sich der Ur-Zürcher zu seinem Abgang und zu seiner Zukunft.

"Ich war überrascht und ehrlich gesagt auch ein wenig geschockt. Drei Monate zuvor hatte ich schon einmal ein Gespräch. Dort habe ich vom FCZ eigentlich positive Signale erhalten. Nach der Sommerpause teilte mir der Sportchef dann mit, dass man mir keinen neuen Vertrag anbietet." Marco Schönbächler, 20min.ch, 1.Juli 2021

"Schönbi" habe zudem sehr viele Nachrichten erhalten, was ihn sehr berührt habe. Aktuell haltet sich der 31-Jährige bei der U21 des FCZ fit. Wo es hinziehen wird ist noch unklar. Schönbächler selbst schliesst einen Wechsel in das Ausland nicht aus.

Das ganze Interview mit dem FCZ-Urgestein gibt es hier: https://www.20min.ch/story/meine-mitspi ... 5908114900


Siehe Seite 55 ... ???
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste