Medien

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2320
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Medien

Beitragvon spitzkicker » 14.07.12 @ 12:47

MIND-Z hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:Mich nerven solche Aussagen extrem. Klar ist es für Zürcherfussballvereine schwer Geld zubekommen wenns gleich 2 vereine sind, die in der süper Lig spielen. Na und! Wirtschaftlich bla, bla, bla,....könnte kotzen. hier geht es um Leidenschaft und treue für seinen verein und wenns eines tages mal soweit kommt und einer der beiden vereine beisst ins gras, dann ist es der lauf der dinge.
man kann erfolg auch durch eine fusion nicht garantieren weder wirtschaftlich noch sportlich.

Läck närvt mi grad!


AC muss nicht eine fusion anstrengen, sondern gcn aus dem markt verdrängen! Er soll endlich aufhören mit diesem gejammere und diese verfluchte brücke zwische FCZ und zürcher wirtschaft schlagen! Es ist möglich, also tu es AC und verschwende nie mehr wieder einen gedanken an eine solche notlösung.


Von allen AC Bashern würde ich erwarten, dass sie konkrete Vorschläge machen, wer denn unseren FCZ-Laden finanzieren soll wenn AC weg ist. Ausrufen ohne Lösungsvorschlag ist einfach und billig. Abgesehen davon, hat AC deutlich gesagt, dass eine Fusion aus WIRTSCHAFTLICHEN Gründen sinnvoll wäre, aus emotionalen aber undenkbar. Dagegen lässt sich ja wohl nichts sagen.

fischbach
Beiträge: 2884
Registriert: 03.10.02 @ 12:39

Re: Medien

Beitragvon fischbach » 14.07.12 @ 14:32



spitzkicker hat geschrieben:
MIND-Z hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:Läck närvt mi grad!


Hey, können wir nicht z.B. Beiträge wie von alpo gepostet in den jeweiligen Threads statfinden lassen? Zum Beispiel Drmic gehört zu Drmic (oder auch «Saisonvorbereitung» oder «Olympia»); Fringer gehört zu Fringer; Canepa gehört zu Canepa.
Und alle gehören zum FCZ...

... wenn sich einer zur Vorbereitung äussert, dem Verein, einem Spiel... - dann gibt es doch sicher auch Orte in diesem Forum, wo das aufgehoben ist und eine Diskussion stattfinden kann.

Was das alles mit «Medien» zu tun hat, ist mir langsam schleierhaft.

Benutzeravatar
Inishmore
Beiträge: 1309
Registriert: 18.05.04 @ 13:14

Re: Medien

Beitragvon Inishmore » 14.07.12 @ 15:43


Bin ich der Einzige, dem Fringer im Umgang mit den Medien sehr gut gefällt? Seine Antworten sind durchdacht, er erkennt Fangfragen und lässt es den Journi auch wissen und hat ganz allgmein eine sehr differenzierte Sicht der Dinge. Irgendwie habe ich von ihm bis jetzt noch nicht diese 08/15 Phrasen gehört, wie sie Ciriaco beim Pack während zwei Jahren bemühte. Wobei der Sforza einfach das schlimmste ist, was es diesbezüglich gibt. Die meisten anderen Trainer sind aber nicht viel besser.
Erstaunlich dass man die Bundesverfassung auf Arabisch, Japanisch und Nepali übersetzt hat, wo sie doch die wählerstärkste Partei der Schweiz nicht einmal in einer der Landessprachen richtig versteht!

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4427
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Medien

Beitragvon bluesoul » 14.07.12 @ 15:59

Inishmore hat geschrieben:

Bin ich der Einzige, dem Fringer im Umgang mit den Medien sehr gut gefällt? Seine Antworten sind durchdacht, er erkennt Fangfragen und lässt es den Journi auch wissen und hat ganz allgmein eine sehr differenzierte Sicht der Dinge. Irgendwie habe ich von ihm bis jetzt noch nicht diese 08/15 Phrasen gehört, wie sie Ciriaco beim Pack während zwei Jahren bemühte. Wobei der Sforza einfach das schlimmste ist, was es diesbezüglich gibt. Die meisten anderen Trainer sind aber nicht viel besser.



Einverstanden. Ein souveränes Interview von unserem neuen Trainer.

Auch ein hübscher Bericht über Drmic. Genau richtig seine Aussagen. Olympiateilnahme ist eine Ehre und einem jungen Spieler das nicht zuzustehen ist unter aller Sau. Sorry, Lulu und auch Bayern: Unter aller Sau!

Resultatkosmetik
Beiträge: 1090
Registriert: 04.04.04 @ 22:10

Re: Medien

Beitragvon Resultatkosmetik » 14.07.12 @ 17:01

Inishmore hat geschrieben:Bin ich der Einzige, dem Fringer im Umgang mit den Medien sehr gut gefällt? Seine Antworten sind durchdacht, er erkennt Fangfragen und lässt es den Journi auch wissen und hat ganz allgmein eine sehr differenzierte Sicht der Dinge. Irgendwie habe ich von ihm bis jetzt noch nicht diese 08/15 Phrasen gehört, wie sie Ciriaco beim Pack während zwei Jahren bemühte. Wobei der Sforza einfach das schlimmste ist, was es diesbezüglich gibt. Die meisten anderen Trainer sind aber nicht viel besser.

der stil von fringer ist mir auch positiv aufgefallen. gefällt mir bis jetzt sehr gut. aber entscheidend is auf'm platz.. ;) GC hat sich wieder einen schönen plauderi ausgesucht. fachlich halte ich recht viel von forte, aber wenn er mit den medien spricht, drischt er phrasen und spricht von fussball in allgemeinplätzen. (war während seiner FCSG-zeit an einigen PK.) durchaus sympathischer typ, aber er fällt nicht durch die durchdachtesten antworten auf. fringer finde ich da schon einiges reflektierter.

Benutzeravatar
Demokrit
Beiträge: 4312
Registriert: 03.12.03 @ 7:33
Wohnort: Turicum.

Re: Medien

Beitragvon Demokrit » 14.07.12 @ 17:11

Ich gründe einen Taxiservice, hole jeden einzeln ab und bringe ihm noch ein Sandwich mit. Nein, im Ernst:

Irgendwie erinnert mich dieses Interviews an die Pfadi.
Ich fand es ganz schwach.
Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. Noël Coward, britischer Dramatiker (1899 - 1973)

Benutzeravatar
diedistel
Beiträge: 7
Registriert: 21.10.11 @ 9:56
Wohnort: Ζυρίχη

Re: Medien

Beitragvon diedistel » 14.07.12 @ 17:26

Wenn «bewährte Massnahmen» scheitern von Pascal Claude
http://www.woz.ch/1228/fussball-fans-fe ... -scheitern

Benutzeravatar
Malarkez
Cheeky Khunt
Beiträge: 875
Registriert: 20.12.10 @ 14:48

Re: Medien

Beitragvon Malarkez » 14.07.12 @ 21:44

Malarkey hat geschrieben:Ich starte einen inoffiziellen FCZ newsblog auf ENGLISCH (für die die kein deutsch können :) ) und dachte, vielleicht will mir hier jemand helfen. drinnen werden interviews, gerüchte, news, transfers und auch einzelne artikel über einzelne spieler zu sehen sein.
wenn jemand gut englisch spricht und mier artikelvorschläge schicken will (jemand könnte z.B. einen artikel über einen spieler verfassen, ich werde ihn veröffentlichen unter dem namen des verfassers) oder sonstwie helfen will, der soll mir doch 'ne PN schicken ;) ich werde täglich zeit für diesen blog investieren :)

link bekommt man per PN, hab noch fast gar nichts drauf. vielen dank :)

edith meint auch noch: gemeinsame trainingsbesuche, fotos uploaden. alles das. aber alleine wird das schwer für mich x)
°°


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bannon, Fczbabo, spitzkicker und 475 Gäste