Unsere Ehemaligen...

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
gelbeseite
ADMIN
Beiträge: 6146
Registriert: 15.06.06 @ 10:17

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon gelbeseite » 21.03.24 @ 9:08

Etoundi spielt mittlerweile in der fünfthöchsten Liga in Frankreich. Der wäre auch besser beim FCZ geblieben.
Suedkurvler hat geschrieben:Ich habe gehört, dass FCZ-Hooligans morgen Abend an die Hombrechtiker Chilbi gehen, um dort gegen Rechtsradikale zu "schlegle".
Vielleicht ist es ja auch nur ein Gerücht.
Wer weiss mehr?


Benutzeravatar
Mostowoj
Beiträge: 1276
Registriert: 17.02.05 @ 16:16
Wohnort: Det wo's schön isch

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Mostowoj » 23.03.24 @ 13:40

Franco Foda gewinnt beim Debut als Nationaltrainer Kosovos das Testspiel auswärts gegen Armenien 1:0.
Fidan Aliti spielte durch, Mirlind Kriyeziu war auf der Bank.

Benutzeravatar
starman
Der Mann, der vom Himmel fiel.
Beiträge: 2869
Registriert: 13.11.02 @ 20:12
Wohnort: 5 Stock

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon starman » 01.04.24 @ 11:39

Ich mochte ihn nie, wie auch Kolloli.

https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 92621.html
Lausanne-Trainer Laurent Roussey: «In Basel werden von den Schiedsrichtern gewisse Entscheidungen schon vor Spielanpfiff getroffen.»
Quelle Blick 29.7.2013

Benutzeravatar
MetalZH
Beiträge: 5249
Registriert: 05.01.16 @ 16:44
Wohnort: K5

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon MetalZH » 01.04.24 @ 12:26

starman hat geschrieben:Ich mochte ihn nie, wie auch Kolloli.

https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 92621.html


"Die Rapid-Anhänger decken ihn mit «Auf Wiedersehen»-Gesängen ein."
Ist aber auch eine massive Provokation! XD

Sie hätten ja auch ganz nett "bye bye, Avdijaj" singen können.

Bin schon auch froh, dass er nicht mehr bei uns ist. (Kololli sowieso!)
We are Motörhead. And we play Rock'n'Roll.

Benutzeravatar
Mushu
Beiträge: 1703
Registriert: 30.03.15 @ 23:18

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Mushu » 01.04.24 @ 13:05

MetalZH hat geschrieben:
starman hat geschrieben:Ich mochte ihn nie, wie auch Kolloli.

https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 92621.html


"Die Rapid-Anhänger decken ihn mit «Auf Wiedersehen»-Gesängen ein."
Ist aber auch eine massive Provokation! XD

Sie hätten ja auch ganz nett "bye bye, Avdijaj" singen können.

Bin schon auch froh, dass er nicht mehr bei uns ist. (Kololli sowieso!)


Da schlagen zwei Herzen in meiner Brust. Ich finde es schade, dass wir offenbar nicht in der Lage sind, mit Spielern umzugehen, die "unbequem" sind, aber eben den Unterschied ausmachen könnten; das "Arschloch" in den eigenen Reihen, welches jeder gegnerische Fan "hasst". Frei nach von Rohr: "Chi meh Dräck". Wir können es (fast) nur mit lieben, braven Spieler; die sich zurückziehen, oder sich ins Schneckenhaus verkriechen (bestenfalls noch vor dem Micro etwas "poltern").

Wünschte mir irgendwie schon so einen Kolloli oder Avdijaj, die in Zürich ankämen, integriert würden und sich mit dem FCZ identifizieren können; so ein "Xhaka von Zürich" würde uns schon gut tun. Dzemaili hatte das auch in sich; ach, ich vermisse ihn ...
Es gibt Menschen, die mögen mich nicht für das, was ich sage.
Jetzt stellt euch mal vor, die wüssten, was ich denke.

Zhyrus
Beiträge: 14930
Registriert: 10.09.10 @ 13:49

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Zhyrus » 01.04.24 @ 13:46

Reden wir von den gleichen Spielern? Avdijaj und Kololli waren doch die Exponate, die sich beim kleinsten Gegenwind schmollend in ihre Schneckenhäuser verzogen. Das war die Definition von Mimosen.

Dzemaili und Badhosli Xhaka in Zusammenhang bringen? Pfui!

Benutzeravatar
johnny
Beiträge: 928
Registriert: 08.02.06 @ 16:51

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon johnny » 01.04.24 @ 17:27

Mirlind und Katic stehen doch zumindest auf dem Platz auch ziemlich aufrecht. Typen wie St. Iulian oder Terror John sind aber wohl wirklich Geschichte.
Der ganze SVP Scheisshaufen ist die Bremsspur im Schlüpfer von Helvetia. (Zhyrus, 2023)


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rasheed und 16 Gäste