Was hasse ich im Alltag-Thread

Benutzeravatar
Jea
Beiträge: 3070
Registriert: 04.10.02 @ 11:08
Wohnort: Züri-City

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Jea » 13.09.19 @ 8:41

chnobli hat geschrieben:ich weiss dänk scho das wil gmeint häsch. so dumm hani mi nöd gsoffe i de letschte jahr :-D


mer weiss ja nie :p
Der Unterlegene spielt nicht, um Meister zu werden und verstaubte Pokale zu ergattern, sondern um seine Ehre mit Stolz zu verteidigen...

Benutzeravatar
Goose
Beiträge: 1744
Registriert: 03.10.02 @ 11:28
Wohnort: Kanton ZH

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Goose » 13.09.19 @ 8:44

Danke für den Läderach-Artikel. Ein Augenöffner. Werde diese Läden von nun an boykottieren.
Winning isn't everything.. it's the only thing !

Benutzeravatar
Sektor D
Beiträge: 2425
Registriert: 21.07.10 @ 12:30

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Sektor D » 13.09.19 @ 8:49

Goose hat geschrieben:Danke für den Läderach-Artikel. Ein Augenöffner. Werde diese Läden von nun an boykottieren.


Mache ich mittlerweile schon länger, auch wenn die Schoggi übergeil ist :(

Aber Scientology würde ich auch keinen Schoggitaler abkaufen.
"En huchhöse äh.. huchhöse äh.. huushöche Favorit trifft me aso au nöd jede Tag!" - by A.C. / 10.02.2019

In addition, credo quod Basilee habet destrui. (o.V.)

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7342
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Dieter » 13.09.19 @ 9:52

Goose hat geschrieben:Danke für den Läderach-Artikel. Ein Augenöffner. Werde diese Läden von nun an boykottieren.


Aber ein bisschen schwach des Tagi einfach vom Lamm abzuschreiben, ohne auf das Lamm hinzuweisen

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 6414
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon chnobli » 13.09.19 @ 10:14

spitzkicker hat geschrieben:Stellt euch vor, das Unglaubliche passiert und wir siegen in Sion. Dann müsste die Konsequenz sein: Jede Woche muss einer heiraten, ein Viertel des Teams muss dabei sein, der Rest bestreitet ein Testspiel gegen eine Bundesligamannschaft.

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 1628
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Titanium » 16.09.19 @ 11:01

Ich finds absolute Scheisse, wenn eine bewilligte Demonstration von einer aggressiven, ausartenden Gegendemonstration überschattet wird. Dass es auch anders geht hat eine andere, bewilligte Gegendemo der Juso am Samstag gezeigt. Da heisst es immer, man sei tolerant, akzeptiere andere Meinungen. Das vom Samstag zeugt aber von Anderem. Ich bin auch ein Gegner der Teilnehmer am "Marsch fürs Läbe". Keinesfalls befürworte ich aber Instumente wie Gewalt und Zerstörung. Das sind keine Argumente wenn man gegen etwas ist.
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 5891
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon JohnyJLucky » 16.09.19 @ 11:09

oh doch, Gewalt hat amigs auch was gutes. Und ich finde, bei einem solchen Thema darfs auch gerne mal "chlöpfe". Die sollen ruhig wissen das mit ihrem Drecks Thema den einen das Blut hochkocht. Mal schauen ob ihre Fundi-Demo das nächste mal bewilligt wird, wenn nicht, Ziel erreicht. Demokratie hin oder her.

Amigs bruchts en schnurrebox, mer chan nöd immer alles mit wörter löse, vorallem wenns nöd zuelosed.

so... nun kreuzigt mich.
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Benutzeravatar
Titanium
Beiträge: 1628
Registriert: 04.08.03 @ 11:12
Wohnort: linkes Zürichseeufer

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Titanium » 16.09.19 @ 11:15

Wir haben, soviel ich weiss, Meinungsfreiheit hier! Auch wenn man komplett dagegen ist ist nach meinem Empfinden Gewalt niemals eine Lösung und ebensowenig Zerstörung. Ich habe keine Lust, ständig mit meinen Steuergeldern das Kaputtgemachte zu blechen! Irgendwann ist auch die Geduld gegenüber den Krawallmachern vorbei. Nur wer keine Argumente mehr findet regiert so!
Ich bin als FCZ-Fan auf die Welt gekommen und werde diese Erde als FCZ-Fan verlassen. Meine Kinder werden entsprechend erzogen und meine Einstellung von Herzen weiterleben, in Ewigkeit, Amen!

Benutzeravatar
JohnyJLucky
Beiträge: 5891
Registriert: 03.10.06 @ 0:19
Wohnort: Wo ächt?

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon JohnyJLucky » 16.09.19 @ 11:30

Titanium hat geschrieben:Nur wer keine Argumente mehr findet regiert so!


Natürlich... wir leben ja in einer Zeit wo man nur auf Fakten und Argumente hört...
Maloney hat geschrieben:Ich bitte dich. Wir sind keine Politiker. Wir sind Fussball-Fans. Wir sagen nicht "Mit Verlaub, aber das halten wir nicht für angemessen.", sondern "Figg di!"

Benutzeravatar
Los Tioz
Beiträge: 2265
Registriert: 05.03.04 @ 12:05
Wohnort: Im Süden

Re: Was hasse ich im Alltag-Thread

Beitragvon Los Tioz » 16.09.19 @ 11:37

Titanium hat geschrieben:Ich habe keine Lust, ständig mit meinen Steuergeldern das Kaputtgemachte zu blechen!


Ich finde die Eskalation und Gewalt auch nicht gut, aber es gibt genug andere Dinge für die ich keine Lust habe, "meine Steuergelder" (was an sich schon ein sinnloser Begriff ist...) hinzublättern..
Fussball ist ein Way of Life, etwas, das Aussenseiter nie verstehen werden, etwas, von dem die Medienvertreter gerne fehlerhaft und skandalträchtig aus der Geborgenheit ihrer plüschbesesselten Büros berichten - ohne jegliches Verständnis der Realität.


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Joan, Maisbueb und 25 Gäste