Unsere Ehemaligen...

Jedem Spieler ein Thema
Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 518
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Ruud Gullit » 10.01.22 @ 10:51

Admiral Mehmedi gemäss Blick/SKY angeblich in die Türkei zu Antalyaspor.
15. der Süperlig
„Du hörst erst mit Lernen auf, wenn du aufgibst.“
Ruud Gullit


Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 6582
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Kiyomasu » 10.01.22 @ 10:55

Eins muss man unseren Ehemaligen lassen: Sie verpassen ein ums andere Mal den richtigen Moment, um nach Hause zu kommen.
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli

Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 518
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Ruud Gullit » 10.01.22 @ 11:01

Kiyomasu hat geschrieben:Eins muss man unseren Ehemaligen lassen: Sie verpassen ein ums andere Mal den richtigen Moment, um nach Hause zu kommen.


Nein, ich glaube sie denken sie können dann einfach easy noch mit 33-35 ig zzurück zu uns kommen und bis dann nehmen Sie halt die Besten Angebote an.
Respektive verdienen bis dann noch ein vielfaches mehr an Kohle als bei uns.

Der Vertrag in Wolfsburg würde noch bis im Sommer gehen und Admiral wir neben einem viel höheren Lohn bei uns auch sonst noch Kohle einstreichen.
„Du hörst erst mit Lernen auf, wenn du aufgibst.“
Ruud Gullit

Benutzeravatar
Kiyomasu
Beiträge: 6582
Registriert: 01.07.16 @ 11:46

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Kiyomasu » 10.01.22 @ 11:57

Ruud Gullit hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Eins muss man unseren Ehemaligen lassen: Sie verpassen ein ums andere Mal den richtigen Moment, um nach Hause zu kommen.


Nein, ich glaube sie denken sie können dann einfach easy noch mit 33-35 ig zzurück zu uns kommen und bis dann nehmen Sie halt die Besten Angebote an.
Respektive verdienen bis dann noch ein vielfaches mehr an Kohle als bei uns.

Der Vertrag in Wolfsburg würde noch bis im Sommer gehen und Admiral wir neben einem viel höheren Lohn bei uns auch sonst noch Kohle einstreichen.


Geht halt nicht. Mehmedi ist jetzt schon knapp noch auf dem Level, wo er für uns eine überdurchschnittliche Verstärkung darstellen könnte. In zwei bis drei Jahren ist es zu spät.

Dasselbe gilt für Drmic: Canepa spricht ständig vom 15 Tore Stürmer, der schwierig zu finden ist. Josip hatte eine extrem schwierige Zeit bei Norwich und wechselte dann zu Rjieka, obwohl auch von unserer Seite ziemlich sicher Interesse vorhanden war. Jetzt zerbombt er in Kroatien die Liga und wird sich nach Ablauf der Leihe wieder zu höherem berufen fühlen. Obwohl er genau das sein könnte, was wir suchen - und das sogar noch aus der eigenen Akademie.

Auch er wird nächste Saison nicht für den FCZ spielen. Eher verschlägt es ihn nach China oder Russland, oder in die untere Tabellenhälfte einer Top 5 Liga.
Los Tioz hat geschrieben:mümümü dr Vrband hät Ziiiri dr Meischtertitel gschänggt mümümü Läggerli und Rahmdääfeli

Benutzeravatar
Ruud Gullit
Beiträge: 518
Registriert: 17.07.06 @ 9:37

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Ruud Gullit » 10.01.22 @ 12:12

Kiyomasu hat geschrieben:
Ruud Gullit hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Eins muss man unseren Ehemaligen lassen: Sie verpassen ein ums andere Mal den richtigen Moment, um nach Hause zu kommen.


Nein, ich glaube sie denken sie können dann einfach easy noch mit 33-35 ig zzurück zu uns kommen und bis dann nehmen Sie halt die Besten Angebote an.
Respektive verdienen bis dann noch ein vielfaches mehr an Kohle als bei uns.

Der Vertrag in Wolfsburg würde noch bis im Sommer gehen und Admiral wir neben einem viel höheren Lohn bei uns auch sonst noch Kohle einstreichen.


Geht halt nicht. Mehmedi ist jetzt schon knapp noch auf dem Level, wo er für uns eine überdurchschnittliche Verstärkung darstellen könnte. In zwei bis drei Jahren ist es zu spät.

Dasselbe gilt für Drmic: Canepa spricht ständig vom 15 Tore Stürmer, der schwierig zu finden ist. Josip hatte eine extrem schwierige Zeit bei Norwich und wechselte dann zu Rjieka, obwohl auch von unserer Seite ziemlich sicher Interesse vorhanden war. Jetzt zerbombt er in Kroatien die Liga und wird sich nach Ablauf der Leihe wieder zu höherem berufen fühlen. Obwohl er genau das sein könnte, was wir suchen - und das sogar noch aus der eigenen Akademie.

Auch er wird nächste Saison nicht für den FCZ spielen. Eher verschlägt es ihn nach China oder Russland, oder in die untere Tabellenhälfte einer Top 5 Liga.


Nicht das Herz zählt, sondern die Tasche hinten recht und nur das. Mit dem ernähren sie ihre Familie und müssen Kohle vorholen, da die Zukunft danach fast immer ungewiss ist.
Wir sind Fans und verdienen keine Kohle damit, aber wenn du das 3-8fache in DE in deinem Job verdienen würdest, würdest du dir dies auch 3x überlegen.
„Du hörst erst mit Lernen auf, wenn du aufgibst.“
Ruud Gullit

Etoundi14
Beiträge: 267
Registriert: 02.12.14 @ 20:59
Wohnort: Züri City
Kontaktdaten:

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon Etoundi14 » 10.01.22 @ 12:51

Ruud Gullit hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
Ruud Gullit hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Eins muss man unseren Ehemaligen lassen: Sie verpassen ein ums andere Mal den richtigen Moment, um nach Hause zu kommen.


Nein, ich glaube sie denken sie können dann einfach easy noch mit 33-35 ig zzurück zu uns kommen und bis dann nehmen Sie halt die Besten Angebote an.
Respektive verdienen bis dann noch ein vielfaches mehr an Kohle als bei uns.

Der Vertrag in Wolfsburg würde noch bis im Sommer gehen und Admiral wir neben einem viel höheren Lohn bei uns auch sonst noch Kohle einstreichen.


Geht halt nicht. Mehmedi ist jetzt schon knapp noch auf dem Level, wo er für uns eine überdurchschnittliche Verstärkung darstellen könnte. In zwei bis drei Jahren ist es zu spät.

Dasselbe gilt für Drmic: Canepa spricht ständig vom 15 Tore Stürmer, der schwierig zu finden ist. Josip hatte eine extrem schwierige Zeit bei Norwich und wechselte dann zu Rjieka, obwohl auch von unserer Seite ziemlich sicher Interesse vorhanden war. Jetzt zerbombt er in Kroatien die Liga und wird sich nach Ablauf der Leihe wieder zu höherem berufen fühlen. Obwohl er genau das sein könnte, was wir suchen - und das sogar noch aus der eigenen Akademie.

Auch er wird nächste Saison nicht für den FCZ spielen. Eher verschlägt es ihn nach China oder Russland, oder in die untere Tabellenhälfte einer Top 5 Liga.


Nicht das Herz zählt, sondern die Tasche hinten recht und nur das. Mit dem ernähren sie ihre Familie und müssen Kohle vorholen, da die Zukunft danach fast immer ungewiss ist.
Wir sind Fans und verdienen keine Kohle damit, aber wenn du das 3-8fache in DE in deinem Job verdienen würdest, würdest du dir dies auch 3x überlegen.


Klar, und wer von uns würde das nicht so machen?
Vorwerfen kann man keinem etwas, wenn er nicht um jeden Preis zu uns zurückkommen möchte…

chnobli
Verlorener Sohn
Beiträge: 8236
Registriert: 04.09.08 @ 15:53

Re: Unsere Ehemaligen...

Beitragvon chnobli » 10.01.22 @ 18:30

Ruud Gullit hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:
Ruud Gullit hat geschrieben:
Kiyomasu hat geschrieben:Eins muss man unseren Ehemaligen lassen: Sie verpassen ein ums andere Mal den richtigen Moment, um nach Hause zu kommen.


Nein, ich glaube sie denken sie können dann einfach easy noch mit 33-35 ig zzurück zu uns kommen und bis dann nehmen Sie halt die Besten Angebote an.
Respektive verdienen bis dann noch ein vielfaches mehr an Kohle als bei uns.

Der Vertrag in Wolfsburg würde noch bis im Sommer gehen und Admiral wir neben einem viel höheren Lohn bei uns auch sonst noch Kohle einstreichen.


Geht halt nicht. Mehmedi ist jetzt schon knapp noch auf dem Level, wo er für uns eine überdurchschnittliche Verstärkung darstellen könnte. In zwei bis drei Jahren ist es zu spät.

Dasselbe gilt für Drmic: Canepa spricht ständig vom 15 Tore Stürmer, der schwierig zu finden ist. Josip hatte eine extrem schwierige Zeit bei Norwich und wechselte dann zu Rjieka, obwohl auch von unserer Seite ziemlich sicher Interesse vorhanden war. Jetzt zerbombt er in Kroatien die Liga und wird sich nach Ablauf der Leihe wieder zu höherem berufen fühlen. Obwohl er genau das sein könnte, was wir suchen - und das sogar noch aus der eigenen Akademie.

Auch er wird nächste Saison nicht für den FCZ spielen. Eher verschlägt es ihn nach China oder Russland, oder in die untere Tabellenhälfte einer Top 5 Liga.


Nicht das Herz zählt, sondern die Tasche hinten recht und nur das. Mit dem ernähren sie ihre Familie und müssen Kohle vorholen, da die Zukunft danach fast immer ungewiss ist.
Wir sind Fans und verdienen keine Kohle damit, aber wenn du das 3-8fache in DE in deinem Job verdienen würdest, würdest du dir dies auch 3x überlegen.


Verstehe deinen Punkt.
Dann darf aber auch bei einer allfälligen Rückkehr mit 35 nur noch die Leistung eine Rolle spielen und nicht, dass der Spieler mal beim FCZ war. Ich hoffe das ist dann auch so.


Zurück zu „Spielerthreads“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Titanium und 50 Gäste