FCZ News (SMS Service)

Diskussionen zum FCZ
Benutzeravatar
MLA
Beiträge: 156
Registriert: 10.07.04 @ 22:42
Wohnort: Zürich

FCZ News (SMS Service)

Beitragvon MLA » 12.10.07 @ 12:07

Möchte mal einen Kommentar zum FCZ SMS News Service abgeben, zumal mir dies schon lange auf der Zunge liegt....
Grundsätzlich finde ich diesen Service toll, man hat "sofort" Informationen und ist dadurch top informiert. Desshalb nutze ich ihn auch!
Seit einiger Zeit habe ich allerdings das Gefühl, dass News verbreitet werden bevor sie gesichert sind, dies das auf Kosten der Fans (Kunden?).

Aktuelles Beispiel von heute:

12-Oct-2007 11:15
FCZ NEWS>Die Anspielzeiten für die Uefa-Cup Heimspiele sind fixiert. FCZ-Toulouse: Do.29.11. um 20.15h, FCZ-Leverkusen: Mi. 19.12. ebenfalls um 20.15h

Kostenpunkt CHF -.20

12-Oct-2007 11:30
FCZ NEWS>Korrektur: Das Spiel gegen Leverkusen ist entgegen der Aussage des vorangegangenen SMS noch nicht 100%ig fixiert. Sorry. Weitere Infos folgen.

Kostenpunkt CHF -.20

Ich könnte wetten, es folgt ein drittes SMS (Kostenpunkt CHF -.20) mit der definitiven Anspielzeit. Total Kosten pro Empfänger also -.60 Franken. Günstiger wäre eine einmalige, gesicherte Information (-.20 Franken).


Ich möchte ja nicht negativ denken, da dies aber nicht das erste mal ist, wären bewusste Szenarien denkbar. Rechnet man dies nämlich hoch, sind diese Irrtümer, welche doch wiederkehrend sind für den FCZ wirtschaftlich sehr interessant!

Annahme: 1000 FCZ News Benutzer, 1 Information. Der Versand der FCZ News bringt (1000 x .-20 Franken) total 200 Franken. Wie mache ich nun aus den 200 Franken 600 Franken (wirtschaftlich gerechnet also 3 mal mehr)? Lösung, ich versende einen Irrtum (1), korrigiere diesen (2) und sende letztendlich die richtige Information (3)

** Bemerkung am Rande: Es ist mir auch bewusst, dass der FCZ kaum die vollen 20 Rappen pro verdient.


Ich möchte niemandem was böses nachsagen oder ähnlich, aber ich habe eine Information lieber 30 Minuten später, dafür ist sie gesichert, insbesondere dann, wenn mich die Information was kostet.

Bei weiteren Informationen wie "Aufgrund des Spieles FCZ - FCB schliesst heute der Fan Shop schon um 16.00 Uhr" fragt sich zudem, ob die Welt diese Information wirklich braucht. Vorallem verbunden mit dem Hintergedanken, dass ich mein neues FCZ Shirt auch am Spiel kaufen kann...

Vorschlag:
FCZ News (Qualitätsservice, mit gesicherten und wichtigen Informationen)
FCZ Additional News (Mit "auch ungesichertern" Information dafür immer sofort und zusätzlichen Informationen, wie z.B. Öffnungszeiten des Fan-Shop)

Benutzeravatar
Z
Beiträge: 3945
Registriert: 04.10.04 @ 11:09
Wohnort: Osttribüne

Beitragvon Z » 12.10.07 @ 12:12

das die -.20 vollumfänglich den letzi-kids zugute kommen ist dir aber schon bewusst??

Benutzeravatar
devante
ADMIN
Beiträge: 17200
Registriert: 26.01.05 @ 11:19

Beitragvon devante » 12.10.07 @ 12:16

Z hat geschrieben:das die -.20 vollumfänglich den letzi-kids zugute kommen ist dir aber schon bewusst??

genau aus diesem grund hab ich den sms live ticker abonniert, auch wenn ich praktisch ja jedes spiel live sehe.

zudem ist es jeweils noch cool, die aufstellung schon 30min vor dem rest zu erfahren :-)

zum glück kommt dieser thread von MLA und nicht von einem canepa-raus-fan, hätte mich schon auf die "Canepa verdient sich eine goldene Nase mit sms - posts" gefreut :-)
BORGHETTI

Benutzeravatar
Mido
Beiträge: 7657
Registriert: 03.06.03 @ 16:13

Beitragvon Mido » 12.10.07 @ 12:25

Z hat geschrieben:das die -.20 vollumfänglich den letzi-kids zugute kommen ist dir aber schon bewusst??


Kann man so wohl nicht sagen. Behaupte jetzt mal dass nur ein kleiner Teil (vielleicht ein Viertel, maximal die Hälfte) jeweils zu Gunsten der Letzikids geht. Der grösste Teil muss wohl an den Dienstleistungs-Anbieter (Swisscom?) abgetreten werden.

Ich finde MLAs Kritik berechtigt. Der Service war schon besser. Ich weiss nicht ob die Personen, die den Service früher gemanagt haben, das immernoch tun, oder ob es da ein Wechsel gab. Könnte es mir jedenfalls vorstellen, da nun viele Infos durchflattern, die den Fan eigentlich gar nicht interessiert, sondern mehr ein Mitteilungsbedürfnis des Vereins zu dieser Sache besteht. Beispiele sind die SFV-Bussen, wann der Shop (mit Zusatzinfo "an der Löwenstrasse"!) an den Spieltagen zumacht oder eben die angesprochenen Fehlinformationen, die auch häufiger vorkommen als früher (teilweise auch beim Totomat-SMS).

Aus diesen Gründen war ich schon einige Male nah dran, den Ticker abzubestellen, habs aber dann doch gelassen. Auch wenn das Geld zT. dem FCZ bzw. den Letzikids zu gute kommt, sollte man die Abonnenten des Services wohl trotzdem nicht derart verarschen sondern sich auf die wirklich wichtigen Infos konzentrieren. Wie früher halt...

Benutzeravatar
MLA
Beiträge: 156
Registriert: 10.07.04 @ 22:42
Wohnort: Zürich

Beitragvon MLA » 12.10.07 @ 12:26

Z hat geschrieben:das die -.20 vollumfänglich den letzi-kids zugute kommen ist dir aber schon bewusst??


Hab ich nicht gewusst und finde ich super! Trotzdem, es geht mir ja nicht nur um die Kosten, sondern auch darum, dass ich auf Infos welche nicht stimmen verzichten kann. Die stehen ja schon in gewissen Tageszeitungen.

Benutzeravatar
neinei
Beiträge: 781
Registriert: 31.01.06 @ 17:46
Wohnort: Züri 8

Beitragvon neinei » 12.10.07 @ 12:29

Mandingo hat geschrieben:Der grösste Teil muss wohl an den Dienstleistungs-Anbieter (Swisscom?) abgetreten werden.


http://www.939.ch

Benutzeravatar
MLA
Beiträge: 156
Registriert: 10.07.04 @ 22:42
Wohnort: Zürich

Beitragvon MLA » 12.10.07 @ 12:47

Mandingo hat geschrieben:Aus diesen Gründen war ich schon einige Male nah dran, den Ticker abzubestellen, habs aber dann doch gelassen.


Ging mir auch schon so, zuletzt heute. Aber eben, wir zahlen ja letztendlich für "unseren" FCZ gerne.

Mandingo hat geschrieben:...sollte man die Abonnenten des Services wohl trotzdem nicht derart verarschen sondern sich auf die wirklich wichtigen Infos konzentrieren. Wie früher halt...


Sehe ich genau so.

Benutzeravatar
jake
Beiträge: 700
Registriert: 16.05.06 @ 10:42
Wohnort: Winterthur

Beitragvon jake » 12.10.07 @ 12:50

Grundsätzlich find ich den SMS Dienst top.

Aber ja, auch mir ist das schon aufgefallen. Diverse Male wurden wir über etwas informiert, Minuten später erfolgt ein SMS welches auf den Irrtum/Fehler oder was auch immer hinweist. Dann irgendwann das SMS mit den korrekten Details.... heute einmal mehr dasselbe, frage mich langsam ob ich den Dienst abstellen soll. Nicht dass mich die 20 (oder 60 Rappen) reuen, aber das ist doch pure Geldmacherei und die machen immer weiter damit.
Zuletzt geändert von jake am 12.10.07 @ 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
13.05.2006
Boropopooo!

Benutzeravatar
Pretty Bubbles
Beiträge: 23
Registriert: 27.09.07 @ 11:06
Wohnort: Züri - Tram zweii !

Beitragvon Pretty Bubbles » 12.10.07 @ 12:50

Wo kann man sich für den Dienst anmelden, und gibt es jetzt verschiedene Dienste oder doch nur einen?
(Bin verkatert und mag nicht such das Ei spielen!)

Danke und schöne Ostern!

gruFCZ
Paar ad d'schnuurre am Züüürifäscht!?

gygax311
Beiträge: 187
Registriert: 08.05.07 @ 21:34
Wohnort: Züri

Beitragvon gygax311 » 12.10.07 @ 12:52

Pretty Bubbles hat geschrieben:Wo kann man sich für den Dienst anmelden, und gibt es jetzt verschiedene Dienste oder doch nur einen?
(Bin verkatert und mag nicht such das Ei spielen!)

Danke und schöne Ostern!

gruFCZ

http://www.fcz.ch/erste/fan/sms_dienst.aspx
> Nume Züri <


Zurück zu „Fussball Club Zürich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Joan, Tschik Cajkovski und 401 Gäste