Quo Vadis FCZ

Diskussionen zum FCZ
camelos
Beiträge: 2154
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon camelos » 21.06.21 @ 22:10

Dave hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:
Gibt ganz sicher einen neuen, Antepay hat den Betrieb im April eingestellt. Die gibts nicht mehr.


Äh nein, der FCZ hat schon seit Jahren Probleme, einen Hauptsponsor zu finden. Wir hatten auch schon Saisons ohne.


Nur ist es jetzt nicht mehr das Problem des FCZ, oder?
Die Rechte wurden doch an eine Tochterfirma von Ringier verkauft, die sucht einen Sponsor und der FCZ hat seinen Betrag fix.
Außer ich hätte das was total missverstanden.
Nein, erst muss sich der FCZ schonungslos eingestehen, was er in den letzten Jahren war: ein Club, der sich jeweils die Latte gerne sehr hoch setzt – um dann mit Anlauf untendurch zu rennen.
Tagi 26,5.21


Benutzeravatar
Dave
Beiträge: 5980
Registriert: 17.09.03 @ 18:40
Wohnort: Vice City

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Dave » 21.06.21 @ 22:16

camelos hat geschrieben:Nur ist es jetzt nicht mehr das Problem des FCZ, oder?
Die Rechte wurden doch an eine Tochterfirma von Ringier verkauft, die sucht einen Sponsor und der FCZ hat seinen Betrag fix.
Außer ich hätte das was total missverstanden.


Stimmt, ich glaube du hast recht, bin mir aber nicht sicher.
"Wenn jemand sagt, der FCZ sei kein Spitzenclub, habe ich Mühe, weiter zu diskutieren."
Ancillo Canepa

Benutzeravatar
spitzkicker
Beiträge: 2721
Registriert: 04.03.12 @ 10:36

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon spitzkicker » 21.06.21 @ 22:37

camelos hat geschrieben:
Dave hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:
Gibt ganz sicher einen neuen, Antepay hat den Betrieb im April eingestellt. Die gibts nicht mehr.


Äh nein, der FCZ hat schon seit Jahren Probleme, einen Hauptsponsor zu finden. Wir hatten auch schon Saisons ohne.


Nur ist es jetzt nicht mehr das Problem des FCZ, oder?
Die Rechte wurden doch an eine Tochterfirma von Ringier verkauft, die sucht einen Sponsor und der FCZ hat seinen Betrag fix.
Außer ich hätte das was total missverstanden.


https://www.tagesanzeiger.ch/sport/fuss ... y/24244425

Benutzeravatar
zuerchergoalie
Beiträge: 1969
Registriert: 02.03.16 @ 15:59

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon zuerchergoalie » 21.06.21 @ 23:05

Dave hat geschrieben:
zuerchergoalie hat geschrieben:
Gibt ganz sicher einen neuen, Antepay hat den Betrieb im April eingestellt. Die gibts nicht mehr.


Äh nein, der FCZ hat schon seit Jahren Probleme, einen Hauptsponsor zu finden. Wir hatten auch schon Saisons ohne.


Habs falsch formuliert. Meinte damit, dass es wenn dann sicher einen neuen gibt aber garantiert nicht mehr Antepay. Aufs Jubiläum hin darfs von mir aus auch blank bleiben.
MS27: «Die Journalisten schreiben ab und zu einen Mist zusammen. Und wir spielen ab und zu einen Mist zusammen.» Dann lacht er.
Tagesanzeiger, 23.11.2019
Schönbi #27 Immer eine vo ois.

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18276
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon devante » 22.06.21 @ 9:14

Artemos hat geschrieben:gelöscht

also vom neuen COO? Hat mal bei der Schmier in Bern gearbeitet....haha
BORGHETTI

Zhyrus
Beiträge: 11654
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Zhyrus » 22.06.21 @ 10:02

devante hat geschrieben:
Artemos hat geschrieben:gelöscht

also vom neuen COO? Hat mal bei der Schmier in Bern gearbeitet....haha

Wird die Stapo Bern unser neuer Brustsponsor? ;)

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 18276
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon devante » 22.06.21 @ 10:28

Zhyrus hat geschrieben:
devante hat geschrieben:
Artemos hat geschrieben:gelöscht

also vom neuen COO? Hat mal bei der Schmier in Bern gearbeitet....haha

Wird die Stapo Bern unser neuer Brustsponsor? ;)

Artemos, ich weiss glaube ich was du meinst, finde die aussage ggü einem neuen (leitenden) Mitarbeiter des FCZ dennoch unpassend übrigens.
BORGHETTI


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hubi.muench, SpeckieZH, spitzkicker, yellow, zuerchergoalie und 406 Gäste