Medien

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 12006
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Medien

Beitragvon Charlie Brown » 03.09.20 @ 22:46

HSG, geil.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 3362
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Medien

Beitragvon MetalZH » 04.09.20 @ 7:29

Pescadito hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Wieso vergleichst du ihn dann mit Canepa, den du offenbar für eine Art Trottel hältst

Habe weder Canepa noch einen User jemals als Trottel bezeichnet. Habe lediglich die Haltung kritisiert, darauf zu hoffen, dass alles besser wird, ohne entsprechende Korrekturen vorzunehmen.


Wenn du dabei Formulierungen wie "träumen", "verkennen" und "völlig unbegründete Hoffnungen" verwendest, kann dieser Eindruck jedenfalls entstehen. Aber ich wollte dir da nichts Falsches unterstellen, sorry.


Pescadito hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Diese Aussage ist falsch und zeigt deine negative Sichtweise gut auf. So sehen die Fakten aus:

15/16: Abstieg (und Cupsieg)
16/17: Direkter Wiederaufstieg und beachtliche EL-Kampagne
17/18: Rang 4 und Cupsieg mit EL-Gruppenphase
18/19: Rang 7, aber 3 Punkte hinter den EL-Plätzen und 6 vor der Barrage. Einzug in die KO-Phase der EL
19/20: Rang 7, 6 Punkte hinter den EL-Plätzen und 5 vor der Barrage
...
Man muss schon aufpassen, dass man sich nicht aus Frust nur noch an das Negative erinnert


In der Tat konnten wir in dieser Zeitspanne in Europa z.T. gross auftrumpfen. Dies liegt daran, dass man sich via Cup jeweils direkt für die Gruppenphase qualifizieren konnte. Im Cup waren wir extrem erfolgreich, wir sind praktisch das neue Sion. Eine Quali via Meisterschaft lag jedoch wie von Dir aufgezeigt meist ausser unserer Reichweite.


Auch wenn man nur die Meisterschaft anschaut, weiss ich nicht, wie du da auf "meist ausser Reichweite" kommst. Die Saison in der NLB kann man ja wohl nicht zählen, weil es dort keine EL-Plätze gibt und wir das Bestmögliche rausgeholt haben. Von den anderen vier Saisons haben wir den EL-Platz einmal erreicht, waren einmal 3 Punkte entfernt, einmal sechs Punkte und einmal weit weg beim Abstieg.

Pescadito hat geschrieben:
MetalZH hat geschrieben:Ich freue mich jedenfalls auf die neue Saison!


Ich auch, komme was wolle...


Das freut mich!
Ich war - wie schon oft geschrieben - auch oft gefrustet und bin sicher nicht mit allem einverstanden, was im FCZ abläuft, auch wennn ich die (Hinter-)Gründe nicht genau kenne. Aber manchmal muss ich wieder einen Schritt weg machen und schauen, was denn wirklich so düster ist, wie es mir meine Gefühle sagen. Gewisse Dinge kann man bei nüchterner Betrachtung wieder etwas relativieren und das gibt mir auch meine Hoffnung und den Glauben zurück, dass unser blutjunges Team mit dem unerfahrenen Trainer jede Woche dazulernt und erfolgreicher wird.

Jetzt muss einfach noch ein anständiger Stürmer her :)
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
rsab
Beiträge: 304
Registriert: 11.08.05 @ 10:43
Wohnort: tsöri

Re: Medien

Beitragvon rsab » 04.09.20 @ 19:12

Charlie Brown hat geschrieben:HSG, geil.

HilfsSchule Glattbrugg

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 12006
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Medien

Beitragvon Charlie Brown » 04.09.20 @ 23:22

rsab hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:HSG, geil.

HilfsSchule Glattbrugg


S‘geile a lüüt vo dä hsg isch (aso diä woni känne); sie bestätiget jedes klischee, jedes.
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5022
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Medien

Beitragvon Kiyomasu » 04.09.20 @ 23:24

Charlie Brown hat geschrieben:
rsab hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:HSG, geil.

HilfsSchule Glattbrugg


S‘geile a lüüt vo dä hsg isch (aso diä woni känne); sie bestätiget jedes klischee, jedes.


Heisseds au alli Maximilian?

Benutzeravatar
Ostler
Beiträge: 1265
Registriert: 07.11.11 @ 11:18
Wohnort: Die schönschti Stadt am Meer

Re: Medien

Beitragvon Ostler » 07.09.20 @ 8:55

Kiyomasu hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:
rsab hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:HSG, geil.

HilfsSchule Glattbrugg


S‘geile a lüüt vo dä hsg isch (aso diä woni känne); sie bestätiget jedes klischee, jedes.


Heisseds au alli Maximilian?


Ahahah fuck, ich kenn genau ein HSGler und de heisst natürlich genau Maximilian. Er nännt sich nöd mal Max oder so, sondern bestaht uf de vollständigi Name.
Krönu hat geschrieben:Bei uns ist das Niveau im Forum deshalb so hoch, weil sich die FCZ-Fans, grob gesagt, in 2 Gruppen aufteilen:
- Akademiker/Studenten
- Solche, die eh kein Compi bedienen können

fischbach
Beiträge: 2884
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Medien

Beitragvon fischbach » 10.09.20 @ 13:37

Ex-Kiezkicker Lasse Sobiech: „St. Pauli? Ich hätte es gern gemacht!“

Er wäre gern zum FC St. Pauli gekommen, war angeblich beim HSV im Gespräch und liebäugelte mit einem Wechsel nach England. Doch schließlich landete Lasse Sobiech, früher Kiezkicker und Rothose, beim FC Zürich in der Schweizer Super League. In der MOPO spricht der 29-jährige, der vom 1. FC Köln für ein Jahr ausgeliehen wurde, über seine Entscheidung.

„Die Wahl ist durch die Corona-Problematik nicht einfach gewesen“, erzählt der im westfälischen Schwerte geborene Profi. Schließlich hätten ihn die Gespräche mit Zürichs Trainer Ludovic Magnin, der mit Werder Bremen 2004 und Stuttgart 2007 Deutscher Meister wurde, überzeugt: „Danach hatte ich ein sehr gutes Gefühl. Er hat mir die Rolle, die ich spielen soll, erklärt. Die gefällt mir. Ich freue mich, dass ich mich endlich wieder zeigen kann.“

[...]

Von der runderneuerten Truppe der Braun-Weißen hält er viel. Jedoch: „Ich würde St. Pauli noch ein, zwei erfahrene Leute wünschen, um das Gesamtniveau zu heben.“ Lachend fügt er hinzu: „Ich hätte es gern gemacht. Aber St. Pauli hatte halt andere Gedanken im Kopf. Jetzt freue ich mich auf meine neue Aufgabe in Zürich und werde hier Vollgas geben.“

Dort hat er sich schon gut zurechtgefunden („Das ist eine schöne Stadt“), zufällig Günter Netzer, die HSV-Manager- und Mönchengladbacher Fußball-Legende, auf der Straße erblickt und sich mit Viva-con-Agua-Gründer Benny Adrion getroffen hat, der gerade in der Stadt war.

https://www.mopo.de/sport/fc-st-pauli/ex-kiezkicker-lasse-sobiech---st--pauli--ich-haette-es-gern-gemacht---37317056

schwizermeischterfcz
Beiträge: 5465
Registriert: 21.01.16 @ 16:35

Re: Medien

Beitragvon schwizermeischterfcz » 10.09.20 @ 15:06

Ein Spieler mehr, der wegen Magnin zu uns kommt ;)
Köbi für immer


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1896_, spitzkicker, yellow und 217 Gäste