Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

camelos
Beiträge: 721
Registriert: 06.05.09 @ 10:52

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon camelos » 16.01.18 @ 21:54

Dieter hat geschrieben:Hat jemand „Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne'“ gelesen?
Wenn ja, wie liest es sich?


Hier ist eine Leseprobe, vielleicht hilft es ja ein bisschen.


http://www.litrix.de/apps/litrix_public ... ner-DE.pdf
Wenns nicht weh tut, ists nicht der FCZ.
Zitat Ostler

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Libanese Blonde » 17.01.18 @ 10:17

Dieter hat geschrieben:Hat jemand „Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne'“ gelesen?
Wenn ja, wie liest es sich?


shantaram-fortsetzung schon gelesen?

Benutzeravatar
Dieter
ADMIN
Beiträge: 7342
Registriert: 03.10.02 @ 3:51

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Dieter » 17.01.18 @ 11:25

Libanese Blonde hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:Hat jemand „Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne'“ gelesen?
Wenn ja, wie liest es sich?


shantaram-fortsetzung schon gelesen?


Habe ich auf englisch zu Hause, aber noch nicht gestartet. Gehe nächste Woche jedoch für einen Monat in die Ferien und nehme es dann vielleicht mit.
Lohnt es sich?

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Libanese Blonde » 17.01.18 @ 13:18

Dieter hat geschrieben:
Libanese Blonde hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:Hat jemand „Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne'“ gelesen?
Wenn ja, wie liest es sich?


shantaram-fortsetzung schon gelesen?


Habe ich auf englisch zu Hause, aber noch nicht gestartet. Gehe nächste Woche jedoch für einen Monat in die Ferien und nehme es dann vielleicht mit.
Lohnt es sich?


schon fast ein muss wenn man shantaram gelesen hat aber nicht zu vergleichen mit seinem vorgänger.
die story kommt ziemlich fiktiv rüber und robert schlüpft in so ne art superhero-rolle, egal, trotzdem lesenswert.

ach ferien geil
fliege nächste woche auch für 3 wochen weg und dann noch den ganzen april asia

Benutzeravatar
s'Efeu
Beiträge: 3223
Registriert: 26.07.10 @ 15:10
Wohnort: Chreis 3

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon s'Efeu » 15.02.18 @ 12:39

Spannendes Stück Zürcher Geschichte
https://www.woerterseh.ch/produkt/das-d ... n-willy-s/
Bild

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Libanese Blonde » 12.11.18 @ 11:17

Charlie Brown hat geschrieben:Meine:
- John Irving (gerade noch an zwei anderen dran)


soeben "zirkuskind" durch
sackstark und macht lust auf mehr

evtl. noch weitere tips von ihm?

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11426
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Charlie Brown » 12.11.18 @ 11:26

Libanese Blonde hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:Meine:
- John Irving (gerade noch an zwei anderen dran)


soeben "zirkuskind" durch
sackstark und macht lust auf mehr

evtl. noch weitere tips von ihm?


Alles!

Bis ich dich finde (https://de.wikipedia.org/wiki/Bis_ich_dich_finde) ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher, nicht von nur ihm sondern overall. Gottes Werk und Teufels Beitrag hast du eventuell schon als Verfilmung mal gesehen und auch Hotel New Hampshire ist zu empfehlen.
Sektion: gestrählt & gebügelt
Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11426
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Charlie Brown » 12.11.18 @ 11:30

wahrscheinlich schon mehrmals erwähnt hier drin, aber das ist einer meiner absoluten Favoriten: https://www.diogenes.ch/leser/titel/con ... 40153.html

Luzifer von Connie Palmen. Nichts was man so nebenbei lesen kann, aber auf jeden Fall sehr empfehlenswert.
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume

Benutzeravatar
Libanese Blonde
Alter Falter
Beiträge: 9033
Registriert: 23.05.07 @ 11:18
Wohnort: wohlfühloase

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Libanese Blonde » 23.01.19 @ 16:33

Charlie Brown hat geschrieben:Bis ich dich finde (https://de.wikipedia.org/wiki/Bis_ich_dich_finde) ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher, nicht von nur ihm sondern overall.


hueregeil
auch der zweite j. irvine ein volltreffer
mäsi

Benutzeravatar
Charlie Brown
ich bin än mönch, sorry.
Beiträge: 11426
Registriert: 04.03.04 @ 19:09
Wohnort: Kreis 3

Re: Literatur-Fred - oder was sich zu lesen lohnt

Beitragvon Charlie Brown » 23.01.19 @ 16:41

Libanese Blonde hat geschrieben:
Charlie Brown hat geschrieben:Bis ich dich finde (https://de.wikipedia.org/wiki/Bis_ich_dich_finde) ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher, nicht von nur ihm sondern overall.


hueregeil
auch der zweite j. irvine ein volltreffer
mäsi


freut mich. Habe noch etwa 4 andere ungelesene von ihm zuhause, sollte ich mich mal dran machen.

Aktuell wieder mal bei Dürrenmatts "der Verdacht" - sehr sehr gut.
Sektion: gestrählt & gebügelt

Pro mehr Purzelbäume


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MetalZH und 24 Gäste