Quo Vadis FCZ

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Kiyomasu » 25.03.21 @ 13:44



Was hat denn der Heinz Spross bei den Jubiläumspartner zu suchen?

https://www.fcz.ch/media/files/2021/03/ ... nsoren.pdf
Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.


Benutzeravatar
roliZ
Beiträge: 729
Registriert: 10.02.03 @ 17:56
Wohnort: Turbenthal

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon roliZ » 25.03.21 @ 16:08

Kiyomasu hat geschrieben:


Was hat denn der Heinz Spross bei den Jubiläumspartner zu suchen?

https://www.fcz.ch/media/files/2021/03/ ... nsoren.pdf

Hat die Seite gewechselt, mag keinen Reis.;-) Jeder der dem FCZ was zusteckt ist Willkommen
Alles, nur nöd normal, euse FCZ !!!

Benutzeravatar
Shorunmu
Beiträge: 2713
Registriert: 27.07.06 @ 11:54
Wohnort: bim Letzi

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Shorunmu » 26.03.21 @ 8:13

roliZ hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:


Was hat denn der Heinz Spross bei den Jubiläumspartner zu suchen?

https://www.fcz.ch/media/files/2021/03/ ... nsoren.pdf

Hat die Seite gewechselt, mag keinen Reis.;-) Jeder der dem FCZ was zusteckt ist Willkommen


Nein, Saudigeld oder ähnliches möchte ich eigentlich nicht in unserem Klub
Deco (auf die Frage "Wenn Sie kein Fußballprofi wären - was wären Sie dann?"): Irgendwas mit Fußball. Vielleicht Zuschauer.

Benutzeravatar
Artemos
Beiträge: 1420
Registriert: 25.05.09 @ 11:45

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Artemos » 31.03.21 @ 13:32

roliZ hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:


Was hat denn der Heinz Spross bei den Jubiläumspartner zu suchen?

https://www.fcz.ch/media/files/2021/03/ ... nsoren.pdf

Hat die Seite gewechselt, mag keinen Reis.;-) Jeder der dem FCZ was zusteckt ist Willkommen

Was soll das für ein stumpfer Spruch sein? Ich dachte Trump hat die Salonfähigkeit von solchen Witzen noch unmöglicher gemacht, aber anscheinend liege ich falsch. Aber mit einem Smilie ist ja alles nicht so ernst, nicht wahr? ;)
FC Zürich - FC St. Pauli - Colo Colo

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 5438
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Kiyomasu » 01.04.21 @ 19:12

Just because you're trash doesn't mean you can't do great things. It's called garbage can, not garbage cannot.

Benutzeravatar
Jure Jerković
Beiträge: 195
Registriert: 30.11.15 @ 7:55

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Jure Jerković » 04.04.21 @ 8:11

Die Canepas können einem schon Leid tun: Jahr für Jahr decken sie Verluste aus dem eigenen Sack, ringen mit schwierigen Personalentscheiden (Trainer, Sportchef, Spieler, etc.), kämpfen für das längst überfällige neue Stadion, und versuchen, die Mannschaft nachhaltig zu verbessern. Jahr für Jahr bewegt man sich aber eher seit- als vorwärts. Spielerentwicklungen laufen nicht wie geplant (auch wenn gelegentlich mal gute Verkäufe möglich sind), Trainer arbeiten mässig erfolgreich, und die Mannschaft bleibt in ihrer Gesamtheit über Jahre hinweg ziemlich instabil und ohne klares Konzept und Gesicht.

Bin mir sicher, dass wir auch dieses Jahr bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern müssen, notabene in einer Liga mit extrem überschaubarem Niveau. Das frustriert wohl am Ende sowohl die Canepas als auch uns als Fans gewaltig. Das Schlimmste ist wohl, dass es auch in absehbarer Zeit nicht besser wird, jedenfalls sehe ich keine entsprechenden positiven Entwicklungen. Der Bau des Stadions könnte eine solche auslösen, aber bis dahin ist es noch eine sehr lange Durststrecke. Wenigstens geraten wir dadurch nicht in Gefahr, zum Asset einer Investmentfirma der Ärmelkanal-Inseln hinzugefügt zu werden.... Frohe Ostern an alle!
RIP Jure. Du warst einer der Besten, die je für den FCZ gespielt haben!

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 673
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Quo Vadis FCZ

Beitragvon Mushu » 04.04.21 @ 9:13

Jure Jerković hat geschrieben:Die Canepas können einem schon Leid tun: Jahr für Jahr decken sie Verluste aus dem eigenen Sack, ringen mit schwierigen Personalentscheiden (Trainer, Sportchef, Spieler, etc.), kämpfen für das längst überfällige neue Stadion, und versuchen, die Mannschaft nachhaltig zu verbessern. Jahr für Jahr bewegt man sich aber eher seit- als vorwärts. Spielerentwicklungen laufen nicht wie geplant (auch wenn gelegentlich mal gute Verkäufe möglich sind), Trainer arbeiten mässig erfolgreich, und die Mannschaft bleibt in ihrer Gesamtheit über Jahre hinweg ziemlich instabil und ohne klares Konzept und Gesicht.

Bin mir sicher, dass wir auch dieses Jahr bis zum Schluss um den Klassenerhalt zittern müssen, notabene in einer Liga mit extrem überschaubarem Niveau. Das frustriert wohl am Ende sowohl die Canepas als auch uns als Fans gewaltig. Das Schlimmste ist wohl, dass es auch in absehbarer Zeit nicht besser wird, jedenfalls sehe ich keine entsprechenden positiven Entwicklungen. Der Bau des Stadions könnte eine solche auslösen, aber bis dahin ist es noch eine sehr lange Durststrecke. Wenigstens geraten wir dadurch nicht in Gefahr, zum Asset einer Investmentfirma der Ärmelkanal-Inseln hinzugefügt zu werden.... Frohe Ostern an alle!


Da könnten die Canepas leicht korrigierend eingreifen. Sich auf das Amt des VR- und Vereinspräsidenten konzentrieren und einen kompetenten SC (notfalls eine Sportkommission ohne Canepas) mit Kompetenzen einstellen. Dieser kann dann mit schwierigen Personalentscheiden (Trainer, Sportchef, Spieler, etc.) ringen und versuchen, die Mannschaft nachhaltig zu verbessern.

Um das Stadion kann er ja noch kämpfen, wenn er sich aktiv einbringen will. Ist ja eigentlich auch ein "Finanzierungsthema".

Mir tun Canepas nicht leid; die wollen das so; mir tut eher das Umfeld des FCZ leid, auch wir Fans, den wir werden im sportlichen Bereich seit Jahren durch Inkompetenz bestraft. Ungewohlt vom Verursacher, aber mangels Einsicht auch unkorrigiert.

Benutzeravatar
Every Defense's Nightmare
Beiträge: 154
Registriert: 07.07.04 @ 21:13
Wohnort: Auch vom Toggenburg führt kein Weg am Letzi vorbei.

Re: Quo Vadis FCZ

Beitragvon Every Defense's Nightmare » 04.04.21 @ 11:35

Für alle Besserwisser und -Könner: hier ist eure Chance!

https://www.jobs.ch/de/stellenangebote/ ... f1a3a91843

Die Spanne an Themen ist ja ziemlich breit. Da fragt man sich, ob und wie man tatsächlich wirken kann.
Wozu nach Mekka, wenn der Letzigrund so nah ist?


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baloo, Funkateer, Google Adsense [Bot], Zhyrus und 425 Gäste