Quo Vadis FCZ

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
komalino
Beiträge: 3362
Registriert: 07.05.04 @ 13:05
Wohnort: Im Kreis 4. Beiträge: Ja

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon komalino » 19.09.22 @ 22:09

Zhyrus hat geschrieben:Das brauchen wir unbedingt: noch mehr Amateure mit Herzblut, die reinreden! ;)

Ist ja eh so,je mehr auf Canepa einreden,desto intensiver schaltet er auf stur.
So alt wie sie bin ich schon lange,auch wenn ich früher viel jünger war.


Zhyrus
Beiträge: 12820
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Zhyrus » 20.09.22 @ 8:28

komalino hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Das brauchen wir unbedingt: noch mehr Amateure mit Herzblut, die reinreden! ;)

Ist ja eh so,je mehr auf Canepa einreden,desto intensiver schaltet er auf stur.

Der Drang Allen zu zeigen, dass er sich in der Causa Foda nicht komplett vertan hat und Alles aus der Meistersaison mit dem Allerwertesten eingerissen hat, dürfte in Kombination mit dem Spardruck die einzigen Gründe für ein Festhalten an Foda sein.

Sportlich bin in fassungslos, dass man Foda auf gut Glück weiterwursteln lässt. Seit dem peinlichen Auftritt gegen Winterthur, in der Liga dreimal in Serie verloren. Gesamtbilanz auf 8 sieglose Spiele erhöht. Im Pokal gegen Lausanne ausgeschieden. Gegen Bodø auch keine positiven Akzente kreieren können. Defensiv konfus. Offensiv nur phasenweise gut.

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 8680
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Don Ursulo » 20.09.22 @ 8:39

Zhyrus hat geschrieben:
komalino hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Das brauchen wir unbedingt: noch mehr Amateure mit Herzblut, die reinreden! ;)

Ist ja eh so,je mehr auf Canepa einreden,desto intensiver schaltet er auf stur.

Der Drang Allen zu zeigen, dass er sich in der Causa Foda nicht komplett vertan hat und Alles aus der Meistersaison mit dem Allerwertesten eingerissen hat, dürfte in Kombination mit dem Spardruck die einzigen Gründe für ein Festhalten an Foda sein.


Wir haben mit Jure, Sahin und Colatrella (U21) drei Trainer mit Uefa-Pro Diplom (+ Nef als Assi), bis Ende Saison soll einer einspringen, Saison ist eh gelaufen. Zudem kann man mit 2 Unentschieden im EC den Schaden abfedern. Spardruck soll und darf kein Grund sein.
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Zhyrus
Beiträge: 12820
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Zhyrus » 20.09.22 @ 9:13

Don Ursulo hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
komalino hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Das brauchen wir unbedingt: noch mehr Amateure mit Herzblut, die reinreden! ;)

Ist ja eh so,je mehr auf Canepa einreden,desto intensiver schaltet er auf stur.

Der Drang Allen zu zeigen, dass er sich in der Causa Foda nicht komplett vertan hat und Alles aus der Meistersaison mit dem Allerwertesten eingerissen hat, dürfte in Kombination mit dem Spardruck die einzigen Gründe für ein Festhalten an Foda sein.


Wir haben mit Jure, Sahin und Colatrella (U21) drei Trainer mit Uefa-Pro Diplom (+ Nef als Assi), bis Ende Saison soll einer einspringen, Saison ist eh gelaufen. Zudem kann man mit 2 Unentschieden im EC den Schaden abfedern. Spardruck soll und darf kein Grund sein.

Absolut.

Auf der anderen Seite willst du nach Ludo und Rizzo nicht wieder den nächsten aus dem Nachwuchs “verbrennen” und die Trainer langsam aufbauen. Es ist keine leichte Aufgabe den FCZ wieder in sichere Gewässer zu führen. Es ist sicher nicht die einfachste Position als erste Anstellung im Profibereich. Zusätzlich haben die Genannten andere Aufgaben, die sie vernachlässigen müssten.

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2982
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon spitzkicker » 20.09.22 @ 9:24

Don Ursulo hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
komalino hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Das brauchen wir unbedingt: noch mehr Amateure mit Herzblut, die reinreden! ;)

Ist ja eh so,je mehr auf Canepa einreden,desto intensiver schaltet er auf stur.

Der Drang Allen zu zeigen, dass er sich in der Causa Foda nicht komplett vertan hat und Alles aus der Meistersaison mit dem Allerwertesten eingerissen hat, dürfte in Kombination mit dem Spardruck die einzigen Gründe für ein Festhalten an Foda sein.


Wir haben mit Jure, Sahin und Colatrella (U21) drei Trainer mit Uefa-Pro Diplom (+ Nef als Assi), bis Ende Saison soll einer einspringen, Saison ist eh gelaufen. Zudem kann man mit 2 Unentschieden im EC den Schaden abfedern. Spardruck soll und darf kein Grund sein.


Ich schätze Jure als Sportchef (trotz des Foda-Flops), aber was hat er einst als Trainer gerissen? Ist ja nicht nötig, dass er sich selbst zum Trainer-Flop macht.

Benutzeravatar
Don Ursulo
König der Narren
Beiträge: 8680
Registriert: 07.02.06 @ 18:03
Wohnort: San José, Costa Rica

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Don Ursulo » 20.09.22 @ 9:28

spitzkicker hat geschrieben:
Don Ursulo hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:
komalino hat geschrieben:
Zhyrus hat geschrieben:Das brauchen wir unbedingt: noch mehr Amateure mit Herzblut, die reinreden! ;)

Ist ja eh so,je mehr auf Canepa einreden,desto intensiver schaltet er auf stur.

Der Drang Allen zu zeigen, dass er sich in der Causa Foda nicht komplett vertan hat und Alles aus der Meistersaison mit dem Allerwertesten eingerissen hat, dürfte in Kombination mit dem Spardruck die einzigen Gründe für ein Festhalten an Foda sein.


Wir haben mit Jure, Sahin und Colatrella (U21) drei Trainer mit Uefa-Pro Diplom (+ Nef als Assi), bis Ende Saison soll einer einspringen, Saison ist eh gelaufen. Zudem kann man mit 2 Unentschieden im EC den Schaden abfedern. Spardruck soll und darf kein Grund sein.


Ich schätze Jure als Sportchef (trotz des Foda-Flops), aber was hat er einst als Trainer gerissen? Ist ja nicht nötig, dass er sich selbst zum Trainer-Flop macht.


Temporär bis Ende Saison, floppen kannst du jetzt nicht mehr, oder?
EDI NAEGELI - G.O.A.T. - #TBE
Don&Don - Thunder Buddies for Life !!!
Wer alles zu tun begehrt, was ihn gelüstet, muß entweder als König
oder als Narr geboren sein.
(Römisches Sprichwort)

Benutzeravatar
LiAM
Beiträge: 130
Registriert: 21.08.06 @ 7:49
Wohnort: Bahnhofsmission

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon LiAM » 20.09.22 @ 11:14

Derby-Niederlage ... Abstieg ... gibt also schon noch Flop-Potential diese Saison
You could wait for a lifetime
To spend your days in the sunshine
You might as well do the white line
Cos when it comes on top . . .

You gotta make it happen!


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: D27, Fczbabo, Funkateer, hubi.muench, Hugo_Bengondo, Höi, johnny, johnny_leoni, Jungzuercher, laissa, rsab, Schönbi_für_immer, TheOx, Trooe, Zurigo und 251 Gäste