Quo Vadis FCZ

Diskussionen zum FCZ
CT
Beiträge: 1112
Registriert: 25.05.03 @ 12:48

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon CT » 10.11.22 @ 12:42

Gha_Züri hat geschrieben:
Thommy hat geschrieben:Bei aller Hoffnung auf wieder bessere Zeiten hängt doch vieles auch von den Konkurrenten ab ob überhaupt noch Land in Sicht kommen wird.


Mit Ausnahme der jungen Buben aus der Bundesstadt müssen wir uns eigentlich gegen kein Team ernsthaften Sorgen machen, wir haben es mMn selber in der Hand (oder Fuss).

wo kann man so eine FCZ-brille kaufen? ich wott auch so eine.
“Bis dann bleibe ich cool und leide.” (Höi, 5.9.22)


Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 4737
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon MetalZH » 10.11.22 @ 12:59

CT hat geschrieben:
Gha_Züri hat geschrieben:
Thommy hat geschrieben:Bei aller Hoffnung auf wieder bessere Zeiten hängt doch vieles auch von den Konkurrenten ab ob überhaupt noch Land in Sicht kommen wird.


Mit Ausnahme der jungen Buben aus der Bundesstadt müssen wir uns eigentlich gegen kein Team ernsthaften Sorgen machen, wir haben es mMn selber in der Hand (oder Fuss).

wo kann man so eine FCZ-brille kaufen? ich wott auch so eine.


Voilà. Hab auch so eine und kann sie wärmstens empfehlen.

Aber Achtung: Hilft nicht bei chronischem Pessimismus oder akuter Fodaitis! ;-)

Bild
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

CT
Beiträge: 1112
Registriert: 25.05.03 @ 12:48

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon CT » 10.11.22 @ 20:13

MetalZH hat geschrieben:
CT hat geschrieben:
Gha_Züri hat geschrieben:
Thommy hat geschrieben:Bei aller Hoffnung auf wieder bessere Zeiten hängt doch vieles auch von den Konkurrenten ab ob überhaupt noch Land in Sicht kommen wird.


Mit Ausnahme der jungen Buben aus der Bundesstadt müssen wir uns eigentlich gegen kein Team ernsthaften Sorgen machen, wir haben es mMn selber in der Hand (oder Fuss).

wo kann man so eine FCZ-brille kaufen? ich wott auch so eine.


Voilà. Hab auch so eine und kann sie wärmstens empfehlen.

Aber Achtung: Hilft nicht bei chronischem Pessimismus oder akuter Fodaitis! ;-)

Bild

gekauft! aber unter uns: meine fodaitis verläuft schon lange chronisch, kann man leider nichts mehr machen. und der pessimismus verträgt sich gar nicht mal so schlecht mit dem FCZ-gen, finde ich. schützt jedenfalls recht gut vor akuten wutausbrüchen. und jetzt hab ich ja noch die brille. die winterpause kann kommen, juhuu!
“Bis dann bleibe ich cool und leide.” (Höi, 5.9.22)

Benutzeravatar
LuisCypher
Beiträge: 1894
Registriert: 12.02.07 @ 12:47
Wohnort: In Teufels Küche

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon LuisCypher » 11.11.22 @ 18:09

Der FCZ macht das richtig gut mit seinem Protest gegen die WM und Schutz seiner Spieler, Leistung Vorrunde tief halten, kein /wenige Spieler aufgebote und somit auch nicht erklären müssen/Zeichen setzen etz, starke Strategie und ernst gemeint, wir nutzen das Jahr zum pröbeln und kommen wie Phönix aus der Asche in der Rückrunde zurück auf den Thron...
Denke laut darüber nach ob Anteile am Club grad ein Thema wären
Die dicksten Eier hat der nicht darauf herumreitet

Benutzeravatar
bluesoul
Beiträge: 4970
Registriert: 03.08.06 @ 13:56
Wohnort: Ostblock

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon bluesoul » 13.11.22 @ 11:04

LuisCypher hat geschrieben:Der FCZ macht das richtig gut mit seinem Protest gegen die WM und Schutz seiner Spieler, Leistung Vorrunde tief halten, kein /wenige Spieler aufgebote und somit auch nicht erklären müssen/Zeichen setzen etz, starke Strategie und ernst gemeint, wir nutzen das Jahr zum pröbeln und kommen wie Phönix aus der Asche in der Rückrunde zurück auf den Thron...
Denke laut darüber nach ob Anteile am Club grad ein Thema wären



Das ist aber ziemlich gerissen, was die Verantwortlichen da anstellen. :-)

Ernsthaft. Foda ist sicher kein schlechter Mensch, aber für unsere zarten Fussballer-Pflänzli einfach nicht der richtige. Ergo wirklich ein grober Fehler. Mit Bo wirds besser. Auch wenn es heute nocheinmal nicht klappen sollte. Im Winter gibt es Zeit, den Kopf zu lüften und an den Ideen unseres Scheffträners zu arbeiten. Und die Mannschaft psychologisch wieder auf Kurs zu bringen. Ich bin zuversichtlich für den Frühling. 10-12 Punkte können wir schon auf den einen oder anderen Konkurrenten noch aufholen. Ein Platz im unteren Mittelfeld muss das Ziel sein. Das obere Mittelfeld wäre dann wohl auch nicht weit weg. Zwischen 2 und 9 ist ja alles sehr nah beisammen.

Benutzeravatar
Zürcherflyer
Beiträge: 812
Registriert: 24.06.20 @ 17:54
Wohnort: Giesshübel & Jerusalem

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Zürcherflyer » 13.11.22 @ 16:10

Der FCZ war nie schlecht,
der Meisterkater dauerte bis jetzt!

Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 1121
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Southend of Winti

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon roliZ » 13.11.22 @ 16:22

Zürcherflyer hat geschrieben:Der FCZ war nie schlecht,
der Meisterkater dauerte bis jetzt!

Bin sehr erleichtert über den heutigen Sieg. Auch Serviette kann nicht 2 Spiele in 4 Tagen. Wir haben diese Chance gepackt. Hoffe einfach, dass AC sich nicht blenden lässt und trotzdem Verstärkungen holt.
ME13TER 2022 !!! FCK PTN!!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 415 Gäste

cron