Diesen Film musst du gesehen haben...

Glarona
ADMIN
Beiträge: 11824
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon Glarona » 05.11.18 @ 17:07

bodega hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:Hat schon jemand Bohemian Rhapsody geschaut? Lohnt es sich?

Wenn du Queen Fan bist lohnt es sich.


Fan nein, aber Freddies Charisma war fast einzigartig in der Musikszene. Deshalb nimmt es mich wunder, wie seine Darstellung schauspielerisch gelungen ist.


Also ich finde den Film Weltklasse, bin aber auch Fan. Der Hauptdarsteller ist oscarwürdig. Da der Film ab 13 ist, hat es keine verruchten Szenen usw. aber es wird angedeutet, aber jeder kann sich in etwa vorstellen, wie es sein konnte. Darum vermisse ich diese Seite überhaupt nicht, da sie nur igendwelche parties zeigen würden, die mit Alkohol und Koks gefüllt wären und sonst keinen nutzen gehabt hätten. Dafür kam das menschliche zum Vorschein, wie Queen funktioniert hat, der Fall von Freddie/Queen und die Auferstehung zum LiveAid Konzert. Wie sie zusammen die Musik revolutioniert haben und immer noch tun und wie sie zusammen funktioniert haben.
Klar man könnte gewissen Szenen noch vertiefen und ob sich wirklich alles so zugetragen hat, kann ich auch nicht sagen, aber der Film macht Sinn und zeigt meiner Meinung nach perfekt was Queen war/ist!

Meiner Meinung nach der beste Musikfilm nach "Cadillac Records".

Nicht zu vergessen 145min Queen Musik vom feinsten, von der ersten Sekunde an, als das 20th Century Fox Logo auftaucht, bis zum schwarzen Bild am Schluss!

Als Kino Film gut aber ich habe Mühe mit 90 min. Filme über Rock Bands..
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Stogerman.
Beiträge: 938
Registriert: 28.12.15 @ 0:01

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon Stogerman. » 05.11.18 @ 17:14

bodega hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:
Sandman hat geschrieben:Hat schon jemand Bohemian Rhapsody geschaut? Lohnt es sich?

Wenn du Queen Fan bist lohnt es sich.


Fan nein, aber Freddies Charisma war fast einzigartig in der Musikszene. Deshalb nimmt es mich wunder, wie seine Darstellung schauspielerisch gelungen ist.


Also ich finde den Film Weltklasse, bin aber auch Fan. Der Hauptdarsteller ist oscarwürdig. Da der Film ab 13 ist, hat es keine verruchten Szenen usw. aber es wird angedeutet, aber jeder kann sich in etwa vorstellen, wie es sein konnte. Darum vermisse ich diese Seite überhaupt nicht, da sie nur igendwelche parties zeigen würden, die mit Alkohol und Koks gefüllt wären und sonst keinen nutzen gehabt hätten. Dafür kam das menschliche zum Vorschein, wie Queen funktioniert hat, der Fall von Freddie/Queen und die Auferstehung zum LiveAid Konzert. Wie sie zusammen die Musik revolutioniert haben und immer noch tun und wie sie zusammen funktioniert haben.
Klar man könnte gewissen Szenen noch vertiefen und ob sich wirklich alles so zugetragen hat, kann ich auch nicht sagen, aber der Film macht Sinn und zeigt meiner Meinung nach perfekt was Queen war/ist!

Meiner Meinung nach der beste Musikfilm nach "Cadillac Records".

Nicht zu vergessen 145min Queen Musik vom feinsten, von der ersten Sekunde an, als das 20th Century Fox Logo auftaucht, bis zum schwarzen Bild am Schluss!


Rami Malek ist als Schauspieler natürlich grandios, wenn mir auch der Umstieg von seinem gewöhnten Charakter (Mr. Robot) schwerfiel.

Ich habe Mercury altersbedingt nie live gesehen und fand den Film gut. Deswegen kann ich aber auch nicht genau darauf eingehen wie gut der Charakter getroffen ist.

Obwohl mir in den 2 Stunden nie langweilig geworden ist und ich gut unterhalten wurde, hätte ich mir definitiv etwas mehr Tiefe im Film erhofft. Die Themen werden doch Recht oberflächlich abgehandelt sodass ich das Gefühl hatte, dass man lediglich einen Wikipedia Artikel in einen guten Film umsetzen würde.

Würde dir aber definitiv empfehlen den Film zu schauen, dann kannst du selber urteilen! ;-)

Benutzeravatar
Sandman
Beiträge: 4575
Registriert: 06.10.02 @ 21:38
Wohnort: Heute hier morgen dort

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon Sandman » 05.11.18 @ 17:43

Glarona hat geschrieben:[]
Als Kino Film gut aber ich habe Mühe mit 90 min. Filme über Rock Bands..


Aber der über Anvil war cool :-)
"Das grösste Geheimnis der Engländer ist, warum sie nicht auswandern." (E. Kishon)

Benutzeravatar
Liquid
Beiträge: 4543
Registriert: 13.10.04 @ 9:48
Wohnort: Churchtown

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon Liquid » 05.11.18 @ 17:54

Mortal Engines ab 13. Dezember
Noch einmal ein Einwurf für Zürich!

ähn wenn du dich versteckst kann ich dir keine PN schicken.

Benutzeravatar
trellez
ADMIN
Beiträge: 1601
Registriert: 03.10.02 @ 10:28

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon trellez » 05.11.18 @ 19:52

Sandman hat geschrieben:Hat schon jemand Bohemian Rhapsody geschaut? Lohnt es sich?


Meine Meinung:

Auf Youtube die Stichwörter >Queen Live Aid< eingeben und das zwanzig Minuten lange Video geniessen.
Danach könnte man sich den Film schenken.
Wer spät zu Bett geht und früh heraus muss, weiss, woher das Wort Morgengrauen kommt. (R. Lembke)

Glarona
ADMIN
Beiträge: 11824
Registriert: 03.10.02 @ 7:09
Wohnort: im hundertmorgenwald!!!

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon Glarona » 06.11.18 @ 6:25

Sandman hat geschrieben:
Glarona hat geschrieben:[]
Als Kino Film gut aber ich habe Mühe mit 90 min. Filme über Rock Bands..


Aber der über Anvil war cool :-)

Ok der Film übet Anvil ist mehr ne Doku und kein Spielfilm.
"Bei uns sind die Höhen halt höher und die Tiefen dafür richtig tief."
Zitat Ussersihl

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11880
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon ouagi » 23.11.18 @ 14:40

Wolkenbruch! Wirklich reizend. Und wunderbare Filmszenen in den Kreisen 3 + 4.

Benutzeravatar
TGKFKAM
Beiträge: 305
Registriert: 05.08.09 @ 13:38
Wohnort: Züri

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon TGKFKAM » 23.11.18 @ 14:53

ouagi hat geschrieben:Wolkenbruch! Wirklich reizend. Und wunderbare Filmszenen in den Kreisen 3 + 4.


+1

Geh 25 km/h schauen. Ich fand Ihn super.
"Alternative Fakten"

Benutzeravatar
So wie einst Real Madrid
Beiträge: 489
Registriert: 31.07.06 @ 18:17
Wohnort: Wiedike

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon So wie einst Real Madrid » 23.11.18 @ 23:10

Habt ihr das Buch vorher gelesen? Fand es super und bin nicht sicher ob ich den Film ebenfalls toll fände, der Trailer hat mir nicht wirklich Mut gemacht, aber lasse mich sehr gerne positiv überraschen :-)

Benutzeravatar
ouagi
Beiträge: 11880
Registriert: 25.06.04 @ 12:57

Re: Diesen Film musst du gesehen haben...

Beitragvon ouagi » 23.11.18 @ 23:44

So wie einst Real Madrid hat geschrieben:Habt ihr das Buch vorher gelesen? Fand es super und bin nicht sicher ob ich den Film ebenfalls toll fände, der Trailer hat mir nicht wirklich Mut gemacht, aber lasse mich sehr gerne positiv überraschen :-)


Nein. Der Autor Thomas Meyer hat aber auch das Drehbuch geschrieben, von daher ist Dein Mut wohl berechtigt.


Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste