Premier League

Hier kommt alles über Fussball rein, das nicht mit dem FCZ zu tun hat.
camelos
Beiträge: 2239
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Premier League

Beitragvon camelos » 25.01.21 @ 16:56

headhunters hat geschrieben:Frank Lampard gefeuert, bin gespannt, ob Tuchel sein Nachfolger wird.

https://www.bbc.com/sport/live/football/55793101




Tuchel soll sich bereits in London befinden.
Ich glaube das er die beste verfügbare Wahl ist.
Nein, erst muss sich der FCZ schonungslos eingestehen, was er in den letzten Jahren war: ein Club, der sich jeweils die Latte gerne sehr hoch setzt – um dann mit Anlauf untendurch zu rennen.
Tagi 26,5.21


Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4582
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Premier League

Beitragvon Demokrit » 27.01.21 @ 5:48

Tuchel soll sich bereits in London befinden.
Ich glaube das er die beste verfügbare Wahl ist.

Sorry, da weiss ich echt nicht ob laut raus lachen soll.
Ich finde diese Tuchel so unglaublich überbewertet und er kommt mir vor wie Gymischüler der die anderen nie hat abschreiben lassen.....immer mit dem Oberkörper über das Blatt gebeugt und die Hände auf den Text gehalten. Mainz, Dortmund, Paris und nun London das liest überwältigend und sein Ruf er bringe die Spieler weiter......hmmmm wenn ich da an den Lucien denke.....ist der Tuchel weit davon weg. Aber wahrscheinlich ist er mir einfach nur unsympathisch.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
Margi
Beiträge: 1142
Registriert: 01.11.02 @ 14:35

Re: Premier League

Beitragvon Margi » 27.01.21 @ 7:44

Demokrit hat geschrieben:
Tuchel soll sich bereits in London befinden.
Ich glaube das er die beste verfügbare Wahl ist.

Sorry, da weiss ich echt nicht ob laut raus lachen soll.
Ich finde diese Tuchel so unglaublich überbewertet und er kommt mir vor wie Gymischüler der die anderen nie hat abschreiben lassen.....immer mit dem Oberkörper über das Blatt gebeugt und die Hände auf den Text gehalten. Mainz, Dortmund, Paris und nun London das liest überwältigend und sein Ruf er bringe die Spieler weiter......hmmmm wenn ich da an den Lucien denke.....ist der Tuchel weit davon weg. Aber wahrscheinlich ist er mir einfach nur unsympathisch.


Geht mir genau so. Finde den Tuchel auch überbewertet. Liegt aber vielleicht auch bei mir daran, dass er mir total unsympathisch ist.
Ei Stadt, ein Verein. I eusere Stadt gits nur ein Verein!

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 6317
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Premier League

Beitragvon Kiyomasu » 13.02.21 @ 13:41

Liverpool übrigens auch ein Paradebeispiel dafür, was passiert, wenn der Fokus zu stark auf der ersten 11 liegt. Mit Mane, Van Dijk und Salah holst du die Champions League, fehlt nur einer von denen, gibts drei Heimniederlagen in Folge, was man seit 1963 nicht mehr geschafft hat.

Jetzt fehlt neben Van Dijk auch noch Fabinho und Joe Gomez und Klopp bleibt keine Wahl, als Kabak und Henderson in die IV zu stellen. Letzterer ist gelernter zentraler Mittelfeldspieler und Kabak hat zwar Talent, aber bei Schalke einfach viel zu viele Gegentore kassiert.
Ausländer raus, Schweizer raus, Alle raus - es ist schönes Wetter!

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4582
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Premier League

Beitragvon Demokrit » 08.03.21 @ 11:14

Ist schon extrem was der Liverpooler FC gerade so auf den Platz bringt.
Da fällt etwas komplett in sich zusammen.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4570
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Premier League

Beitragvon bluesoul » 08.03.21 @ 15:26

Demokrit hat geschrieben:Ist schon extrem was der Liverpooler FC gerade so auf den Platz bringt.
Da fällt etwas komplett in sich zusammen.


Bei Pickfords Attacke auf Van Dijk ist mehr als nur dessen Knie kaputt gegangen. Auch wenn sie danach noch ein paar Spiele gewonnen hatten, die Selbstverständlichkeit war nach dem Derby weg. Ich denke aber, das kommt wieder. Es muss vor allem vorne das Runde wieder ins Eckige gebracht werden. Auch gestern wieder hatten sie einige ganz gute Abschlüsse, zweimal davon Shaqiri extrem knapp nicht rein, Mane an den Pfosten.

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4570
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Premier League

Beitragvon bluesoul » 30.03.21 @ 15:12

In England mag ich am liebsten die Reds. Aber die Skyblues mag ich eigentlich auch und Agüero verlässt nun Man City auf Ende Saison. Ich hab mich anno 2012 ja auch sehr, sehr gefreut, als sie in letzter Minute noch den Titel geholt haben. Ähnlich dramatisch wie wir ein paar Jahre zuvor. Was mich, einfach so mal wieder, zu einem meiner Lieblingsfilmlis auf YouTube geführt hat.



:-)


Zurück zu „Fussball allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: alpöii und 172 Gäste